(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Hundert Jahre 1770-1870 : Zeit und Lebensbilder aus drei Generationen"

*-* 












4 y 



%x Ml 









■"*■ 



il 



V 



i i 



Digitized by the Internet Archive 
in 2013 



http://archive.org/details/hundertjahre177041oppe 



Hjunirert Jatjr* 

Vierter £f)eiL 



undert Jafire. 

1770—1870. 



3eit= unb £eben3btlber au§> brei Generationen. 



SSoii 



^einridj %lkxi gtypermann. 



üterter £0eif. 




g. 51. 93 r o cU) a u 
1870. 



S)a« UeberfekungSredjt in ixzmbt ©pradjen bleibt ttorbefyatten. 






Viertes Surf;. 

grembljerrfdjafr. 

Seite 

<Er|ks ßapitel. 2ttte üßefannte 3 

Weites f apitel. Gaffel 32 

Drittes ßapttel. @eorg SBaumgarten 61 

Wertes ftapitel. £>ie unermortete 33ot|tf)aft 114 

fünftes üapttet. 3n ^orbamerifo 166 

Sedjstes Kapitel. @in ©tüd amertfam)*d)e§ £ekn .... 216 



gfrembljerrfdjaft, 



Dpperm« r.n, £imbert 3a$te. IV. 



grfie« ÄapiteL 



iMto Jicßannte. 

vSg ift $eit, öa ß ^ ir un ^ einmal nad) nnfern 
brennten nnb -SBefannten in Jpeuftebt unb Umgegenb 
umfefjen. 

gangen wir bei bem ^atfySfeßer an, melier boef) 
immer ber ■ättittefpunft be3 Drt3 blieb, fo war grau 
$rummeier iijrem (hatten in ba$ unbekannte SenfeitS 
gefolgt, ober, wie es auf ifjrem Öetctjenftetne f»te§: „<Sie 
ift in bem §errn entftfjtafen $tr Söieb er Bereinigung mit 
bem feuern ®atten am £age ber Stuferftefjung." 31)re 
fd)ie(enbe ?Ricr)te 2tnge(ifa war Unioerfalerbin geworben 
unb Ijatte ben Dberfeüner, ben oon ben ©tammgäften 
fogenannten Unterweferoberfeetöwen, §errn £arrty 
$nicfmetyer, gerjetrattjet, ber in hk $efterpad)t eingetreten 
war. @onft war atleö beim alten geblieben, nur baf$ 
bem ®etterwirtl)e aufgebürbet war, für ben §errenc(ub 
auger bem „§amburgiftf)en dorrefponbenten" unb bem 



„§annooerfdjen ^aga^tn" aud) nod) baß „granffurter 
Journal" ju galten. 

£)em 9fatf)8fefler gegenüber im §aufe bcS £anb* 
ratf)S oon Vogelfang Ijattc fid) ein ®rofjc$ ereignet 
3um crftcn mal fyatte eö einer ber <Sölmc beffelben 
baljin gebracht, ber ättefte, ein (Staatgeramen $n be^ 
flehen, 5(nbitor nnb 2ftnt$fd)reiber geworben m fein. 
Dfync bie ^Heüetitorien nnb fonftigen 23eiftanb, ben ber 
©djnnegerfoljn, SDroft oon Söerlepfd), gemährt Ijatte, 
mürbe ba3 ferner gemorben fein, benn feit länger als 
einem 3al)t1mnberte maren ©utmütfjtgfett, ©feidjmutl), 
aber aud) ein gemiffer Stumpffinn djarafteriftifdje (£igem 
tljümftdjfetten ber gamitie. 5) er Öanbratfy fjatte fid) ben 
neuen ^uftänben gefügt, er pflegte bei jeber ©elegem 
fjett $u mieberfyolen: „Säre man bem SRatlje meinet 
greunbeS, beS §ofrid)ter3 nnb @d)a£ratf)S $ertepfd), 
gefolgt, Ratten bk 8anbfd)aften grieben gefdjloffen mit 
ber frangöfifdjen Nation, als es nod) £ät mar, fo 
mürben mir nnfere ^elbftänbigleit bemaljrt I)aben. 2Ber 
!ann bie je^igen 3 u ftänbe änbern? roer mirb fo tljöridjt 
fein, baran rütteln ju motten ober fid) barüber ju 
ärgern?" 

£)afc er felbft fid) nid)t ärgerte, baS fal) man feinem 
Saudje an mie feinem ootten bluljenben ®efid)te. £)ic 
grau öanbrätftin fjatte fid) oortrefftid) confertrirt, mar 



efjer etmaS magerer a(3 ftä'rfer geworben, mar nod) 
immer glatt imb ofyne galten im ®efid?t unb tro^l $u* 
frieben, ba§ ber £)imme( fie oon il)rer Öeibaboocatitt 
befreit Ijatte. £)ie ^meite £od)ter 5Ibeir)etb mar unoer^ 
fyeiratljet geblieben, obg(eid) fie guten §ei'3en3 nnb 
anfel)n(idjer ©eftalt mar. £)er jmette Sofm ftanb in 
preujsifdjen £)ienften als Offizier, ber britte ftnbirte 
in ©öttingen, ein oierter, Dtto, ging nod) in bie 9^ector- 
fdmle. 

2lnberS fal) e$ auf bem smeiten 23urgl)ofe au$. 
23aron öon ^öarbenflet^ mar $u einem bürren 9)cänndjen 
jufammengefdirumpft, ba6 ooft ®ift unb ®afle auf ba$ 
gran^ofentlmm mar, bag ben tarnen (Srfter @onfuf, 
fpäter $aifer, nie augfürad) ofme gtud) ober AÖeimort, 
baS üoü Sef)nfud)t nad) ber Vergangenheit bem £obe 
$uging. $>te grau Baronin bagegen mar in bie 
breite gegangen; fie bemegte fid? fdjmerfäflig oom 
Sofa in ben £el)nftuf)( am genfter unb oou ha 3U= 
rüc?. Sie liebte nod) immer, gepult m fein, unb ging 
nad) ber neuefteu lUcobe mit r)ot)er £ail(e, meld)e für 
bie 23üfte faum ben nötigen 9?aum lieg. $lad) einer 
guten ÜJttaf^eit unb einem Sd)(äfd)en Ijtnterfjcr liebte 
fie eine Partie SSljtft (etbenfdjaftftdi. 

£)ie £od)ter Ottimona mar an einen öanbimtfer in 
ber 5Rät)e öerljeiratfjet, ber Bräutigam ber Reiten, 5lbe(e, 



mar in Spanten als Offijter ber ^Detttf d) ^ (Sngttfc^eu 
Segton gefallen, bte britte £odjtcr, $xofa, mar oertobt 
mit bem 2Tmtefd)reiber t>on Vogelfang, bem Solute 
Ü)re$ DcacfybarS. ^lad) bem £obe ber Sctbaboocattnnen 
Ratten fid) bte (>tferfnd)tcleien $mifd)'en ben Dtadjbar^ 
famitien gelegt, nur $mifd)cn Slbelljeib nnb 21bele beftanb 
nod) einige (*iferfitd)t;, ha festere nur $u oft 31t öer= 
ftefyen gab: es gebe bod) einen 23or$ug, einen furo 
33ater(anb geftorbenen Bräutigam befeffen gu Ijabett, 
ato gar feinen. 2{belf)cib Vogelfang lieg fid) ba3 lange 
rul) ig gefallen, bis fic cnbtid) jorntg mürbe nnb fagte: 
„Sag 33atcrtanb! ift benn Spanien unfer $atertattb? 
2lts Wölbung im fremben £)icnfte ift bein Sdjai^ ge- 
fallen!" — SDet Slmtmann Steinbart mar nid)t mefjr 
ber ^cufranf'c oon 1792, ber Qmtfjuftaemu$ für bte 
gro£e Nation nnb gloriofc 9?cöohttioit mar oerfdjmun= 
ben, nadjbem ber DMitärbeSpotiemtuS bcS ÄaifertlmmS 
aus ber flippe ber Dfepublif ausgeflogen mar. 

£)ie fonftigen §onoratioren, bic mir früher an Som- 
mernadjmittagcn oor bem föatfysfetler, im hinter im 
§errenclub berfammelt fanben, maren fämmtüdj ge- 
storben ober berfefct, ifyre 9iad)fotger aber, mic and) ityx 
i>camc immer fein motzte, maren fo siemlid) in tljre 
gugftapfen getreten, bat \!thm berfelben bemegte fid) 
trot$ ber großen iHcoolution, metdjc bic Seit umgeftaltet 



fjatte, nodj ^iemtid) in benfetben afttägtidjen ©teifen. 
£xoax maren einige neue 3been in bic ©efpräd)gftoffe 
geworfen, bte'gragen nad) bem fpanifdjen Kriege maren 
in Ermangelung anbetet Stiege in ben SSorbergrunb 
getreten, man Ijötte and) mot ein 2ßort über bk neuen 
preufjtfdjen Organisationen in Seftfaten; ba$ §aupt^ 
gefpräd) breite fid) aber, roenn man unter fidj mar, 
immer mieber um bie Ungemif^eit, roaS aus ben nörb* 
liefen fjannooerifdjen ^ßtom'njen roetben fotte, wenn Eng- 
lanb leinen gtieben fajüefte. Saljrefang in fotdjer 
Ungemif^eit ju fifcen, hk mir Epigonen nur roenige 
2Bod)en gefügt fyaben, ift ein ganj abfdjeulidjer 3uftanb. 
SBaren grauen unter fid), fo fptadjen fie nur über bie 
Xfjeuermjj alter Eotoniat^ unb englifdjen haaren, ofjne 
bie man einmal nidjt (eben tonnte. Vorbei! 

Geräubert r^atte fid) in ber Dfte mie Söeftftabt in 
baulicher §inftd)t menig. 9?ur neben bem neuen §aufe 
be$ alten ÜDcofeS §itfd) mar ein Neubau angebracht, 
ein jiemlid) ftatttidjeS §au3 mar an bie <2>tette jmeter 
abgeriffenen 9^etr)erjäufer getreten. &$ mürbe beroofynt 
öon bem Jüngern <Sof)ne beS SD^ofeö §irfd), bem Sanfter 
§irfd)fofm, mäfyrenb im §aufe nebenan ba% grofje (be- 
treibe * unb 2Botfgefd)äft öon §irfd) $?ofe3 btüfjte. 
$8tibt ©öfjne maren feine £eute, fprad)en gran^öftfdj 
mie *ß(att. §irfd)fofm r^atte ba3 23anfiergefdjäft hd 



8 

i 

(Simon in ^pannober nnb in Berlin erlernt, §irfd) 
Sftofeö 30g auf bie Neffen oon 33raunfd)Weig unb 
Öeip^ig ^ fein 9tame Imttc guten ßtang an her 33örfe 
in 2Imfterbam, Bremen unb Hamburg, war fogar in 
ßhtgtanb ntc^t unbefannt, Wofyin er regelmäßig Solle 
lieferte, wenn fidj ein ©rfjtff nad) £e(go(anb fanb. 

©eljen mir weiter nadj 2Beften, fo finben mir in 
(£cf entlaufen (Haafing auf bem £)ummeier'fd)en 23ott* 
meierljofe. £)aS ®eftüt in tirnberg mar aufgehoben, 
^engfte, ©tuten unb glitten waren nad) granfreid) 
entführt, man t)atte tfjm feinen £ite( betaffen unb oon 
ÖanbeSbeputationg wegen eine mäßige ^ßenfton gegeben» 

Slber wa£ frug §(aafing nadj biefer $enfion? @c 
war ein retdjer ättann unb würbe tägltdj reifer. 
©d)on im anfange beS 3al)rf)itnbert$ mußte er feine 
(Selber in §annooer anjutegen fud)en unb machte fo 
bie SScfanntfdjaft be3 (Soinmtffionöratljö (Sreünger. $11$ 
biefer unb ber Defonomteratfj Sttetjer auf ^olbingen 
unb Slmtsfdjreiber §artmann 31t ®atenberg baS Liefe* 
rungä* unb $erpf(egung3gcfdjäft erft wegen ber im 
Lauenburgifdjen befinblidjen Ijamtoüertfdjen STruöpen 
überkommen Ratten, 30g man Gtaafing als einen üftann, 
ber über oiel baare£ @e(b tierfügen fonnte, bei, unb als 
nun gar Öfterer ©encralcommiffariu£ unb $artmaun 
(£ommiffariu3 für bie Lieferungen an bie gran$ofen 



nmrben, bct blüljte ber ^ßet^en für £eute ttrie (Slaafing 
unb Seife, bett fogenannten $erpflegung3commiffar, 
erft redjt. 

Der Cbergeftütmetfter galt für einen gemalten 
äftann, ben §irfd)fol)n fdjon im 3afjre 1806 anf meljr 
als 100000 Stfjaler fct)ä^te, bie ©rmtbbefi|ungen ab* 
geregnet, unb ber Sofyn oon §trfd) SftofeS fjatte 
einen fdjarfen 531t (f. £ro£bem mar berfet6e aus ber 
©efeflfdjaft in §euftebt fo gut tote ausgeflogen. (Seit 
beut Duell mit 9tto£ galt er allgemein al6 ÜDiörber 
feiner erften grau, unb über feine §erfunft unb fein 
öeben in Dänemarf fjatten fid) allerlei trenn auef) 
md)t traljrc, bod) au SBafjrljctt anftreifenbe ©erüd)te 
verbreitet. 

Die streite grau tnugte bie (Sitelfeit büjjen, bie jte 
aus einer SiebenmeierSroittre jur grau Dbergeftüt* 
meifterin gemacht t)atte. Sie rcar getrennt ron iljren 
£öd)tern erfter (£f)c, benn fo nafje ©rüttfelbe aud) lag, 
fo gab es jebeSmat >janf unb raitfje SBorte, trenn hk 
Butter ifjre Xod)ter unb ben ©cfyttriegerfofjn einmal 
befugte. 2lgneS, bie jtreite £odjter, fjatte träfjrenb 
ifjreS Aufenthalts bei 23aumgarten3 bte 23efanntfd)aft 
eines t)efftfef)en Kollegen oon £)sfar gemalt, ber ftd) 
in fte oerliebte unb tljre (Gegenliebe getrann. Da jte 
nid)t bie geringfte ©efjnfudjt fjatte, nad) (Scfernfjaufett 



10 

$urü<f$itfel)ren, fo üer$idjtete fie mit (Sinmifligung be3 
U)r pro forma gefegten 2$ortmmbe8 gegen eine 5lb- 
ftnbung üott 2000 Jätern ®olb nnb eine Natural* 
auöftcucr, tüte fie fid) einer (SiebettmcierStodjter ge* 
üiüjre, Seinen nnb SDreft in großen beengen, ^ßferbe 
nnb Sagen, ®itt)e nnb SRinber nnb Letten unb §au$* 
gerätf), Koffer unb %abc, @tf)ub* nnb *ßufcfdjranf, brei 
Sagen üoft, auf alle 2utfprüd)e an baß üäterüdje unb 
mütterliche Vermögen. £)ie §od)$eit mürbe in @rün* 
Ijagen auf bem SOceierfyofe gefeiert. §eittricr) <Sd)nt$ 
traute bie (Sdjmägerin, man lebte brei £age I)err(id) 
unb in greuben, ber @ttefüater geigte fid) als ber 
üebenSmürbtgfte SÖtafd/, benn er Ijatte feinen "plan 
erreicht, fein @olm toar nun dxbc ber Cmetyer'fdjen 
unb (£mct)er'fd)en tüie Dttmmeier'fdjen ®üter. 

öS maren baß aber attd) bk testen £age, an melden 
bie SDbergeftütmeifteritt dtaafing üergnugt getoefen mar, 
an benen fie tf)re feibenen Kleiber, tljre golbetten Letten 
nnb ©djmwffadjen fjatte glänjen (äffen fönnett. 

tftad) §cuftebt mürbe fie fdjott lange nidjt mef)r 
eingetaben; U)r Sftann mar freimütig aus beut Ferren- 
cütb ausgetreten unb magte faunt ttod), fid) int Stru)^ 
gitnmer btß 9?atl)$fefler8 31t seigen. @r Ijatte nur 
mit Dtoßfämmen, 3uben, Lieferanten, 23ief)fättfertt unb 
SSte^treibcrn im <Sd)tüar$en 33ären SSerfe^r, mar modjen* 



11 

lang ausnmrts, um balb tu biefer balb in jener $ro^ 
btn$ bie burd^icfyenben grongofen, ©panier, SSaiern 
mit $iel), ©necf, (betreibe ^u oerforgen. $3ar er einmal 
^n §aufe, f° raar er r0 ^ un0 r übe gegen bie grau 
unb ben eigenen <Sofm, einen fd)tt>äd)tid)en »erlogenen 
Knaben oon ettoa gcljn 3al)rcn, unb fronte aud) nidjt 
einmal bie grau, als fic ifym einen $meiten <Soljn gebar. 

Däemanb Ijajjte biefen Sftenfdjen fo feljr als $atf)a* 
rtna Dummeier. Äaum mar ber Hörner iljreS Cannes, 
ben man bei Nienburg aufgeftfd)t Ijatte, pr (Srbe be- 
ftattet, als fie nad) Qntftcbt eilte, um einen Slböocaten 
anjuneljmen, ber gegen ben bänifdjen ©pi^bubcn megeu 
Verausgabe beS Dummetcr'fdjen S3ollmeicrl)ofee au 
iljren ©olm, beffen 23ormünberin fic gemorben mar, 
Hlage ergeben follte. ©ie fjatte ^ü6fd) beifeitegefdjarrt 
unb nal)m einen großen -Beutel feiner Haffengulben 
mit, als 2>orfd)ii}3 für ben jungen £3arbetcben, ben fie 
fidj als 9Iböocatcn erfefyen. Der $ater beffelben t)atte 
ityc öor Sauren fd)on ernticirt, maS fjotyaifcfycS Slnerbcn* 
red)t fei. Der 33ater, obgleid) er feine $raris nieber- 
gelegt, follte beut ©ofjne 9?atl) unb Anleitung geben. 

Der $roce§ fyattc ben Wortlaut beS ©efei^eS für 
fid); mollte §anS Dummeier fief) oon ber 2öirtfyfd)aft 
abtljun, fo fam bem ©ol)ne Reiter (5t)e ber 53oqug 
3u oor ber Xodjter erfter @l)e. allein btefer @ol)n 



12 



mar bamals nodj minberjäljrig unb untüchtig, bem §ofe 
oorjufteljen. £)a3 ©efefc erlannte aber nur für tüdjtige 
©öfme ben 23or$ug an. £)a^u lam baS SRedjt ber 
©utsfyerrfdjaft, ber bamats nod) ein unbeftritteneS Ober* 
eigentfyum ^ugeftanben mürbe. £)a fagen bie Jpafeu 
beS materiellen föcdjts, bte gegen bte $(age eingcfdjlageu 
werben fonnten; aber tote tuet §a!en be3 formalen 
$ied)t$ gab e$ aufjerbem! lieber nne oiele fogenanntc 
ücr$ögcrltdje (Stnreben mürbe in brei Snftan^en geftritten, 
ef)e e$ ju einer @ntfd)eibung über t>k @ad)e felbft lam! 
3el)n 3af)re fyatte man über gormalien geftritten, je£t 
im breijefjnten 3al)re !am bk erfte (£ntfd)cibung ber 
untcrrichterücfyen 3nftan^ be# §(mt$ §otya über ba$ 
föedjt felbft; bie ®(age mürbe in angebrachter dJlafo 
jurücfgenriefen. 

Slber meldje ©etbmaffen fjatte biefe $tage big baljtn 
oerfd)ütngen? £)a3 llebcrgef parte $atf)arinen6 fyattc 
faunt für $mei 3aljre ausgereicht, bann fing mau 
an, mit obrtgfettltdjer (Srtaubnift unb gutSljerrlidjem 
(Sonfeufe @e(b auf Spimotljefen auf bk 3od)en ©um' 
meier gugefaüene ^örinlfi^erftede 31t teilen. Sttan fanb 
lange bereitwillig einen Suben at§ §crleil)er, ber aber, 
fobafb bie Obligation in feinen Rauben mar, an (Slaafxng 
meiter cebirtc. dijt 3odjen nod) ootljäljrig mar, mürbe 
feiner SBormunbfdjaft angescigt, ba§ bie gorberungen 



13 

an ben ©eftütmeifter unb bon biefem an §errn (£om^ 
mer^ienratf) (Srettnger cebirt feien, wefdjer teuere ba$ 
(Mb fünbigte. 9?un mar bie f)typotf)efarifcf)e Sdntlb 
fdjon fo groß, bag in ben begonnenen $riege^eiten ba$ 
©etb nidjt an^ufdjaffen mar. 

£)er $rocefj naljm freiließ feinen gortgang; Socken 
X)ummeier erlieft ba$ 2Irmenred)t, nnb 3lböocat 33arbe- 
(eben, ber üiele §unberte üon £I)alertt oerbient fyatte, 
führte ben ^rocejs weiter, aber nid)t meljr mit ber alten 
Energie. SBäfyrenb er bisher niemals ^u griftgefucfyen 
feine 3 u P u ^i genommen fjatte, wetteiferte er je^t mit 
(Haaftng'3 Slbtiocaten in biefer iörandje. 

3od)en Ijatte oom $ater mie oon ber SÜhttter ein 
angeborenes Setbftbewufitfein nnb eine eigene geftigfeit, 
meiere bnrd) bie fd)(etf)te (Sr^icljung, \>k iljm oon ber 
Sftutter geworben war, in CEigenfinn, £ro£, Siber- 
fpenftigfeit auegeartet waren. (£r fonnte nidjt ge- 
Iprdjen, lonnte fid) nid)t unterorbnen, ba$ fdn'en tf»m 
unmännlich- §atte er bod) üon fetner Konfirmation 
an mit ber Butter nur in Einern «Streite gelebt, in 
welchem er Sieger geblieben war. ®atl)arina, t>k ben 
männlichen §an$ £)ummeier überwunben, mußte ftcr) 
bor bem eigenen Sofjne beugen, if)m feinen Sitten 
laffen. £)ic 23erfudje, benfelben in Kcfern^anfen ober 
fonft a(3 $ned)t unterzubringen, an Drbnung unb 



14 

®ef)orfam gu gewönnen, waren" fämmtüd) feljlgefdjfogeu, 
nad) wenig 2£od)en mar er überall fortgejagt, 33eim 
©pict nnb Sang, anf §od)geiten unb tirmeffen Riefte 
er aber ben 2lufül)rer, nnb wo eine ©djlägerei in 
(£cf entlaufen nnb ber Umgegenb war, ba lonnte man 
fid) baranf oerlaffen, 3od)en fyattt nidjt gefehlt; mar 
fdjarf gefdjlageu, fo fagten alle Zungen: „Qat fyett 
3od)en baljn, l)ti fyarre fin $niep gttcf ut ber 33ören* 
tafdje." 

3odjen märe ein guter ©otbat geworben; wie e$ 
eigentlich) fam, bag er e3 nid)t würbe, ift uns nod) 
immer ein 9?ätl)fel ©er ^ufatt fptette fein (Spiel, 
dagegen war er fdjon oon 3ugenb an 2ßilbfd)ü£. £)ie 
großen Ijerrfdjaftttdjen §o(gungen, bie fid) an ben ©anb* 
fyügefn beS (infen 2öeferuferS, ben Mooren nnb 33rüd)en 
fyingogen, bargen für bte gafytreidjen Silbfd)üfcen fttotl)* 
wilb wie ©djtoaqwttb, witbe Gmten, -Söecaffinen, Sßixh 
fyüfyner, Üfebfyüfyner unb §afen. 

Um bie Sirtf)ftf)aft bekümmerte fid; 3odjen nur gur 
£ät ber -SSefteflung nnb ber (Srnte, er pflügte feine 
paar borgen 8anb, beftetfte e8, fufjr bie @aat ein, 
brofrf) fie mit ber üftutter gemeinfam au£, für afleS 
übrige muffte biefe forgen. gür Saftfjengelb forgte ok 
Silbbieberei unb feine lieb erleg enfjeit im $artenfpie(. 
9?ur in Einern fünfte war fein $eben lobenswerte 



15 

fanb aber gerabe ben Xabel feiner Butter: er mar 
bem Mbdjen fetner Öiebe treu. ©tefeö $täbd)en mar 
fretftd) autf) bie fünfte (Srfdjeinung tocit nnb breit in 
ber ilmgegenb öon §euftebt, e£ mar bte Xotfjter ber 
gitfer^artfya nnb be3 (trafen Otto öon ©d)fottljetm. 
©er gifler, ber auf feine (Sfjre mefyr fjteft a($ 
manage abelid)e gamtüe bamalS auf bk irrige, t^atte 
feine £odjter oerftojjen, fein Sefen, ba% iljm erbeigen 
gehörte, oerfauft nnb mar au$ ber ©egenb berfdjtmmben. 
Wlaxtfya mar im 2(rmenl)aufe uicbergefommcn unb be- 
fanb fid) in ber bitterften iJ^otr). ©ie ©räfin üDMufttte 
fjatte iljren Üfcntmetftcr beauftragt, für bte „Saljn* 
finnige", menn fie etma aus bem ©efängniffe enttaffen 
merbe, $u forgen. v Jcun Ijatte ba$ (Srfjlog früher in 
ber gelbmarf 5 (Mernf)aufcn große SÖeibcn gehabt, bie, 
a(3 ber ®raf Stfbfyaufeu fein ©eftüt anlegte, mit fyerr* 
fcfjaftütfjen Seiben an ber Sefer oertaufd)t mürben. 
diu §irtenf)aug, bcmolmbar aud) im Sinter, mit einigen 
§imptfaat £anb unb einigem (SraStanbc, genug, eine 
®u§ burtf^umiutern , ftanb etmaS entfernt Dom ©orfe 
(eer. Der 9?entmeifter Ijatte e3 notf) niemals oer feuern 
tonnen, meit bte eefcrnfjäufer dauern fid) oerabrebet 
Ratten, einem etma bafyin jtefjenben §äu$(tnge meber 
Arbeit $u geben nod) £anb ju oerpadjten, ofjne meldjeS 
eine gamitie nid)t leben lonnte. ©er <Rcntnteifter mie$ 



16 

nun biefcS §ctu$ ber gittert ctrtfja als unentgeltlidjen 
Söoljnfife an, ftattete fie mit einem 23ette unb ben 
notfybürftigftcn Pöbeln aus, fdjeufte tljr aus eigenen 
Dritteln eine £kqc nnb fd)ü£te fie bei bem 2lmte gegen 
bic ecfernljäufer! dauern, meldje t^re 2lufnaljme met= 
gerten. £)aS Slntt naljm fid) ifjrer an, e3 entfdjteb, 
ba$ §irtenl)au3 gehöre nid)t gur ©emeinbe, fei abelid) 
erempt nnb »erbe bafjcr bte Sttartlja niemals ber ®e* 
meinbe, fonbern nur bem neuen ©djloffe jur Saft fallen. 
ülttartfya'S @to(j unb £ro£ mar burd) bte ©reigniffe 
niebergebeugt; ba (3 iijv $ater fie öerftoßen I)atte, fd)met* 
terte fie uieber, fie lieg alles mit fiel) machen, unb ber 
Sfattmann ©teinbart, ber fid) iljrer oon Anfang am 
genommen Ijatte, überrebetc fie leidet, ba$ ©ebotene 
nid)t ^u oerfdjmäljen. 

@o lebte äftartfja fdjon feit fed^eljn bis fiebseljn 
3al)ren füll unb ^urücfge^ogen in tfyrem §aufe. ©ie mar 
fel)r gefdjicft im £orbflecl)ten. (Sie flocht aber nid)t nur jene 
getoöl)nlid)en $örbe non grünen SBetben ^um ®ebraud)e 
für baS §aus unb t>k ^derroirtljfdjaft, fonbern nmjjte 
aud) Heine jierlidje §anbförbd)en für tarnen an3ufertigen, 
unb ernährte fid) unb ifjre üon §einrid) <Sdml$ in 
©rünfelbe als 2lnna getaufte £od)ter eljrlid) unb gut. 

3Inna ©djtottljetm, fo mar bte £od)ter nad) bem im 
$irdjenbud)e angegebenen tarnen bes SBatcrö getauft, 



17 

muffte ifjren (SonfirmationSuuterricfyt in ©rünfelbe ntfy* 
men. Huf bem 2Bege ba!)in mürbe fie Ijäuftg oon 
3od)en ÜDummcter, bem mer^eljn 3al)re altern jungen, 
begleitet, ber fid) iljr burdjauS gefällig uub bienftbar 
ertüieS, fie über ©d)mu3 unb "pfüfcen, an benen es auf 
bem 2Bege m'djt mangelte, l)inmegtrug, böfe 1)orf(iunbe 
oerjagte, fie gegen bie unartigen £mben in (£<f entlaufen 
fdjüfcte. 3d) muß nämtidi, nidjt gerabe $um 8obe ber 
(Ecfernljäufer, gefte^en, baß ein fiebselinjälirigeS untabel^ 
IjafteS £eben nidit oermodjt Ijatte, ben 2Bibern>iflen ber 
33auernfd)aft gegen bie ifticberlaffung SQtatlJa'S in biefem 
£)rtc { m fyeben, fie nmrbe im £)orfe nie anberS als giltcr* 
9ttartl)a genannt, i!)re Slnna fanb leine ©pielgenoffen, 
mürbe oietmelir uon ben $inbern oerrpljnt unb baS 
®rafenlinb genannt. £)aS 8 eben in biefen Sauren mar ein 
Öeben öoller Dual, unb bie 23erlaffene märe 9ttenfd)en* 
feinbin geworben, menn nicfyt pei £)inge fie l) od) gel) alten 
Ratten: bie Siebe ju ifyrem IHnbe unb bie £röftungen 
ber Religion, meiere fie oom £beale ifyrer $inbl)cit, bem 
Pfarrer in ©rünf etbe, empfing. ©te ging fonntäglid) 
jur $ird)e nad) @rünfelbe, unb als 5lnna fiebert 3al)re 
alt geroorben, mutete biefe fie begleiten. 9?ad) ber (5on* 
firmation beS !3Jläbd)enS fteüte fid) 3od)en £)ummeier 
erft mie zufällig, bann öfter, fnäter als regelmäßiger 
Begleiter bis oor bie ®ird)tl)ür ein. £)ie Butter, meldte 

Obermann, £>unbcvt 3a§Te. IV. 2 



18 

öon 21mm gehört fjatte, rote 3odjcn in ifjrer £inbl?eit ber 
einzige gctocfcn, ber jtc befdjüfct Ijabc, bic SBcrftogcnc, 

roetcfye in ber ganzen Sodje mit niemanb fprad) alö ben 
Männern, bie ifjr Seiben oerfauften ober 2tteljl, $ar* 
toffeln nnb ©cmüfe brachten, mar and) ifjr bie Begleitung 
nid)t unangenehm. £)aS fjübfdje £inb tjatte fd)on früher 
ben Verlauf ber feinen $orbroaaren in §euftebt beforgt. 
(Sie mar eine fo eigentümliche, tfeblidje (£rfd) einung, baf$ 
jeber gern faufte, menn fic £örbe anbot, felbft bie tarnen. 
(Sdjtanf nnb fdjött geroadjfen, mit flehten ariftofratifdjen 
güßen nnb Rauben, ben fdjroarjcn, in langen gleiten 
^erab^ängenben paaren ber Butter, Ijatte fic oom State? 
ben 3arteften meinen Xcint unb fdjbne blaue Slugen. 
5Iuf einem biefer £ird)roege nadj ©rünfelbe trat 3od)en 
mit bem 23orfd)lage Ijerüor, fie möge if)tt mandjmal 
nad) Bremen begleiten, um bort $orbroaaren ab3ufe£en, 
roa§ ifyr gcroitf leicht gelingen roerbe. dx fal)re alle 
oterjefjn £age bafjin mit leerem Sagen, um Saaren 
borttjer 3U Ijolen, unb mie er im Vertrauen geftefjen 
roofle, für feine ©cn offen dolonialroaaren, verbotenen 
Kaffee unb gudtx einmfaufen, bie oon biefen einge^ 
fd)muggelt mürben. £ic Saaren, meiere er auf feinem 
Sagen jurücfbringe, roürbcn aber oerfteuert. 

Socken roujste ber Butter fo tuet oon bem ditify 
tlmm in Bremen $u eqäljlen, unb mie leicht cS Slnna 



19 

bort roerben mürbe, einen ganzen Sagen ood feiner 
$orbfad)en ade brei bi§ oier Sodjen $n öerfanfen, bag 
biefe fid) jn einem 23erfnd}e entfdjlof;. @ie moflte fetbft 
mitgeben, allein 3od)en mußte ifyr ba$ au^ureben, nnb 
bu @orge für tt)re 3htf) — fie fyatte fitf) ju einer 
folgen emporgearbeitet, bie fie borf) brei ober trier £age 
nicfyt olme ^Pflege nnb ungemetft (äffen fonnte — , 
übermog enbtid). 

@o 30g man benn anf unmegfamen fanbigen Segen, 
(Hjanffeen gab e3 notf) nid)t, eines £agc£ über SD?arb= 
felb, ©djmarme mit einem ©infüänner nadj Bremen $u. 
2Iuf bem Seitermagen mar für 2lnna @d)tottf)eim ein 
23orfi£ angebracht, Sodjen ging meiftenS 3U gnfr neben 
bem ^ferbe fjer, nnb trenn man auf eine glatte £ef)m= 
fjeibe lam, fe^te er fid) neben 2lnna nnb lieg ben 
Schimmel ausgraben. $D?an !am fpät nachmittags in 
Bremen an. 3)iefe &tabt Ijatte ftd), feitbem mir fie 
nicf)t gefefjen, äuftertid) mie innerlich fetjr oeränbert £u* 
näd)ft mar fie burd) ben Üfeic^beputationsfjaupW 1 ^ 
tion 1803 bie fyannoöerifdje Sntenbantur, bie Spofyeit 
be$ $urfürften in ber &tabt felbft, (öS geworben, fie 
mar erft je^t eine freie @tabt, abgefeljen oon ber 
fran^öfifcfjen §errfdjaft, bie fiel) fdjon feit bem yia$o* 
tconifdjen beeret com 21. ^ooember 1806, tretet 
©nglanb für btolirt, ade engtifd)en Saaren für con* 



20 

ftScirt erklärte, bcbcutcnb fühlbar machte. 2lber and) 
änßerlid) mar Bremen ein anbereS geworben, man fyattc 
angefangen, *ben 9?eifrocf ber geftnng^mätte mit ber 
Sttobc, bie t)on Dieifröcfen nid)t3 meljr miffen mottle, 
^u entfernen. 5Inf bem Oftertfjormattc mar ein nenee 
<Sd)aufpictl)am3 feit 1792 errietet, bie „Lorant" mar 
abgetragen, oon atten leiten brang meljr ßidjt nnb 
$nft in bie Stabt. Verrüfen, $opf unb frifirte ®öpfc 
begannen eine (Seltenheit ^n werben, attee, ma3 fein nnb 
nobel mar, trng fdjtoar^en graef nnb meiße fHcpte* 
mefte, ober blanen graef mit gotbenen knöpfen, gelbe 
2Befte nnb Stnfpcnfiiefel. 

3od)cn ©nmmeier pflegte feine Einlaufe bä bem 
nnS mofytbcfannten §aufe 3ofyann $arl 3nnfer nnb Kom- 
pagnie ^u machen. 5Ind) ba mar eine große Umroctfjmtg 
gefd)el)en. ©er 9^attj t)atte bie Sntenbantnr, ba§ alte 
^alatium, für 27769 Später 30 ©rote erlauft nnb 
abbrechen (äffen, baS 2)iufeum mar an biefer Stelle 
im 33an Begriffen nnb Saniert §ane mar oon ber 
einen «Seite bloßgelegt nnb oon 25angerüften nnb 33am= 
fteinen üerbarrüabirt, fobaß 3od)en mit feinem 2£agen 
nad) ber Straße fahren mnßte, in bie baß §interl)an§ 
münbete. 3od)en frng anf bem Komptoir an, ob er 
biö morgen eine Partie feiner $orbraaaren in ben öager- 
räumen nieberfe^en bürfe. Wlan mies iljm einen $la£ 



21 

ba3it im SBorberfjcmfe an. SÖäfyrenb ^ter 5Inna bie 
$örbe orbnete, bie 3od)en fjerjufjolte, fam 3>ofjann ®ar[ 
3unfer junior, ber fünftige Senator mä) bem ^Bitten 
ber Sflutter, $ur 3eit fiebje^n* ober atfjtjefjnjä'ljrigev 
©tubettt in §eibe(berg, nnb fafj ber £!jätigfeit be$ 
fdjönen äfta'bdiens ju, tt)e(d)e3 jelbft ben ^ufdjauer 
nidjt bemerkte. 

„$ber fdjöncS $inb", rebete er bie auffdjredenbe 
2bma an, „fage mir, ma$ foü benn ba3? fooiet mir 
befannt, fyanbett bie girma Sofjamt $ar( 3nn!er unb 
Kompagnie nic^t mit $orbroaarem" 

„2lber idj", entgegnete btefe !ec! nnb fafj il)n mit 
U)ren großen blauen klugen an. 

,/Jhm fo geig' mir beine fdjönften ©tücfc", ent* 
gegnete ber <2>tubiofu8. 

„tiefer ba ift ber tljeuerfte, ben fjab' id) felber ge* 
arbeitet, er loftet 2 Spater, unb bicfer, ben bie Butter 
gemalt, ift ber fdjönfte, ber foftet 1 £fjater 60 ©rote." 

„Sarum foftet benn bein ®orb meljr?" 

„2£eü id) notf) einmal folange baran gearbeitet 
fjabe als bie SDtutter." 

„§ier, fdjöneö fttttb, ift ein ÖouiSbor, id) begatte 
bdbc $örbe, aber einen $uf$ befomme id) ju/' 

£)er Stubent oerfudjte, Stoma, bie ifjm bie $örbe 
ijinreidjte unb ba§ ©olbftücf in (Smpfang naljm, $u 



22 

umarmen, fie entzog ficf) il)m aber gemanbt unb molfte 
31t ber offenen Xfyüx l)inauSfcl)lüpfen. 33or biefer ftanb 
aber ber ftille Kompagnon, roetdjer, bie §änbe über 
bem $opfe 3ufammenfcf)fagenb, ein Ijalb IjeulenbeS ®e* 
frfjrct auöftieß : „®arl! farl, UnglücMinb, ma6 muß 
itf) oon bir erleben! £)a3 ®elb, ba$ beute Vettern im 
^djmeifje ifyrcS 2lngeficf)tg ^ufammenfparen, ba$ mirfft 
bu mit §änben $um genfter fyinaug, ober ma6 notf) 
fdjlimmcr ift, haß fdjenfft bu einer 3t9eunerin!" 

(£l)e nod) 3of)ann ®arl junior antworten fonnte, 
trat 3odjcn mit einer neuen Saft $örbe belaben unb 
r)tnter iljm ber 3nf)aber beS @efd)äfts felbft in ben 
SRaum, ft>o bte $b'rbe gelagert mürben, dx l)atte ben 
fdjmar^en gracf an, trug feinen ,3opf unb feine ge* 
puberten 2öcfcr)en nod), mie im 3afyre 1788, nur ging 
er t>iet gcbücfter. 

„(Siel) ba ^ßapa", fagte ber (StubiofuS, ber in 
bem 2>atcr eine uno ermüdete, aber erfreuliche §ülfe 
$u erblicfen fdjien, unb l)ielt ifjm bte gefauften £örbe 
entgegen, ,,id) mollte ber ÜJftama unb ber (Eoufme Breuer 
eine Ueberrafdjung bereiten. £)a bte girma 3unfer 
einen neuen ©efdjäft^roeig $u ergreifen fdjeint unb 
3tr>ar mit einem fo nieblidjen ßinbe, benn e£ ift ein 
&inb, $ater, fiel) fie nur an, fo glaubte id) für bte 
@f)re ber girma aud) etmaS tfjmt $u muffen, inbem 



23 

idj ber erftc Käufer ttmr. 3d) glaubte baS unferm §aufe 
fd)u£big gu fein, beim nidjt tr-aljr, $apa: alles für bie 
girma, nichts über bte girma! Uttb nun benfe Mr, 
fcfyreit Sftama, idj fdjmiffe baS fauer erworbene ©elb 
mit §änben gum genfter Ijinaug unb oerfdjenfte es an 
3tgeunertnnen! — Unb bu, Dftama, Ijaft bu fdjon 
3tgeunertnnen mit blauen 51ugen gefel)en? <Sief), biefeS 
fdjöne $örbdjen l)at baS meige $inb bort gearbeitet, 
unb bir fd)enfe id) es, bieg anbere ift für (£oufine 
Stfetcu" 

$arl 3ol)ann 3un!er senior, weiter 5lnna mit 
Wohlgefallen betrachtet unb, ba fie frf)ü^tern ^u SSoben 
fal), fie unter ba$ ®inn fafjte unb ifyren $opf in bie 
ipöfye fyob, fagte: „f)aft red)t, mein @ofm, alles für 
bie girma unb nidjts über bk girma." 

£>amit mar ber ©türm, ber über ben füf)nen 
^tubiofuS i) er einzubrechen broljte, bef^tridjtigU Slnna 
bebaulte fidj, oerfprad), morgen bie $b'rbe abholen, 
unb entfernte fid) mit 3od)en, ber H)r Bremen unb bie 
§äufer geigen toollte, tt)o fie toaljrfdjeinlid) auf 2Ibfa£ 
rennen lönnte. 3od)en foulte in Bremen genau 23e* 
fdjeib- 2lm anbern £age fjatte Slnna ifjrert gangen 
$orboorratf) nod) oor SJcittag »erlauft unb trug in 
iljrem Beutel fo oiel ©elb, als fie nod) niemals hä* 
fammen gefel)en f)atte. 



24 

3otf)en fyatte (Sontinentatmaaren auf feinem Sagen, 
bie oerbotene Solomal - unb engüfdjc 28aare, bie er 
erftanben, ging bei %lad)t unb 5ftcbcl bic Sefer fytn* 
auf. Stuf ber f)cimfa()rt, als ba$ junge Sftäbcfycu 
unfdjulbigermeife er^ä'fyfte, ber junge §err, ber il)r bie 
beiben ®örbe für ben ÖouiSbor abgefauft, fyabc einen 
®u| in ben lauf fyaben motten, murbc 3od)en gan# 
jornig unb fagte, bann neunte er fie nid)t mcfyr mit 
nad) Bremen, unb bem Waffen motte er eins öerfcijcn, 
bafj iljm baS Püffen oergeljen fottte. Die roaljre, rofye 
^Sauernnatur, bie 3luna nod) nie in ber SBeife gefeljen 
fyatte, benn gegen fie mar 3ocfyen immer tute ein £amm, 
brad) los unb erfdjrecfte fie feljr. 

Sfftartfya mar fyöfyüfy erfreut über baS SRefultat ber 
bremer Sftcife, SJtutter unb £od»ter gingen mit frifdjem 
(£ifer an bk Arbeit unb oerfudjten, fidj in Srfinbungen 
neuer üUfrifter 3U übertreffen. 

(£inen flimmern ©taub fyatte 3od)en 31t §aufe, 
feiner Butter mar ber Umgang 3od)en'S mit ben 
„ gittert -grauei^immern" nid)t entgangen, fie tjatk 
bem ©olmc fdjon fjunbcrtmal unterfagt, in ba$ §>irtcn* 
fjaus 31t gefyen. ©ie mar 3:ocr;ter eines $ottmeier3 
unb grau eines foldjen gemefen unb bilbete fid) barauf 
nid)t menig ein.' 3l)r gan3e§ Dichten unb £radjten 
ging baljin, iljren <Sofyn lieber 31ml 3$ottineicr 3U 



25 



madjen, unb bie gifler8totf)ter ftanb m'el weiter unter tfjr, 
als fie unter ber Gräfin SDtaufine ju fielen glaubte- £)afj 
3ocf)en ®örbe bei ber Sftartfja aufgetaben unb bie 2lnna 
uaef) Bremen gefahren Ijattc, mar beut ganzen £)orfe be* 
lauut unb blieb Äatljartna nid)t oerborgen; aU ba^er ber 
©otyn am Slbenb nad) §aufe lam, gab e$ eine ©cene, 
hk man bei bem britten ^adjßar fjören lonnte unb 
bie bamit enbete, baß 3od)en alles ^üdjengcfc^trr, beffen 
er fyabfyaft raerben lonnte, ber -Uftutter in ber 8tube 
üor bie güße marf, tobenb unb ftud)enb gegen bitter* 
ttatfjt bie Söoljmtng öerttefj, um nad) einem jmifdjen 
(Mernfjaufen unb §euftebt gelegenen 9Btrtl)$f)aufe gu 
gefjen, mo er getuig mar, Kumpane 31t treffen. £f)ei($ 
au3 @ifcrfud)t, tljette um äljnlidjcr Auftritte überhoben 
ju fein, oerfdjraieg er feine näd)fte fttofe; b'u grauen 
im §irtenl)aufe Ratten nod) ntdjt genug 23orratl) ge^ 
arbeitet, als ba§ fie Ratten brängen f ollen. 21(3 er 
fid) aber überzeugt fjattc, bag ber junge öaffe, mie er 
il)n nannte, Bremen mieber ocrlaffeu fyabe unb auf 
ber Unioerfität fei, naf)m er leinen 2(nftanb, jur nädjften 
9?eife Jlnna unb il)re $örbe mieber mit^uneljmen, nur 
mar er üorfid)tiger; er fufjr nad) Mitternacht ah, aU 
feine Butter im feften <Sd)lafe lag unb ba$ gefdjmäfeigc 
£)orf beSgleidjen. Wlan laut gegen Mittag in Bremen 
an, unb 21nna lagerte ifjre haaren mieber im 3unler^ 



26 

fcfyen §aufe; ber ©tubiofuS toax nidjt mefjr ba, aber 
Senior fet&fi fam, fid) bie nieblicfyen <2äd)eld)en $u 
befehlen unb einiges baoon gu laufen, baS er l)eimlid) 
ins (Sotnptotr bringen lieg, einen geheiligten Ort, ben 
ber fülle Kompagnon nnr betrat, wenn ein geft naljte 
unb baS ©feuern erlaubt ttmrbe. dx [treidelte babei 
2Inna toteber baS £utn, Ijob tt)r ben £opf in bie §öfye, 
fat) fie mit feinen Keinen 5Ingen lange an unb brüdte 
ii)x einen oäterlidjen $ufj auf bie (Stirn. £)ann er* 
funbigte er fid) beS längern unb breitern über iljre 
S3err)ättxttffe unb fdjlofj bamit, eS folle baS tefcte mal 
fein, ba# fie mit ben körben felbft Ijaufiren gelje, er 
motte für einen Kaufmann forgen, ber bie Saare in 
<2ommiffiou nctljme, unb er felbft wolle eS mit einer 
Quantität Hörbe auf eigenes Sftifico nad) 2Imerifa t>er* 
fudjen. 3 u 9^id) geigte er üjr einige größere mit ame* 
rilanifcfjen hülfen unb SfteiSftrol) umflod)tene glafdjen 
unb frug, ob fie ober itjre Butter biefelben tool ebenfo 
fein umfledjtcn tonnten; fie follten mit fdjarfem (£ffig 
auS ber Brauerei oon 23ollmann in §)otya nad) @üb= 
amerifa gefd)icft werben. 2!nna oerfprad), einen $erfud) 
3u madjen. „2ßenn ber 23erfud) gelingt, mein £inb", 
fagte ber 3nl)aber ber girma 3o^ann $arl 3unfer unb 
Kompagnie, „fo loirb bie girma bir fel)r banlbar fein 
unb cud) fjiurcidjenb befdjäftigen. gür amcrifanifdje 



27 

23infen unb 9tet$ftrof) »erbe id) bann in 3ufnnft forgcn; 
jefct ocrfudjet es mit bem 3euge, toetc^e« iljr Ijabt." 

2lnna oerfaufte aud) biegmal t^rc Äörbe redjt halb, 
nur roar eg tyx lieb, ba§ es ba3 le£te mal fein fotfe, 
benn jte mar bei bem §aufiro erlaufe fdjlimmern 3 U - 
bringtidjfeiten oon jungen unb alten §erren ausgefegt 
als bei bem erfteit Verlaufe im Snnfer'fdjen §aufe. 
2IuS bem domptoir würbe, als 3od)en unb SInna fort* 
fufjren, ein groger ®orb mit ^robeflafcfyen IjerauS* 
getragen unb 3odjen ein ^rontljaler eingeljänbigt, bamit 
er ben ®orb unb feinen Snfyatt oerftenern tonne, maS 
tl)m oon einem ber Gomptoirgeljütfen auf bie ^eele 
gebunben nutrbe. 

5Inna tqßßt 3od)cn, ba§ ber atte Sperr nicr)t rcotte, 
baß fic ferner mit körben fjaufiren get)c r unb ba$ er 
ber SDtutter reichlichen Auftrag geben würbe, gtafdjen 
wie bie in bem $orbe bcfinblidjen gu umflechten. 211$ 
man aber nad) 3)ret)c lam an bk SDcautl) unb ben 
Äorb öffnen muffte, ba fanben fief) nidjt nur bie jraei 
glafdjen in bemfelben, fonbern nod) ein fdjtoar^feibeneS 
Älcib unb eine fammtene SDcanttfle, freilid) ntdjt neu, 
unb beöt)alb and) nicfyt fteuerpflttfjrtg, aber fef)r tooljt 
erhalten. Crin 3^tert^en auf bem ^aefet enthielt bie 
2£orte: „ÜWeta Breuer ber fd)önen Äorbfledjterin." 

9to ging ee im £ivtenf)aufe an ba$ 23erfndjen. 



28 

(§8 würbe gunädjft ba% (Snbe ber Umfpinnungen ber 
^robeffafdjc gefugt, unb als fotdjcS gefüllten, getöft, 
unb bie Umfpinnung mit großer «Sorgfalt abgenommen, 
mobei Slnna jebe einmalige Ummiubung, jebe £)ref)ung, 
{eben befonbern Quoten auf Rapier notiren muffte. 

£>ann begannen SJhitter unb £odjter bit Waty 
at)imtng, bie freitid) erft nad) einer Sttenge oon 23er* 
fudjen üottf'ommcn getaug. — 1)ie groben, uad) Bremen 
gefd)id't, fanben Beifall, unb nun fam oben aus bem 
Sanbe eine gan^e @d)iffstabung fotdjer gtafdjen unb 
ein Sagen mit amerifanifdjen 33infen öon Bremen, 
fobaf attartfja mit ifyrer 5toct)tcr gut be^aljtte Arbeit 
für meljr als ein 3a!jr rjatte. Sparen ein paar £m£enb 
umflorten, fo mürben fic gur Sßefer nad) §otja ge= 
fd)icft unb manberteu bann mit ftarfem Seineffig ge- 
füllt hrieber nad) Bremen. 

£)er Sofytftanb im §irtenl)aufe mefjrte fidj oon 
£age ju £age, man f)iett eine $?agb, Ijatte eine ©e= 
l)ü(fin angenommen jitm gtcdjten ber grobem $örbe, 
bie nod) immer in Ordern!) auf en unb §euftebt oertangt 
mürben. @ctbft bie großem dauern fingen an, ba fie 
ben Erfolg fafjen, olme meieren e3 itjnen bei atten 
fingen an ©tauben fefytt, bie 9?efpectabitität oon 
!3ftartt)a unb itjrer £od)ter $u (oben, unb tabetten nid)t, 
ba$ bk teuere in bem gcfd;en!ten Scibentteibe unb ber 



29 

Sammtmanttlle jur $irdje ging. „@e Ijatt fei bat 
fülbenft oerbeent, un matt ener oerbeent, ba tarnt l)e 
Staat met malen", fagten bte 23erftänbigem (B würbe 
fortan ber Butter mdjt ferner geworben fein, unter 
ben beffern dauern Umgang ju finben, allein bag 
■3od)cn ber Slnna nachging, ba$ gereifte jefct allein ben 
■Söeroofinern beS §trten()aufeg gunt Itabet. 3od)en mar 
im ganzen Orte »errufen, er fjatte in gan^ (Sderuljaufen 
leinen greunb nnb leine greunbim 

Seit 2lnna'3 (Konfirmation maren etma ^met biö 
brei 3af)re »ergangen, als über Katharina unb ifyren 
Solm ba<? Unglüd fyeretnbrad), beffen mir oben fdjon 
ermähnten; ba$ jur 33eftrcitung oon *ßroce6foften nad) 
unb nacl) angclieljenc Kapital mar gefünbigt unb lonnte 
ntdjt angefdjafft merben. £)ie 23rinlfi£erftetle laut $ur 
Grrecution, nad)bem »orl)er gelb, §au3, SBtefjhtüentar 
»erlauft maren. £)ie bisherigen 33eftfcer mürben ermtt* 
thrt. £)ie$ lonnte in -£*e,$ug auf Katharina, ber ja 
ein gefeilteres Öetbutd)t3red)t an bem oon tljrem Üftamte 
fyintertaffencn 23ollmcierl)ofe, an beffen Stelle bte 33rinl* 
fi^erftetle getreten mar, 3uftanb, nur be^^alb ge* 
fdjefjcn, meil fie, bte aU 33ormüuberin bte Kapitalien 
angeliefert Ijatte, fid) gugleid) für bereu ^tcr)erf>ett Der- 
bürgt Ijatte. (Sine Solmung mar für bie aufgetriebenen 
in (Sdemljaufen nid)t 3U finben, ha erjarmte fid) 9ftartl)a 



:rfiai 



30 

berfetben unb uat)m fie in ba$ §irtcnf)au$ $u fid). 
Soeben Ijattc einiget üon feinem Vermögen gerettet, 
inbem er, als er merfte, bafs bie £inge fdjief gingen, 
tfjeils einige cadjen beijeitebrad)te, anbere, namentlich 
Sagen nnb ^ßfcrb, burd) Sdjeinfauf bcm Sirtlje jnr 
Sttoorbrücfe öerfaufte, in beffen 3ntereffe nnb £bcr= 
leitnng ber gan^e @d)tnuggel betrieben mürbe. Wlit 
ben wenigen ÄleibitngSftücfen nnb Letten, roeldje nad) 
ber ^ecntion^orbnnng jebem <Sd)ulbner gelaffen merben 
mußten, jogen 9)httter nnb ©ofjn tn$ £)irtenf)au$ $ur 
gillcr=9ftartf)a. 3od)en roollte je£t nm Slnna'S §anb 
anhatten, allein bte QJhttter üeriretgerte if)re unumgäng* 
lidje 3uftimmung: „Solange nn[er ^3roce§ nid)t in 
(e^ter 3nftan$ untuiebcrbringlid) üerloren ift, folange 
nod) ber fd)tt)ctd)fte §offnung3fd)immer ift, ba§ roir 
ben bänifdjen <2pi£buben üon bem geraubten ®ute 
öertreiben, fo lange erljältft bu meine (£inroilligung nie." 

Socken l)atte e£ auf ben Kirchgängen nadj ©rün* 
felbe oft $um ©egenftanbe beS ®efpräd)3 gemalt, rote 
er aud) öon ber ®räfin Sftelufine fein 9?ec^>t unb ba$ 
$icd)t 2Inna'S, ber £od)ter ifjreS ©djroiegerfoljnS, er* 
ftreiten roolle. 

&8 mar §erbft, aU Katharina unb ifyr <Sofm 
ermittirt rourben, ber ^tonember mit $Mnb unb 9?egen 
lam. Sä^renb 31nna unb ir)re Butter unb hit @e* 



31 

ijülftn am genfter fa£en, um bei bem trüben £agc3^ 
lidjt an Üjrett feinen gledjtroerfen 3U arbeiten, Äatljarina 
bei bem ©pinnrabe ober in ber $üd)e mit ber 23e* 
reitung be8 (SffenS für bk gan3e §auSgenoffeufd)aft 
befd)äftigt mar, refette Socken, trenn er ntct)t in feinen 
§anbef$= unb ©djmuggelgefcfjäften nadj Bremen mar, 
fid) auf ber 23anf hinter bem Dfen, bic in feiner 
nieberfä'djfifdjen ©bn^e bereit wie fyeute fehlte. §ier 
pflegen bie dauern im Sinter ifyre <Sd)(ad)tplane aus* 
3itljecfen, kniffe, tote fie ifjrem 9cad)bar, roenn fie mit 
il)m erzürnt finb, ober einem fonftigen geinbe einen 
^ßroceg an ben §at3 werfen fönnen; f)icr werben üiänfe 
beS (üngennu|eS unb ber (Selbftfudjt gefdjmiebet. (Statt 
bie <Stunben, lrefdje fernere ^)refct)= unb anbere Arbeit 
nid)t in 2(nfprud) nahmen, an SöeiterbUbung 3U beulen, 
9?ü£lid)e3 ober aud) nur (£rf)citembeg 3U lefen, brütete 
ber nieberfäd)fifd)e 23auer, trenigften^ 3U ber £c\t, oon 
ber nur reben, ®ricgSgebanfen eines ^rioaten gegen 
einen anberu ^rioaten. <So backte Socken £age unb 
2Bod)cn barüber nad), tote er bk ©räfin ÜUMufine 3U 
einer (Srflärung oerantaffeu fbnne, oon ber 5lboocat 
£krbe(eben gefagt ijatte, baf$ fie feinem ^roceffe eine 
günftigere Senbung geben mürbe, unb ttrie er gugleid) 
bie ©inmidigung ber Dttutter 3m: $erf)eiratljung mit 
5Inna @d)(ott^eim entringen fbnne. 



3tt>ette$ ftapttcL 



JtaIR 

Äaifer Napoleon fjatte bind) beeret üom 18. Shiguft 
1807 ba3 H öntgretcf) Sßßeftfatett gefdjaffen unb e3 feinem 
Vorüber 3er6me, bem GEommiö aus Baltimore, ge= 
fdjenft, ate biefer ötmtnbjtöati^ig Safjre alt gemorben. 
(Sin 3afjr iDeftfäüfdier $errüd)Mt mar frfjon üergangen, 
unb Gaffel ftanb fid) ntdjt fd)(ed)t batet. £>ieroni)mu3 
l)atte fid) mit allem glitter unb £anb, ber einen Äönig^ 
tljron 31t umgeben pflegt, in Gaffel unb auf iftapofeonS* 
^bt^c förmüd) übertaten. @r befaß einen §offtaat nadj 
brübertid)*faifertidjem ÜSftuftcr, aus franko fifdjem unb 
beutfdjem 2lbet beftefyenb, führte eine beutferje görften* 
todjter als grau fjetm, mar er bod) üon ber $3ttm? 
lauerin Wlaxt) ^atterfon gefdn'eben, er liet} «Sotbaten 
unb ©arben in gtänjcnben Uniformen, freitid), maS 
ben 5((tf)effcn unb f>aunot)erancrn fel)r mißfiel, olme 
3opf, mithin ofyne 9lnfeljen unb SBürbc, auf bem 
griebrid)6platje ^Tarabc machen unb bk Sadje be* 



33 



^ieljen. dx ^atte für fein aus $wan$ig Surften- 
tljünterit unb §evrfdjaften 3ufammengeWürfefteS Sfteid) 
aber etwas, baS anbem beutfdjen Staaten bamalS 
nod) fehlte, SfteidjSftä'nbe, £>eüutirte beS ©runb- 
befi^eS, beS §anbetSftanbcS, ber 3nbuftrie, £)eputirte 
fogar ber SBiffenfdjaft 

(§S fyattt faum jtoct 3al)re gebauert, ba war baS 
aus ben Ijeterogenften Elementen ^ufammengefügte neue 
$önigreid) ein wirftid) einljeitftdjeS Vltitf). 3^ ar nur 
ein 2fypenbtr beS frangöfifc^en $aiferreid)S, in we(d)em 
Napoleon als oberfter §errfd)er befaßt. (Sein $ugen* 
winfen in ^ßartö würbe in Raffet woljf öerftanben unb, 
foweit es fid) ntct)t um bie 3ntereffen unb Seibenfrf) aften 
ber Ijödjften ^erfon fetbft fyanbelte, ftreng befolgt 

granfreidjs SDcafj, ©erotdjt unb attün^en waren ein* 
geführt, unb baS Ijieft jebermann für ein ®fücf, benn 
bie gtüan^tgerfet 2ftbuS, üD?ariengrofd)en, ®ute ©rofdjen, 
$reu$er, Pfennige, §eüer unb anbere ©etbwirtfyfdjaft, 
bk in ben ßa'nbew eriftirte, bie je^t baS $önigreid) 
bübeten, waren erfdjredtid) gewefen- £)er Code Napo- 
leon war $um ©efe^e erhoben unb öffentliches münb* 
UdjeS $erfaf)ren im (Sitti^ unb @rimüta(üroceJ3 an bk 
©teile beS alten fd)riftlid)en @d)lenbrianproceffeS ge- 
treten, was beuten, wie bem nun glücfticfyerwetfe in 
(Snglanb wcilenben ®eljeimen (SäbtnetSratlj Sftubloff, 

O^erm^nn, §unbett 3a$re. IV. 3 



34 

gegen ben ßrrecutionen niemals 31t Dott$ieI)en getoefen, 
freilid) ein ©reuet mar. 2In bie (Stelle ber attpatriar* 
djalifdjen Slemterroirtfyfdjaft mit £)omania(pad)tungen 
ttar ein ftrengeS, georbneteS polizeilich ^räfecten^ unb 
äftairetfjum getreten; bie Domänen befamen freiüd) 
fran^öfifdje ©cneratc als Dotationen, aber t>k £eu> 
eigenfdjaft nmrbe aufgehoben, geuballaften unb anbcre 
auf ben dauern taftenbe 33efd)tt)crungen oerfdjftanben, 
ber 33auer fonnte, tro| ber ©runbfteuer, bie an \>k 
«Stelle ber Kontribution trat, unb anberer neuen «Steuern, 
freier aufatmen. Das §t)potl)etentt>efen tourbe neu 
georbnet unb oerfprad) für Üfeatcrebit eine gute «Stü£e 
$u werben, ^k 3 u 'nfte waren aufgehoben, bie 91id)t* 
meifterfölme brausten nid)t erft grau gu werben, efye 
fte fid) felbftänbig feiert konnten. §anbet unb ®e^ 
merbe begannen, tro£ ber (Sontinentalfperre unb bei- 
den greife oon (Sotoniatprobucten Seben ^u gewinnen. 
3n Raffet menigftenS oerbienten $aufleute unb Krämer, 
§anbmerler unb Äünftler reid)e3 ©e(b. Die ©tabt 
§annot>er freilief) begann, feitbem Sortier am ®e- 
burtstage ©eorg'S III., am 4. 3nni 1803, eingerückt 
unb bie Sftinifter mit bem &taat$\ü)a&, allerlei Äoft* 
barfeiten unb £röbel aus §annooer entflogen raaren, 
unter 3urücftaffung oon fä'mmtüdjem $rieg3gerätlj, aus 
einer $Refiben3 ju einer unglüdlidjen ^rooinjialftabt 



35 

jurfi^ttfinfen. 2ltter SIbet fyatte fttf} aus bem ©taube 
gemalt, btc ©eljetmrätfje mit einem Streue ber SßMrfttd) 
©cfjeimen dabinct^rätf)e unb ©ecretäre flüchteten nad) 
Gmglanb. 2111er übriger Slbel, ber fonft ben 8djeinI)of 
^u §>annoöer repräfentirt fjatte, khte auf beu (Gütern, 
nur menige 2£bettcf)e blieben im SanbeSbeputattonS* 
cottegium, um bie £)ürbad)'fdjen Stnforberungen, bie 
nidjt flehten, auf Uc öanbfdjaften gu ö erweitern Die* 
jenigen 2lbe(id)en, mefdje feine ©üter Ratten unb nidjt 
etma im 25taat$btcnfte ftanben, ober mit ber aufgelösten 
Slrmee nad) Gmgtanb hinübergingen, maren am übetften 
baran. Sie fugten 3ufTu(f)t hei ben Vettern. 

ÜJJMufüte öon 2Mbl)aufen Ijatte fid) zeitig cor bem 
dmrücfett ber gran^ofen nadj Speuftebt ^urücfgesogen 
mit ifyrer £odjter unb brei güterfofen Vettern, groeien 
uon oätertidjer &titt, einem üon feiten iljreS meilanb 
©emafyls. ®ie beburfte eines folgen ©efofgeS, tfjeUS 
roeif fie überhaupt ofme Untergattung nidjt (eben lonnte, 
tfjetls um $nnfdjen \fyi unb ©ctoifen ju oermittetn. 
©eitbem bie Okdjridjt gekommen mar, ba£ @raf <Sd)(ott= 
Ijeim fid) in Sßien mit ber unS roofjfbefannten gtora 
öon 23. oermäfytt fjabe, mar baS feit 3afjren fdjon ge= 
fpannte SBerfjäftnijj $ttufd)en Sftutter unb £odjter ju 
magrer geinbfdjaft ausgeartet Die £od)ter fyatte bie 
Butter äftörberin ber oerfuppeften 2lnna mie ifyrer 

3* 



36 

©cfyroefter £)fga genannt, nnb biefe, aus i^rer gewöhn- 
lichen oorneljmeu SRulje nnb ®leid)mütl)igf'eit aufgerüttelt, 
murmelte leife, aber ooll ®rimm, natürlich franjofifd) : 
2ftan merle es il)r bod) an, ba$ fie baS 23(ut einer 
bürgerlichen Canaille in fidj trage; aber bk STodjter 
Ijörte bie Sorte bodj. 

§etoife, bie bamals gerabe bofliäfjrta, geworben 
mar, burdjfdjaute, oon eigenen ^Beobachtungen nnb 9?ü<& 
erinnernngen an bie Kinbfyeit geleitet, bie fie oon an- 
bern ermatten, baS £eben ber Sttutter t)tnrcid)eub. <Sie 
gab biefer eine toaljre, fur^e, aber fo fd)arfe nnb boter)- 
artig ^ugefm^tc (Srtmberung, mie fie nur gtnei Sorte 
in fran^öfifdjer «Spraye auSbrücfen lönnen. £)ie 2lnt= 
toort traf, i^k gnäbigfte ©räfin fant in Dlmmadjt. 

£)ie £od)ter fd) eilte ber Kammerfrau ber ©räfin 
nnb entfernte fiel) mit ftof^ emporgehobenem Kopfe, 
©ie mar alfo, rcie fie baS fcfyon feit 3al)ren geahnt 
r)atte, hk £od)ter eines ^Bürgerlichen, fie tmg ben 
ftol^en tarnen (Somtefs §e(oife oon Silbljaufen mit 
Unrecht, aber oljne eigenes $erfd)ulbcn, burdj eine 
©ünbe iljrer Butter- Ser aber toar iljr 3Sater? 

Sollte eS jener Sttann fein, ber jur $eit tr)rer 
©ebnrt als Dbergeftütmeifter naefy Kirnberg gelommen 
mar, nnb ben fie fdjjon als Kinb niemals l)atte teiben 
fbnnen? ©ie erinnerte fid) ans ber &t\t, als Olga'S 



37 

£odjjett gewefen, ein ©efpra'd) oon £)ienftboteu be= 
laufet ^u Ijaben, in weldjem ber ®eftütmeifter ein ab* 
getaufter Liebhaber iljrer Butter genannt mar. £)er= 
felbe galt aber, baß Ijatte fie nad) turpem Aufenthalte 
in §euftebt fdjon erfahren, allgemein als Vorher feiner 
grau, il)rer lieben, lieben, immer luftigen Anna, ber 
■äfttfdjfdjwefter ifyrer Dtga, bit fie n»ie bie ©djwefter 
fetbft geliebt Ijatte. T)a$ war ein gräßltdjer ®eban!e, 
ber fie £ag unb ^adjt peinigte. Der Dbergeftütmeifter, 
»eitler in §euftebt oon ber guten ®efeltfd)aft aus* 
gefcfjloffen mar, ber fid) nur nod) mit rüben ©efellen, 
Dfopämmen, Lieferanten an bk fran^öfifdje Armee 
herumtrieb, Ijatte t$ gewagt, neulief) ber Butter feine 
Aufwartung machen gu wollen, allein er war nidjt an= 
genommen, fonbern ^um ^weiten unb britten mal ab- 
gewiefen. £>a3 ijatte ber £od)tcr wieber Hoffnung 
gegeben, nidjt baß Äinb btefeS 9)?anne3 3U fein. 2Bar 
e$ and) möglich, baf$ bie 9htur einem $inbe Abfdjeu 
gegen feinen (^rgeuger einflößen fonnte? Unb 3Btber= 
willen unb Abfdjeu Ijatte fie gegen (Staafmg gehegt, 
foweit fie ftd) feiner erinnerte, namentlich in ber £tit, 
ber fie fid) oollfommen bewußt war, wo berfetbe ifjrer 
©djwefter unb Anna SReitunterridjt gab unb if)r felbft 
oft auf ba£ ^ferb Reifen wollte. &k fann unb fann, 
wie fie fid) @ewif$eit oerfdjaffen lonne, wer if)r $ater 



38 

fei, ob er nod) lebe, ob fie Ü)n Ueben lömte. Slftein 
eS mottte il)r lein üßtttet einfallen, btc Safjrljeit, bte 
ja nur bte Butter fetbft miffen tonnte, gu erfahren. 
Wlit ber Sftutter fjatte fie feit jener ©cene lein 2Bort 
gefprocfyen. ©ie naljm ifyr erfteS unb regelmäßig audj 
tfjr jiücttcö grüfyftüd: in ifyren 3tmmcm ein, benfefben, 
bte einft Olga nnb Sfifana beroolmt Ratten, nnb erfdjien 
nnr beim £)itter, ^u bem außer ben Vettern regel- 
mäßig ber 9lbel unb einige ber Honoratioren ber ©tabt 
eingetaben maren, benn bk ®räfin füllte baS 33e= 
bürfniß, iljre Autorität, meiere burdj bte 3eitereigniffe 
unb bie gefdjmunbcne (£I)rfur(f)t unb Unter tljänigleit 
tior bem 5lbet bebeutenb erfcfjüttert mar, mieber^er^u- 
fteflen, unb fie mußte, meldje Söirlungen iljre £)inerS 
früher ausgeübt Ratten. §ier mürbe §e(oife bann mot 
„ma fille" angerebet, unb fie autmortete, mie es fiel) 
geziemte, ©onft fanben -SBe^iefyungen nicfyt ftatt $on 
ber Butter lonnte fie unter folgen $erl)ä(tmffen nidjt 
fyoffen, bk 2Bal)rf)eit 3U erfahren, £ante §utba mar 
tobt unb fyatte tyx ^mei ©teppbeclen aus feibenen Stielen 
als (Srbe Ijintertaffen. ©ie mar and) 31t unbefangen 
bumm, als ha^ fie Ijätte SluSlunft geben fönnen. £)ie 
alten Wiener, bie fie als ®inb auf ben Slrmen ge= 
tragen, fie lagen afte begraben auf bem IHrdjIjofe ber 
©d)(oßlird)e, es maren mäfyrenb ber £tit, bk fie in 



39 

<pamtot)er ^ugebradjt ^attc, lauter neue, tl)r unbefannte 
®efid)ter in £)ienft getreten. -3a ber alte §auSt)of^ 
meifter mit ben feibenen meißen ©trumpfen, fdjmar^en 
fammtenen $nteljofen nnb großen ©dmallenfdjuljen, ber 
feinen 3°Pf intmer fo fd)ön gebunben trug, nnb beffen 
gepnberte Socten mie ber @dmee flauten, ber tl)r als 
$inb bie Bftenuet üor getankt nnb fie tüte fein eigenes 
$inb geliebt tjatte, ein alter fran^öftfdjer ^ammerbiener 
beS ©rafen öon 2ltoenSleben, t^rcö ©rojfraterS, ber 
märe ber einzige öon ber £)ienerfdjaft gemefen, ju bem 
fie 3utraaen gehabt fja'tte; aber in einem fo belicaten 
fünfte fyättt fie fid) aud) ntdjt an ifjn menben fönnen. dv 
mar lange 3a^re tobt. £)er alte 9?entmeifter mit grauen 
paaren, 9?ocf unb 33einfleibern, ben mir im anfange 
unferer ßh^äljlung fennen lernten, mar fd)on oor itjrer 
(Geburt geftorben, fein 9?adjfolger unb <Sof)n mar eine 
ebenfo Magere, fdjjlanfe gigur, als fein $ater Irumm 
gemefen, aud) an tljm mar alles grau, felbft bie klugen, 
er fonnte fid), mie eS .fd)ien, überhaupt nidjt bücfen, 
nal)te er fid) aber ber Gräfin, fo bücfte er fid) tief. 
(Er mar ber Vertraute berfelben in allen (Mboerlegem 
Reiten unb t)attc fie t)äufig aus eigenen Mitteln, bit 
aber für Mittel oon SftofeS §irfd) ober feinem ©olme 
galten, gegen gute ^5rooifion unb SBudjer^infen aus 
©djmierigleiten gerettet, ^petoifc mod)te iljn ntdjt, 



40 

menn er aud) Siffenfdjaft gehabt fyättt, fie fyätk ifjn 
niemals, felbft nid)t über eine weniger pcrfönüd)e Sadje, 
in baS Vertrauen ^iefyen lönnen, fie mißtraute üjm. 

Sftur Einer gamilie erinnerte fid) §ctoife aus il)rer 
$inbljeit nod) mit Siebe unb 3utraueu, baS mar bie 
gamitic be$ @dj(agtmetfter8 (Scfyulj, bie öor bem 
@d)toßl)ofe an ber Seferftraße moljntc. ©ie Ijatte öon 
ben @m'elgenoffen ber ©djmefter, ben beibcn ©cfyul^ 
fd)en Knaben §einrid) nnb griebrid), nnr eine bunfle 
Erinnerung , befto lebhafter tautyte bie Erinnerung an 
$arl §auS auf, ben t>on ber ©djmefter ©etiebten, ben 
fie einft, lurg oor ber £)od)3eit ber Sdjmefter, befranst 
Ijatte. @ie mufjte oon beut ©djitf'fat beffetben SftäljereS 
erfahren, hie ©djmcfter Ijatte in ber legten £ät fo 
aufrieben, fo gtücflid) oon Neapel gefcfyrieben, ba£ fie 
oermutljete, nur bie Siebe fönnc fotdje 5leuberung fyer- 
vorgebracht Ijaben. S)te Er^äfylung oon bem £obe ber 
(Sdjmefter hü einer £uftfal)rt auf bem Speere mar t^r 
mefjrfadj unmaljrfdjcintid) oorgelommcn, immer $u ad- 
gemein unb unbeftimmt gehalten; erft bie 2Bieberöer= 
fjeiratfyung ©djtottljeim'S Ijatte fie an ben £ob ber fo 
feljr geliebten @djracfter glauben gemadjt. ©ie ging, 
fobalb fie e$ ermöglichen fonutc, ju bem ©djlagt* 
meifter. £)ie Soljnuug mar bie alte, aber fie mar 
moljnlidjer unb traulicher eingerichtet feit Sauren. 3n 



41 

einem großen £el)nftufy(e faß ®eorg ©c^ut^ ben paaren 
narf) ein @reis, aber bei feinen 65 3afyren nod) fräftiger, 
ftrammer Gattung; oor ifjm ftanb ein munberfdjöneS 
nenn- bis gefynjäfyrigeS Ülttcibdjen nnb geigte bem ®rofc 
papa Silber tion ©tobten aus einer alten (Sljronif, 
bie auf bem £ifdje lag. £)ie Butter faß im «Sofa 
unb ftricfte, il)r §aar mar nod) fdjmar^ mie in ifjrer 
3ugenb, bie 2Iugen nod) fo groß unb fdjön mie gu ber 
3eit, mo fie bei ber 33arbenf(etf) $u£ machte. 

Sttan erfannte unb bemiftfommnete bk gnäbige dorn- 
teffe £etoife, unb biefe mußte fid) ^ur grau <3d)Iagt* 
meifterin ins 8ofa fefeen, metdje fofort auf 9?ac^fragc 
<pe(oifenS nacf) ifyrer gamitie in grauenart ju ergäben 
anfing, 9catürttdj boten junärfjft bie öebenöfrfjtcffate 
iljreS ÖiebüngS §einria% beS ^aftorS ju ©rünfetbe, 
be$ glücflid) 2>erf)etratf)etcn, beS £ieb(ingS feiner ®e= 
meinbe, bie ifym baS ^3farrI)auS Dorn §ügel auf ben 
füblicfyen 2lbl)ang beS (£idjenfünberS gebaut, ben reiften 
©toff. ©ie er^cifylte, mie ifjr ©ofyn fie in ben $el)ren 
ber eoangeüfcfyen Religion unterrichtet fyabe, mie fie 
conti ertirt fei unb fidf> g(ücfttd) füfylc, meun ifjr ber 
©olm baS 2(benbmal)l reiche. 

üDftt bem Lebenslaufe beS jmeiten ©ofyneS mar grau 
©d)u^ fcfjon meniger aufrieben, er mar ©olbat ge* 
morben, mar beim Ausfall in SJttemn oermunbet, f)atte 



42 

bann lange an ber £)emarcationS(ime geftanben unb 
war nad) ber £am'tu(ation oon 2lrttenburg unb 2luf= 
(öfung ber 5lrmee nad) Qrngtanb gegangen, mo er in 
einer großen 9ttaftf)inenb"auerei $orftefjer irgenbeiner 
Stötljetfang mar, metdje bie Butter felbft nirfjt nä^er 
be$eid)nen lonnte. 

£)ie 8iebüng3tod)tcr mar $(ara, bk grau beS duftere 
(Sruetta, bereit £odjter 23eronifa bem ©roßoater bk 
33i(bertf)rontf erplicirte, fie Ijatte eine oor^ügtttfie Stimme 
unb mußte ber gnäbigften £omteffe, bk fte $u fidj ins 
<Sd)loß ein(ub, eine Bravourarie ol)ne 9?oten unb ofme 
Warner oorfingen. 

£)ie jüngfte £odjter Marianne, bk grau Dsfar 
33aumgarten'3, fjatte Sttaria ©dm($ fange nidjt gefeljen, 
fie mar am (£nbe be3 oorigen 3al)rlmnbertg einmal 
mit iljren $mei Knaben unb einem 9ftcibdjen bie SBerra 
unb 2Befer fjerabgefontmen. 3I)r ülftann mar Ober- 
förfter gemorben, ob er aber \t%t, mo baS atteS bort 
oben meftfätifd) gemorben, feinen £>ienft nod) befleibe, 
mußte fte nid)t. §e(oife erinnerte fidj be3 großen 
fyübfdjen 3äger$mamt3 nod) recr)t gut, er Ijatte fie aU 
Keinem $inb, fo oft er fie im $arf traf, aufgenommen 
unb abgebüßt, einmal mar e3 ifyr fogar oorgefommen, 
a(S fyaht er £ljr anett HM o er g offen. <Sie tteß bk 
gute alte grau fo lange reben, a(3 biefer ber Stoff 



43 

ntdjt ausging, als aber ba3 £f)ema bon ben eigenen 
$inbem erftfjbpft mar nnb grau ©djulg nun mieber 
öon neuem öon iljrem ©oljne, bem ^aftor in ®rün- 
felbe, nnb feinen $inbern gu ergäben anfangen mollte, 
unterbrach fie biefelbe mit ber grage: „Slber liebe grau 
&d)ui%, mag ift benn au$ bem Sugenbfreunbe Stfjrer 
<Söl)ne, bem Dr. $arl §auS geworben, ber r)ter Stboocat 
mar nnb, als ©djroefter Olga r)etratt)ete r Speuftcbt oer- 
lieg?" 

„3a, liebe GEomtefj, ba$ roetfj man ntdjt redjt, 
barüber fdjraebt ein ©eljetmmg. dx foll in §igpanien 
ober roo er fonft mit bem ®rafen fünfter fid) auf* 
l)ielt, ein 23crl)ältnifj mit einer öowefjmen £)ame ge* 
Ijabt fjabcn. £)a er^ätjlten nun bte einen, er f)abe 
bie £)ame treulos oerlaffen nnb fei nadj (Snglanb ober 
^Imerila gegangen, bie anbern fagen, ber (Seemann ber 
£)ame fjabe t^n erft gefangen nehmen, bann als gran* 
gofenfreunb crfdjiegen laffen. 3d) glaube inbeg 1 , bafj 
er nod) lebt. SMe alte $?agb ber üUhttter beffelben, 
meiere auf ber Ijintew ©trage moljnte, l)at mir oor 
ein ober jmei 3af)ren ergäbt, ber Kaufmann £Mmann 
in tQotja fjabe im auftrage be$ in 5lmerila lebenben 
Dr. §au3 beffen ^3üct)er nnb ©ad)en abforbern laffen, 
um biefelben naef^ufenben. £)ie pöbeln fmbe er iljr 
gefdjenft £)te alte $tagb ift öor Indern geftorben, 



44 

aber mein <Sofjn, ber Pfarrer in ©rünfelbe, hrirb gett»iß 
mcfyr üon ber @ad)c miffen, nnb roenn «Sie e$ irgenb 
ttumftfjen, fo (anfe id) tro^ meiner alten 23eine nodj 
Ijeute nad) ©rünfelbe. 3d) tfyue ba3 jeben Sonntag." 

„Sieht/ liebe grau, id) »erbe felbft ben ,Sperm 
"Pfarrer befugen nnb meine $3efamttfd)aft aus ber 
^inbergeit erneuern.'' 

(Sdjon am nädjften £age fu^r §efoife nad) ©run* 
felbe nnb fanb bie gamiüe be3 Pfarrers fo Hebend 
nmrbig, baß fie rerf)t l)äufig bort oermeiten ju lönnen 
roünfdjte. §emrid) ©d)ul$ fonnte ifjr aber genauere 
Stefwtft über $arf §au$ nid)t geben; ba$ Wenige, 
mag er mußte, ftang abenteuerlich, unb er fannte nidjt 
einmal bie Duette feiner Siffenfdjaft. $ar(, Ijattc er 
getjört, mar feit etroa beut anfange beg 3af)rf)unbert$ 
in Slmerüa als SRebacteur einer beutfdjen Leitung be^ 
fd)äftigt unb Ijarrte öergebttd) ber ln!unft feiner 25raut, 
bie mit einem greunbe fid) birect öon Neapel burd) 
bie Meerenge üon ©ibrattar l)atte etnfdjtffett motten, 
mäljrenb feine ©efdjäfte ifyn 3tr>angen, erft nad) (Sngtanb 
gu reifen. s ^act) einigen 3afyren erft r)abe er erfahren, 
ba§ ba$ amertfamfdje ©du'ff, auf meinem fein greunb 
unb feine 23raut fid) in ©teitten eingef trifft, öon tune- 
fifdjen «Seeräubern gefapert fei unb beibe in <SHaoerei 
fd)mad)teten. @r fyabc fid) be$t)alb einer @xpebition, 



45 

rcetdje bte norbamerifanifdjen greiftaaten gegen Mc 
23arbare$fen auärüfteten, angefdjloffen, unb feitbem 
Ijabe man nidjts öon if)m gehört. — £>er Pfarrer oer* 
fprad) inbeft, nad) §otya p reifen, nm fid) bei 38ofl* 
mannS 3U erfunbigen, bte in fteter (£orreft>onben$ mit 
ben ©öljnen in 2tmerifa ftänben. 

£)iefe (£r$äl)(ung bereitete §eloifen mel)r a($ eine 
fdjlaffofe 9tod)t.. Ser mar bie 23rant Äarl'«? 2Bar 
er ber ©djmefter untreu geworben, ober mar bk 
©djmefter biefe 23raut unb \t%t (SfTaoin in £unis? 
<Sie quälte fid) £ag unb >ttad)t mit biefer grage, ofjne 
eine Sfattoort 31t ftnben. — £)ie ©näbigfte fyatte es 
für nötljig erachtet, gegen grau ton Vogelfang unb 
grau oon 35arbenf(etl) bie frühere Sßoweljmtfmeret unb 
(§tferfud)t faden 31t iaffem $>ie $eiten maren fet)r 
fd)(imm für bie großen abelidjen ©runbbefi^er, benn 
man lebte im 3afjre 1808, unb auger ben an ba& 
Hönigreidj Sfißeftfalcn an gefcr) (offenen ^rotun^cn ©bttm= 
gen, ©rubenljagen, §oI)nftein unb 0$nabrücf maren 
bie übrigen $roüin$en be3 $urfürftentlmm3 nod) immer 
in fran3öfifd)em ®riegSbeft£e unb mürben burdj ®enerat 
Safatcette unb öon ©roffioean a{$ receveur general 
des contributions du pays d'Hanovre, mie burd) ben 
faiferlidjen ©eneraüntenbanten 2Met>i(le gouoernirt, 
neben benen eine aus neun ättitgüebern ber frühem 



46 

^robin^iaftanbfcfyaft octrotytrte Erecutiocommiffion be* 
ftanb, meiere bie ®rteg3contributionen unb Natural* 
lieferungen für baS bunte ©emifd) üon Gruppen aller 
Nationalitäten, bie man in ba3 8anb marf, ©panier, 
33aiern, (Saoaterie be3 ©roper^ogS oon 33erg, grau* 
gofen unter üJftarfdjatt 23rune unb §er£og öon 5luer- 
ftäbt, uon ben Sanbftfjaftcn einbogen unb auf biefe oer- 
teilten. 

£)er 21bet unb bk bürgerliche 33ureaufratic §eu- 
ftebts fdjieneu ficf) bamats jum erften mal mit ber 
®näbigften au^uföljuen, ber eine futfjtc einen £alt an 
bem anbcrn. £)ie gamilie beS SanbratljS nrie be3 
23aronS mürben fleißig gu ber ©räfin eingelaben, audj 
ber 5lmtmann unb bie 2lmt3f Treiber, unb man erör- 
terte bann gan$ beiläufig, roie man bie Saft ber (Sin- 
quartierung öon ben ©ütern meg, \)k ja nad) altem 
IRcdjte, ba£ bie gran^ofen ntc^t anerlannten, erempt 
maren, auf bie dauern mäl^e. 

tiefer roiebereröffnete Umgang mar am Ijeilfamften 
für Speloifc, meiere f)ier in ben gamitien be3 Öanbrat^ 
unb hti ber Baronin einige Erweiterung unb 3 er * 
ftreuung fanb. 

£)ie Gräfin felbft mürbe bann oon öielen borgen 
beläftigt, meljr als fie erwartet Ijatte. ©te gemaun 
erft jefct einen oollen Ueberbttcf über bie ©d)ulben* 



47 

m äffe , meldje fie nadj unb nad) auf iljre ®üter con* 
traljtrt Ijatte. 2113 ifyr SBater ftarb, fyatte fie ein iä'fjr^ 
lidjeg 9?eineinfommen oon 20000 £f)alern, in ben legten 
3al)ren, bie freiließ burd) $rieg3läufe, 9?cmtffioncn 
u. f. m. fdjmerer maren aU anbere, Ijatte fie nadj 
3a^(ung ber 3M e " nur i e 12000 £Ijater übrigbehalten. 
Süftocfyte ber 2öertf) be3 ®runbeigentl)umg fidj im Saufe 
ber $ät unb bd grieben, benn cö formte ja ntcfjt emig 
$rieg bleiben, fjeben, roie öiel SJZeierbauern unb (Sigen- 
betprige Ratten fidj freigefauft, tote ttiel 3elmten tüaren 
an hk ^flicbtigen felbft oeräufjert! £)iefe £)inge lamen 
nie ttrieber unb bie aufgenommenen ^tjpotfjefen blieben. 
— 5(ber fie t^atte nur nod) eine £od)ter, unb eine 
folcfye, \>k fie i^agte, für fie reifte ifyx Vermögen aus, 
mochte §eloife fefyen, mie fie fertig mürbe, Ijatte fie 
botf) ba3 3f)rtgc getlmn, ifyc SSerf orgung unb Sfafefjen 
burcr) eine §eiratf) $u oerfdjaffen. 

®o famen £erbft unb Sinter be£ 3aljre$ 1808. 

£)a eines £ageS liegen fid^ hd ber (Gräfin melben 
grau tatfjarina £)ummeier unb (Soljn unb 51nna 
©tfjlottfjeim. 

$atf)arina £)ummeier? £)ie ©ra'fm mußte md)t, 
wer bie ^erfon fei. @ie fonnte gehört tjaben, baß 
§an£ £)ummeicr nadj beut £obe ber 51nne üDcarte 
mieber gefyeiratljet t^atte, Ijatte es tuelleicfyt autf) nic^t 



48 



gehört, jebenfatlS mar e$ tfjr $u gleichgültig gemefen, 
barauf $u achten. 3Ber mar $atf)arine Dummeier? 
Dorf) ba$ mar Bagatelle, rocr roagte e$, ben Manien 
©d)fottfjetm gu führen, foer mürbe 2Inna «Scfytottfyeim 
genannt? 

©ie befahl, bie £eute eintreten $u (äffen. 

Die <2cene, treibe {efct begann, mar ba3 9?cfuttat 
be$ ÄriegSpIanö gegen bk ©räfin, meldjen Socken auf 
ber Dfenbanf auSgefjecft Ijatte. $atf)arina foteot als 
3odjen erfcr)tenen in iljrem (Sonntagsruhe, unb 2(nna 
trug bie ifyr gefdjenfte ©ammtmantiöe unb ba$ fd)mar$< 
feibene Meib, roaQ if)x munberfdjön ftanb. 

Da3 ®cfprädj mürbe oon feiten $atl)arincn3 unb 
ifjreS ©oljnes in ^ßlattbeutfct) geführt. Die Gräfin 
mie 5lnna fpratfjen §od)beutftf). 

Äatfjarine eröffnete ben gelang fofort mit beut 
groben ©efep^e; mir überfein, maS fie fagte: 

„®näbige ©räftu, mir fommen, bie grage an ©ie 
$u rieten, mie ©ie es magen fonnten, gegen ®efefc 
unb 9?ed)t, gegen ba$ ©uceffionSebict beS bürdend)- 
tigften gürften unb §errn ©eorg ?ubmig mit lieber* 
gefjung meinet @oI)ne3 3od)en ber Xodjter meinet 
äftanneS §anS Dummeier bie SMmeierftette in Grcfern* 
Raufen gu »erteilen?" 

DaS Hang in pfattbeutfcfyer (Spraye nun notf) üie( 



49 

gröber, „2Sagen?" jagte Me (Gräfin erftaunt auf= 
bticfenb auf bie ^predjcrm, bann falj fic in bat 
Spiegel, glcicfjfam als motte fic fidj überzeugen, ob 
fic nod) fie fetbft wäre. ÄatfjarinenS 9?ebe mar ein- 
geübt, adein fie fottte nad) ber ^erabrebung mit bem 
x>(boocaten fyöfüdjcr, mef)r bittmetfe gehalten fein. 

fetbft Soeben füllte, baß fid) bie DJcutter irieber 
öon ber gemofyntcn §cftiglcit unb ber ^ucfyt ju be= 
fc^cn fyatte Ijinreijkn (äffen. <5r fdmitt ifjr bafjcr bie 
Antwort auf ba§ „SBagen?" ber ©räfitt ab, befürcf)tenb, 
baB biefe Antwort nod) berber unb ungefd)icfter au3- 
fallen mochte, „ütefjinen'ö nid)t oor ungut, ©naben", 
fagte er, „bte Butter mirb immer teidjt f)i£ig, menn 
fic auf bag uns miberfafyrene Unrecht ^u reben romrnt, be* 
fonberö feitbem mir feit breizelm Sauren bei ben @erid)ten 
oergebenS nad) ^cdjt gefugt Ijaben. ©er ^roccg Ijat 
uns $u SMttern gemacht, mir finb Don Qauö unb §of 
oerjagt. 2Iboocat 23arbe(eben fagt, ba§ Qxo. (Knaben 
gan^ gemifj ber 2lmw unb bem (Haafing bie Stelle 
nidjt gegeben Ratten, menn Qrm. ©naben gemußt Ratten, 
ba% id), ein Sofyn, am Öeben fei. Hnna Dummcicr, 
meine ©ticffdjmeftcr, tft tobt, bie Seute fagen, ber 
bamfdje Spi^bube fjabe fie umgebracht, ©er £)äne 
fyat fid) nod) einen ©iebenmeierljof unb einen 23ott* 
meier^of in ©rünfetbe erfjetratfyet, ba3U Ijat er aud) 

Dppermann, Muntert 3a§re. IV. 4 



50 

nodj ben §)of, ber mir oon ©otte£ unb $Recr)t^ wegen 
gebührt! Unfer 2Iboocat jagt, wenn bie gnäbigftc ©uts= 
f)errfcf)aft bef peinigen wollten, ba§ fic ju ber Abgabe 
beS $ofe$ an bte £od)ter nnb üjren ^Bräutigam ü)re 
3nfttmmnng nur gegeben fjaben, weil fic ntd)t gewußt, 
ba§ §an£ £)ummeier aus ^weiter @l)e nod) ein ®ofyn 
geboren fei, fo müßten trjir ben ^ßroceg gewinnen." 

3otf)en griff 5lnna bei ber §anb unb führte fie ber 
©räfin öor, auf Welche baS fct)öne 9)ccibd)cn, baS MS 
auf bk fcf) warben §aarc unb Augenbrauen bem 
Jüngern (trafen öon Sdjlottfjeim fet)r cümlidj fal), einen 
tiefen (Einbrucf machte, „£)ie$ ift bit £od)ter Wlaxfyfö 
unb @w. ©naben @d)WiegerfolmS, beö ©rafen öon 
®d)tottf)eim, fic ift auf feinen tarnen in ba$ ftäbtifdjc 
tirtfjenbud) eingetragen. 3d> möchte fic ijeiratljen, bie 
Butter Ijält ba$ unter meinem (Stanbe, aber fic will 
ifjre Einwilligung geben, wenn @w. ©naben baburd), 
baß 8ie bit gewünfdjte 23ef Reinigung aufteilen, mir 
$u meinem SKecfyte oerljelfen. feto, ©naben füfmen ba* 
buref) ein ftfjreienbeS Unredjt, ba$ 31)r <2d)Wiegerfol)n 
an ber üJJhttter meiner 23raut oeriibt, @w. ©naben 
machen tfoti tiebenbc §er3cn glücflicf), iä) werbe ben 
@egcn be$ §immels auf @w. ©naben erflehen, wenn 
£ie meine iöitte erhören." 

2lud) biefe föebe war torbereitet, 33arbeleben junior 



51 

fycttte fie entworfen, 3ocfjen fie auSmenbig gelernt unb 
gut behalten. Slnna miete nun oor ber Gräfin nieber 
unb fagte einfatf) : „©näbtgfte (Gräfin, meine ülftutter 
Ijat fieb$ef)n 3af)re in 9lotf) unb (Sorge, Kummer unb 
Äöeirübnif? gelebt, ber Sünben meinet $ater3 roiüen — 
e$ toirb 3I)nen fo (eidjt, gut ju machen, was mein 
33ater oerfdjulbet, tfyun Sie e3 meinetwegen, id) flet)e 
auf meinen Änien barum." 

£)ie (Gräfin ftanb lange, oiet 3U lange unfd)tüffig, 
.eS regte fidj in Üjr ein beffereS ®efüf)(, fie mar einen 
Slugenblicf geneigt, ber 23itte $u willfahren, fei e3 and) 
nur aus §a§ gegen (Staafing. 

$atl)arina mar ungebutbig, ber 3orn funMte aus 
iljren Slugen, fie trat einen Schritt oor, erljob ben 
regten gujs, um nad) 23auermanier bem, roa$ fie je£t 
fagen wollte, burd) berbeS Olieberftoßen be£ gußeS 
mefyr ®ewid)t 3U geben. £)ie (Gräfin fal) ®atf)arina 
an unb erfdjraf über bie 3 u 'ge berfelben, fie erfdjien 
iljr n)ie ein gifdjweib oon ^ariä, ba$ auf ber $üe 
ben blutigen ^opf eines Slbetidjen trug; ba& ®efül)f, 
bajj man firf) oon untertänigem, eigenbefjörigem ober 
meierpflidjtigem iöauerpacf fo ettoaS im eigenen Sdjloffe 
nidjt gefaden (äffen bürfe, wolle man nicrjt um allen 
9^efpect lommen, überwog bei iljr, Sie faßte 2tnna 



52 

bei bcr §anb, fyob fie in bie §öl)e, fprang 311m ©tocfen* 
juge unb freute Ijefttg. £)er f ammerbiener unb ber 
Säger traten in bie Stljür. 

„§)inau3 mit ber unoerfdjämten bäuerlidjen Canaille, 
treibt fie au$ bem ©d)loffe, unb Üjr, id) ratlje eud), 
nie ben (Sdjtoßtyof mieber 3U betreten." 

xftun brad) bie langoerljaftcne gurie in £atl)arina 
Io8, fie ftampfte mit bem guße auf ben Stoben, baß 
alle ©läfer, ^tppeS, £ifd)e unb ©tilgte in ber (Stube 
erbebten: „2öaS? bäuerliche Canaille? felbft abeüdje 
Canaille!" unb nun folgte eine glut üon <2d)impf* 
mortem 211$ ber ^ammerbiener $atl)arina bei bem 
2(rme naljm, um fie aus ber Xfyüx ^u fdjieben, faßte 
fie il)n mit beiben Firmen um ben Seib, Ijob üjn Ijod) 
in bie §öfye unb fefetc ifm bann ^u £3oben mit einer 
$d)emen$, ba§ bcr arme Sftann glaubte, es fei if)tn 
leine SHitttoe Ijeil geblieben. £)ie ©räfin frfjrte : „Färber 
unb £)iebe!" £)a3 gan^e §auö lief ^ufammen, bod) 
mußte fid) 3od)en, ber lein Sort fagte, nur feine 
gäufte geigte, in ber Dienten fein geöffnetes „®niep" 
fyattcnb, unbeläftigten Diüd^ug burd) ba3 ©djloß unb 
ben ©djloßlpf ^u bahnen. 

SJMufine öon SBtlbfyaufen mar außer fid). 2£aS 
mar ba§ für eine g>ät? Qn §annoöer rcagt e3 ein 
gepu^teS 3ubcnroeib, fid) in ifyre Soge 3U orangen, unb 



53 

in §euftebt mirb fie in iljrem eigenen (Schlöffe öon 
23cwerpcicf $ur 9?ebe gefreut? 

(£in 23rief (Sfaafmg'S, ber ü)r anf fi(b entern träfen* 
tirtefter gebraut mürbe, gog nod) Del in ba$ gener- 
Grr fcr)rteb; 

„®näbigfte ©räftn! 

9?atf)bem tc^ breimat öergeb(id) um bie (£ljre ge= 
beten, Ofjnen meine untertljamgfte 2lufmartung machen 
gn bürfen, ertaube id) mir, (Sie üon einer £I)atfad)e 
in ®emttnifj 31t fe^en, bie amcifelSofyne hinter bero 
SKüden gefdjteljr. 3n beut gräflichen Spirtenfyaufe ^u 
(£cf entlaufen f)at man fett 3al)ren bie fogenannte gittere 
yjlaxtya nnb itjr £inb aufgenommen» 3e|t f)at biefe 
^ßerfon ofme Shtctortfattou @m. Knaben bie fdj(ed)teftc 
ülttenfdjenraffe in Sternhaufen, eine SMebeS* unb y$iifc 
MebSbanbe, ©tfjmuggter, Sftorbbremter, bie mir ^elmmat 
fdjon mit bem rotten §afm gebro^t, lieberfirfjeg SBctkU 
ootl, 3od)en £)ummeter unb feine Sftutter, aufzunehmen 
gemagt, nadjbem fie mit ©cfytmpf unb @d)anbe oom 
eigenen §ofe ©dndben falber oertrieben finb. £ie 
gnäbigfte ©räftn mürbe fid) ein großem SBerbtcnft um 
(Sicternfjaufen ermerben, menn fie biefe SBagabunbenbanbe 
fobalb mie mögüd) aus bem §irtenf)aufe jagen liege. 
3dj bin gern erböttg, baffelbe fofort nad) £armertf) $u 
laufen. £)ero u. f. m." 



54 

9JMuftne befahl fofort ben föentmeifter unb frug 
biefen mit einiger 33arfdjf)eit, mie er ftdj fyabt ertauben 

fönnen, ber Wlaxtfa unb iljrem § finbe bte 

§irtentr>oI)nung in ßrcfernfjaufen als SBofjuung $u geben? 

„®näbigfte ©räfin fcfyeinen öergeffen 3U Ijaben, bag 
bieg auf bero 23cfefy{ gefcfyal), menigftens mürbe meinem 
SBater feiig bte Reifung, für ba$ Unterlommen unb 
gortlommen ber SDtart^e ju forgen, hamit ber <Sfanbat 
nid)t größer werbe, at6 er in ber Äirdje fdjon mar. 
9ttein meilanb $ater glaubte biefem auftrage am ent- 
fpredjenbften nad)fommen $u fönnen, menn er ba$ un* 
vermietbare fnrtenljaus in Grdernfjaufen $ur Soljmmg 
annrieg. Rubere Unterftü^ung l)at Sftartfye nie begehrt 
unb nie ermatten." 

Die (Gräfin big fid) auf bk Ötppert unb richtete 
ftd) ftol^ in bk §ö^e: 

„Die llmftänbe fjaben fief) öeränbert, bk ^erfon 
Ijat meine ©nabe mtäbraudjt unb o^ne 3I)re (£rlaubnifj 
hoffentlich jenes nid)t$nu£ige ^agabunbenDotf, 3odjen 
Dummeier, ben (Schmuggler unb Sitbbieb, nebft Butter 
in ba$ §au$ aufgenommen, W mid) l)eute in meiner 
eigenen 2Bol)nung turbirt unb gröbtid) beteibigt Ijaben. 

„Das ^ßöbelpacf fott fpäteftenS morgen am bem 
§aufe geworfen werben, baS bis übermorgen an ben 
Obergeftutmeifter ©faafütg oerfauft »erben fott. Ueber 



55 

ben ^rei6 mögen @ie einig werben, branden ntdjt $u 
fnaufern." 

£)er Tange SRentmeifter bücfte fid) tief, feine flehten 
granen fingen fdjienen twr £)et>otion unb ©efjorfam 
nod) mdjtsfagenber $u werben, als fie ftf)ou für ge* 
toöljntttf) auSfafjen, er fagte: ,„3u 33efel)l, gnäbigfte 
Gräfin/' 

2lm anbern £age, obgteicf) es ein fatter £)ecember* 
tag war, warben 9ttartt)e unb 2lnna, bie ©efjülfin nnb 
bk 2ttagb, ^atfjarine unb 3od)en aus bem §irtenf)aufe 
getrieben, baS am borgen biefes £ageS an (£laafing 
geria^ttia^ »erlauft mar. 3n ber Vertreibung ber 23e- 
woljuer burd) geridjtücfje §ülfe tag ber 5lct ber 23e- 
fi^ergreifung für iljn. 

9ftartf)e unb 5lnna mit i^ren (Saaten fanben üor* 
läufig bereitwillige 2lufnal)me auf SKecfmeier'S 33otl= 
meierljofe — Äatfyarina unb 3odjen mußten aus (Sofern- 
Raufen fortmanbem; fie $ogen eine @tunbe weftücfyer, 
wo ein als ©dmfbieb üerfdjriener S3erwanbter iljnen 
3lufnaljmc auf feiner ©teile gewährte, bie ben tarnen 
„£)ie Süftenei" führte unb bie wir fpäter näljer lennen 
lernen. 

Sttartlje unb 5lnna Ratten fdjon öfter öon 3un!er 
bie ($inlabung bekommen, ifyren SBo^nfi^ in Bremen 
aufeuf plagen. 21nna mußte an 3unfer fd)reiben, baß 



56 

unb warum mau jefct im Sinter öou ber Gmtlabung 
©cbraurf) macfyc. £)er ßanfterr würbe gebeten, bem 
egprejfen 23otcn, ber bcu ©rief überbrachte, Dcad)rtd)t 
jurtfetjugeben, ob bie SSoljnung, oon ber Fünfer gc* 
fcr)rtcben, nodj 311 Ijaben fei. Sic ftanb burdj 3 u f a (I 
nod) leer. 

v 3lad) einer 2Öod)c führte ein großer Lieferwagen Uc 
ganje gamilie nebft 9ftagb unb £uf) nadj Bremen, wo 
mau in ber SBorftabt jur ^euftabt eine angemeffene unb 
bequeme Sofjnung bejog. 3n ber SBcÜjnadjtSnadjt, aU 
atte3 in £)euftebt in ruhigem Sdjlafe lag, erfdjrecfte 
geuerruf bie ^tabt 33alb würbe oon Betben Stürmen 
Sturm geläutet; bie fämmtlidjcn 2£irtl)fcl)aft£gcbäube 
bc$ neuen Sd)loffe3 brannten, tk glammen waren an 
brei oerfdjiebenen Seiten au8 ben £)äd)ern gefdjlagcn, 
unb e$ war lein &mtfd, bajj baS geuer angelegt war. 
3?eidje 23orrätl)e oon grüdjten, §eu, ©erätijcn ücr= 
brannten, unoerfidjert in bamaligcr 3 e ^/ öa ^ ^^ 
würbe gerettet. ($3 war laum ein 3wcifel, oa fi nac *) 
bem, was oorgegangen, 3od)cn ber £f)äter war, e£ 
würbe bcSfyalb auf ifm gcfaljnbct, allein £)ummeier war 
aus ber ©egenb ocrfd)Wunben. 

2£ar ber 2lufentl)alt in £cuftcbt fdjon lange ber ©räfin 
unangenehm gewefen, f gab MefeS (£retgmJ3 bcu 2lusjd)lag 
31t einem @ntjd)lu[fe, mit wctdjem fie länger umgegangen. 



0< 

©rctf Sd)tottr)eim, ber 9)tajorat3t)err, beffen ©c* 
fanbtfdjaftSbienft in Berlin fdjon oor ber $ataftrop[)c 
Don Sufhtgen aufgehört fyattt — man mar in Öonbon 
un$ufvieben mit feiner SBBMfcnnfett, obgteid) man fünfter 
in Petersburg beauftragt tjatte, gcrabe ba$ $u öer* 
ijinbem, »a$ Sdjtotttjeim jefet, ba bie 9^ott) näfjcr 
fam, bemirfen fottte: bie 23efe£ung §annoöerö burd) 
Preußen — fjatte fid) unjufrteben auf feine ©ütcr ht 
Seftfaten jurü^gqogen. s 3?adj (£rrid)tung be8 $öntg* 
reid)3 Seftfalen mar es Sdjtottfjeim, ber reidjfte (Stets* 
befifcer im Csnabrüdifdjen, bem bie §ulb beö ®önig$ 
3erome uterft täcr)elte. (£r mürbe an ben §of berufen, 
mo er fpäter eine einflußreiche Stellung im <&taat$* 
ratt)e erlieft, bann einen ©cfanbtfdjaftspoften im 2(u$* 
tanbe. Sein einziger Sotjn unb ($rbe mar miber @r* 
märten nod) $u einem fräfttgen Jünglinge emporgemadjfen 
unb biente als 9tfttmetftcr bei ben mcftfältfajen ©arbe- 
füraffieren. 

©er 9ftajorat3t)crr r)atte feinen Vorüber, ber in Sien 
müßig übte, f)crange$ogen unb iijm eine Sinecure aU 
Oberftaümeifter in Raffet t»erfcf>afft £)te ©ematjun 
beffetben gtän^te am §ofe unb jäljfte ben £önig fetbft 
$tt iijren £tebt)abcrn. X)a 3erome öon bcrfelben $ßt* 
gierbe brannte, fid) mit altem 2tbe( 31t umgeben, mie 
fein trüber in $ari8, fo fjatte man burd) 2d)(ottt)eim 



58 

ber Gräfin SDMuftne ben Antrag machen (äffen, a(S 
iStaatSbame ober $a(aftbame, tüte man in Raffet fagte, 
hti ber Königin einzutreten. üDtaufine, U)e(dje fid) i^rer 
intimen 23ejief)ungen 3U ber £)imaftie ber Könige oon 
@ng(anb, ttjrer Grrjtefjmtg bei ber ^rinseffin öon 
Sa(e3, ber ®unft, in ber t§r ©emaljl bei ®eorg III. 
geftanben, erinnerte, fdjtnanfte eine $eit ^g. £)er 
33ranb beftimmte fie, bk gebotene ©teüung anju= 
nehmen. 

§e(oife aber weigerte fid) entfd)ieben, nad) Gaffel 
über^ufiebetn, fie tr-oftte im <Sd)(offe $u §euftebt bleiben, 
ober menn bk Butter il)r biefen 2Iufentr)att nid)t ge^ 
ftatte, eine äuffod)* bei Öanbratfjö fudjen. 

Butter nnb £od)ter üerfjanbelten bie <Sadje fdjrift* 
(id); bk Butter berief fid) auf iljrc Autorität unb bie 
ga'njüdje 9)titte((ofigfeit §e(oifenS, beutete jum erften 
mal an, ba% iljr Vermögen burd) mandjerlei Unglück 
fäfte jerrüttet fei, ba§ §e(oife nur burd) eine günftige 
23erfjeiratl)img eine 2luSfid)t für bie 3 u ^ un ft t)abe. 

£)a3 maren leine ©rünbe, §e(oifen3 @ntfd)luj$ um- 
gwftogcn, gumal fie fetbft über ein f (eines Kapital frei 
tierfügen lonnte. Mein e3 fiel üjr ein, ()ier ein Mittel 
gefunben ju l)aben, oon ber Butter fe(bft bie 2öal)r* 
Ijett über ben ©egenftanb, ber fie fo entfe^Ud) quäfte, 
ju erfahren. &k fdjrteb a(fo ber Butter, fie werbe 



59 

tfyr nad) Raffet folgen, fobalb bit Butter tljr offen* 
bare, wer il)r $ater fei. 

yiafy einer Stunbe erfjiett §e(oife einen 33rief ber 
Butter, in meinem ein Reiter eingefd) (offen mar, ober 
üietmeljr, bk Butter f Riefte, ofyne felbft ein 2£ort ju 
fdjreiben, nur einen alten an fxe naefy §annooer abref* 
firten, in §euftebt pr ^3oft gegebenen 25rief beg 3nlja(t$: 

§euftebt, 20. ftotiember 1788. 
©oct)gee^rte grau Gräfin! 

@o oft @ie midj, gnäbige grau (Gräfin, oerfidjert 
fyaben, bajj irf) bä 3I)nen nie eine gefpitte tl)un mürbe, 
roenn bie ©rfüttung meinet SunftfjeS oon 3l)nen ab* 
Ijänge, fo »erben @ie botf) nod) nie eine £Htte aus 
meinem 9ftunbe gehört ^aben. 3aljre(ang lonnte td) 
oon 3l)rer §u(b fdjrcelgen, oljne einen anbern Sßunfdj 
in mir auftauten $u feljen, a\$ @ie gang, (Sie für 
immer 3U befi^en. liefen 2Bunfd) lonnten <Sie nidjt 
erfüllen, ja «Sie oergafjen mitf) gang. 5lber ein 33anb 
oerbinbet uns nodj, menn and) ntdjt oor ber Sßett, e£ 
ift bieg nad) 3f)rer $erfid)erung mein füjjcS $inb 
§e(oife. 9?un benn, bei ifyrem tarnen bitte id) <Sie, 
gu benrirfen, ba§ iü) fobalb ttrie möglich oon fyier oer= 
fefct merbe, fo meit tocg nrie möglid). 

Settbem @te midj, gnä'bigfte ©räfin, üerftoßen, l)abe 



60 

id) £roft unb 23ergeffen gefacht in ben dritten eines 
lieben 2Beibe3. 2Ibcr ba$, voa$ fid) ^ter erfte ©cfcß* 
fcfjaft 3U nennen wagt, f)at meine treuere Marianne, fyat 
mtd) tbbücf) beteibigt. 3dj muß fort oon fjier. 3dj 
rechne nid)t mefyr auf gortrücfen in ber Ijöfyern Karriere, 
oermenben Sie, gnäbige (Gräfin, fid) bei beut £)ber* 
forft* unb Sagbbepartcment, ba§ id) int §ai*3 ober 
eoüinge ober int ©öttutgenfdjett red)t tief int grünen 
2Mb e (eben unb mid) and) jumeilen »ergangener Reiten 
]\xxüä erinnern barf. 

dtü, gräflichen (Knaben ergebender 
Dsfar ^8a um garten, gorftfcfyreiber. 

©eloife fdjrieb ber Butter: 

,,3d) folge nad) Raffet, ©er 33rief 23aumg artend 
ijat mir eine große Saft oon ber «Seele genommen." 

3m Anfang Januar 1809 30g 9)Muftne in Raffet 
ein. £)cr ©raf Sdjtottfjeim fjattc tt)r in ber bamals 
erbauten Sfteuftabt, jefet bie fran$öftfdje benannt, eine 
prächtige Sofymmg in ber 23cftet>ue mit ber 2luSfid)t 
über bie 2hte nad) bem Dfteberfaufmtger Salbe unb bem 
Meißner ju gemietet 

§e(oife mürbe am §>ofe beS luftigen $bmg« oon 
SBcftfatcn oon bcutfdjcn unb franjöfifctyen Sperren fefjr 
balb bie (Eour gemacht, aber fie Mich fall unb unnahbar. 



©ritte« ÄopttcL 



®eorcj ikumgarten. 

£>er §of be« Königs SpierontymuS in Raffet mar biet 
Keffer alö fein 9tuf; tote ber ftötrig fetbft als §errfdjer 
e« mit feinen Untertanen beffer meinte 0(0 ade bie 
legitimen §effenfürftcn, bie naef) tljm auf bemfetben 
Sprotte gefeffen fjaben. 

Serome mar jung, teidjtfinnig, ft>ie Sübtänbcr es 
finb, er üebte bie ^3racf)t, liebte e8, fd)bne Leiber um 
fid) ^u fyaben, 30g Vergnügungen taugen (Konferenzen 
mit ben äftiniftern unb tangtneitigen <Staat3ratIjefi£ungen 
üor. 216er er fjatte perföntidjen äftutf), er r)atte eine 
getniffc 9?ittertid)feit. 3ebenfattS lüünfc^te er feinem 
fetner Untertanen eüuas 23öfe« unb fügte ifjnen fotdjes 
abfidjttid) unb frtoot niemals $11, roie baS r>on feinen 
9tad)fotgern mit .£er$en8luft gefcfyefyen tft. <5r münfrfjte 
tuetmeljr ba§ 2£ol)tergdjen feiner ifym t>on beS ©ruber« 
unb ©orte« ®naben gefdjenften Untertanen unb 



62 

münfcfytc ben £)rucf oon tyaxis gu ©unften fetner unb 
feiner Untertanen greiljeit $u linberm 

©eine fran$öfifd)e Umgebung, gum £f)eil ilmt ge* 
geben öon bem trüber, $um £l)eil Don il)m felbft 
ftf)(erf)t gewägt, $um £ljeil fiel) iljm aufbringend bei* 
nalje oljne 2luSnaI)me nadj 9?eid)tljum bürftenb nnb 
3erome'S Ouellen als unerfdjöüflicf) anfefyenb, mar bie 
eigentliche £anbplage. 

Unb bod) war man nnr in bem aufblüfyenben Raffet 
guf rieben, baS übrige £anb feinte ftct) nad) ben alten 
gemofjnten, menn aud) jnm £f)eil fd)lecf)tern 3uftänben 
^unict, ober f)ing oielme^r mit ükbe an ber ange- 
ftammten £)tjnaftie, mie bie £ol)nfcf)riftfteller oon 1814 
unb 1815 fagten. 

9?un, bie £iebe $u bem Öanbgrafen mar nid)t meit 
l)er, es gab nidjt eine 33auerf amiltc , bie nid)t in 
5lmeri!a einen ©of)n oerloren ober oon bort als Krüppel 
^urüctMommen Ijätte; allein bie ®emöl)mmg mar $u 
mächtig bü ben oerbummten niebern ©täuben. 3ebeS 
sfteue mürbe als Uebel betrachtet, bk allen ^)eutfcr)en 
anllebenbe ©djmerfätltgfett, fid) in ifteueS ^ineinsuge= 
möfjnen, geigte fiel) hex ben ^ufammengemiirfelten Stäm- 
men oom Wlain bis an bie (£lbe. Unb es mürbe ilmen 
bes s J?euen and) fel)r reidjticf) geboten, fobaß bie Sfftefjr* 
3al)l aud) gegen folcfye £)inge oerbittert mar, t>k beffer 



waren als ba$ fyeffiftfje, Ijatmotoertfcfye, pxtuffifyfyatbtx* 
ftäbtifdje, Ijar^eriftfje, eid)3fclbifd)e, oSnabrütftfdje 2(lte, 
gegen £)inge, weldje bie ^rincipien oon 1789 nod) in 
ficfy trugen, bie bemofratiftfjen, fretfjettsburftettbett. 

WU aber ber ^urfürft gurücfgele^rt mar unb fieben 
3afjre aus ber ®efd)tdjte f)inweggeftrtd)en würben, ber 
3opf wieber gu feinem ^Redjte lam, ba waren es für- 
fürftlicbe ©otbf c^rtf tftcüer , bk eine ftyftematifd)e 3Ser^ 
tenmbung beS weftfäüfcfjen §ofe£ Betrieben. 

2lu3 einem einmal genommenen iöouifton- ober 
Sfotljweinbabe machte man tägfitfje 33äber, alle 8iber* 
tinagen einzelner (Großen würben in ber ^erfon 3erome'$ 
centratifirt , alle 2lugfd)Weifungeu, bie man fid) in ber 
aufblüljenben, reiben ©tabt erlaubte, würben bem 
Könige fdjulb gegeben. Sttan oergaß, bag e3 $um 
größten Steile beutfdje grauen nnb Jungfrauen waren, 
bie um Je'rome'S ®unft bunten, ba§ beutfdje Männer 
iljre Seiber, $äter unb £D2iittcr il)re Töfytex für 
Remter, Sürben unb Drben anboten, ba% beutfdje 
SIbelidje, bie ben entthronten £)tynaftien für länger als 
3af)rl)unberte üon i^nen genoffene 33egünftigungen "Dan!- 
barfeit fcfyulbeten, bem frembtänbiftfjen §errfd)er ^u 
güßen fcfymeifwebetten. £)ie §offefte Jerome'S unter* 
fdjieben fid) in ber äußern gorm nicfyt oon geften 
anberer beutfdjen §öfe, unb über bie Keinen (Sirfel unb 



64 

Orgien, bic man für 3ereme oeranftaltete ober bie er 
felbft Ijeunütf) befaßt, brangen nur fer)r unbeftimmte 
nnb übertriebene ®erücf)te tnS ^ubtttum. Der £of 
mar lebeluftig, nnb ee« (ebtc ftd) lcid)t nnb angenehm 
in Gaffel @etbft bte ©räfin SOMufine, jefct balb 
fedj^ig 3al)re alt, erflcirte, bafj fic nie fo vergnügt ge* 
lebt Ijabe. Die Königin mar fet)r gutmütig, leicfyt gn 
täufdjen nnb ^n regieren; ber Dienft als 'palaftbamc 
mar angenehm bei if)r. 

«Sie ücbte titelt, mie ber ®emal)l, bk raufdjenbern 
Vergnügungen, bic Sttagfenbätlc nnb öffentlichen -SSälle, 
bic ^ctit^ouperS mit ben ?iacl)ttrinlercien, obgleich 
fic gern gnt a§ nnb tranl; aber boef) maren ber 
Vergnügungen, benen fie fiel) tridjt cntgtcfjen lonnte, 
mannid)facf)e. 

§cloife l)atte fid) ber Vorftellung bei §ofe nitf)t 
cnt$tcl)cn fönnen, ebenfo menig ben Cnnlabungcu $u ben 
f leinen (Eirlcln ber Königin; ben auf bte Vifiten folgen^ 
ben (Jinlabnngen, namentlich benen bei ben ungeliebten 
(SdjlottfyeimS. Die alte (Gräfin, bic grau be£ 9ttajoratg= 
Ijerrn, l)atte fie fcfyou als $inb oon bretge^n Safyren 
ntct)t leiben mögen, jc£t, mo biefelbe nod) l)äfttid)er 
gemorben mar, fiel) bagegen um fo mel)r mit mobifdjem 
<Sd)tnud: umgeben fyatte, mar fie if)r mibermärtig. Die 
3tneite grau ifjreS ©djmagerS, glora, überhäufte fie 



65 

freiließ mit Slrtigfetten, ©d)meid)eteien, greunbfcfyaftg* 
t>erfid)erungen; aber bie natf) 2lrt atter ^aroenuS 3u= 
bringticfye, leitfjttebig^nnenerifcfye, nac^gealjmteparifertfdje 
2lrt unb Seife gtora'3 mar §e(oifenS Dtatur gerabe 
gimnber, unb fie rougte burd) 3wtf<ffjaftung unb $ä(te 
biefetbe fern oon fid) 3U galten, toa8 fid) um fo meljr 
bemerffteftigen lieg, als £etoife ade öffentlichen Ver- 
gnügungen beS Qtarnet>a(3 mieb. 

dagegen mar ifyr ein ©fiief zutljetf geworben, ba3 
fie bisher nod) ntcr)t gelaunt t)atte, fie Ijatte eine 
greunbin unb einen greunb gefunben. 

(Sine (£tage f»ö^er r in bcmfelben §aufe, n>of)nte ein 
©efyeimratf) oon $i^otr> mit feiner £odvter, ber, unter 
bem ginanjimnifter oon 33ülom, bem toeftfäufdjen 
gorfüoefen oorftanb. (Ex I)atte früher in §a(berftabt 
feinen 2öoI)nfi^ gehabt unb roar im ^rieben oon Sttffit 
gleid)fam mit ben Sätbern abgetreten, dx flammte 
aus einem alten, aber oerarmten märfifdjen ©efd)(ed)te- 
£err t>on 23ü(om Ijatte tfjn in ben meftfätifdjen £)ienft 
herübergezogen, roeil er feine ftrenge 9ted)t(id)feit, feine 
reiben Äcmttmffe, feinen gleift unb DrbnungSfüm 
fannte. §err oon tüjoro \vk fein ßDjef felbft roaren 
im §er^en preu^ifer) unb beutfet) gefümt, fie glaubten 
it)re ®efinnungen aber nid)t beffer üerroertfjen 3U fönnen, 
a(3 roenn fie ifyre Gräfte ber neuen StaatSbilbung 

Obermann, §unbert 3a$re, IV. 5 



m 

Söeftfaten nid)t entzögen, öielmefyr bafyin roirften, baft 
biefer @taat nidjt ein bloßes 2lnl)ängfel granfreid)3 
mürbe, mtb baß bev neue (Staat tro£ feiner frangölifctjen 
Spradje beutfd) bliebe unb auf beutfdje 2Irt oermattet 
mürbe. 

Sperr oon £i£om fjatte feine grau früf) oerloren, 
bie ifym nur eine £od)ter, bie jefct adjt^elmjäljrige 2lgnefe, 
Ijinterlaffen, ein fd)tanfe3, partes, ätfjerifdjeS Sefen mit 
blonbem §aar unb blauen Sfagen. dx fonnte bie 
Softer nie oon ficf) laffen unb fjatte ifyr eine ®ou= 
oernante, fnäter einen §au$lel)rer gehalten, fie nod) 
nid)t in bk SBelt eingeführt, unb mollte fie and) in bie 
faffeter Seit ntdjt einführen. 

(Sine ältere ©djmefter feiner grau, bk bürgerlichen 
©tanbeö gemefen, l)ielt ifym §au3 unb mar bisher ber 
einige Umgang feiner £od)ter 5lgnefe gemefem 

Slgnefe faßte bei ber erften Sßtfite eine fo große 
Zuneigung gu §etoifen, baß fie fid) fefyr batb an tiefe 
mit aller ,3ärtlid)feit einer ac^t^e^njä^rigen einfamen 
meibtidjen ©eele anfdjtoß. £)a ber £)ieuft ber ©räfiu 
öfter nid)t nur am £age, fonbern aud) fyäufig gur 
Sftadjtaett il)re Stnmefenljeit in ben ©erneuern ber $t§* 
ntgin uot^menbig madjte, mar Spetoife beinahe gan$ 
§errin ifyrer £tit <2ie glaubte fid) über bie $eit ber 
Siebe fyinmeg; mar iljr biefe bod) nie näljer getreten, 



67 

benn maS fie in ber 3ugenb für jenen fdjönen Säger 
ber Butter gefügt, mar meljr ein 5Inftannen mäun* 
lidier Sdjönfyeit geroefen af§ ein geiftigeS ßrmpfinben, 
a(S ber ©rang, nnr mit biefem Scanne ein bereinigtet 
beleben ju führen. @te mar in £ amtober tüte in 
-Jpeuftebt überhaupt menig mit Männern ^ufammen- 
getroffen. 2ßemt bk$ aber gefdjefyen war, fo fjatte bel- 
auf) au^gebifbete 23erftanb immer Iritifd) gemirlt nnb 
ba(b biefe, ba(b jene Unooülommen^ett entbeeft, fobafj 
baS $efu(j( nie 3m: Rettung gefommen war. Unb 
Speloife mar ftol$ baranf, lein £iebe3bebürfnif$ je ju 
fügten, benn 2kbe, reflectirte fie, ift ba£ 33emuj3tfein 
nnferer ^djmäclje nnb §a(bl)eit, bk $raft nnb ßrgän* 
jung bei bem fogenannten ftärlern ®efd)tedjte fudjt. 

©agegen mar ^petoife um fo geneigter, für eine 
(iebebebürfttge, fdjmadje, meibtidje <Seete ben ©egenftanb 
ber Siebe abzugeben; fie lonnte SIgnefe umarmen unb 
lüffen, a(3 märe fie üjre £od)ter, fie fonnte fid) oon 
ü)r atte Keinen ^erjenägefjeumtiffe erjagen laffen, lonnte 
trbften unb ermutigen. Unb meldjcS 9ttäbd)en oon 
adjt^e^n Sauren fyättc ntdjt tfyr Keinem Sper^enSgefyeimnif}! 
2lgnefe mar laum gmei 2öod)en lang bie greunbin 
§c(oifen£ , als fie iljr anoertraute, bafj fie einen jungen 
Offizier, ber mehrmals oon iljrem 33ater Briefe ab* 
gef)o(t ober gebraut Ijabe, über ade maßen liebe' 

5* 



68 

obgleid) fie tljn nie gefprodjen, ttidjt einmal feinen 
tarnen lernte, bcnn fie toagc nid)t, ben $ater nad) bem 
tarnen beffetben ^u fragen. 

£eloife oerfudjte, ber greunbin flar $u madjen, 
ba§ ba3 leine Siebe fei, fonbern ein retneS ^ßljantafie* 
fpiet, eine pure 9ftäbtf)entf)orI)eit, ober ba&, luofür 
f)einrid) §eine in füätern £agen einen Iräftigern Tanten 
gefunben. 

„Sie lannft bix f Keine Närrin, einen üDcann 
lieben, oon bem bu nidjt mi$t, ob er beiner Siebe 
nmrbig ift?" 

2BaS Reifen aber fotd)e SReben einem öertiebten 
läfta'bdjen gegenüber? «Sie barg ba$ topften an 
§eloifen$ ©ufeu, oergoß fjet^e £l>ränen unb fagte: 
„SaS lann idj bcnn ba^u tljutt, ba% feine ©eftatt mir 
immer üorfdjtr-ebt? 2ld), id) glaube, idj Ijabe mtd) 
lebigltd) beSljalb in ifm öerliebt, toeil er bir fo äl)nlid) 
fteljt tote etn ©ruber. Senn id) oor meinem genfter 
fifce unb [tiefe, unb hk alte £ante mir aus tljrer §ei^ 
mat §arptärd)en ergätjtt, fo fdjrecle id) auf unb fefje 
ben ©eliebten leibhaftig oor mir, menn am 2lutf)ore 
bie 2Bad)e aufmarfdn'rt ober iä) ben $lang ber Säger* 
prner f)örc. 2BaS foll id) tfjun, um biefe ©über (08 
$u werben? 3d) rufe fie nid)t mit 2Ibfid)t fjeroor, 
fie lommeu oon felbft, lommen nriber meinen Stilen, 



69 

tüte träume. 3d) fjabe beut @benbi(b jefct fett üier^n 
£agen nidjt gefe^en, unb baS beunruhigt mief)." 

„Siebe 2Ignefe, bu fottft eben am £age nicfyt träu= 
men; am £age menigftens fofl beine Vernunft bie 
§>errfcr)aft führen über biefy unb beine "ißfyantafien, bu 
mußt meljr arbeiten, Sir motten fofort eine Arbeit 
beginnen. 3d) fyabz bemerft, baß bu fet)r menig engtifd) 
oerftefyft, ba bu nidjt einmal bie 23eftf)reibung ber 
©d)fad)t oon ©awmanca in ber «Times» lefen fonnteft; 
\ti) ttritt bir Unterricht geben, bu foftft täglich beine 
fündig $ocabe(n (erneu unb mir Ijerfagen, unb bie 
23ocabeut fottett bir bas 33ilb meinet (£benbi(be£, mte 
bu fagft, aus bem $oöfe bringen. Sötttft bu, mein 
£inb?" 

„2ttte$, toa$ bu mittft, geliebte greunbin." 

(£$ mar etma bie erfte SBotfje be3 2lprit, als bie 
2ftäbd)en fitf) alfo unterhielten, ©er grüljling mar in 
biefem 3af)re zeitig gekommen; fcfyon mürbe ber SRafen 
unten in ber 2lue grün, unb ber ^lieber am Uferranbe 
berfelben, ba mo ein ©tatet biefelbc öon ber 23efteüue* 
[trage trennte, breitete feine bieten 23lätterfno3pen au$* 
einanber, ^Hofenbüfcrje trieben Blätter unb Primeln unb 
<Stf)neeglöcfd)en blühten. 

§e(oife mie %nefe Ratten öon tfjren «Stuben eine 
2ut6fid)t über bie gan^e Slue. &$ ift eine eigentfyüm* 



70 

lid)e (£rf Meinung, bafj fid) oon ber gntbabrücfe bis 
31t ber bamaligen alten Kattenburg, unb oon ba bis 
gum granffurter £f)ore baö linfe gulbaufer immer 
fteiler unb fteiler emporhebt, biß es am granffurtcr 
£l)ore nodj Ijod) über bie in ben gelfen gehauene (Sfyauffee, 
in jenen Seifen, ber jefct 31t 33 terf eifern ausgebaut ift 
nnb auf beffen ^lateaur bk trietgerül)mten Tiergärten 
angelegt finb, nadj ©übmeften ju ben §öl)en tion SÖBtt* 
tyefatgfyöfje gletdjfam auSmünbet. ©djon ba, roo je^t 
ba$ fcljöne 2IuetI)or ift, liegt bk 2Iue felbft, über ljunbert 
bis Ijunbertfunftig guf} niebriger als ber griebri^Spla^ 
nnb bie iöefletmeftrajse, bie Don ber 2Iue nur burd) ein 
©tafet getrennt mar. ©0 lag benn bie Sine mal)rl)aft 
ju güfjen §)etoifenS, menn fie au8 iljrem genfter faf), 
fie lonnte biefelbe U)rem ganzen Umfange nadj über* 
feljen, unb jefet, ba bie 23äume nod) fal)i baftanben, 
lonnte fie beutlid) erlernten, mie bie gulba fidj hinter 
ber Sine meg bem gorfte aufdrängelte. §inter ber 
51ue trat nad) iftorboft in ein bis einunbeintjalb ^tunben 
Entfernung ber Sftteberfaitfunger Salb Ijeroor, weiter 
nad) ©üboft über bemfelben ber Stteijmer. 

3Me SJcorgenfonne fdjten in f)eloifen3 ©d)laf$immer 
unb fie pflegte bie bieten £) am aftü orange $urücffd)lagen 
$u laffen, um zeitig burd) bie @onne felbft gemeeft 3U 
»erben. Ofjne §ülfe ber Kammerfrau ober ifyreg 



71 

eigenen 3°ftf) en $ madjte fie eine einfache Morgentoilette 
nnb erwartete bie greunbin. £>iefe fjatte ftd) int grüfy* 
fing matt nnb Iran! gefüllt, ber Slrjt gab baS ber 
grüf)(ing3mft ftfjutb, aßein e3 mar bie uncrnnberte 
£iebeSfel)nfucf)t nnb ber $ampf, ben itjr SSerftanb unter 
§e(otjm$ gül)rung über bie §er^en^n3aünngen fämpfte, 
ber fie fb'rper(id) fo angriff. £)er 2Ir^t Ijatte eine 
Mildern: empfohlen, nnb bie beiben greunbinnen gingen 
jeben Morgen $ur Meierei, in bie $lue nnb Ratten ju 
biefem gmdt com Dbergarteninfpector ben ©d&tüffet 
IM einer £f)ür empfangen, bie ifjrer SBofjmtng gegen* 
über burdj ba$ ©tafet in bie 2Iue führte, fobafj fie 
ben Ummeg pm Sluetljore oermieben. 

2luf gefd)länge(ten Segen eilten fie baS fteite Ufer 
herunter, fütterten bei bem erften Xeidje bie ©djmäne 
mit ben „parifer öaiberdjen", bie anf ber granffurter 
<Straße belicater aU in ^ßaris felbft gebacfcn mürben, 
nnb öon benen ber iöebiente ein ®örbtf)en oott frifrf) 
gebacfener {eben Morgen öor §etoifenS 3immer [teilen 
mußte. Sar biefe gütterung oorbei, fo menbeten ficb 
bie greunbinnen ben unbefugtem Itteen nac|. redjts ju, 
bie an ben Ijofyen Ufern ber granlfurter gfyauffee f)er* 
führten. §ier mußte 5tgncfe ifjre fünfzig engüfcben 9So= 
cabetn Ijerfagen, erhielt Unterricht in ber 2tefpradje 
bes th unb w u. f. m., es mürben bann bie 33ocabe(n 



72 

ber frühem £age refcetirt, unb menn man in ber 
Zeteret anfam, munbete ba3 grüfyftüd: öortrefftid). 

„8obatb bte erften gfieber blühen", tröftete $etoife, 
„unb mir im greien fifeen fömten, merbe id) bir eng- 
(ifdje ®ebid)te oorlefen, unb menn ber ©ommer fommt, 
lefen mir ^Ijaffüeare, unb $mar «9?omeo unb Sufte», 
bamit bu (ernft, ma$ ttrirfltdj Siebe unb mag toürbiger 
8iebeSftf)mer$ ift." 

£)er oäterlidje greunb, ben §eloife fanb, mar ber 
franko fifdje Ottinifterrefibent, bamats notf) 33aron oon 
Sftetnljarb, ber mit feiner jmetten grau, ber «Sdjmefter 
ber erften, unmittelbar neben ber ©räfin mofynte. 9?ein= 
Ijarb mar uub btkb bi$ an fein SebenSenbe aud) a(S 
*ßatr oon granfreid) ein guter £)eutfd)er, unb mar nod) 
im I^ofyen Sitter, als id) üjn juerft unb jute^t fal), bei 
bem Jubiläum ber ©eorgia 5Iugufta im 3aljre 1837, 
ein fdjöner 9ftann, ber, menn er mit Stte^auber oon 
§umbo(bt auf bem Slltane beS £>ietrid)'fd)en §aufe$, 
meiner 2Bof)mmg gegenüber, ftanb, meine Sfafmerffam* 
leit mefjr feffette aU bie bunten 3"'ge ber ©tubtrenbett, 
bie ben beiben ©reifen $iöat jurufenb unb bie gähnen 
fdjmenfeub vorbeizogen. SHeinljarb mar es, ber bie erfte 
Siebe 2Mmann ? £, baS gebitbetfte Wläbtytw £)eutfd)* 
lanbS, mie biefer fie nannte, bie £od)ter oon SReimaruS 
Ijetratljete, mäfjrenb er at$ SRefibent bei ben §anfeftäbten 



73 

accrebittrt roar, unb $ur 3 e ^r ^° 23oflmann in Atnerifa 
eine §eimat fud)te, fyatte er feine junge grau aU ®e* 
fanbtin nad) gtoren^ geführt. OTein ba$ neibifdje 
@d)ttffat raffte fie batb üon feiner (Seite, toie er, auf 
furje >Jeit, Sftuufter ber auswärtigen Angelegenheiten 
in *ßari$ fear. £)ie glüljenbe ^Republikanerin füllte 
ben 18. 33rumaire fomtnen unb ftarb gern. SRemfjarb 
mar einer ber au$gejetd)netften Männer feiner ßdt; ben 
23etoetS liefert, ba§ iljn, ben botn £)irectorium (Stupor^ 
gehobenen, Napoleon nicf)t entbehren fonnte, bafy il)n 
fpäter Subttrig XVIII. an fid) 30g unb Öubtoig tyfo 
lipp iljn at$ ©efanbten nad) Bresben unb an ben 
IBwtbeStag fdjicfte. dx fyatte ju ber gut, als §c(oife 
feine 33efanntfd)aft madjte, einen fel)r großen £fjet( ber 
SEDcft fd)on gefefyen; ©efanbtfdjaftsfecretär in Sonbon 
unb Neapel, ©efanbter in ber (Sdjtüei^; bann gfetdjfam 
üt$ (Srtf, näm(irf) a($ ©eneratconful unb SRefibent nad) 
Sofft; gefdn'cft, mar er bort eben im begriff, fid) ge= 
mutend) einzurichten, feine aus Sien angefommenen 
23üd)erHften ju öffnen, a(3 bie Muffen lauten unb ifyn 
nebft gamiüe nad) $ amonbfdjuf: fd)(eppten. @3 fear 
ba$ ein Keinem SDftSoerftänbnifj getoefen, toaS il)n bit 
Steife jum £)njepr machen lieg; fobalb $aifer Aleranber 
baöon erfuhr, toarb SReinljarb freigetaffen unb t)atte fid) 
auf fein Sdjtoß gatfenfaft M 33rüf)l jurtftfgejogen, 



74 

toott mo Napoleon if)n $um DJ^intfterrefibenten am roeft- 
fäüfd^en §ofe in Raffet berief. $)a$ mar ein belicater 
Auftrag, alle SBelt fuppouirte ben 3*^/ unb 9?einf)arb 
fünfte fid) im fyoljen @rabe genirt. (£r felbft l)at ficf) 
©oetlje gegenüber in fel)r mel fpäterer £eit (am 4. 3um 
1829) einmal bat)in ausgebrochen: „3n Gaffel ging 
idj $n)ifcf)en ben feinblidjen trübem burdj meinen ge* 
raben 2Beg, bie Seiber redjtS, hit Sntrigueu lintS 
laffenb." 

9?einf)arb mar uon bem $eben im jpaufe 9?eimaru3* 
<Sieoetutg , bag fcfyon 33olfmann fo ent^ücft ^attc, ein 
trauliches, gaftfreteö, gefeiliges gamilienlieben mit getft* 
reifer Unterhaltung über öeben unb $unft, Siffenfdjaft 
unb ^ßoefie gemolmt, mie er fpäter beim als ©efanbter 
beim 23unbe6tage in granlfurt über $ereinfamung an 
©eift unb @emütl) flagte, \>a man mol brei- ober oier* 
mal bie 2Bod)e in Slffembleen muffe, roo ljunbert ober 
^unbertunbfunf^ig ©efidjter fidf) regelmäßig oerfammeln, 
um fid) eine ©tunbe lang anzugaffen unb bann jmet 
ober brei ©tunben bem 33ofton, Sljift ober 8'§ombre 
ju roibmen, mo man aber leinen SBereiniguugSpunft 
finbe, um über Öiteraturergeugniffe ober $unftgegen* 
ftäube (Gebauten au^utaufcfjen. 

Sa« follte 9?einl)arb an bem jungen, leidjten, (uf= 
tigen, luftigen §ofe ^u Gaffel? @x tljat feine «Sdjulbig* 



feit, er fanb ftd) 31t ben GEtrfeüt, bie tüdjt 31t oermeiben 
toaren, ein, er madjte feine fünfzig iöucflmge, erlieg 
feine fünfzig gragen nad) Witterung ober ®cfunbl)eit, 
erjagte, menn nötljtg, eine SInefbote, nnb fonrie bte 
üftppenftöge begannen, fobalb man ficf) ginn £an$e fd)idte 
ober 3nm spiele, ffof) er nad) Spaufe. 

33et ber grau be3 rufftfdjen $efanbten, ^rtnseffin 
9?epnin, allein traf man einen ®rciS, gab eS eine 2Iu$* 
nafjme oon ber Siegel bc£ £age$ in Gaffel, hü tf)r, 
ber greunbin ®oet^e^, burdj 9icinl)arb'S 33ermittelung, 
gab c3 21bcnbe, bte in ®octr)e T fcr)er SBeife aufgefüllt 
nmrbcn, öor einem Keinen Greife, bem aud) 3ol)anneS 
oon Sftütler bi3 31t feinem batbigen £obc angehörte. 

§>ier fjatte Speloife bte 2Manntfd)aft beS 9ftinifter* 
refibenten gemacht, ftc Ijatte feiner gran, fie l)attc ifym 
fclbft gefallen, man füllte ftdj gegenfeitig angezogen, 
nnb bie unmittelbare 9?acf)barfd)aft ber SBofjmutgctt 
oermitteltc and) fjter einen ungenirten, frcunbltcr)ert Um* 
gang, in melden Spefoife audj tt)re neue grennbin 
fyutehtjog. 

3n 9?einf)arb'8 <paufc ober M ber Ißrutjeffin ^emün 
mar e8, lüo 9ietnf)arb ber ®cfellfd)aft, namentlid) ben 
jungen tarnen, prafttfdjen Unterricht in beutfdjcr Site* 
raturgefd)id)te erteilte. SReinljarb lannte alle bebeuten* 
ben SDfttlebenben perfönltdj, namentlid) alle bcutfdjen 



76 

£)td)ter von einigem 9?ufe. 5lm liebften rebete er öon 
©oetlje unb laS aus feinen ©djriften öor, roeil er feine 
iöefanntfc^aft erft öor ^mei 3al)ren in ÄarlSbab ge* 
ntadjt fyatte. £)ie tarnen mußten felbft ein ©tücf 
garbentfyeorie mit Ijören nnb bie (Srperimente, njelrfje 
ber 23aron bct3n machte, aufbauen. 2Iber autf) ber 
anbern ©roßen öon 3ena nnb Sßeimar, 233ielanb'S, 
§erber'S, beS 3n frü§ bafjingefdn'ebenen <2d)iller rourbe 
gebadjt, nnb wenn bie ^rin^effin hat, las SReinljarb 
aud) „£)on Carlos", obmol ifjm, ber Napoleon ins §erj 
flaute unb muffte, roaS §errfdjfudjt war, öieleS als 
^tjrafeologie erfdjicn, mas bie jungen §erjen mit dnU 
^ücfen erfüllte. 

9?einl)arb'S ©attin mußte öieleS aus bem öäterlidjen 
§aufe $u er$äfjlen, roie aus bem ber ©tfjtüefter (Sieöe* 
fing, ©ort maren 3acobi, tlopftocf, bie ©rafen ©tot* 
berg, 23o£, (HaubiuS, öon $ogfjt, Dr. Unger, 2Mmann, 
<JkrtI)eS, $nigge unb anbere ein* unb ausgegangen; 
öon iljrer Äinbljeit maren U)r nod) aus bem großüätcr* 
liefen Spaufe Erinnerungen, roenn audj nitf)t perfönlidje, 
an ßeffing geblieben, ber öon ifjrem Sßater fjöfjer geftellt 
mürbe als alle bie neuem £)id)ter. ©ie ftritt barüber 
mit ifjrem 2ftanne, ber ©oetfje vergötterte, unb be* 
r)auptetc, ba£ lein ©oetfye'fdjeS £rama iljrem ,/Dcat^an" 
irgenb gleicfjfommc; unb 9?ein^arb mußte $ur ©träfe, 



77 

menn er feine Meinung oertfyeibigte, „^atfjan" oortefen. 
(£$ mar natür(id), mottten §e(otfe unb 2lgnefe nur ben 
©efpräcfyen, tüte fie hti SfteinfyarbS unb in ben Styparte* 
mentes ber *ßrtn$effüt Üxemtin geführt mürben, nachfolgen, 
fo mußten fie fetbft bie ©cfyöfcfungen eines Seffing, 
£erber (efen unb oerftefyen lernen- 
der nidjt nur Öiteraturgefürädje füllten bk 2lbenbe 
ber Keinen Greife, SKemljarb mar nod) intereff anter, menn 
er dou feinem £eben in Neapel ober ^ßartö erjagte. 
@r t)atte als junger Wlarm mit romanhafter ©tfjüdjtern* 
^eit ju berfelben 3^t üon 1793—95 in Neapel gelebt, 
in melier bk 2£ogen eines £ebenS Doli 3ubel unb 
2luSgelaffenf)eit bort fyöfjer fotogen als jefct im ©Stoffe 
an ber gulba unb ber 9farpoleonSl)bT)e. §eloife fonnte 
nid)t genug oon Neapel ergäben Ijbren, fie ^offte in 
jeber 23efd)reibung oon ^erfonen unb 3uftänben 2(uf* 
flärung über baS ©tfjicffal tr)rer ©cfymefter ^u finbem 
§atte ©ulüice 23oifferee eins feiner £)ombilber 
fertig, bk mir fjeute in (Stein jur SMenbung geführt 
anftaunen, fo mar ^Retnr)arb ber erfte, ber bie 2lbbrücfc 
gugefenbet befam. ))lad) bamaliger Sitte feilte 23otffere'e 
bem greunbe 9tcutl)arb bie Briefe, meiere er oon grteb* 
rief) «Spiegel unb £)orotIjea ©erleget unb anbern be* 
rühmten beuten erhielt, mit, unb biefe mürben bann an 
£f)eeabenbcn oorgclefen, unb man gewann fo ©infic^t 



78 

in ©emütfjsftimmungen, £ebenSanfd)auungcn, innere 
nnb äußere Sanblungen bebeutenber 9ftenfd)en, bie 
micbcr ©elcgcnljeit ju intcreffantcn Unterhaltungen gaben. 

Söenn bie Sftäbdjen bie ®rünbe erörtern ijörten, aus 
benen <2d)legel jur fatljotifdjen Religion übergetreten 
mar, fo führte ba$ auf ein ©ebiet ber ernfteften SBiber* 
fprüc^e, benn SReinljarb'S ©attin mar eine geinbin alles 
miliaren fdjmärmcrifdjcn güljlenö, mäljrenb 9tonl)arb 
felbft aud) bie Dtomanti! in @d)u£ nafym, bie er auf 
t>k ©tfyefling'fdjc ^3r)t(ofopr;te jurücf führte. 

$ur$ biefer Umgang bilbete unfere greunbinnen in 
einem fjalben 3al)rc meljr, als irjre <2elbftbilbung in 
3al)ren ocrmodjt r)atte. 

2lud) nod) einen anbern alten «Sefannten faub £e* 
loife in Raffet, ba£ mar ber (Staatsrat!) t»on ^öerlepfcr). 
Tlan r)atte ifjn ^erangejogen unb t)ofirte üjm megen 
feiner gctnbfdjaft gegen Uc helfen unb ba$ nadj @ng= 
lanb geflüchtete Ijannotierifdje Stbetetljum; atiein er mar 
nidjt meljr ber §elb §etotfen8, unb ba tt)re Butter 
ben alten §a§ ntrfjt bergafj, fo maren gefeüige $8t* 
jungen 3U üjm nidjt angeknüpft, unb man traf fid) 
bloS bd brüten ^erfonen. 

£)icfe£ befriebigenbe 8ebe», baß ein fleiner HreiS 
unter beut (herauf dje bcS faffcler (Sarneoate führte, 
foüte, elje nod) ber grüfyltng ins 8aub trat, auf eine 



79 

tragifdje 2öeife geftört werben. (£$ bebarf aber eines 
£3licfe3 auf bie Sage £)eutfd)(anb3 nnb ben 3uftanb 
beS jungen $önigreid}g, um bie 2Jcögtid)feit biefeö (5r* 
eigniffeS erf(ärtid) gu finben. 

Sdjon feit 1808 ging ein revolutionärer ©eift 
burd) £)eutfd)(anb, angefaßt t^ cito oon ben entthronten 
Surften, tfyetfs oon ben Patrioten, £)enfern nnb $uto= 
bibaften. 

2öiffenfd)aft(id) gipfelte fid) ba£, tr>a3 im beutfdjen 
SBotfe oorging, in gidjte'3 „Dteben an bie beutfdje Nation" 
nnb Probt'S „®eift ber 3^"; bie ^ßra^iö brachte es mit 
§ülfe ber Freimaurerei ju bem £ugenbbunbe. ©etbft in 
Defterreid) mar ein neuer ©eift ertr>ad)t, bie ©ebruber 
(Stabion matten ben 23erfudj), im jofepljtnifdjen ©eifte 
unter einem granj II. ^u regieren, toa£ mefjr Reißen 
moßte, als (iberal-conftitutioneü mit bem (£oncorbat ju 
regieren, mie fyeute 23euft 

(gngtanb mar es, ba3 unauffjörfttf) $u neuen Kriegen 
gegen Dcapoteon trieb, obgleid) ber &rieg in Spanien 
ifym ungeheuere ausgaben oerurfadjte. 

£)ie Surften, metd)e fid) gegen bie ^apoleonifdje 
2Bettf)errfd)aft auflehnten, Ratten fämmtlid) Sonber* 
intereffen, unb jeber toünfdjte fid) bie >jie(e be3 griebenS 
anberS. ©raf fünfter, trenn er überhaupt fdjon gu 
biefer £ät an eine Slbroerfwtg be$ s Dcapo(eonifd)en 3od)eS 



80 

glaubte unb an Befreiung £)eutfd)(anbs üon ber gremb* 
Ijerrfdjaft, fyatte für bte SBetfen rttdjt btoS bie SBieber* 
fjerftettung be$ Hätten ®urfürftentl)um$ im (Sinne, 
fonbern badjte an ein SMfenreitf) üon ber (ürlbe bis an 
ben SRfyein unb barüber Ijinaug. @r tnar aber überatt 
ttjättg, Defterreid) p neuem Kriege ju entflammen, 
^ßreuften fyinein^tefjen unb ba% übrige £)eutfd)(anb jur 
Hebung ju bringen, ©er Verbannte (Stein in $rag, 
ber tofürft öou §effen bafelbft, ber bte (Selber für 
bie an ^nglanb ö erlauften Untertanen gerettet unb 
SHotfjf fyiib in SBerroafjrfam gegeben fjatte, ber entfette 
§er$og öott 23raunfd)tt)eig=Dcl$ bafelbft, fie ade fetten 
e$ an ber £tit fo^ufdjfagen. £)ie 23tücfyer, ©neifenau, 
Sdjarnljorft brängtett grtebrtrf) 2öitt)e(m III., gemeittfam 
mit Oefterreid) öor^ugeben. Sdjon bie ^Ibtvefenljeit 
Sftapoteon'S aus ^ßartö — er fachte ben für feinen 
Vorüber in Spanien errichteten SHjron ^u ftüjen — 
gab üJttutfy. Defterreid) tjatte ofme 9^efert)e unb öattb* 
toeljr ein §)eer öou 400000 Sittann auf bie -öeine ge* 
bradjt, es reifte bie tiroler ^um 2Iufftaube, es üerfpradj 
fogar, ein 2Irmeecorp3 ben £D?atn Ijerab^ufenben, um 
einer 3ttfurrecttott in 2öeftfalen bie §attb gu bieten. 
@raf fünfter unb Söaflmobert tooflten eine engttfdje 
gtottc in ber SCBcfcr unb (Hbe (attbett (äffen, um ba$ 
gatt^e £anb biö ^ttm §arje unb ^u ben Duetten ber 






81 

Vetne an einem £age $u infurgircn. £)er ®eift ber 
Snfurrectton mürbe ^auptfärf)licr) in ben gorftfeuten 
mad) erhalten, £>ie gäben liefen and) nad) 5l(t-§effen 
herüber; Ijier mar eg ein üon ©b'rnberg, üerfyeiratfyet 
mit einer SToc^ter be3 ©rafen ©eorg oon üDcünfter* 
s Jfteinf)öt)ef, alfo oermanbt mit 2ßaftmoben, (Stein, 
fünfter, ber biefelben in ber §anb fyatte. (*r mar 
fein 3üngfing mefyr, fonbern ein -iDxann üon einunböier^ig 
3aljren, nnb mie er öon bem öanbgrafen 3urüd> 
gefegt mar, mürbe er oon 3e'rome l)ert>orge$ogen, nad) 
bem er, im Sötüdjer'fdjen @orp in £übecf in fran$öfifd)e 
©efangenfcfyaft geraten, aus biefer befreit nnb in 
meftfäüfdje ©ienfte genregt mar, ha feine ©itter in 
§effen lagen. 3erome Ijatte if)n 1808 3um Oberften 
nnb (£ommanbeur beS in Harburg errichteten (Sttte^ 
bataittonS ber 3äger*C£arabinier3 ernannt. 3n biefe£ 
Bataillon mnrben nnr fotcfje junge $eute aufgenommen, 
meldje im gorftfadje eine STnfteÖung fudjten ober beren 
SBäter biefer 23rand)c angehörten, (Er fanb lu'er fdjon 
ben älteften (Soljn beS OberförfterS Osfar 23aumgarten, 
®eorg, aU Unteroffizier, unb ba er bie 23raud)barfeit 
beffelben gemährte, mürbe berfetbc burdj ©örnberg'S 
SSermittelung $um Dffijier beförbert. £)a$ (£ortt$ mar 
mit frcmjöfifdjen Einbringungen nidjt unter mifcfyt, bie 
23äter biefer ©öfme maren mit menig SluSnafjmen il)ren 

Obermann, £mtbert 3a$re. IV. 6 



82 

angeftammten §errfd)ern mit Seib unb (Seele ergeben. 
Bamberg ttmftte fid) balb bie %kbc feiner $eute im 
Ijoljen ®rabe 3U ermerben unb einen patriotifd)en @etft 
unter iljnen an^ufadjen. £)aS 23eifpiet ber Spanier 
ttmrbe als dufter aufgeteilt, ber gran^ofenfjaj} auf 
alle 2Irt gepflegt, ©eorg iöaumgarten nmrbe balb 
£)örnberg'S Vertrauter, er beförberte bie Verbinbungen 
mit (Sdjarnljorft unb ©neifenau, bie burrf) bie §anb 
$i£ott)'S gingen, olme baj? biefer felbft öon bem 3nl)alte 
ber 33rieffdjaften nutzte, bk unter bem £)ienftfiegel üon 
üjftagbeburg lamen unb bal)in jurücfgingen. 

©eorg 35aumgarten mar ber Ueberbringer ber Briefe, 
er ber Unbekannte, in melden fid) Slgnefe öerltebt fyattt. 

Bamberg Ijatte ben abenteuerlich fd)eincnben, abc 
mofyt ausführbaren ^)3lan entworfen, ben $bnig in 
Gaffel felbft aufgeben unb auf eins ber ^ar^fdjlcjffer 
^u bringen unb eine allgemeine (Srfyebung beS l)effifd}en 
Volles gu öeranlaffen, ben man inbej} in Berlin nid)t 
billigte. 3 U feinem Unglücf ftieft er in feinen 23e* 
ftrebuugen, bie einen allgemeinen beutfdjen (Sfyaraftcr 
trugen, mit benen eines ^effenbunbcS gufammen, ber 
in bürgerlichen Greifen gebitbet unb, aus alten Militärs 
unb Offizieren ergängt, nur bie ^Heftauration bcS $ur* 
fürftentljumS im Singe fjatte, als wenn biefe oljne gän^ 
lidje Befreiung £)eutfd)tanbs möglid) gemefen märe. 



83 

diu griebenSridjter Martin in einem flehten £)orfe 
M ber Keinen @tabt §omberg, nnb ber ©ouSinfpector 
ferner in Raffet ftanben an ber <S{% ber fidj an ge- 
flammt füfytenben §effen, bk fiel) nnter ganzer 23er* 
lennung ber tl)atfäcf)(icl)en Söer^ättniffe einbitbeten, burefy 
einen 2Iufftanb bie gran^ofen oertreiben nnb bte Sperr* 
fdjaft 2BiO)e(m'g IX. ober tnelmeljr feit bem grieben 
oon Öunetrifle be$ $urfürften Si(f)e(m I. mieber^er* 
fteflen $u lönnen. 

£)ie Öanbgrafen oon §effen Ratten ben SD?enfcr)en* 
Ij anbei an Qrngtanb bis 1796 fortgefefet, mo nodj 
14000 Wlann fjeffifcfyer Gruppen für Grngtanb in ben 
^iebertanben fodjten, nnb ber $urfürft hoffte , baf bk 
3eiten nod) roieberfcljren mürben, roo fid) bamit kifyt 
@e(b oerbienen (äffe, benn feine 5lngeftammten Ratten 
fief) baran geroöfjnt; er l)atte bis 1806 ein unüerljciltmj^ 
mäßig ftarfeS §eer auf ben deinen, ©tatt aber ben 
Preußen fid) an.juf fließen, moju tljn SperjenSneigung 
trieb, fcfy(o§ er in 9Mn$ ftfjneft einen ^eutralitätSöer* 
trag nnb ließ bann fein Sonb mit ^eutralitätspfäfjlen 
umgeben, bie ilm nad) ber Sd)(ad)t öon 3ena*5faer* 
ftäbt jebod) bor ber Ungnabe be$ 3mperatorS nid)t 
fdjü^ten. £)te granjofen befe^ten §effen in einer 9?atf)t 
oon öoöanb nnb oon gutba fjer, ber Ihtrfürft f(ol) am 
L ^ooember, nnb bk l)efftftf)e 2lrmee mürbe aufgetöfi 

6* 



84 

(Sine Sttenge Offiziere unb ©olbaten, bte nidjtS gelernt 
Ratten auger bem $rieg3l)anbtt)erfe unb bie bodj $u Diel 
@efül)l be3 <peffentl)umg unb 2lngeftammtfein3 in fid) 
trugen, um fid) tu fran^öfifcfye Regimenter aufnehmen 
ju (äffen, roaren überall im ßanbe ^erftreut unb an 
bem mit <Stol$ getragenen 3°Pf unb ben meißgepuberten 
Söcfdjen leicht ^u erlennen. 

5ln 3nüaliben, feit ber $eit be$ amerifanifcfyen $rie= 
geS hi& 3um 23afeler grieben, fehlte e$ nicfyt. 5l(te 
unbrauchbare abgefegte furfürftlidje Beamte unb 23e* 
bienftete maren überall öorljanben, unb ben dauern 
mißfiel Ut (Sonfcripttou unb aUeö 9?euc. £)iefe (£(e* 
mente, angeftacfyelt t)on ben ®erücl)ten t>on öfter reidjifdjen 
Lüftungen, üon ben Uebertreibungen über ben großen 
in Preußen gegrünbeten £ugenbbunb, ber bem ©erücfyte 
nad) fd)on triel meljr DJHtglieber, als Preußen $ur £tit 
($intt>oI)ner ijatte, jaulen follte, öon ®erüd)ten englifcfyer 
Öanbungen unb üon ber -SSereitmilligfeit ber 9)?arfd)= 
bemotjner an (Slbe unb 2Befer, lo^ufd)lagen, fjatten fid) 
im hinter 1808 näfyer üerbunben unb fanben im «Stifte 
öon £>omberg, bas nur öon brei <Stift3bamen, ^k für 
eine (Srljebuug gegen ba$ gran$ofentl)um über alle 
maßen fd)h)ärmten, befe^t mar, einen SBereinigungSort 

Martin, ein pfjantaftifdjer ®opf, fieberhaft nerüöS, 
ein ma^r^aftiger tirdjtljnrmSpolittfer, überfd)ä|te fid), 



*0 

feine gartet unb bie £ü(fe, bie etwa ber turfürft in 
<ßrag gemäßen würbe. 23ei biefcm f»atte fdjon £)örn* 
berg burd) einen feiner trüber, grtfc, anfTopfen (äffen, 
bk Xxnfy aber oerfd)(offen gefunben. ©o grog bte 
©cl)nfud)t be8 ®urfürften nad) feinem Gaffel, nad) ber 
$ar(3aue unb bem Seiten ©tetn war, fo wenig gern 
trennte er fid) bodj öon feinem Mammon unb mochte 
eines ungewiffen Erfolges wegen fein Opfer bringen. 
(£r nafym es jtoer banlbar an, ba§ Bamberg unb feine 
$erbünbeten Seben unb (Sigentfjum für if)n in bie 
^cfyanäe fdjtagen wollten, aber ©elb? — £)od) fanb 
er fid) enblid) bewogen, eine 2Inweifung auf ^Kotfjfdjitb 
über 30000 £l)aler 3U geben — aber erft jaljtbar, 
„wenn bie platte gelungen finb". 9iotI)ftf)ilb mar ein 
oorfidjtiger !3Jtann, auf biefe Slnweifung %a§ite er nidjt 
1000 £t)aler im oorauS. 

Nürnberg wartete auf bie $rieg3crf(ärung Deftev* 
reidjs, if)m war bk 3ufage gemalt, bafj man ba$ 
(SorpS be3 &x$tx%d§$ gerbinanb burd) @acf)fen unb 
graulen an ben -ftieberrljem fenben wolle, ba§ (£ng^ 
(anb in §°^ anö unD ax[ öen Sftünbungen ber (£lbe 
40000 Sttann lanben laffen werbe, ©djifl unb tatt 
wollten ba$ fdjwadj befe^te 3ttagbcburg nehmen. 3nbefj 
brang Napoleon barauf, ba§ fein ©ruber eine ©foifxon 
2Beftfalen nad) Spanien fenbe, unb aud) Dörnberg'S 



86 



©Utecorps mar ba^u beftimmt. 23iele Solbaten, meldje 
ben ülflarfd) nad) jenfeit ber ^tyrenäen fürchteten urtb 
bort Ü)r ®rab 3U finbcn glaubten, bcfertirtcu, unb z§ 
I)errfd)te eine ^iemüd) grofje Un^ufriebenljeit minbeftenS 
unter ben (Gemeinen aller Regimenter. £)a£ oeranlafste 
Martin, ben SluSbrud) be3 21ufftanbeS tro£ aller 51b * 
maljnungen £)örnberg'S fd)on auf ben 15. gebruar feft* 
^ufe^en, meil er f»offte r bic gan^e nad) Spanien be= 
ftimmte £)it>ifion mürbe fid) bem lufftanbe anfdjtteßen. 
£)er 2lu3brud) am 15. gebruar mürbe inbeß nod) in 
ber ^acfyt abbefteHt, bie Gruppen fingen an ^u mar= 
fdn'ren, man mufjte ba$ Unternehmen für jefct aufgeben. 
Dömberg mar mit feinem @orp£ erft bi% ^Jlain^ 
gefommen, als er gurucfgerufen unb ^um (Sommanbeur 
be3 ®arbe*3ägerbatatllon3 in Gaffel ernannt mürbe. 
dx mugte nun bei bem Könige bie 9?ad)tl)eile geltenb 
3U machen, meldje bem Sanbe burd) (Jnt^ie^ung aller 
jungen gorftleute entfiel) en mürben, unb bemirfte bie 
3urüc!berufung be3 3äger=(£arabinierbataillong nad) 
Gaffel, mo eö in bie erfte £)ttitfion, bk im £anbe blieb, 
eingereiht mürbe. £)a oerlünbete enbltct) ber 5lrmee= 
befefyl be$ Gn$jer$og$ $arl öom 6. 2lpril: „£)ie greiljeit 
(Europas f)at ficf) unter unfere gähnen geflüchtet, unfere 
(Siege merben t^re geffeln löfen", unb am 10. 21pril 
mar fcfyon ein Slbbrud in ©ömberg'S §änben unb 



circuürte balb burd) 23ermitte(ung ®eorg Baumgarten'3 
in fmnberten oon Slbfdjriften unter ben Vertrauten in 
ben öerf du* ebenen Bataillonen. 

2Iu3 ^ßreu^en fam bk 9£adj)rid)t, nadj betn erften 
®iege ber Defterreidjer merbe bie toiee fid) ergeben 
nnb ben $önig aud) gegen feinen ^Bitten mit fidj reiben. 

Martin rooftte aus Böhmen bk 9?ad)ridjt l)aben, 
ba$ ber $urfürft an ber ^pi^e eines §eere3, begleitet 
öom §er^oge üon Braunfd)roeig4DeB, Ijeranjiefje. 

©dn'tt unb ®att nmren, roie aus SDtagbeburg an* 
lommenbe Briefe metbeten, $um £o£f dalagen jeben 
S(ugenb(i(f bereit. 

£)a§ Seroxat Befehl erhielt, fein £üIf8corp8 ftatt 
nad) (Spanien nad) @ad)fen p fdjiden, beförberte bie 
^ßtane ber Verfrorenen, bcren Sh^afyt feit Stobrud) 
be$ Kriegs fid) in ben üerfd)iebenen £ruppencorp3 oer- 
ftärft Ijatte. dJlaa glaubte, auger auf bie 3äger*@ara* 
binierS aud) auf ba& ®arbe*3ägercorpg unb bk ®üraf* 
fiere unter SDberft öon 2ftarfd)alf, bie in Reifungen, 
Rotenburg, §omberg in Ouartier lagen, fieser redjnen 
3U tonnen, unb Martin f)atte eine Sanbfturmcolonne 
öon minbeftenö 20000 Bauern, üon alten Offizieren 
unb görftern angeführt, in 2tefid)t gefteftt. @3 mürbe 
ber 24. $tirtf jum 8o3fd)fagen beftimmt, bie SBerbret* 
tung, roefdjc bie &aa)t burdj Martin nament(itf) an ber 



88 

©cfymaün gefunben fjattc, roo atte ©emeinben in hm 
GErfyebungSplan eingemeifyt maren, lief? faum eine (an* 
gere 93erfd)iebung ju. v J?ad)bem £)örnberg üergebtid) 
einen roeitern 2Iuffd)ub beantragt fyattc, ttmrbe ber 
22. Styrit anr Stofüfyrung beftimmt. 2lber bie §aft 
be3 £reiber3 Martin fjatte fcfyon am 21. abenbs unb 
in ber *ftad)t bie ®egenb öon 3icgen^ain r £retyfa, Sotf* 
Ijagen, 3^ ere nberg burd) ©turmgtocfen in 2Marm gefegt; 
an ber ©tfjmalm maren fcfyon früf) morgend dauern* 
Raufen im -äftarfdje anf f)omberg, tobenbe frei(id), aber 
unbiScipünirte, im §er$en mutfjlofe. £)ie beiben <Sd)h)a= 
bronen be8 erften ®üraffierregiment3 , bie am 22. anf 
bem Wlaxltplaty ju Spomfelb anfgeritten maren, fdjienen 
fo unfdjtüfftg, ba§ ber commanbirenbe Sftittmeifter öon 
Seiten ben Renten, bie fid) an ba$ 23olf3f)eer nid)t 
anfcfyliejsen moöten, menigftcnS ba3 Sßerfpredjen abnahm, 
in ben närfjften £agen tttdjts geinblicfyeS gegen baffetbe 
$u unternehmen. £>ie $?el)qaf)l üerfprad) baS unb 
ritt bation. 

2lm 22. Styrtl fanb aud) in Raffet eine 3nfpection 
ftatt, um ok £D2arfd)bereitftf)aft ber üerf Rieben en Xxup* 
pen ju prüfen. Dberft £)ucoubra3, \t%t ®raf öon 
$3enterobe, Ijielt fic ab. £)Örnberg mar in feiner 5ftäl)e, 
es mar mittags, unb am 5lbenb foüten tk ©turmglocfen 
auf atten Dörfern geläutet merben, mäfjrenb ber 2?ad)t 



89 

Wollten bie ®affelaner bann iljren ^ßutfd) oerfudjen. 
£>a erfdjien ein !3Jtitüerfcl)Worener, Hauptmann ton ber 
©röben, an ©örnberg'S ©cttc unb flüftcrtc tljm ju, 
Martin fjabe fcfjon morgen« lo3gefcf)lagen , nnb btc 
s )cad)rtd)t fei foeben in Gaffel angelangt, fämmtlidje 
Gruppen würben alarmirt werben. &$ erfcrjten aud) 
unmittelbar baranf ein 21bjutant beö Königs mit ber 9M* 
bung, e3 fei im Öanbe SReoolution ausgebrochen. Bam- 
berg erhielt ^3efer)( r mit ^raet ©arbe*3ägerbataitlonen 
hk ;Jcapoteongf)bl)e ju befeuert; btc ©arbe*bu=Gorpg, 
®arbe=@f)et)au£leger$, beibe bem Könige tren ergeben, 
follten ba% ©cfylog, ben ÄömgS* unb griebricfyspla^ 
befeuern 

£)a £)örnberg'3 Säger nur jur 3nfpection aufmar* 
fdjirt waren, fo waren fie mit fcfyarfen Patronen md)t 
oerfel)en, unb feine Bataillone fetten üor bem §aufe 
beS 9Dtinifter3 oon Sai£, bem fogenannten ^rin^en* 
fjaufe neben bem Dpernfyaufe, bamit biefe fjerbeigefdjafft 
würben, £)örnberg überlegte eben mit fidj, ob e3 
äwecfmäßig fei, in biefem 2lugenblicfe btc Verwirrung 
ju benu^en, feine Gruppen ju Ijaranguiren unb ftd) 
offen für btc Sfteoolutton ju erflären. G£$ war $u fpät, 
fcfyon fd)wenlte eine @d)Wabrou ber ®arbe*@l)eüaurleger3 
oon bem untern £f)eile beS griebridjgpla^eS natf) bem 
©cfyloffe ju, um bie 3äger*(£arabimerS, welche an biefem 



90 

£age bie 2Bad)e Ratten, abjulöfen, eine anbere 31btf)ei* 
lung berfelben fetter ritt ^um granf furter £l)ore, um 
bort baffelbe ju tfjim; am fönigstfjore Ijatte ©eorg 
23aumgarten ba$ (£ommanbo ber $8ad)c, biefer mußte 
notfytoenbig aüertirt werben, el)e er abgelöft mürbe. 

2113 ÜDörnberg nodj überlegte, roeldjen feiner Leute 
er am beften ^u ©eorg fenbe, fam ber Lieutenant oon 
33otl)mer im fdmellen ©djritt über ben griebridjspla^ 
auf £>örnberg $u, ber il)m entgegeneilte, unb flüfterte 
ü)tn ^u: „Dberft, fliegen ©k fo fd)nelf als möglid)! 
£)er fönig toeiß alles unb ertfjeilt toaljrfdjeinlid) in 
biefem SUtgenblicf ben 23efel)l 3U 3l)rer 23erl)aftung. 
(Soeben l)at in meiner ©egenroart ber ^tttmeifter oon 
©djlottfyeim bem fönige 3f)ren tarnen genannt, biefer 
l)at il)m einen iöefet)! an 1)ucoubraS ^ugeffüftert, ben 
icö nid)t gehört, ber fid) aber auf ©ie be^iefyen muß, 
unb ift in$ (Sonfeif gegangen. Unfere 3äger*(£arabinierS 
merben an allen $Bad)en abgelöft, roaS allein fdjon auf 
$erratf) beutet. 3d) felbft roerbe micf) bis morgen oer* 
borgen galten, um ju fet)en, toeldje f)ülfe oon §omberg 
lommt." 

£)örnberg t)atte nid)t lange £tit ^um 33eftnnen — 
er mußte es aufgeben, in faffel felbft ben Slufftanb 
^um 2luSbrud) 31t bringen, mußte bieS ben -äftitoer* 
fdjroorenen überlaffen unb felbft nad) ©omberg eilen, 



91 

um üon bort mit ben übergegangenen Xruppen unb 
ben dauern auf Raffet to^^umarf öftren. 

3)örnberg rief 23otf)mer leife ^u: „23enad)rid)tigen 
@ie ferner unb fagen Sie tljm, baß idj morgen früf) 
oor Raffet gu fielen ijoffe. dx foll, fobatb er oon ber 
Spöfye ber ÄnatHjütte brei 9?afeten in bie 8uft fteigen 
fteljt, «Sturm tauten (äffen in alten umtiegenben Dörfern, 
momögtid) in Raffet felbft. ®ann er ba$ fdjmacb be* 
fefcte (Saftet! nehmen, Dberft $rupp unb feine 3noa(iben 
werben itjrn lein 3U großem feemmnig bereiten; roenn man 
bie SBa'fle erreichen fann, fo fotl er baS nidjt oerfäumen ! " 

£)bmberg übergab baS Gommanbo bem §aupt= 
mann oon SO^afsburg, inbem er biefen anroieS, fobatb 
bie Patronen oertl)ei(t feien, nadj ^apoteon3t)öf)e ju 
marfrfjiren unb bort iljn felbft ober weitere 23efef)te ju 
erwarten, ha er eine neue Orbre beS Königs aus* 
3ufüf)ren Ijabe. 

£)a3 fdjöne je^ige ®önig3tf)or ober 2öilt)etmgl)öl)er 
£f)or am (£nbe ber Äömgöftrafje eriftirte bamatS nodj 
nid)t <S3 mürben an bemfelben bie beiben maffioen 
£I)orwacf)en gebaut unb ber große runbe $la^ geebnet 
unb mit Slla^ien bepflanzt, wie bie gerabe Straße, 
meiere oon bort auf ba3 Schloß ber 9?apoteonSl)öf)e 
unb ben §ercute$ barüber fjinauS füfyrt, erft in Angriff 
genommen mürbe. 



92 

£)er 2Beg nacf) %lapokon$fyöty führte bamals notf) 
burcf) baS 2Bei£enfteiner £f)or, meldjeS ®önig3tf)or ge= 
nannt ttmrbe, jene Irumme TOee entlang, bie jefct ben 
Tanten mtt ffitfljefotSljöl)er 2Wee füfjrt 

£)örnberg ritt in fcfylanfon £rabe bie Äöntgäftrajj e 
fjutcmf burd) bie je|t fogenannte 2BilI)elm$f)öf)er ©trage, 
bie man bamals nnr bk giinffenfterftrage nannte, roeil 
alle §äufer fünf Etagen f)od) gebaut mareu; unb Ijteft 
öor ber £f)ortüatf)e. 211$ ©eorg SBaumgarten IjerauS- 
getreten, fagte er biefem: „Ungefdjid: unb Verrat!) fjat 
unfere ^eilige ©ad)e in biefem 2tugenb(i(fe in fcfjlimme 
Sage gebraut. Martin ift fdjon geftern losgebrochen 
unb bk $ftadjrid)t öor turpem angefommen. 9ftan 
mißtraut 3f)ren Wägern unb mirb fic abtöfen. 3dj eile 
narf) §omberg unb merbe in ber $ftatf)t, fpäteftenS 
morgen frülj mit bem Sßolföljeere öor ben £f)oren 
^affetö fielen. Spalten ©te, lieber 33aumgarten, ben 
SJhttl) ber ©etreuen ingtütferjen aufregt unb tftun @ie 
für baS Sßaterlanb, trenn bie ©tunbe fcfylägt, mag (Sie 
fbnnen. 3d) oertraue 31men, auf 2Bieberfel)en!" 

Unb er fprengte bafjin auf bem 2Bege naef) 9?afco* 
leon31)öl)e, freute bie neue Anlage ba, mo 3erome eine 
mächtige ®afeme bauen lieg, um über Sße^l^eiben bk 
(Sljauffee naef) granlfurt ^u erreichen unb bann füäter 
nod) roeiter jur öinfen nad) §omberg abzubiegen. 



93 

3n gelsberg, ba$ er fdjon ganj im 2Iufftanbe fanb, 
ttaljm £)ömberg ein neues ^ßferb unb gab feinen 
in ^d)tr>etg gebabeten Wappen bem ®reben in 23er* 
forgnng. ©o traf er erft gegen fünf 1% abenbs in 
§omberg ein. §ier fanb er atteS in $erroirrung; bk 
dauern Ratten mit ben ju i^nen übergegangenen $üraf= 
fieren oom borgen bis ^um Slbenb anf ba% 2Bofy( be$ 
Hurfürften unb 23aterlanbeS getrunfen, rerf)t frf)(erf)ten 
l)cffifd)en ©djnapg getrunfen; jeber rooflte befehlen, ge* 
Ijordjen niemanb. Seber Martin nod) bie fonftigen 
(Sioiliften, nidjt einmal fein $ater, ber Metropolitan, 
oermod)ten fic£> 5lnfe^en $u oerf Raffen, namentütf) in 
Sk^ug auf bie 3^üg(er. D^ne £)örnberg'S ^tn^ulommen 
roäre bu gan^e ®efd)itf)te oon felbft aufgeflogen. 3e£t 
fammelten fid) bie güfjrer im (Stifte gebäube unb be* 
fdjloffen, ben ©türm auf Raffet ^u roagen. 

(£8 gefrf)af) baS in (Srroartung nicf)t nur ber 3 u 3ÖQ e 
aus Dberl)effen, fonbern man hoffte aud), roenn man 
oon oben fyer in Gaffel anfomme, üon unten Ijer, 
öon ber £)ieme(, Oon £ar(3f)afen, Hofgeismar, §om> 
brexjen, rote oon ber anbern ©eite oon Haufungen, 
SBi^en^aufen, Slüenborf, (5[d)tr»ege £aufenbe cor ber 
untern ©tabt ju finbcn. 2lutf) ^roeifette man nidjt, 
ba% ntdjt nur bk 3äger^arabinier$, fonbern autf) bie 
®arbe-3äger ju bcm 23ol!e übergeben roürben, fobalb 



94 

fid) Nürnberg nur geige, unb glaubte fogar beftimmt, 
ba% bie ©olbaten ber übrigen Regimenter auf ba& 
23olf nid)t fliegen würben. @$ würbe nod) einer ber 
2lete, bie bei einem 93otf$aufftanbe nidjt fehlen bürfen 
unb bit ber ©adje in ber £f)at einen 2lnftrid) oon 
Sürbe oerttefjen, ber iljr bie balu'n gefehlt, in @ccnc 
gefegt, gräulein Carotine Don 23aumbad) übergab 
Bamberg eine rotl^meiße gal)ne mit ber £et>ifc: ,,©ieg 
ober Stob im Kampfe für ba3 $aterlanb", ber ülftetro* 
politan Martin fprad) ein ($tbd, £örnberg Ijielt eine 
lurge 2Inrebe. (£r f)atte ein neues *ßferb beftiegen, ba 
er baS feinige geftärft in gelsberg ju finben l)offte, 
unb gegen acr)t UI)r abenb§ brad) man auf. Qrine 
fdjwere ^unfefrjett fjatte ficf) über bie Grrbe gelagert, 
fobafj SQfätaer mit Laternen bem 3 u 9 e öoranger)en 
mußten. SDftt geuergcwcfjren waren nur wenige be- 
waffnet, bie Sftenge führte Drefdjflegel, SDftftforfen, 
alte «Sm'efje unb @äbel. dJlan glaubte giemlid) all- 
gemein, man brause nur in Gaffel eingu^ie^en unb bie 
granjofenfreunbe ^u plünbern, benn, flüfterte man fidf> 
gef)eimnij$üoll ju, ber ^urfürft fei in Gaffel unb 3er6me 
fifce fdjon im Gtaftett. 

3n Gaffel fyattc man fid) inbeg oon bem erften 
©djrecfeu balb erholt, obwol e3 ber f)oI)en unb ge* 
Reimen ^ßoligei nid)t gelingen wollte, bk gäben 3U 



95 

finben. @rft ber Dberftattmeifter oon ®d)(ottf)eim leitete 
auf bie @pur, fpät nadjmittagö. Denn fjatte and) fcfyon 
ber SRittmeifter oon Sd)(ottf)eim gegen ben fönig am 
borgen ben tarnen Bamberg auögefprocfyen, fo war 
bamit ber Dberft ntd)t gemeint, jonbern ba$ Dorf 
Dörnberg bei SMffyagen, in beffen üfta'lje fid) $ufrul)rer 
oerfammett Ratten. Das @ntflter)en Dörnbcrg'3 mar 
ofyne ®runb geferjetjen, Weber $o(i^ei nodj Honig wußten 
um feine 33et()ei(igung, a(3 er fein Qommanbo öer(iej3. 
(Srft biefe g(ud)t führte burd) einen jener 3roifd)en= 
jufätte, bie fo oft grojje Dinge oereitetn, $ur nähern 
(Sntbecfung. 

Der treffe be3 DberftattmeifterS , Lieutenant Sran^ 
Don ®at)(, war gur 3cit begünftigter §au3freunb bti 
bem SDberftattmeifter Sd)(ottl)eim. Die gtuebt Dorn* 
berg'ö, bie erft nachmittags belannt mürbe, ba biefer 
bei feinem £ommanbo auf ^aüoteonSfyöfye nidjt eintraf, 
fe£te Hjn, ben Sttitoerfdjworenen, in folcfje 2Ingft unb 
Verwirrung, ba£ er gleichfalls ju entfliegen befd)(o|, 
Dörfer aber 2tbfd)ieb oon feiner §er3enefreunbin glora 
nehmen wollte. 23ei biefer Gelegenheit benahm er fid) 
fo auffaüenb, ba£ e$ gtora leidjt würbe, ifjm ben ®runb 
feiner 2lngft abzufragen. 

gtora erfuhr, ba% Dörnberg, ©atyt wie oerfdjiebene 
Offiziere oon einem beabfid)tigten allgemeinen Stufftanbe 



06 

unterrichtet unb tljnen ba$ SBcrfprcdjen abgenommen 
fjabe, mit iljren beuten $ur Zeitigen (Sadje beS $ater= 
(anbeS gu ftefjen. s Jtun Ijattc Bamberg fett Mittag 
bie glutfjt ergriffen, bie Sacfye mußte alfo oerrattjen, 
ber 2lufftanb mißlungen fein, ©aty( fürchtete mit einem 
SBorte, baß fein 2Intl)ei( an ber Sadjc entbecft fei, 
mottte 5lbfd)ieb auf emig nehmen unb entfliegen, gtora 
trollte aber ifjren ^er^enSfreunb ntdjt miffen, fie oer* 
anfaßte Ujren ®emaf)l, 3um fönige ju ge^en unb biefem 
unter ber 23ebingung, baß ©atyl begnabigt roerbe, mit^ 
^utljeilen, roaS glora biefem entlocft Ijatte. £)a$ mar 
nun freiließ m'djt üiel. Bamberg fjatte tnel öon einer 
Sanbung ber ^ngtänber an ber 92orbfufte unb einer 
allgemeinen (Srfyebung gefprodjen, er fjatte bei einer 
iöomte ©at)l unb jroei anbern jungen Offizieren ba$ 
2Öort abgenommen, ber «Sadje be3 VaterlanbeS gegen 
bie grembljerrfdjaft 31t bienen, unb ®at)I kannte eben 
nur bie £ljeilneljmer, metdje bamals gugegen geroefen 
maren. 3erome fagte ®at)l 23egnabigung 3U unb ließ 
bie üon ifym oerratfyenen beibeu fameraben oerf)aften. 

£)ie $oli3ei erlieft burd) biefe 5lngeige bie erfte 
® unbe, baß es ftdj mcf)t nur um einen 23auemaufftanb, 
fonbern um TOütäraufiDtegelung fjanbfe, über beren 
meitere Verbreitung bie tunbe fehlte. 3n ber §aupt= 
fad)e mar man aber beruhigt, man fyatte aus ^artö 



97 

{ängft $unbe, ba$ ber $(an einer öanbung öon ben 
Oftünbungen ber Sefer unb (£lbe an ber §artmäufig* 
fett (^afttereaglj'S ober oielmeljr an ber engttfcfyen 
§anbelspotttif gevettert war, ber mefyr baran tag, 
bie SflarineetabüffementS nnb ©eearfenatmaga^ine 9la* 
pofeon'g in Antwerpen 3U ^erftören, aU §annoüer nnb 
^orbbeutfdjtanb freizumachen. (Sbenfo mar hk &unbe 
oon Oftagbeburg angefommen, bag ®att'S (SorpS jer* 
fürengt, er fetbft gefangen fei. $on ben tren gebliebenen 
$uraffieren unter t»on äftarfcfyalf, bte oon §omberg nad) 
Reifungen jurücf gelehrt, traf 9?ad)ritf)t ein, ber dauern* 
anfftanb fei unbebetttenb, nnb SOtafdjatf jetgte an, bafj 
er im gntbat^ate ^erabreiten nnb hd $weeren bte 
Strafe nad) granffurt erreich würbe, wo er gegen 
borgen anlommen werbe, dt rietf) äug(eid), hk auf 
Gaffel Ijeranrüctenben dauern auf ben |)ö^en beS §a* 
btd)t^rr>atbe^ ^u empfangen. 

Wlan war nur barüber ungewiß inwiefern ber ©eift 
beS 2lufruI)rS unter ben Gruppen um fid) gegriffen unb 
mt oiete Offiziere unb Unteroffiziere oon Bamberg 
»erführt feien. £)er 5ftad)fofger £)örnberg'S im (£om* 
manbo ber 3äger^arabinier^ würbe zum (Sommanbeur 
ber ©arbe^äger beförbert, an feine «Stelle trat ber $rin$ 
@rnft öon §effen^f)Utpp3tf)a(, 3er6me treu ergeben. 

Opp ermann, £>unbert 3a§re. IV. 7 



98 

Borgens trier Ufjr mürben bie 3äger-(£arabinier3, bie 
au3 fanget an $afernen bei ben bürgern im Quartier 
tagen, burtf) Stfarmljörnerfignate jum @ammelp(afc be= 
orbert, bie in ben $afernen (iegenben trappen roaren 
ftfjon am 5Ibenb confignirt. 

23or bem griebricf)§tljore ber $artSaue brannten 
in eifemen, an ©taugen ttor ber SÖacfje ersten körben 
$ed)facMn nnb $ed), ebenfo t>or bem SRefiben^palaiS 
unb bem SJhtfeum, nnb toarfen in bte ^)un!elt)ett ber 
9kd)t ifjr f(J)mn^ige^ rotfyeS Öidjt nnb oerbreiteten einen 
ttriberlidjen Dualm über ben ^3(a£. 

£)ie 3äger*(£arabinier$ Ratten ifyren ©amme(p(a£ 
jttnfcfyen bem $uetI)ore nnb ber 23etfeDueftraJ3e. (£iner 
ber erften, ber bort eintraf, tuar ®eorg 23aumgarten, 
ba fein Duartier in ber nafjen granlfnrter ©trafse tag 
nnb er fetbft toäljrenb ber s Jhd)t mcf)t im iöette ge= 
roefen mar, 21m 5(benb bcS oorljergefyenben STageö 
mar bie gan$e geheime unb öffentliche ^oti^ei in £l)citig= 
feit gemefeu, eine 3ufammcnfimft ber (£ingemeü)ten fyatte 
nid)t ftattfinben tonnen, er tjatte oergeblid) oerfuctjt, 
ferner ober einen ber fonftigen güfjrer $u fprecfyen. 
3n allen öffentlichen $ocalen falj man bk oerbäcfjtigen 
bekannten ®efid)tcr ber ^oti^eifpione. Die taffeter 
^Bürger waren einem lufftanbe nicfyt geneigt, nur in 
ben untern Reiten ber ©tabt, in ben engen, fteiten, 



99 

f^mu^igen ©äffen ber TOftabt oom äftarfte hi$ an bie 
gutba herunter, nnb jenfeit ber gutba in ber nntern 
Dtfeuftabt Ijatte ferner in ben niebrigften SBotfSftaffen 
2lnf)änger für ben Slufftanb gefunben. Bamberg unb 
hu §öl)erftef)enben maren über bte eigentliche (Stimmung 
ber SReftbenj im oottfommenften 3rrtl)ume befangen, 
(£ntf)ufiaSmug für eine (£rf)ebung fanb ficf» ljöd)fteu$ 
bei einigen jungen Renten, ©tymnafiaften, bte groge 
Sföefyrgafjt be3 %$oiU mar aufrieben. @etbft bte fonft 
$u Slufftänben leitet geneigten Sttaurergefetfen unb £el)r* 
tinge fottrie hk Scfyneiber Ratten reid)tid)e Arbeit unb 
guten 23erbienft, crmudjfen bod) Prachtbauten über 
Prachtbauten unb rourbe großer ®(eiberturu3 getrieben. 
®eorg l)atte mehrere il)m befreunbete Unteroffiziere 
befugt unb tion beut 2fajuge eines 23otf3l)eer$ unter 
©örnberg'3 güfjrung gefprocfyen, aber nirgenbs grofjeS 
Vertrauen ju einem (Erfolge gefunben. 3n 23eforgnifj, 
öerljaftet ju merben, mar er ötele ©tunben in ber iy?acf)t 
öon ber ©eflebueftrajje bis ^um SBeltetmefcfyloffe frieren 
gegangen, jebeSmal ben $opf $u ben genftern hinauf- 
menbenb, aus bem ifjm ba$ ©lücf feinet SebenS ladjte, 
menn er ba£ §aus, in meinem Spetoife unb 5lgnefe 
motten, paffirte. ©ort oben aber mar alles bunfef. 
(Snbtfcf), nad) Mitternacht, als in ben ^tragen alles 
ftiü blieb, unb hk ganje obere ^euftabt ju ftfjlafen 



100 

fdjien, fear er in fein Duartier gegangen nnb fjattc 
fid) niebergefe^t, nm einen 2lbfdn'ebS= unb Liebesbrief 
an gräulein öon $i£om jn fdjreiben. dx moljnte bei 
bem 23äcfer, öon bem bie parifer Saiberdjen geholt 
mürben, bie bie greunbinnen mit ben @tf)tt>änen feilten, 
er $meife(te nicfyt an bem guten §er$en feiner $au$* 
mirtljin, meiere ba3 Sßeiprot üerfaufte, baft fie ben 
39rief in ba$ ®örbd)en pralticiren mürbe, in meinem 
ber 23ebiente ber $a(aftbamejeben £ag frül) morgens 
baS frifcfye 53acfroerf l)o(te. 

W)tx mie ferner mar ein fötaler 33rief $u fdjreiben! 
3el)n Anfänge mürben öenoorfen, unb als enblicfy ein 
gtücttidjer Anfang gefunben mar, erfd)a(lten bie (Signal* 
fjörner, bie il)n ^u feinen Sägern, üieftetdjt junt Kampfe 
gegen feine Lanbsleute, gegen [einen üäterüdjen greunb 
nnb ©önner riefen. 

@o erfd)ten benn ber SouSlieutenant ber erfte 
auf bem 2I(armo(a£e, nad) unb nad) fammetten fid) 
atte ^ameraben öon ben Unteroffizieren unb öon ben 
frühem „gelernten 3ägern" um if)n. $on Offizieren 
mar außer ®eorg nod) uiemanb amoefenb; bajj $mei 
berfetben, öon ©atyl üerratfyen, am 5lbenb oerfjaftet 
feien, mußte uiemanb. ®eorg Ijiett bie (Gelegenheit für 
günftig, feine greunbe zu fyaranguirem (Sr fprad) oon 
bem großen ,3trfe &cr Befreiung beS ganzen £)eutfdj* 



101 

tanbs, öon ber gran$ofenl)errfdjaft, ber unerträglichen, 
öon ben Ungeheuern Lüftungen DefterretdjS, öon ber 
£ü(fe (EngtanbS, ber (£rfjebung be£ ganzen Sorbens 
Dom Speere bis 311m §ar$ unb bem 33rocfen ber §effen, 
bem Stteifmer — er fpratf) öon ber ©efinnnng beö 
preufjifcfyen §eereS, ba$ bereit fei, gegen ben SBtften 
be$ Königs anzubrechen, üom $urfürften, ber aus 
^3rag fct)on auf bem 3Bege nadj Raffet, enb(id) öon 
ben gufidjerungen, bie man au3brücffttf) ober ftitt* 
fdjroeigenb bem geliebten (5^ef gegeben Ijabe» £)er junge 
SO^ann rebete ftd) immer meljr inö geuer, ber ®rei£, 
ber fid) um tfyn gefammelt, öermefjrte fiel), einige auf* 
munternbe Stimmen liegen fid) öernetjmen, ba erfdjotf 
burd) bie Stille ber 9?ad)t plötfidj) bie taute stimme 
be$ unbemerlt unter bie $erfamme(ten ©etr'etenen, er 
bonnerte: „Bataillon, 2ld)tung! rid)t't eud)!" unb bk 
Stenge get)ord)te mecfyanifd). „gelbmebet, jagten ©ie 
bie Leute." 

£)ann befaßt $rin$ @rnft öon §effen^§i(i^6t^at 
— weiter: 

„Lieutenant gifd)er, (äffen ©ie öier Oftann öor* 
treten." 

2HS bteS gefdjefjen mar, bonnerte ber $rin$ öon 
neuem (öS: „Lieutenant gifrfjer, öer^aften Sie fofort 
im tarnen beS Honigs ben 23errätfyer, ©ouSlieutenaift 



102 

33aumgarten, unb führen <Sie benfetben 31t bcr Sluetfjor* 
matfje." ®eorg mußte feinen £)egen abgeben unb mürbe 
gu ber naljen Sacfye geführt, bie öon bent Sadjtpoften 
fdjon I)erauSgerufen mar. 51(6 ber befangene abge* 
liefert unb gifdjer mit feinen beuten ^urücf gefeiert mar 
unb ficfy in SHcifje unb ©lieb geftettt fjatte, ^teg ber 
Gtommanbant ben Hauptmann 8a (£roi£ Sftarfcfycotonnen 
formiren unb ba$ 23ataifton öor ba$ granlfurter Zfyox 
führen. 

(£3 mar inbeß ein ^ßferb für ben ^rin^en gebracht, 
ba$ er beftieg, um fiel) mit ben QEommanbeurS ber anbern 
Gruppen, bk in^mifc^en auf bem griebrid)Sp(a£e auf- 
marfdn'rt ober aufgeritten maren, ^u oerftänbigen. 

£)ie 3äger*@arabinier$ geljordjten lautlos, leine 33e* 
megung oerrtetl), roaS fief) triefteidjt in ben ^er^en ber 
einzelnen regte, meil je£t jeber einzelne aU fotcfyer 
gteicfjfam ^u eriftiren aufgehört l)atte, unb nur noä) ba$ 
©an^e aB' eine ^enfcfjenmafcfyine baftanb. 

23or bem granlfurter £fjore I)arrte fdjon eine Batterie 
reitenber 2lrtiflerie, ober oielmefjr nur eine Ijalbe Batterie, 
ba bie eine §ätfte fdjon am Nachmittage mit einer @d)ma^ 
bron (£l)eöaurteger3 unb einigen öinientruppeu unter ®e* 
nerat b'SMbignac natf) 2Bo(fljagen aufgebrochen mar. 

£)ie Slrtiflerie fufyr ooraus, bann mußten bit ©arbe* 
3ua,er, bie 3äger*(£arabinier$ unter bem ^rinjen oon 



103 

Reffen folgen; ®arbe*@l)eüaurleger3 unb enblid) eine 
©djmabron polnifcfyer Ulanen bilbeten ben ©djlujs. 

2lm §ofe l)errf(J)te aber namentlich im Greife ber 
§of(eute, ber ©djran^en nnb 3ofen ™t ungemeine 
Ingft, man brang in hk Königin, brang in ben $önig, 
Raffet auf einige ^üt h n öerlaffen unb in bie gefte 
Sttagbeburg ju gießen. allein 3e'rome ermieS fid) mutl)t* 
ger als feine Umgebung, er erflärte, er merbe ficf) lieber 
unter ben Krümmern feinet ^ßalafte^ begraben laffen, 
el)e er Gaffel oerliefje. ©ein ^Rutf) belebte ben feiner 
Umgebung, unb aurf) bie Königin gab hk fd)on be* 
fdjloffene ^ftadjtreife nad) (Strasburg auf, um foldje am 
folgenben borgen anzutreten. 

£)ie 3nfurgentenfd)ar £)b'rnberg'3 tyatte fid) ^mar 
auf bem sftad)tmarfd)e gelittet, bie meiften oon ben* 
jenigen, bie am borgen gu laut gefcfjrien unb ju m'el 
getrunlen Ratten, maren als Iran! unb marobe in ben 
Dörfern, bie man burcf^og, liegen geblieben, allein e$ 
famen aud) frifdje Waffen ljtn$u. £)ie gelsberger mar* 
fdn'rten fdjon nad) ® unterlaufen öoran, bort hoffte 
man aud) bie 3nfurgirten aus bem gulbatfyale, min* 
beftenS öon Rotenburg I)er, 3U treffen. 

£)ie te^te §öl)e auf bem 2Bege nad) Gaffel mar 
erftiegen; menn c£ Stag gemefen märe, fo mürbe man 
ba$ gulbatfyal fiel) nad) recfyts im tiefen SBalbgrunbe 



104 

Reiben Ijmaiefjen fc^cn, $u ben gü£en f äffet, $nr Linien 
bie ^apo(eon3l)bi)e mit bem £ercu(e3. 5X6er bie 5i^rtl= 
fonne mar nod) nidjt aufgegangen, e3 mar etwa gegen 
3y 2 Ufjr, als ber 23ortrab auf ber §öfye bei bem 
©aftfyaufe $ur $na(fljütte (aus ber bie grad)tfuf)r(eute 
ben SSorfpann mit iljren ^eitfdjen tycrauSflufnaflen 
pflegten) anfant. £ier mürbe 9?aft gemalt, fjier fonnte 
man einen frtfdjen Zxurit fjaben; fjier fottten bie %a$U 
reiben 9?atf)$ügter unb ber $umg aug oem Sulbattyate 
ermartet werben. 

Ü)örnberg felbft beburfte einiger 9?ulje. £)te 8faf* 
ftänbifdjen waren jefct beinahe fieben ©tunben marfcfyirr, 
Diele ber eifrigften waren beinahe adjtunbüier^ig ©tun* 
ben auf ben ^Seinen. 

SBäfyrenb bie (Srmübeten SRulje unb (Erquicfung auf 
£euböben, in Stätten unb überall fugten, mo fie 9?aum 
fanben, fpradjen bie anbern bem ©dmapfe unb 23iere 
1% baS fid) fyier in guter Dualität oorfanb. 

£)ie erften 5In!ömmünge würben tn^tüifcfjen öon ben 
^adjfolgenben oerbrängt, unb £)örnberg faf) bie yiotfy 
wenbigfeit, jefct, mo ber £ag naf)te, einige mitttcirifcfye 
Drbnung in bie ©acfje $u bringen, unb gab ba^u bie 
23efefyte. £)ie übergegangene (Eaoalerie, bie Äüraffiere, 
f Otiten als 5Ioantgarbe üorgefyen; ein guoertäffiger att* 
fyeffifdjer Sacfytmeifter führte fie. 



105 

£)ann foftten bie getsberger unb ade, treibe ftuö 
ber nähern Umgebung Äaffets maren, folgen, ooran hk 
mit geuergemefyr SSeroaffneten. £)ie ©eroeljre foflten 
getaben werben. £>aS Zentrum Bitbete hk ©cfyar ber 
Hornberger mit ber geftern übergebenen galjne, ilmen 
fottten bie fefjnltd)ft Qnrmarteten aus bem gulbatfjale 
unb dou SBofffjagen fxd) anfdjliefsen. 

2ÖäI)renb man fo bie teuften Stoffen in ber £)unfel* 
fjeit 3U orbnen fudjte, mar ®enera( SReubef mit ben 
aus Raffet ausgeruhten Gruppen fdjon über £mmn 
IjinauS oorgebrungen unb rüdte ben 33erg hinauf jur 
ÄnaCHjfitte. 

(Stroa gtüan^ig (Sfjebaurtegerö bitbeten feinen SBor* 
trab, bann folgten gruet Gompagnien ©arbe=3äger, bann 
^mei mit Äartätfdjen getabene Kanonen. 

Ob hk ©onne frfjon aufgegangen mar, raupte man 
nicf)t, ein bitter fernerer ^ebe(, ber ntrfjt geftattete, 
ferfjö «Stritt mit $u fefjen, lagerte auf Zfyal mie §öl)en, 
als bie beiben Vortrupps aufeinanberftiejsen, beiben 
unermartet. (5s mürben einige ^iftofenfdjü'ffe gemecf)fe(t, 
unb beibe 33ortrabreiter ^ogen fid) gurütf. 

£)ie Sftadjrufyt, ba% Gruppen, in meiner (Starte 
mußte man nirfjt, Ijeranrücften , Verbreitete unter bem 
3nfurgentenf)eere einen ungemeinen ©djrecfen unb eine 
laum ju bemältigenbe $erroirrung. Wz fd)on ge* 



106 

troff erten 2inorbnungen fielen über bert Raufen unb e$ 
mürbe fdjott jefct bie gludjt eine allgemeine geworben 
fein, trenn Martin nnb bte güljrer nicfyt bemüht ge? 
mefett mären, ber Sftaffe baburdj 3}^utl) eütäufpredjen, 
baß man fagte: man miffe ja nod) gar ntcfyt, ob bte 
<Sotbaten aU greunbe ober als getnbe Muten, nnb 
memt audj oorläufig nnter bem @ommanbo feinblid) 
gefinnter Offiziere, ob fie ntdjt ^n bem SSolfe über* 
gingen. 

£)örnberg rief greimiütge üor, nnb aU fid) ein 
paar fyttnbert görfter, alter @o(baten, junger 8eute, 
mit gcuergeroeljren bemaffnet, oorangefteflt Ratten, 
fammelte fidj ber ^djtneif roteber hinter benfelben. 

9?eubef Ijatte tnbeffen eine @ompagnie ©arbe*3äger 
oorgetjen laffen mit bem 23efef)(e, memt man auf bie 
Gebellen ftoge, ein blinbeS ^etotonfeuer abzugeben, 
bamit lein 23tut oergoffen mürbe. Nürnberg tjatte 
feiner (Stellung burdj ^>k ©ebäulidjleit ber $naül)ütte 
unb burdj einige oorgefal)rene gracfyt* nnb SJHftmagen 
einige ©idjerljeit ^u geben oerfucfyt. 

211$ nun bie ©arbe-3ägcr Ijeranrücften, unb er bie 
Seute erbtiefte, bie er oor üierunb^man^ig @tunben nod) 
befehligt Ijatte, ritt er üor unb minfte mit feinem £utfje 
roie mit ben Ernten, hk $eute ^um Uebertritt ftimbottfct) 
ermatynenb. £)ie Antwort mar ein ^elotottfeuer. 2tf$ 



107 

aber niemanb getroffen mar, glaubte ba$ 23otfSf)eer, 
bie ©arbe^3äger motlten abfid)t(id) auf ba$ $o(f nidjt 
fliegen. 

£a ritt ©enerat 9?eube( t»or unb forberte bte 3n* 
furgeuteu auf, fid) 31t ergeben, ©ofern fie ifyre 2ln* 
fiterer auslieferten, ttmrbe iljnen 23egnabigung $ugefagt. 

£aum mar ber @enera(, ber feine Sfatroort erhielt, 
3urücf geritten, a(3 eine Saloe öon feiten ber Sfofftcm- 
bifdjen erfolgte. 1)ie oorgcgangene 3ägercompagnie 
antwortete bieemat fdmrf, fdjmcnfte 31t beiben leiten 
ber (£l)auffee ab, unb bte beiben Kanonen probten einen 
$artätfd)cnl)aget unter bk 9ftenge. 

(£$ f)atte fidj ein Sttorgenminb erhoben, ber ben 
Deebet üon ben §öl)en in bte Xfyatebene trieb, man fal) 
fttf) gegenfeitig, unb t)k Stufftänbifdjen fa^cn nidjt nur 
moljlgeorbnete Waffen üon Infanterie unb daüalerie 
auf ber Üljattffee ben 33erg fyeraufrücfen, fonbern, ma8 
if)nen nod) gefährlicher erfdjien, oon ber ©eite, oon ber 
fie 3 U P U 6 erwartet, oont gulbatfyate fjer, rütften bit 
treu gebliebenen $carfd)a(ffd)en $üraffiere, ifjre §om* 
manbeurS an ber ©m'^e, fyalb in ber glanfe, fjalb im 
SRücfen ber 3nfurgenten, mit gezogenem ©äbet ben 
Söerg hinauf. 

9hm mar fein §a(ten meljr. (£f)e bte Kanonen 3um 
jmeiten mal abpro^ten, jerftieb ba6 3Solf^r)eer nad) atfen 



108 

(Seiten. Wlcrn lieg £obte unb 23errounbete liegen, roo 
fie lagen, man marf bie Saffen fort unb fudjte in 
iöergablauf.en nad) (Süben unb in (Streichung beS 2öalbeS 
nad) Seften <&d)u1$. 

£)örnberg nnb bie güfjrer überzeugten fiel), ba% aud) 
iljre Rettung nur in ber gludjt beftefye. 

3m §aufe ber (Gräfin 9Mufine mar am 22. 2fyril 
gefttag, b. I). bie (Gräfin Ijatte bie Nad)t üorfyer, ben 
ganzen £ag bis nadj bem «Souper, alfo bis nad) bitter- 
nad)t ^alaftbienft, unb Speloife unb 2lgncfe toaren 
„unter fid) MabercfyenS", hrie man in Gaffel ^u fagen 
pflegt, ba$u Öefeabenb hei 3?einI)arbS, roo biefer bie 
erften m'er Sogen eines nod) nidjt erfdjienenen ©oet^c^ 
fdjen Serien, baS aud) nod) leinen Xitel fjabe (253a^l- 
öermanbtfdjaften?) oor^ulefen oerfprodjen t)atte. 

£)ie jungen ©amen roaren bis gum Nachmittage 
entwerft oergnügt, man Ijatte ben Anfang gemacht, 
„9?omeo unb 3ulie" in ber Urfpradje $u lefen, unb bie 
Sttangelljaftigfeit SlgnefenS nidjt btoS in ber SluSfpradje, 
fonbern aud) im Ueberfc^en unb im 23erftef)en beS ©inneS 
gab 3U mausern frb'ljltdjen Sachen Sßeranlaffung. 

Speloife nafym ifyr Mittagsmahl an biefem Tage 
bei ®i£oroS ein, roo ber SSureauftunben roegen fd)on 
um ein Ufyr auf einfacr) bürgerliche Seife gereift rourbe. 
Wad) £i[d), als ber ©efjeimratf) ein ^3feifd)en fdjmaud)te, 



109 



Kaffee tranf unb in weftfälifcfyen unb parifer Leitungen 
blätterte, bte ^iegeSnadjricfyten auö bem (Süben brachten, 
gingen bte jungen tarnen in ben @alon üDMufinenS, 
um geberbatf 311 fpieten. 

£)a£ mtfitärtfdje ^djaufpiet am borgen auf bem 
griebricfyspla^e l)atte bk 9^eugierbe berfetben nidjt er- 
wecft, es »ar baS ttroa$ beinahe SltttägttdjeS, Slgncfe 
wufte aufterbem, ba$ bie 3äger*(£arabinierS bie 2Bad)e 
Ratten, unb außer biefen waren üjr ade Umformen 
gteid) gültig , man lebte fo ifotirt burd) bie Öage, baß 
man t)on weitem Bewegungen nichts fal) unb Ijörte. 
£)a braute gegen 5lbenb bie $ammer$ofe bie äftetbung. 
baß ber 9)tinifterrefibent bebauere, burrf) bringenbe 23e* 
rufSgefdjäfte beljinbert, ben Sefeabenb für Ijeute aus* 
fefeen 3U muffen. 

Die $ ammerjofe blieb, nacfjbem fie it)re Befteflung 
ausgerichtet, im (Salon fielen, wie jemanb, ber nod) 
einen Auftrag erwartet ober etwas 3U fagen l)at. 

„9ta, 3ulie", fagte §eloife, „Was ijaft bu auf bem 
§er3en, IjerauS bamit!" 

,,2ltf), gnäbigfte (Somteffe, es laufen bunfle @erüdjte 
in ber «Stabt, baß oben im £anbe Solfljagen, getsberg, 
^)omberg, ein 2lufftanb ausgebrochen fei, baj3 ber Dberft 
öon £)örnberg 3U ben lufüljrem gehöre unb entflogen 
fei, fowie, ba% man $wet Dffijtere üon ben Säger* 



110 

(SarabinierS öerfyaftet fyabe unb nod) oiele Cfftgtere unb 
Unteroffiziere in biefer 9?ad)t t>erl)aften werbe." 

%nefe war einer Ojnmadjt nalje nnb brad), als 
bic 3ofe baS 3immer öerlaffen f)atte, in Streuten aus. 

„<£$ lag mir feit Mittag fdjtoer auf bem §er$en, 
als fei ein Unglücf paffirt", feufgte fte. „3e£t Weiß id) 
gennj}, ba§ foldjeS gefrfjet)en ift. 2öar Nürnberg nidjt 
bis cor turpem (£ommanbant ber Säger^arabinierö? 
3d) glaube erft ganj cor Indern feine Ernennung ^um 
(£ommanbenr ber ©arbe=3äger gelefen $u Ijaben, benn 
erft feit furjem Ijaben mititärifd)e öreigniffe ein 3n* 
tereffe für mief). 

„^un, mein unbelannter 9?omeo ift ©ouSlieutenant 
bei ben 3äger*(£arabinier$, unb baS erfte mal, als id) 
if)n bei bem $ater traf, beftellte er (Smpfefylungen öoi 
feinem Dberften öon Dömberg nnb braute Briefe, 
bie ber $ater nad) 9ftagbeburg einfließen foltte. Senn 
£>örnberg in bie 3nfurrection üertüicfelt ift, fo, liebe 
§eloife, Stauung fagt mir'S, ift aud) bein (Sbenbilb 
barin tjertoicfelt." 

„£)ann merbe id) mein Qrbenbilb baraus l)erau&= 
ttncfeln", entgegnete biefe, „nnb e£ bir alö $uppe in 
bk Slrme legen, benn bein SRomeo ift unb bleibt nichts 
als eine große $uppe beincr ^ßfjantafie. 3d) merbe 
bir am Slbenb etmaS 8ufttgeS oortefen, «üDftnna öon 



111 

©arnljetm», bamit bu tebenbtge 9ttenfd)en in beitt $öpf* 
djen Iriegft unb bu (Sefpenfter unb ^fyantafien öer* 
trieben werben." 

3lud) bie Gräfin SO^etufine fdn'cfte einen §oftafai 
nnb lief} fagen, bafs fie tüäfyrenb ber s D?ad)t im Calais 
bliebe» 2lm Slbenb las §etoife ba3 Seffing'fdje ©d)au= 
fpiet, allein bk ©ebanlen ber greunbin waren nid)t 
babei, i^r latnen bie 2ttten*grifee'fd)en ^olbaten fteif* 
(einen üor, nnb £el%im raar il)r SouSlieutenant. 

(Sie fanb im Söttt leine Sftnlje, gn oerfdjtebenen 
malen mujste fie auffielen, an ba$ genfter gefjen, 
baffelbe öffnen nnb tfjren ©lief nad) Dften fdjroeifen 
(äffen, ©ie fomtte big ju bem erft 1811 abgebrannten 
alten @dj(offe, ba3 ba ftanb, rao fyeute bie Ruinen 
ber lattenbnrg ein £)enfmal für Sollen nnb )ftid)U 
tonnen eines geizigen Surften finb, feljen, nnb falj oor 
bem @dj(offe nrie oor bem 2luetl)ore bie unheimlichen 
•ßed)feuer. (£$ mar tfjr cmdj, als ginge nnten am 
Sfaeftafet ein SO^ann fjtn nnb ijer nnb felje $u ifyr herauf. 
G£$ mar aber ^u bunfet, nm etraaS ba nnten $u ferjen, 
bagegen fällte ber ©cfyatl öon ©dritten in tyx £)fjr 
unb ba3 mar genug, üjrer *ßfjantafte ba3 ©Üb ©eorg'S 
fjeroor^aubern, ein ^ßljantafiebitb, ba3 MeSmal mit 
ber 2Birf(id)fett ftimmte. 

@rft föät nad) Mitternacht faul fie in einen ttn* 



112 



ruhigen Schlummer — fie träumte üon £)örnberg, 
träumte üon it)rem Unbefannteu, fat), mte biefer über 
bie gulba IjinauS au jenen unheimlichen Ort, ben 
(*rercirpta£ ber Artillerie, gorft genannt, geführt würbe, 
nrie er nieberfniete unb erfäjoffen mürbe. Sie t)örte 
bk Sdjüffe! Dcein, ma£ fie t)örte, waren bie 2l(arm* 
fjb'ruer ber 3äger^arabinienS, fie täufcfjte fid) nid)t, feit 
2öod)en t)atte fie auf ade Signale gefprt unb fiel) öon 
$uno, bem gräflichen Säger, ber früher gleichfalls unter 
ben „gelernten Sägern" gebient, biefelben erklären (äffen. 
Ocein, fie täufdjte fiel) nid)t, benn jefct würbe bittet unter 
itjren genftern baS Signal geblafen, unb ein @d)o t>om 
Sdjloffe trug ba$ Signal $urücf. Sie fpraug au£ bem 
4öette, tjültte fid) in einen kantet unb legte fidj in£ 
genftcr, oon wo fie ben Sammetpla£ ber 3äger*@ara* 
MnierS überferjen fonnte. 

£)ie $ed)feuer oor ber 2luetr)orwad)e würben üon 
neuem angefeprt, aus ber rotten Stamme fdjlug einige 
Slugenblicfe eine tjelleudjtenbe, gelbe gtamme fjertwr, 
welche ben ,3wij$enraum bis ^ur Strafe, in ber fie 
wotjttte, ert)ellte — fie fal) gan$ beut(id) einen Offizier 
ber 3äger*GEaraMnier8, fat), bajs es it)r Unbekannter 
war, fie far), wie fid) um it)n nad) unb nad) Uuter* 
offi3iere unb ©emeine fammetten, jefet war baS nur 
ein Knäuel, fie glaubte aber feine Stimme $u oer* 



113 

nehmen, unb in ber £fjat flauten bie Sporte Sßatertanb 
unb Sdjmadj ber grembfjerrfdjaft mehrmals 31t ifjr 
herauf. Da trat aber aud) ein l) oberer Offizier 31t bem 
Greife unb f)örte $u, was ber SRebenbe fagtc. 2lber 
bajj er commanbirte: „Bataillon, 2Id)tung! rid)t't eud)!" 
baS ^örte fie, fal), mie ber £reis auSeinanberftet unb 
ftd) in Kolonnen formirte. 

5lud) baS fal) ftc beutttdj, mie ü)r Unbekannter fyer= 
oortrat, ben Degen abgab unb nad) ber 2luetl)ormad)e 
abgeführt mürbe. Dtefe mar herausgetreten, man fyatte 
bie ^ed)f(ammen abermals mit neuem »Stoff oerfefjen unb 
3ur großem §eüig!eit aufgeftadjett, ftc irrte fid) nid)t, 
fie träumte nid)t, §e(oifen$ (Sbenbitb mar ©efangeuer. 

Slgnefe tljat einen tauten Sdjrei unb fanf olmmädjtig 
auf baS uafjeftefyenbe 23ett, nad) bem fie Ijalb bemufstfoS 
fdjon mit ber §aub gegriffen Ijatte. 3um ®iM fjatte 
bte £ante, \>k nebenan nad) fyinten in einer Kammer 
fd)üef, einen (eifen Sdjtaf. Sie fyörte ben Sdjrei, inbcfj 
bauerte es in bamatiger gtit immer nod) etmaS (angc, 
elje mit Stafyl unb Stein geuer gefdjlagcn unb ein 
Sdjmefetfaben angejünbet mürbe. Die Xante fd)(oß 
ba% offen ftefjen gebliebene genfter, braute 2Ignefe in 
baS 33ett unb fefcte fid) baneben, um bie £ranfe, me(d)C 
im gieber pfyantafirte, 3U bemalen. 



Cppermann, £unfcert 3a^re. IV. 



Viertes ÄaptteL 



3)ie unerwartete Jtatfcnaft. 

2lgnefc Don &i£om fonntc in ber DZad)t ba3 £h'tb be$ 
gefangenen, an bie Süietfyorroatfje abgelieferten (Sarabmter* 
Offiziers nict)t to$ »erben, fie Ijatte ftcf) am offenen 
genfter offenbar erfältet unb mar am anbern borgen 
fo matt, baß fie bas 53ctt nidjt oertaffen lonnte. ©er 
35ater eilte, ba bk alte £ante iljm biefe Sttetbung 
mad)te, beforgt $u §e(oifen hinunter, biefetbe nm 23ei* 
ftanb $u bitten. 

2U3 SIgncfe am £mfen ber greunbm fid) auSgemetnt 
nnb tljr bte itäd)tücrjeii ßreigniffe, leine 33ifionen mefyr, 
mitgeteilt fyatte, fenbete Spetoife ben Säger ber Butter, 
Äuno, einen geriebenen Patron, nad) bcr 2Iuetf)orn)ad)c, 
bamit er ficf> erfunbige, maS oorgefaften fei in ber 
s J?ad)t, unb meieren Cffi^ier man oer()aftet Ijabe. 

Slüein $nno fam $urücf olme bie gett)ünfd)te 2htS* 
fünft erteilen jn fönnen, bie 2öad)e mar oon pomifdjen 



115 



SancterS, bte fein Sort üDeutfdj fpradjen, belogen, ber 
Offt$ter mar ntdjt fidjtbar geworben. 

(So fjing nodj immer ein fernerer ^ebelmantet über 
ber 2fae, unb ber gan^e §imme( mar oon granen 
Collen bebeeft. Pöfcltdj teilte bte Sonne bk Collen, 
ber §immel trat erft ftretfenroeis , bann in immer 
gröperm Umfange blau Ijeroor; bte Sonne lädjette 
a($ Siegerin, bte 9cebetbecfe über ber 2lue fanf a($ 
Zfyavi jur @rbc. ,3ug{eid) erfaßten oom granffurter 
£fyore Ijer luftige Sägerfyöraer. „£)aS finb bte §)örner 
ber 3a'gcr*(Satabtmcr$", jagte Stgnefe in ooller 5Iuf= 
regung, „bitte! bitte! öffne bte genfter unb fage mir, 
n>a$ bu fiefjft." 

£)ie Traufe fjatte ftdj nicfyt getäufd)t. 

£)ie 3äger*(£arabinier3 Ratten an bent ©efecfyte hä 
ber $na(tf)ütte leinen 3Itttr)ctt genommen, man t)atte 
ifynen nid)t getraut unb fie a(8 Dteferüe aufgeteilt; je^t 
bitbeten fie bie 9loantgarbe. 33or bem granffurter 
£f)ore angekommen, begann tt)re üÜhtftf eine alte §ai^ 
meife, ber mau $u oerfdjiebenen 3 e ^ e « bk öerfd)ie* 
benften Xejcte untergelegt l)at, ^u fpteten; bamafä mar 
eine <ptymnc für 3erome barauf gebietet, als fpäter 
©eorg IV. fitfj einmal ba$ §annooer(anb anfaf), feierte 
man il)n mit bcrfelben Gelobte, unb unfere &tit* 
genoffen Ijaben fie, oon guf)rmann3peitftf)em£oncerten 



116 

ber §arjful)rleute unterbrochen, $u (£f)ren Gzmft Sluguft'S 
bei beffen Militär Jubiläum gehört, unb Georg V. ift 
nebft feinem tronprin^en burdj hit treuen §ar$er mit 
ifjr angefungen, mie ®önig 5£ill)elm angefungen werben 
mirb, menn er einmal bie 23ergftäbte befugt 

£)ie 3äger=(£arabinierS 3ogen über ben ifyitbxtöfi* 
ptafe, mo fie an ber 9?orbfeite bor bem 3^ufeum $ur 
^arabe aufgeteilt mürbem 

33alb folgten bie (EljeüaurJtegerS, bie Garbe-Säger, 
roäljrenb bie Stüraffiere ben Gefangenentransport um bie 
©tabt bem £>otlänbtfcl)en £fyore ju in bie TOftabt führten. 

2ludj bie in ber SHeftben^ gebliebenen £ruppen, bie 
tljetfs au« ber latlpliftfjen Ätrc$e an ber ^arlsftrafee 
tarnen, tljeils öon unten au$ ber Sttartintlirdje, ftelltcn 
fiel) auf bem grtebrtd)8plafce jur ^arabe auf. (5$ er* 
fdn'enen, mie aud) fonft fonntäglid), grojje Mengen oon 
Äinbermäbdjen mit ® inbern, 3ungen, Öefjrjungen, £anb* 
lungScommtS, Bummlern, (Stu^ern, gepu^ten tarnen. 
£)ie SWupf ber Garben erfdjofl. — Genug, ber 23. 2tyril 
unterfdjieb fidj oon anbern Sonntagen nidjt, nur bafj 
bie 3 U T*^) auer m äffe nocl) größer mar, als fie fonft hä 
@onnenfct)ein um biefe 3al)re^eit ju fein pflegte. £>ie 
©onne unb bie altgemolmte ^arabemufif übten auf bie 
Heroen 2lgnefen$ eine größere §eillraft, als bie ftärlfte 
$aleriana-1>ofi3 es öermodjt fyätte, ^ie (leg fidj an- 



117 

* 

f leiben, legte fid) ju £eloifen in baS geöffnete genfter 
unb lauftfjte ber Sttufif. 

SttittagS mar grofte (Sour im @d)foffe, §of=, 9D?i(itär* 
wnb @iöi(bienerfd)aft brängten fid) jar)freicf)er atS fonft 
gerbet, um il)re (Ergebenheit an ben £ag $u legen. 
£)ie auswärtigen Sttinifter unb ©efanbten, ber '^ßrtnj 
üon SRepnin als Vertreter beS £aiferS Sttejtanber, 23aron 
üon 9?einl)arb als Vertreter $ftapo(eon'S, ber Vertreter 
^ßreufknS (Oefterreid) mar beS IriegeS megen nid)t 
vertreten} unb anberer fteinerer beutfcfyer Potentaten 
brachten 3eröme tljre ©tüdmünfdje. £)iefer 3eigte fid) 
föniglidjer, a(S mandjer $ömg, ber auf eine taufend 
jährige £)auer feiner £)t)naftte fid) berufen founte, ge* 
tl)an Ijaben mürbe. 

(£r erklärte ben Ujn umringenben Offizieren : „@S 
miberftrebt meinen ®efüf)(en, 311 beuten, bajs ein Sotbat 
ein 33errat^er merben !ann. £)ennod) fjat ber Sttann, 
ben td) als greunb ju mir Ijerau^og unb mit Sof)l* 
traten überhäufte, betört mafjrfdjein(id) burd) hk Xücfe 
jenes Unheil finnenben 3nfelüo(!s, feinen gafjneneib unb 
bie breite gegen midj oer(e£t. SO^eine §erren, fottte 
einer öon 3fynen bereuen, fid) burd) ben Gnb ber £reue 
an midj gefeffett 311 fet)en, ber mag geljen, ber mag 
fid) offen meinen getnben anfd)tiefjen. 3d) gebe 3fynen 
mein föniglid)eS SBort, baj3 niemanb Ujn baran Ijiubern 



118 

fott. £enn, meine £crrcn, id) Ijafte e£ für beffer, mit 
offenen getnben 31t fämpfcn, a(6 argmbljnen $u muffen, 
ba% id) oon 33errcitl)ern umgeben bin." 

deiner ging, bie Offiziere ber ©arbc roie ber Ötntc 
(eifteteu oictmcfyr freimütig bem Könige oon neuem bcn 
Crib ber Streue. 

"JcadjmittagS tarn bie ©ra'fht oom Calais jurütf* 
gefahren, $)te Königin mar nad) ©trasburg abgereift 
unb rourbe erft nad) einer 2öodje 3urücf erwartet, fie 
mar beS ^ßalaftbicnfteS für biefc 3ctt entbunben. Sie 
festen in bie Vorgänge eingeroci^t $u fein, allein fie 
äußerte fid) nur ber Softer gegenüber baljiu: „Ter 
SHittmeifter oon edjtottfjeim mie ber Cbcrftattmeifter 
üon ©cfylottljetm fjabcu roteberum bem Könige einen 
großen SöeroetS iljrer £reue unb 5Inljängtid)feit gegeben, 
mäfjrenb Öeute, bie (Sc SRajeftät ber ßb'nig au$ tfjrcm 
£)wtfel fyeroor gebogen unb benen er eine Karriere cr^ 
öffnet, fid) a(3 £rculofe unb 33erratt)er ermiefen Ratten." 

£)ie ©räfin murmelte etmaS smifdjen ben 3 a *) ncn 
unb fafj fo böfe auf §ctoife, als menn biefc ben S3er* 
ratl) an bem Könige begangen fyättc £efoife glaubte 
mieber bie Sorte „bürgerliche GEanattte" gehört m 
fyabeu, mar aber batb ber Meinung, baß fie fid) ge= 
täufd)t Ijabcn muffe. 

5lm fotgenben £agc mar Igncfe nod) fo fdurad), 



119 

bag fie ba§ £)auS nid)t oerlaffcn fonnte; aber am 1. Wlai 
mar fie fclbft e8, bie 51t ber greunbin fjerunterfam 
unb bicfe baran erinnerte: „5öaS bie @d)tt)äne benfen 
möchten, tnenn fie bie getüo^nten parifer Saiberdjen 
ntdjt mefyr befämen?" 

3f>r toar, rote fie fclbft erjäfjfte, fo fröt)ücf) unb 
leidjt $u Sinn, aU toemt üjr cttta^ (SixtcS an biefcm 
£age paffiren muffe. 

Sftan eilte auf bem genanten Sß>ege in bie 2lue, 
fütterte bie @d)tr>äne, man trän! 3D?itd) unb aß partfer 
Saiberdjen ba$u, man promenirtc burdj ben größten 
£I)eit 8er 2Iue, aber man repetirte leine engtifdjen 
33ocabefn an biefem frönen üDfoitage. 

21(3 bie greunbinnen gegen neun Uf)r morgens 
tnteber in tt)re SBofynung famen, ftanb beiben ^t>ar eine 
große Ueberrafdmng beoor, aber feine erfreuliche. 

$gnefe fanb oben im 3immer ifjres $aterS ben 
(Eljcf ber geheimen ^oü^ci, ober officieü ben ©eneral* 
commiffar ber fjoljen ^otijei, 5p errtt öon SÖofff/ mt0 
einen ©enSbarmeriefapitän, £ubon b'@nöa(3, befd)äftigt, 
bie Rapiere be$ Katers m burd)fudjen. 33eibe Ferren 
ttmreri äußerft artig gegen ba$ gräulein oon $i£otü, 
inbem fie oerfidjerten, e$ fei toaftrfd) einlief) nur ein 
9fti3üerftänbniß, burd) tt»elcf)e6 eine 33er^aftung t!)reS 
§errn $ater3 herbeigeführt fei, foroie ber 2lnftrag, bie 



120 

Rapiere biefeS (otjalcn unb eljrenmertljen Beamten $u 
burd)fud)en. ©efjr maijrfdjeinlidj beruhe bie I)öl)ere 
5Inorbnung nur auf einer feiber in folgen klagen beS 
23erratf)S häufig fjeröortretenben gefjäffigen, au$ per* 
föntidjen SDcotioen fyerjuleitenben £)enunciation. (Sie 
fjätten, töte fie oerfid)crn lönntcn, in ben papieren t^reö 
Sßatcrö nidjts irgenb 23erbätf)tigeS entbeeft, als einen 
oerfiegelten 33rief an bie SIbreffe bes Dberften oon 
£)örnberg, tüelcr)en fie mitzunehmen für geboten gelten. 
3)aS gräulein merbe fie oerpfu'djten, menn fie ba$ über 
ben Vorgang aufgenommene ^ßrotofofl unterzeichnen 
motte; ba% grauen^immer, meines ha in ber (Scfe fi£e, 
fei oon Anfang bis ju (£nbe bei ber ^rocebur gegen- 
märtig gemefen. Stgnefe faf) erft je^t, ba§ bie £ante 
in ber burdj bie Stubentljür, burd) bie fie eingetreten, 
üerbeeften Grefe ber «Stube faß, ben topf in ifjre meiße 
tücfyenfdmrje gefjüftt unb laut fdjlud^enb. Der ©eneral* 
commiffar oertaS ba$ in fran^öfifrfjer Sprache abgefaßte 
^protofoü, gegen melcfyeS Erinnerungen nidjt ju machen 
maren. @3 mar in berfetben mofjfmoftcnben Seife 
abgefaßt, als fiel) §)err oon 2Mff gegen fie geäußert 
fyattc, unb 5(gnefe untcr^eirfjncte e3. 

Sie mar über biefeS @reigniß tuet meniger erfrfjrecft 
als über bie näcr)tttcr)e (Srfcfyeinung, benn fie mußte 
aus I)unbertfarf)en Sleußerungen il)reS SßaterS, baß, fo 



121 

fefjr er aud) §>eutfd)er raar unb ^ßreufje inSbefonberc, 
er firf) bodj burd) ben §ulbigung^ unb Dtenftetb 
£terontymu$ unb bem rceftfäfifdjen Staate oerpf(id)tet 
fünfte, unb nie 31t einer $erfd)tr>örung bie «panb ge* 
boten fyaben mürbe. 

(Sine anbere ^cene erwartete Spetoife. <Sie Ijörte im 
(SmpfangS$tmmer ifyrer Oflutter eine heftige 33afjfttmme 
reben, ofjne W Sorte, nodj weniger bie Antwort ber 
9ftutter üerfter)en 3U fönnen. 

£>a bornierte es oon nenem toö: „9hut benn, grau 
©räfin, fo fomme baS ©tut meines <Soljne8 über <Sie!" 
£)ie £fyür roarb aufgeriffen, unb ein fräftiger 3äger$* 
mann mit grauen paaren überfdjritt bie <&ti)totUt mit 
jorngftiljenbem Slntlife. 

Jpeloifen überlam eine Afynung, fie faf) [jh bem 
Spanne empor unb erlannte in ü)tn Csfar 23aumgartem 

§eloife faßte ben 3 orn ^ en bti ber §>anb unb 30g 
if)n ftumm in ttjre Appartements, fjicr fagte fie: „9?eben 
©te, roenn \>it Wlutkx 3fjnen ntd}t Reifen totß, id), bie 
£od)ter, opfere aftes, 3f)nen in ber 9?otf) $u fjelfen!" 

„Sie, finb (Sie (Somtefj §e(oife unb ©ie lennen 
mid)?" 

„2ttef)r als @ie glauben; barf id) raiffen, roarum 
©ie meine Butter anfpradjen?" 

„9ftein äftefter ©of)n, ©eorg, ©ouSlieutenant bei 



122 

ben @arbe*§arabtmer$, tft oor einigen 9?ädjtcn oer* 
ljaftet, toett er baS 23ataiflon bei bem STuömarfcfj gegen 
bie Nebelten 511m Uebertrttt Jti biefen fjaranguirt Ijat. 
£a6 Kriegsgericht Ijat Ijeute fein Xobeeurtfjeit gefprodjert 
ober mirb c3 fprccfjcn, tt>te irf) foeben t»om (Staatsrat^ 
öon Söcrlepfdj, meinem (Gönner, gehört ljabe. 3tf) bat 
bie ©räftn, fiel) für meinen ©otyn, ben »erfüllten jungen 
SD^ann, bireet bei bem Könige $u oermenben, ba bie 
Königin abmefenb ift. (£$ muß aber fofort gefeiten. 
§ente fdjon ift ber Lieutenant Don §>afferobt auf bem 
gorft erhoffen, fd)on morgen ötclletc^t mirb ba& ©djic!* 
fal meinen @ol)rt treffen, ben Augapfel feiner Butter, 
meinen Qrrftgeboreucn." 

„SSeruljigcn (Sie ftdj, §err Dberförfter, irf) felbft 
tu erbe 3f)ren ©oljn fortan betrauten, als märe er mein 
Vorüber, oerfteljen ©te, mein trüber, unb merbe alles, 
afleö tfyun, maS mögftdj ift, il)n $u retten/' 

£)er Dberförfter fa§ £e(oife ftarr an, eine bunfle 
9lf)nung ging ifjm auf, als er in baS g(eid)fam um 
SSatcrttcbc bittenbe 9Iuge fdjaute, er breitete bie 5lrme 
au$ unb feine £odjter ftürjte fid) in fie, il)n mit £ üffen 
bebeefenb. 

„93ater", fagte fie, bie Reißen £l)ränen, bie iljr oon 
ben fangen tiefen, troefnenb, „mein §er$ fagt mir, 
id) merbe bei bem Könige feine gdjlbttte tfjun, id) toerbe 



ben ©ruber, id) tncrbe ^ugfetif) einer tfjcuern greunbin 
ben (beliebten retten. 3d) ei(e, Toilette 31t madjen 
unb mid) burdj meinen greunb, ©aron 9?ein{jarb, bd 
bem Könige einführen 3U (äffen. Grrtüarten Sie mid) 
3tt>ifdjen jwölf unb ein Ufjr bei beut Staatsrat!) üou 

2113 fid) CSfar ©aumgarten, narfjbem er bic 
Xoditer nodj einmal in feine 2lrme gebogen, entfernt 
r)attc, tarn 21gnefe fyerab, ber greunbin if)r Unglücf 
mttjutljeflctt. 

„3dj bin im ©cgrtff, jum Könige 31t gefyen, um 
midj tfjm ju güßen 3U werfen unb ©nabe 3U erbitten — 
für beinen ©eliebten. Q$ ift ber €>oljtt etrteä mir quo 
ber §>eimat belannten fct)r rcertfjcn üDianncS, beö 
Cbcrförftcr3 ©aumgarten. (Sr ift beiner roürbig, bu 
barfft ifm lieben unb er roirb bid) lieben. 2£äf)rcnb 
id) jatn Könige gef)e, eile bu ju ©ercagntt unb erbitte 
bir bic (Maubniß, beinen 33ater im Saftell befugen 3U 
fönnen, id) t)offc 31t ©ott, hu fannft bann bem ©e= 
liebten fclbft bie ©cgnabiguugSacte überbringen, id) raerbe 
btdj abholen. 

ftcinljarb ücrfprad), Spcloifcn in aller SDfaftc gefällig 
3u fein, er lieg anfpannen, fufjr mit if)r im Calais 
öor unb enuirltc ^lubten^. 

£ierour)mm? fonnte niemanb ettoaS abfdilagen, am 



124 

toenigften aber einer frönen jungen £)ame, ber £od)ter 
einer "ißalaftbamc. 

£)er Äönig befahl fofort, ben trafen be (o SBtüe 
für 3flon, ber fid) fd>on $ur 2Iubien$ Ijatte melben 
laffen, ttor^ulaffen. £)iefer rooljnte aU SHapporteur bu 
SRoi bem Kriegsgerichte bei unb moflte eben bem Könige 
über bic Jpausfudjung bei $i£om unb beffen crftcö 
23erf)ör rapportiren. £)er König lieg fid) über ba&= 
jenige, ma8 gegen ben @ou3licutenant ©eorg 23aum= 
garten öorlag, berieten, dx fyattc belannt, öon £)örn* 
berg aufgeforbert 311 fein, an einer allgemeinen Grrljebung 
gegen bic grembfjcrrfdjaft tfjeil^uncljmen; bte6 Ijabc er 
feinem (Sfjef t>erf proben, tote er glaube, baj3 aud) 
anbere Offiziere unb Unteroffiziere baju bereit gemefen 
feien, oljne fofdje nennen $u !önnen, ba £>örnberg nur 
mit jebem einzeln ücrljanbclt fyabt. 3n fpeciettere Pane 
fei er nid)t eingeweiht, üon ber 33auerninfurrectiDn fyabt 
er md)tö gemußt. ($3 fei if)m unmöglich getoefen, gegen 
feinen (Sl)ef, feinen SÖ3o^ltr)äter r bem er feine 33eförbe* 
rung ^um Offizier öerbantc, $u gelbe $u $iel)en, unb 
fo Ijabe er in ber 9?adjt üor bem 5temarfd)e, oon ben 
(Sxeigniffen beS £ageS Ijoä) erregt, $u ben Kameraben 
gefprodjen. 2Be(d)e S33orte er gefprodjen, erinnere er 
fid) laum mel)r, er fyahe aber an bie £iebe 31t £)örn* 
berg erinnert unb fei troftloS getoefen, ba$ gerabe bie 



125 

3äger*£arabinierS, biefe «Schöpfung £)ömberg'S, fjätten 
au^ieljen fotten, ifjn ju f ahnten unb gegen i^n ju 
fcimüfen. 

£>a$ $rieg$gcrtd)t Ijatte ®eorg 33aumgarten nicfyt 
gum £obe üerurtfyeilt, fonbem, in (Srnmgung fetner 
3ugenb unb ber 23erfül)rung burd) einen fyöljcm Dffi* 
gier, nur auf üier 3af)re geftung£arreft erlannt. 3erome 
milberte ba$ (Srfenntnij? fofort auf ^tüei 3al)re geftung 
unb beftimmte 8pangenberg als £)etentionSort. 2ludj 
\iic (Srtaubntfj, baj$ ber 23ater ben @ofyn befugen 
bürfe, ertüirfte bte fcfyöne SSittfteflerm, tüte 33ercagnty 
ber greunbin bie (Srfaubmfj gegeben, ben $ater, beffen 
§aft nur üon fur^er £)auer fein mürbe, täglid) ju 
befugen. 

§e(oife l)o(te biefe in 9?einl)arb'g $3agen, ben er 
if)r gern jur Verfügung fteflte, üon §au£, braute bann 
Osfar 39aumgarten bie erfreuliche $ad)ritf)t über Urzeit 
unb 33egnabtgung beS «SofjneS unb fufjr üon ber 2Bolj* 
nung 23er(epfd)'S mit beiben ®(ü<fftd)en ^um (Saftetf. 
SWajor truüp, (£ommanbant beS Saftet, r)atte bie 
(Eontteffe §etoife mit eintreten faffen unb lieg ben 23ater 
2lgnefen$ unb ben @ol)n DSfar'3 gleichzeitig in bie 
(Eorrtbor3 führen. 

§err üon tifeoro umarmte feine £od)ier, Dsfar 
33aumgarten ftürjte auf feinen ©o!)n $u unb fd)(oj$ 



126 

i()n in bie State; aber ®eorg festen mettiger 2lugen 
unb Dljren für ben Vater als für 2lgnefe ju Ijaben. 

©er Dbcrförfter felbft war ju aufgeregt, um bieS ju 
beachten, aber ipeloife, bte ©eorg fdjarf ins 2lugc 
falle, um ifyr fogenannteS (£benbilb lennen ju lernen, 
falj, tote berfelbe über bte Sdjutter beS Katers Ijinmeg 
ganz in SlgnefettS Stttfdjauung öerfunten mar» ©er 
SouSüeutenant mar ein fdjöner äftann, unb ba fie ein 
£*emuj3tfein ifjrer eigenen ®efid)tSzüge fyatte, nwfjte fie 
fid) atlcrbingS fagen, ba$ er il)r bis auf ben fdjmarzen 
Schnurrbart äljnlid) fa§. 

(Sr mürbe erft aus feiner fjatben @rftarrung auf* 
gerüttelt, als fein Vater il)n bei ber £)anb ergriff, $u 
Speloifen 30g unb fagte: „§ier ®eorg, fage ber ©räfin 
§etotfe üon Silbljaufen, bereu 33itte bu ^it (Srlaffung 
ber §ä(fte beiner Strafe oerbanfft, beuten £>anf." 
2öäijrenb biefer, ber bisher bie Slnmefenfyeit §eloifettS 
nid)t bemerlt Ijatte, berfelben eine Verbeugung machte 
unb einige mtüerftänblidje Sorte beS £)anfeS ftammclte, 
Ijatte fid) aud) SIgncfe aus ben Firmen beS Vaters los* 
gemadjt, mar auf §eloifen zugegangen unb mollte biefer 
baS Rapier, baS ben ®nabenact enthielt, ^ufteefen, ba* 
mit fie eS felbft bem jungen Offizier übergäbe. £)iefe 
aber umfaßte fie unb 30g fie üor; „gräuleitt SIgneje 
öon Ätfcom — fie fotfte 3l)nett, an beffen Sajidfal fie 



127 

ben innigften £l)eil genommen feit bem erften 2Iugen^ 
blicf 31jrer 23erljaftung, bie fte aus bem genfter anfal), 
ben ©nabenact überreifen; iü) fjoffe, ®ie werben ben* 
fetben au3 ber Jüngern £)anb ebenfo gern empfangen 
nnb in mir für ade 3ufmtft eine mütterliche greunbin 
feljen." 

33eibe jungen Seute erröteten tief, bie 3ungfrau 
übergab ba§ Rapier ftumm, aber ifyre klugen fpradjen 
nnb ©eorg'S Hugen erwibcrten biefe ©pracfye, als er 
ben Ottunb auf h'it Qanb brücfte, bie iljm bie 23e* 
gnabigungSacte überreizte, 21ud) bdbc $äter mußten 
biefe «Spraye öerftefyen. 

£>ie $eit sum Reiben fam all^u batb. £>er -üflajor 
$rupp öffnete bie £orrtbortl)ür, bie (befangenen würben 
in ir)re 3eüen abgeführt, nnb £etotfe fufyr mit bem 
Dberförfter wteber gur $3ofynung beS ©taatSratfjS 
23er(epfd), ber il)m Aufträge für baS £aus iBerlcpfd) 
mitgeben wollte. £>3far 33aumgarten eilte ^u §auS, 
benn feine grau fd) webte in £obe3ängften, nnb fein 
@ofm §ermann erwarte ifjn gewifi fcfyon an ber 
2Berrafäl)re. 

Die greunbinnen Ratten aber baS 23erfpred)en geben 
muffen, bag, wenn ber SSater 2lgnefen3 aus ber §)aft 
befreit würbe, fte 23aumgarten auf feinem Sägerljofe 
befugen wollten, bamit §eloife and) ben Dan! ber 



128 



ülftittter ®corg'S empfangen unb tiefe, wie iljre grcunbin 
$guefe, bte bcm eolme fo großes üDtttteib gefdjenft, 
fefyen fönne. 

©elten roar ber -ättouat SO^ai für ein junges §er$ 
fo beglücfenb rote für bie beiben greunbinnen. §e(oife, 
roefcfye ifyre Butter uodj mefyr misadjtete, feitbem fie 
ifjrem 33ater bie Ottitroirfung $ur Befreiung ©eorg'S 
abgefd)(agen, f)atte an bem Sperren eines Katers gelegen, 
ben fie (jodjacfyten fonnte. ©ie füllte fid) nid)t mcljr 
fo einfam unb oertaffen in ber Seit; fie betrachtete 
es als -tfjre Aufgabe, baS £ebenSg(ücf ber gamifte ifyreS 
Katers, i^rer ©tiefbruber unb ^djroeftern, ^k fie 
näljer lennen (erneu mujste, ju grünben. 3 um er f* en 
male freute fie fid) barüber, burd) baS 23ermäd)tni£ 
einer entfernten $erroanbten, iljres ©roßöaterS ©djroefter, 
\)it als Slebttffin in fyofyem Kter in einem Softer ge= 
ftorben roar, ein Keines Vermögen $ur eigenen SMS* 
pofition 3U Ijaben. 

3fjr roar augerbem fo leidjt unb frof) umS §)er$, roie 
ifyr feit Sauren nid)t geroefen, fie fütjlte fid) orbentlidj 
jung. §err oon Äujoro roar aus bem ©efängnifj ent* 
(äffen; man fyatte feine <Sd)u(b an iljm gefunben, ba 
il)m ^k Briefe an £)örnberg oerfiegeft neben ben £)ienft* 
fadjen jugefdjitft roaren, unb ber eigentliche roiffenbe 
$ermitt(er nadj bem oerungfücften tatt'fdjen Unter* 



129 

nehmen au3 Sötogbeburg entflogen war. Äifcow fjatte 
aber um ^ßenfionirung natfjgefucfyt, unb biefe mar tl)m 
in (Knaben gewährt, ßr erwog fäjt, wo er feine 8eben8* 
tage jubrtngen »oute, ob in ber ©eimat, ober in Raffet, 
ober, wie <pe(oife im (Sdjerge oorgeftf) tagen, ob er, um 
bie ®efunbf)eit beö £öcf)terd)en$ 3U fräftigen, nad) 
■Spangcnberg stehen wotte. 

£)ie Königin reifte öon Strasburg in hk 23äbcr 
oon Spaa, unb bie ©räfin atö erfte ^ataftbame würbe 
bafjut befohlen unb war abgereift 

3u bem alten fam nod) ber liebliche $tai, ber 
feine 4ÖKitempradjt in oodem ÜJttage oor freubigen Stugen 
ausbreitete. 

&$ war am 30. Sttai; Setoife war fdjon morgend 
fünf Ul)r Wadj unb fd)türfte aus ifyrem genfter ben 
£)uft ber Blüten, welchen ein letzter Cftwinb ju if;r 
l)eraufwel)te. ©er fjofye Ufera&Fjang ber $ue war mit 
bid)tem gtiebergebüfrf) befefct, ba$ jefct in ü'ppigfter 33(üte 
prangte. Unten in ber 2lue ftanben bie $aftanien* 
atteen in weißen unb rotten 23(üten, ja e$ War feine 
£äufdjung, ber SBinb, ber jwifdjen Oft* unb 9?orboft 
fpiette, bradjte, fobatb er fid) nur ein wenig nörb(id) 
wenbete, Crangenbüfte aus ber STtefe mit, benn bie 
fdjümmen £agc be£ ^ancratiuS, ÖiberatiuS unb @er* 
DatiuS waren oorüber, unb bie Crangeviegebäube Ratten 

Obermann, §unfcert 3a$re. IV. 9 



130 

ade fcfjon fett öanbgraf $ar('$ 3 e ^ ten ^ er gefammetten 
©etr-ädjfe beS ©übfyimmels aus tljretn tr-armen Sinter* 
läftg entfaffctt unb fie ber tteben ©otteSfonne felbft 
<ra$gefe$» 

Unter ben unenb(td) trielen ©tragen in £)eutftf)lanb, 
bie ben tarnen 33eflebueftrafje führen, tntrb fid) fd)tr>er* 
iid) eine jtr-eite an £ieb(itf)leit mit ber laffeter biefeS 
9camenS Dergleichen lönnen. 3^ ar f e P eine tefitfjt 
auf 23erge, tote bk ©taufen unb ber Unterberg, bte fidj 
hinter ©al^burg ebenfo m'e( taufenb gug fjod) ergeben a($ 
bie näd)ften iöerge bei Gaffel Ijunbert, audj ift bk gutba 
lein 9?l)ein, leine £)onau, nid)t einmal eine Sttotbau 
unb (Elbe, aber bk budjemüatbige £ieb(itf)leit be$ §inter* 
grunbeS, mit ber grünen 2Iue $u gügen, ift ju reijenb. 
§etoife njcnigftcxtö, bie auger bem fteifen $arl öon 
§errenl)aufen unb bem 2Battmobem©arten noä) nitf)t$ 
gefeljen fyatte, fanb fie ent3Üdenb. 

2tgnefenS ©d)taf3immer tag gerate oberhalb bem 
§etoifcn3, unb ba Ratten bie greunbinnen bann einen 
©raljtjug anbringen (äffen, fobag bie juerft 2Iufgeftanbene 
bie anbere toeclen lönnte. §e(oife fjatte fex^on ^tneimat 
gefreut unb ben ©itberton ber ange3ogenen Keinen 
©tode in iljrem 3totmer gehört. SIgnefe mugte ferner 
fd)(afen ober füg träumen, bag fie fid) nietet ermannen 
lonnte; fotCtc botf) fjeute bie lange ürojeetirte SHeife 3um 



131 

görfterljaufe jenfett ber 2öerra öor ftd) gefjen. Man 
Ijatte üerabrebet, tnemgften^ ben <Sd)Wänen bas grülj* 
ftücf $u bringen, wenn man fidj and) beS vettern 2öege$ 
pr Zeteret enthalten wollte. 

(Snbltdj würbe ba3 genfter oberhalb <petoifen8 ge* 
öffnet, nnb ba$ blonbe $öpfd)en HgnefenS flaute barauS 
fjerüor nnb größte herunter. £)ann brad) and) fie in 
ein ,,2ld), tnie fjerrtid) ^eute!" aus nnb eilte $u ber 
2Öecferin. 

2H$ bte beiben grennbtnnen bie flehte £f)ür jur 
2Iue, iljrem §anfe gegenüber, geöffnet Ratten, blieben 
fie erft lange anf ber §ölje bes UferS, weit f)ier ber 
glieber ^u jüfj bnftete nnb aud) fdjon einzelne 3a8mht* 
fträudje tt)re weiften bnftenben 231ütenfeld)e entfalteten. 
2tn ben Uferabfjängen, bk jnr 5lue führten, fingen bk 
SRofen fd)on an $no§pen jn treiben, nnb weift- nnb 
rotljbtüljenbe £)ornenbäumd)en bitbeten ben Uebergang 
$a ben Ijofjen f crjatttgen $aftanienatleen, ben weiten 
^tä^en mit bem feinen fammtenen grünen @rafe, ben 
£eid)en. 

£)ie ©djttä'ne Ratten fdjon lä'ngft tfjre ©önnerimten, 
beibe in fo weiften ©ewänbem wie bie (Sdjwäne felbft, 
in Witterung nnb lamen in tfjren langfamen majeftä* 
tifdjen Bewegungen öon bem entgegengefe^ten (Snbe beö 
STetc^e^ angembert, wäljrenb ein £)ufeenb auslänbifdjer 



132 

(Sitten, für bie bei @e(egenf)eit immer ettoaS abjufatfen 
pflegte, mit müftem ©efdjjnattcr eine bie attbere 3U 
überboten fud)te. 

£)a ba$ lefcte „5aiberd)en" oertljeUt mar unter 
©djtoäne nnb (Snten, fdjlug f>etoife oor, ftatt nad) 
©üben, roie fonft, nad) Sorben, nad) bem Sttarmorbabe 
nnb ben Drangericn ju promeniren, nm bie fügen £)üfte 
be$ ©übenS cinjufc^türfen. 

21(3 bie greunbtnnen fo unter ben Orangenbäumen 
roauberten, bemerlten fie, ba£ bas SDcarmorbab geöffnet 
fei, um gereinigt nnb burd) Stdjt nnb Suft gugängtid) 
gemalt ^u »erben. ^Betbe Ratten oft öon biefem Ämtft* 
tempel fpredjen fjören, feine Ijatte aber bi$je£t ba$ 
innere gefet)en; neugierig traten fie näl)er nnb mürben 
üon bem fran$öftfdjcn (Eonferoator ber ®unftfdjäfce jum 
Eintritt eingraben. 

tiefer übernahm bann aud) bie (Srftörung. 

£)a3 äftarmorbab enthielt auger ben $? onnol'f djen 
arbeiten, ben Sötaamorpljofen nad) Dötb, ber frönen 
£)iana, bem dentaur, aus ber 3 e ü öe ^ vorigen 3af)r* 
Ijmtberts, mo man bemüht mar, 23eroegung in bk 
^ßrobuete ber £3i(bl)auerfunft ^u bringen, unb ba$u bk 
paffenben @cenen rocüjfte, uod) manche antue <Sad)en, 
bk jefct in baS SUhtfeum gefdjafft ftnb, fo bk berühmte 
Victoria, einen antuen 23abebiener, ben Ijalberljabeiteit 



133 

£rmmpf)3ug be£ Bacdjug. ©er (Sonfertmtor lenfte bie 
Sfofmerffamfeit ber ©amen, um jte oon ber 30pfig* 
fviootcn ©arfteflung beS vorigen 3afjrl)unbert8 ab#i* 
lenfen, auf bte m'er$d)n lüften ber gan3en 9eapo[con ? fd)en 
gamtfte oon ßanooa, auf bte Slnttfen unb bte öier 
f)od)erf)abenen Sftarmorarbeiten öon ©obefrot). ©er 
Befud), fo flüchtig er war, t)attc bod) mefyr $eit tn 
2(nfprudj geuommeu, att utau geglaubt, uub 3U §aufe 
wartete §err üon $i£om fdjon mit bem grüljftücfe. 
©ie dfjocotabe unb ba3 feine BiScuit, roeterje^ bte parifer 
Bäcfer nadj Raffet überficbelt Ratten, muttbete ben 
•Dtäbdjen nad) einer folgen SOlorgenpromenabe cor* 
treff(id). Spetoife, totldjc über bte (Equipage ber SDJutter 
frei oerfügen fonnte, ba biefe fid) ber fbnigüd)en Grqui^ 
pagen bebiente, unb tnelcfje nad) ber oon Äinbljett an 
gemofynten «Sitte beS jmeiten Sund) ntcr)t entbehren 
fonnte, orbnete an, bag biefer unb roa3 bie $üd)e fonft 
©uteö r)abe r nebft gtafdjenfefter in ben SBagett ge* 
f d) äfft werbe. 

So mar gegen neun Ufyr morgen« afteS 3m: 2Ib= 
reife bereit. 

21(3 man fid) in ben SBagen fefeen mottle, braute 
ber Briefträger einen Brief für bk Gomtejs; er trug 
baS ^ofaeidjen £>euftcbt, bie <panbfd)rift ber Slbreffe 
mar §e(oifen unbekannt, unb fie fagte 3U tljrer ®efeü= 



134 

fd)aft: ,,3tf) bin ^eute fo freubig geftimmt, baß id) 
mir nicfjt bie Saune burdj irgenbtoelcfye s D?acf)rid)t, fei 
fie angenehm, fei fie nribrig, ftören taffen null. «Sie 
follcn fefjen, mein lieber ©eljetmratl), ba§ audj ein 
Wäbfytn feine Dteugierbe jä^men fcmtt", nnb fo öer* 
fdjmanb ber 23rief in ein {eingearbeitetes cf)inefifd)e3 
$brbd)en, über bem fid) ein groger feibener Beutel 
gleich einem umgelegten 9?egenfd)irme baufcr)te, fobaß 
iHaum für größere (Stiefarbeiten unb 9?etf eb ebürf ntff e 
einer £)ame oor^anben mar, ein £>ing, bas man 9fe 
bicule ober 3nbispenfabfe nannte. 

Ueber ben griebrid)Spfa£ burfte man ben 2Öeg nicr)t 
nehmen, man mußte um ü)n herumfahren, um auf hk 
£önigSftraße unb ben $bmg6pta£ m gelangen, über ben 
ber alte römifcfje £)rufu3tf)urm am SRanbe ber untern 
<Stabt fyeroorragte. 

2113 man über \)k gufbabrücfe fuljr unb ttnfs ba$ 
(Eaftctt üor fid) faf), eqäljlte ber ® el) eintrat!) , baß 
es in ooriger 9?ad)t ben Lieutenants oon ©irfetralt, 
ferner unb <Sd)mali)au3 gelungen fei, hk (Hfenftäbe 
iljrcr gellen $u burdjfägen, unb baß bie (befangenen 
tüar)rfcr)emücr) auf einem $al)ne cntlommen feien; einen 
folgen f)abe man mentgftenS zertrümmert auf bem 9Mf)l= 
merber bort — man fal) ftromabroärtS eine 9Jcuf)le — ge- 
funben; oon ben Entflogenen fei feine @pur entbeeft. 



135 

„3)?an muß es bem $rieg$geritf)te laffen, ba§ es 
mit groger Unparteilichkeit unb 2ftilbe ocrfäfjrt", fuijr 
ber ®el)eimratl) fort, „geftern ift ber ®arbemajor 
oon 2^ünd)^aufen freigef proben, ebenfo ber Pfarrer 
üofy; bie jum STobe 23erurtlj eilten: gorftinfpector oon 
SßutÜax unb Äarl oon (Sfc^roeg, finb begnabigt, Haupt- 
mann oon 33otljmer tft feinem Dljeim, bem 23ifd)of 
äßenbt in §)ilbeSf)eim, $ur Ueberroadjung übergeben. 
3d) glaube gern, bafj es 2BaljrI)eit ift, menn ber $önig 
ber fta'nbifrfjen Deputation, bie il)m burd) ©eneral oon 
<Sd)lieffen gratuliren lieg, erroiberte: «ba§ eS feinem 
Gtfjarafter unb ben ®efül)len feines §eqenS jutmbcr 
märe, roemt er gelungen fei, ein ftrengeS 23eifpiel ju 
geben». — Daß er fämmtlidje dauern oon oornljerein 
als irregeleitet anfielt unb fie amneftirt, ift {ebenfalls 
3cid)en eines guten §er$enS unb eines gemiffen (Seelen* 
abels." 

Das ©efprädj lam natürlid) auf ben SDberftcn t»on 
Dörnberg, hk §erren oon ber üDMsburg, oon 23uttlar 
unb oon Dalnügf, bie entflogen unb in contumaciam 
als $errätljer am SBatcrlanbc gum £obe öerurtljetit 
maren, mäfjrenb man gegen Lieutenant oon Spiegel, 
bie ®ebrüber oon ©ubenberg, £ouiS oon £rott, £D?etro= 
politan Martin, Hauptmann anfing, griebenSridjtcr 
Martin, $reiSinfpector ferner unb anbere gleichfalls 



136 

Crntflofycnc nur 23ermögen$confi3cation auögefprodjen 
Ijatte. 

2(gnefe rjörte bem atfen gleichgültig $u, fte badjte 
nur an bie Seftung ^paugenberg unb tljren geliebten 
Snfaffen. 

(56 mar befdjloffen, bie Spinreife über SDcünben ju 
madjcn, ba fomot §eloifen, bie im Sinter burdjgereift 
mar, aU 2(gnefcn, bie über Häufungen gefommen, hk 
£icb(id)feit bes beutfdjen £empe, wie e3 (Boetfte genannt 
Ijattc, unbekannt mar. £)en SRücfroeg rootlte man über 
2£i£enf)anfen mahlen. £)ie ©efettfdjaft fjatte bag oor* 
mato letzte l)effifd)e £)orf @angcr3l)aufen, beffext §äufer, 
mit finnigen nnb frommen ©prüfen gefdjmücft, fid). 
oon bcnen beS erften £)orfe3 im frühem Äurfürftert* 
tfjum Spannoocr, Sanbmel)rl)agen, fo mefenttid) unter* 
fdn'cben mic bie (Stämme ber hatten unb 92ieberfad)fen, 
burd)faf)ren unb fufjr nun (angfam bie fteile §ötje 
hinauf, benn bie (Hjauffee fdjlängelte fief) nod) ntcr)t fo 
mie l)eut$utage, fonbern ging oon $ird)tl)urm gu Ätrdj* 
tfjurm ben möglidjft gcraben 2Beg, üon bem man auf 
Raffet unb ba$ gmlbatljal, hk 'iftapoleonSljölje unb ben 
£abidjtsmalb, baljmter ItnfS auf bie f)oI)en SSafalt- 
flippen oon geleberg einen rei^enben Slnblicf f)atte. 

3Iuf ber §öf)e, ber ehemaligen ©ren^e, mo £ötüe 
unb Qnnfjorn fid) trotzig entgegenf prangen, mar Raffet 



137 

fdjon bem Slnbttcf entsogen. 3m tiefen ZfyaU braufte 
bie gutba über ©teingeröß unb an iljrem ttnfen Ufer 
fenfte ber SReinljarbemalb fid) %u ben legten Sinken 
bei 2BoIf$anger fyerab. 

211« bie legte £ölje tior 9ttünben, bie üor Suttcr 
am iöerge erreicht mar, mußte man auäftetgen, benn 
fjter fiel bk dljauffee fo fteit nad) Sttünben, baß nur 
fdjroergeljemmte Sagen bie Gttjauffec paffirtem @S 
fjatten aud) fdjon bie $aff agiere üerfcrjiebener Sagen 
biefe öerfaffett, unb ein alter Jperr mit meinem <paar, 
ben fein grüner 9tocf als gorftmann femtjetdjnete, »er* 
ließ eben fein Gringefpann. 23or bem Sirt^fjaufe 
gelten brei big m'er grad)tful)rmerfe, bie üon einigen 
3tt>an$ig btö Dreißig 23orfttannpferben in bie £öl)e gc* 
fdjteppt maren. 

§ier, mitten im $ßalbt, mar ein feljr bemegteS 
£eben, eine große SBerfeljrSfta'tte, eine ©djmiebe, ber e$ 
nie an Arbeit fehlte, unb baneben ein SirtfjS* unb 
Segegetbfjaus; r)eute ift bie (Straße öertaffen, ba& 
Sß>trtf)Sf)au8 üerfaften, ber Seg in 3icf$acf oen ^ r 9 
hinauf geführt ©er Sä'gerSmamt grüßte Äifcoto, als 
biefer mit ben ©amen auSftieg, es mar ber gorft* 
meiftcr ßuefuf au« äftünben, ein alter ^d)ulfamerab 
be$ ©el)eimratf)8 mm Spatberftabt fjer. ©aS Sieben 
erlernten mar freubig. ©er gorftmamt führte bie 



138 

®efellfd)aft auf ftf)atttgen fronen gufjroegen bett 23erg 
fjinab btö $u einem jur 3?etf)ten aus ber getSir-anb 
fprubelnben 23orn, roo man ftdj aus bem gelbbedjer 
beS gorftmanns erquickte unb bie Sagen ertoartete, bie 
langfam unb oorficfytig ben 33erg hinabführen. Sind) 
Ratten bie Sagenfüljrer es für nötfjig eradjtet, auf ber 
§öfje ben gerben einen (Sinter Saffer, fid) felbft aber 
eine (Stange 33ier 3U gönnen. d$ mar eine ©gen* 
tljümttdjfett ber ©egenb, bk jc^t öcrrcnfdjt ju fein fdjeint, 
bag man üon Butter am 23erge bis nad) Raffet, unb 
mieber weiter IjinauS nad) granlfurt unb gulba 3U, 
bamals baS 23ier in ljoljen langen ©läfern, aus benen 
mau in Berlin bk „Seiße" ju trinlen pflegte (mm 
ben göttinger Stubenten ©taugen getauft), bargereidjt 
befam. 

2I1S bk Sagen enblid) anlauten, mujste fid) ber 
gorftmeifter gu feinem alten Sdjulfreunbe fe£en, unb 
man fuijr nad) feiner SInorbmtng fogteidt) burd) bie 
@tabt jum Serber=©arten, ber bem Sirtlje $ur Ärone 
gehörte, wo man baS grüijftütf einnahm. 

£)ie $rone lieferte prächtigen Sdnnfen, frtf(i)e fdjöne 
Butter unb (5ter, fobaß bk Gomteffe nidjt bajufam, 
iljr 2ftttgebradjte$ auSpacfen 3U laffen. SDtan friSj* 
ftücfte mit boppeltem Appetit als fonft ju §aufe unb 
trau! guten franjöfifdjen Sein unb alten ^ortfoein, ber 



139 

nodj aus Ijannooerifdjen 3 e ^ ett ftammte, aus bem 
ajfctyer'föen Äefler. 

Ter gorftmeifter, tüte alle altern Beamten mit &ib 
unb «Seele am preujuftf)en Staate fjängenb, in bem er 
grof? geworben, brachte ba$ ©efpräd) balb auf baS 
SDörnberg'fdje Unternehmen. 

„£)er ©rebe" (fo l)tef ber 23orftel)er ober <Sdm(t= 
fjeijj fjeffifdjer Dörfer) „oon 9)2einbreffen, mein ©eoattcrö* 
mann, eingeweiht oon §erm oon $tat8burg", er3ät)Ite 
Äudatf, „lieg mir 2Bin!e über Sin!e gufommen, ba% 
es balb losgehen foflte. 3dj ftanb aber im 3afyre 1807 
in (5fcr)irjege nnb ljabe erlebt, was bk (Srceffe ber ent* 
faffenen Solbaten oon 1806 für folgen Ratten. 3d) 
mar babei, aU bk entlaffene ©otbateSfa, reine öanb§= 
fnedjte, bie ber Sanbgraf an ben oerfaufte, ber am 
meiften bot, oertaffen oon allen iljren Dffijieren, fidj 
gu §erren oon TOenborf unb Grfdjwege matten unb 
28eif)natf)ten ben Hauptmann oon lMar*®(eidjen jum 
«Dberften ber §effen» proclamirten. 3tf) fjabe 
bie £ag unb 9tadjt sedjenben unb (ärmenben Sotbatcn, 
bie jebem Bürger eine $(age würben, öier$efjn £agc 
wirtschaften f er)en , bis in OTenborf bk Bürger felbft 
aufftanben unb fie entwaffneten; unb idj mi$, wie in 
Crfdjwege, a(3 ein dommiffar beS ©eneratgouöemeurS 
broljte, bie Stabt in einen 2Ifd)enl)aufen ^u üerwanbetn, 



140 

bort bctS ©letcfye gefdjafj. 3d) faf) baS Cr$ecutton$* 
commanbo S3arbot'S am 4. Sanuar 1807 in (Sftfjtnege 
etn^terjen unb ein paar Sßagen mit ^3ed)!rän^en auf bem 
93carfte auffahren unb <so(baten mit brennenben Junten 
babetfte^en, unb Ijörte, mie bie Bürger unb SBeiber 
pulten unb baten, lieber $u plünbern, a($ bie <2tabt 
anjujünben. 

„$)er DJtagiftrat fdjicfte einen reitenben (Eilboten nad) 
Gaffel, lieg eine golbene £>ofe taufen unb übergab biefe, 
golbgefüttt natürüd), darbot nebft §n>ettaufenb $aar 
©djutjen unb £leibungSftüden für feine Gruppen, $i* 
f rieben, menn nur bie ^edjfrän^e aus ber @tabt ge= 
fahren mürben. 

„(B ift aud) trofc aller 5lufforberungen niemanb 
aus bem 2Öerrat[)a(e bie§mal bei bem SCufftanbe er* 
fcfyienen, fie benfen nod) ade an ba$ 3al)r 1807, mo 
fie fid) bie ginger ö erbrannten." 

„Unb bod)", ermiberte ber ©eljetmratl), „muf? man 
glauben, bafj, menn ade bie 2>erabrebungen, bie man 
nad) ben 53eri(f)tcn be3 «Moniteur» getroffen r)atte^ 
irgenb nur in Uebereinftimnumg unb ©(eid^eitigfeit aus- 
geführt mären, wenn Statt unb Martin mdjt $u früt) 
lo$gefd)(agen, menn ber SRäuberfjauptmann <Sdu'ft, mie 
üjn bie gran^ofen nennen, nidjt früher losgebrochen 
märe, bis aud) ber £erjog oon 23raunfd)meigOe(S unb 



141 

ber £urfürft in granfen minbeftenS bis an bic Duetten 
ber SBerra üorgerücft maren nnb bie Gmgla'nber in 
(£mben, -Bremen nnb an ber (Sfbe gelanbet, bte Siegel 
buttctinS be£ «Moniteur» au8 bem &nbcn tt>al)rfd)ein* 
fid) anberS tauten mürben a($ fjeute." 

„3dj ijabe ben Ghtgtänbern mein 8eben taug nidjt 
getraut", fagte ^ucfuf, „unb traue üjnen erft rcd)t 
nidjt, feitbem fie 1803 §annoüer im Stidje liegen. 
©lauben ©ie mir, lieber ®ef)eimratf), erft bte (eidjte 
23efe£ung unb Ausbeutung SpannoüerS fjat Napoleon 
es in bm Sinn gebraut, einen Äleinftaat, ein 23iStlmm, 
©?$6i$ttjura, ®rafentlmm, gürftentlmm nadj bem anbern 
in öerftf) faden, bis er Preußen fetbft gebemütfjigt Ijat. 
3d) foüte glauben, bk Crnglänber fjätten öiel größere 
Urfadje, fid) um ©cutfdjlanb, nament(id) um Spannoüer 
ju lümmeru, als um Portugal, Spanien, §ottanb, mo 
fie mit beutfdjen Gruppen (Siege erringen. 3dj Ijabc 
bafjcr meine ©rüurb'cfe, fomeit fie mir an ber gutba, 
Sefer, SBerra bis jitr Seine untergeben, ernftlid) ge= 
warnt unb ifjnen gefagt: wenn ifyx fyört, ba$ 50000 (£ng* 
länber an ber 9corblüfte §annot>erS getanbet finb, fo 
tr)nt r roaS il)r nid)t (äffen tonnt, früher aber oerbrcnnt 
eudj nid)t bte ginger.'' 

So fprad)eu bie Scanner fjin un*> l)er, §e(oife 
fybrte mit 2fafmerffamfeit p„ il)re jüngere greunbin 



142 

fjattc fid) on bte ®pi£e beS 2Berber3 begeben, um bort 
bettt croigen 23ermäf)fung$fefte oott gttfba unb SBerra 
3it3ufcrjauen unb oon beut befangenen in (Spangenberg 
$tt träumen. 

2({3 man fitf) oon ®ucfuf getrennt fjatte unb burd) 
bte SBorftabt 23(ume ba$ SBerratfyat ^tnauffu^r, ftanb 
bte ©onne fdjon am SttittagSljimmel unb brannte Ijetfj 
fjerab; ber 2öeg mar bamats aber bebeutenb fdjattiger 
als fjeute. 3n §ebemünben mugte man einen £kmer 
aU Segmeifer nehmen, unb fal) fid) ba(b genötigt, ben 
SBagen ju öertaffen unb $u guft ben 35erg Ijinauf^ 
ftetgen. 9Jhn traf £)3far mit feiner ganzen gamitie 
in ber großen ^oo^^ütte am £an3pla£e beim Kaffee; 
eS mürbe ber (Geburtstag feiner £od)ter gefeiert, hk feit 
einem 3afjre an ben frühem öon 23er(epfcf)'fd)en ®e* 
ritfjtöf) alter, jefct grieben$rid)ter Naumann öerljeiratfjet 
unb jefct mit bem ©atten jum 23efud)e gelommen mar. 
(Eine etmaS geräufdjüotte, fnicffenbe unb öon feiten ber 
§au$frau unb üjrer £od)ter verlegene Slufnafjme mit 
ber 3?ötf)igung, $fa£ ju nehmen, es fid) gefallen ju 
laffen auf bem £)orfe, me^felten anfangt mit bem 3nS= 
Ijaugrennen, um «StaatStaffen unb eine neue Kaffee* 
lanne mie einen Heller öoll „^uftfucfyen" $u Ijolen, miä) 
aber balb ber biebern §er$ti(f)feit unb Eingebung, mit 
ber SDhttter unb ©cfymefter fid) gegen Uc (Eomteffe banf^ 



143 

bar, gegen ben ©eljeimratfj unb feine £od)ter ehrerbietig, 
aber 3utrauüd) betrugen. 

£)ie §auSfrau erinnerte ftdj nodj ber 3 e ^ en r ^^ 
ifjre Vorüber unb $arl £au8 bie ©cfytoefter §efoifen$ 
unb 5(nna £>ummeier im ^djtoj^arfe herumgefahren 
Ratten, aucf) ber ©eburt §c(oifenS, t^reö 2Badj$tljum$, 
unb tme fie felbft ba3 liebe ®inb oft auf ben Firmen 
getragen unb geüebfoft fyattt. ©ie fjabe fie immer fo 
liebgehabt, als tnäre fie üjre jüngfte (Sdjtoefter. 

„Unb tneijH bu toaS, Cöfar", fagte fie, als fie 
^etoifen eine 3"t taug mit Slufmerffamfeit angebaut 
Ijatte, „jefet raeig idj, raarum icf) hk £omteffe fcfyon als 
$inb fo fet)r geliebt fjabe; fie fieljt bir tüte meinem 
®eorg äfjnütf)/' §e(oife tourbe oom Purpur ber $er* 
tegenfyeit übergoffen, ber Oberförfter fagte barfdj: 
„roeifj ber $ufuf, wo ifjr Leiber immer $elm(itf)feiten 
finbet." 

£)er ©eljetmratl) meinte Tadjenb: „£)ie$ma( muj3 ify 
aber ooüfommen 3f)rer grau beiftimmen, meine £otf)ter 
unb icf) fjaben beibe bie 5te§n(irf)!eit ber gnäbigen £om* 
teffe unb beS ®ou3fieutenants fdjon früher bemerlt." 

£)ie dmüäfjnung ®eorg'3 braute ba$ ©efpräd) pr 
@rfeid)terung für §eloife, bie in iljrem 9?tbtcute natf) 
cttoaö 3U fudjen fdjien, oon bem fie nmfjte, ba£ es nitfjt 
barin nmr, toieber auf ben ©efangenen. 



144 

£)er jüngfte <Sol)U §ermann, bcr jtoötf bis brei* 
jefjn 3af)re alt fein mochte unb verlegen baftanb unb 
nidjt baran $u erinnern luagte, ba§ er ber gremben 
toegen mit Kaffee nnb $ud)en, toorauf er fid) bod) ben 
ganzen borgen toäfjrenb beg 23acfen3 gefreut ^atte, 
öergeffen roar, rourbe beorbert, ben 33rief ©eorg'S $u 
Ijoten, ber in ber @tube im s ^äf)tifd) ber Butter liege. 

üx fajjte fid) jefct ein §er$ unb fragte nadj Ofteibinger: 
„Sttama, barf idj mir audj eine taffcetaffe an$ bem 
^üdjeufdjranfe mitbringen?" 

92un erft merlte man, baf$ ber arme Sunge gan$ 
öergeffen u>ar, ba£ bie £affe mit feinem tarnen nodj 
ungefüllt baftanb, iljm ujeber 3uder angeboten fei nod) 
ber feinere, ftarl mit (Siern öerfefetc ^uftludjen, bcr ben 
tarnen con ben 331ä3d)en ju führen fd)ten, bie fid) au 
ber mit £>udtx, SDknbeln unb 3immt beftreuten obern 
glädje bilbeten. 

Grfje berfelbe aber mit bem Briefe iüieberlam, Ijatte 
bie gefpräcfyige Marianne ben 3nl)alt be$ ^örtefcö fdjon 
üorgetragen. 31jr Getiefter Ijatte eg fefjr gut in Rangern 
berg, ifym fehlte nicf)t3 als Arbeit; er fjatte ben ganzen 
£ag nid)t$ gu tljun, als frieren ^u geljen auf ben 
Fällen unb in ben ©trafen ber @tabt, unb ba§ er 
ben (£ommanbanten, einen penftonirten Hauptmann, ber 
jcd)3 Safyre in 2Imerifa gefämpft Ijatte, bei iöeftelluug 



145 

feines ©artend befyü(fftd) mar unb bagegen bte dx* 
äöljtung feiner amerüanifdjen ^etbgüge mieberljoft an- 
fjören mußte. (5$ mürbe ifjm gor nidjt fc^mer faden, 
jn entnommen, ja e« flehte i^m oft, aU fei es boranf 
angelegt, bog er bte gfadjt ergreife, benn man fytöz 
if)m meber fein (£l)renmort abgenommen, nic^t fliegen 
$u motten, nodj ifjn fonft betäftigt. 9tur bei ^ftadjt 
werbe feine SBoljttung ^ugejdjtoffen. 2Öenn er fliege, 
fo tljue er e$ nur ber &angemei(e megen, unb bann, 
ba$ tarn erft gu £age, at$ ber 33rief torgetefen mürbe, 
mei( er auf bte Hoffnung oer^idjten müßte, bte beiben 
tarnen, bk il)m aU rettenbe (Singet im (Eaftett er* 
fdn'enen feien, mieber^ufeljen. (£r befdjä'ftige fidj biet 
mit bem ©ebanfen an feine 3ufunft, unb *® tozxbt ^m 
mot nichts übrigbleiben, al$ nad) 5lmerila au^u* 
manbern. 

(5$ mar fdjon über eine @tnnbe vergangen, als 
bie (Squipage in ben fdjted)ten Spot^megen auf bem 
3ägerl)aufe anlangte. Urfprüngüd) mar bk 2lbfid)t, 
nod) am Ibenb nad) Si^enfyaufen jurücf^ufafjren 
nnb bort ju übernachten. 2tttein ba$ tiefj ber er= 
fdjöpfte ,3uftanb ber ^ferbe fd)on ntdjt $u, baS mottten 
aud) meber ber Dberförfter nod) feine grau butben. 
£>te gremben^tmmer feien ba, unb bie Faunen ftammten 

Obermann, §uttbert 3a$re. IV. 10 



146 

nod) au$ §euftebt, ha muffe bie GEomteffe fdjlafen tüte 
ein ®inb, unb oom heimatlichen ©djloffe träumen. 

5H$ man Kaffee getrunfen nnb ^ermann baS 23er^ 
fänmte red)t orbent(id) nadjgefyolt f»attc, mürbe ber £k= 
fud) ins §0(3 geführt, ^unäd)ft nad) einer §öl)e im 
Sorben, roo man pltyliü) nad) SBeften baS ©djtoß 
33erteöfd) 3U feinen güfsen liegen faf), bann nad) einem 
roeitern Umwege im ©üben, mo man am 9?anbe be8 
§ot3e6 anf einer 2£enbe(treppe eine t)ol)e (Sicfje fjinanf- 
ftieg nnb oben über ba$ öein^otg meg ben 2lt)renftein, 
roeiterfyin ben §anftein mit bem Spintergrunbc beS 
■äftetjjnerS erblicfte. £)ie prächtige Sfaöftdjt lohnte ben 
etma3 ermübenben 2Beg. 

£)er gorftmann fjatte bk ®efettfd)aft abfid)t(idt) 
etmaS tpett geführt, nm ben grauen 3U §anfe bte 
nötige Seit 3U ifyren Vorbereitungen 3U laffen, für bie 
©afaimmer 31t forgen unb ba$ SIbenbbrot öorjuberetten. 

21(3 man jurücffattt, mar auf bem bebietten £an3* 
plafec gebeeft, benn im ©rafe traute e8 fdmn ftarl, and) 
mar ber Pa£ nad) Sorben unb ^orbraeften burdj eine 
33rctcrmanb gefepfet. §ermann mar bamit befdjäftigt, 
um ben Pa£ unb in bie 33äume, mefdje benfelben be> 
f chatteten, bie bunten Öamüions aufhängen, bie M 
feft(id)en ©etegenfjetten, am 3toeiten ^fingfttage u. f. ro, 
angefteeft mürben. (Sin großer runber £ifdj oon Pannen- 



147 

f)o(3, cm£ brei feilen jufammengefügt, mit frfjnee^ 
meinem £)amaftgebecf barü6er, befe^t mit attem, mag 
ein (cmbüdjer §au$f)att öermod)te, frifdjgemotfener 
unb fauerer 90?itd) mit bicfem 9?al)m, gotbgetber, frifd)- 
gemachter Butter, Schmalzbrot unb 2öetfjbrot, gelobten 
(Siern, Sdn'nfen unb Sttettmurft, bie ber göttinger ben 
Vorrang ftreitig machte, fdjönem gtottfäfe mit ben ect)t 
beutfcfyen ®emür$en, Kümmel unb Sat$, bereitet, Ijarrte 
ber @efe(lfd)aft. 2(uf bem y 3?ebentifcf)e [tauben Heller 
mit bem ®eburt$tag8fud)en. Osfar felbft Ijotte feine 
beften «Sorten Sein, unb feine grau nötigte bie ®äfte, 
<ß(a£ $u nehmen. 3)ie £omteffe hat, ifjr 31t ertauben, 
bag fie ifjren 9£etfeüorratfj $ur (£rgcm$ung gleichfalls 
auf ben Xifdj bringen unb ifjren gtaftfjenfetter offnen 
bürfe, bamit ein ^3icfenicf gef Raffen mcrbe. Marianne 
mar leine grau, bk biet Umftänbe machte: „SXftit greuben, 
gnäbige (Somteffe, bann merbe id) aber mot mein tänb= 
tidjeS Wlafy befeitigen muffen, menigftenS mcrben mir 
gorftbetuofjner unb $teinftäbter, bie mir oon ben X)du 
cateffen ber fönigtidjen SRefiben^ fetten etmaS gu fefyen, 
biet meniger ^u ftfjmccfen bekommen, nidjt btöbe fein, 
3cf) erwarte bagegen, bajs bie gnäbigen §errfdjaften 
tfjun, at8 menn fie $u §aufe mären unb $ur gamitie 
gehörten." 3)er $utfdier f Raffte bie 2M)ätter«imt ben 
@§roaaren unb ben gtafdjenforb gerbet. 2Bä'f)renb erftere 



148 

auSgepacft würben unb bic 9?eugierbe nidjt nur £ermann 
unb feine @d)ti>efter, fonbern aud) Marianne rei3te, 
benn bte franäöfifdHtaftenifdjen (Sonbitoren bufen gan$ 
anbere Porten, a(S in $orbbeutfd)(anb üb(id) waren, 
fiteste §eloife in ifyrcm 3?ibicu(e, mo fic ben <Sd)tüffe( 
gum glafdjenMIer, Nie fie beftimmt wußte, geborgen, 
aber t>ergeb(td). Um fieser 31t gelten, [Rüttelte fie ben 
3nljaft be$ gan3en lörbdjenS auf Üjreu ©djo$, bei biefer 
(Megenfyeit fiel ber 33rief, ben fie am borgen em* 
pfaugen, auf bie @rbe. Marianne, bie neben il)r faß, 
Ijob benfetbeu bienftfertig auf, unb a($ fie bie 2lbreffe 
fal), rief fie erftaunt: „$dj, ein 23rief öon meinem trüber 
£einrid) unb nod) nid)t geöffnet?" 

§e(oife erfcfyraf ; ba$ mußten 9}ad)rid)ten au$ 2hne* 
rüa fein, bie fie fo tauge erwartet f)atte, fie faßte fid) 
aber fofort unb erwiberte: „Siebe grau Oberförfterin, 
id) empfing ben 33rief t)eute borgen im ^ugenbücf 
meiner 2tbreife, unb ba id) üermutljete, ba% er mistige, 
tüetteidjt in mein ^dn'dfat tief eingreifenbe 9?ad)rid)ten 
enthielte, fein Snljatt jebenfate bie freubige $eife* 
ftimmung, in ber id) mid) befanb, unb hk @ee(enrul)e, 
bte id) in 31)rem gamtüenfreife ^u finben hoffte unb 
aud) fanb, ftören tonnte, befd)(oß xd) t meine mäbdieu' 
fjafte ileugierbe 3U ^ä^men unb ben 33rief erft r>or 
<5d)tafengel)en ju öffnen/' 



149 

Marianne beruhigte fid), unb ba fid) ber ©(^tüfjel 
nid)t fanb, beauftragte fie ben @of)n, folgen in ber 
Wlootyüttc $u fudjen, too benn ber g(üd)tling aud) balb 
gcfunben nmrbe. 

Jpeloife Ijatte einige gtafd)en (Sljamüagner beiftellen 
(äffen: „$ber nun fe^It un£ (£i3, ber Sein ttnrb fo 
fanm trinlbar fein, ba er ber (ieben ^onne $u öiel 
genoffen/' 

„@i3 fef)(t uns nie, aud) im f)öd)ften (Sommer nid)t", 
fagte Marianne, „roie fottten mir, bk mir im Sommer 
!)öcf)ften3 alle actjt £age frtfcfjeö 3(eifdj Ijaben fönnen, 
ofjne (£i$ fertig merben? 9J?ein lieber ülttann I)at eine 
©troljljütte über ber dxbt erbaut, bie uns nod) nie 
öertaffen l)at. ^ermann, fage bcm §an$, bag er einige 
(£imer mit &i& t) erb eifdj äfft." 

„3ft nidjt nötfyig, 9ftütterd)en, bafür fyahe id) felbft 
geforgt", unterbrach ber (£f)el)err, „fieljft bu, ba lommt 
§an£ fd)on; nun aber, §err ©efyeimratl) unb gnäbige 
domteffe unb gräulein unb $ßdb unb Äinberdjen, 
mad)t eudj über bie guten ©adjen fjer, jeber greife nad) 
bem, ma$ il)m am beften gefällt. £m, §ermann, $tef)ft 
Scfymar^brot unb <Sd)infen oor, mie id) tr>ei§ r f)ier Ijaft 
bu bte erfte Portion, füäter lommt ber babtytonifdje 
£l)urm baran, ben bie (Somteffe au$ ifyrem ©cijranle 
genommen Ijat, ba fottft bu nid)t $u lur^ lommen, unb 



150 

roeil bu ben @d)tüffel gefunben, aud) ein ©las (Hjam- 
pagner Ijabert. $or allem aber, -üftutter, fdjenf ein* 
ntat ein, ber Sein l)ier auf bem £ifd) fjat fdjon ben 
ganzen üftadjmittag in ber (£t$l)ütte felbft tüljlung 
empfangen, nnfere ®äfte f ollen leben." ,,§od) unb 
abermals fyodj!" ijiefj es, nnb bie ©täfer flangen luftig, 
ber golbene 9t§einmein flimmerte im %id)t ber r)tnter 
bem ^ieberlaufungcrnjalb fid) ^um Untergange neigen* 
hm dornte, ttietdje burd) bas grüne £aubbad) tyinburdj* 
fdjimmertc, nod) rötljlid) golbener aU fonft. 

&$ fyattc feit fünfzig Saljren manche üergnügte 
®efetlfd)aft au biefem ^la^e hi$ in hk 9cad)t gefeffen, 
aber feiten mar ein ÄreiS fo öon §er$en innig frof), 
gemüt^lid), ungenirt unb öertraut gemefem §err oon 
$ifeom, Slgnefe unb §eloife füllten fid) in ber £l)at 
mie 3U ber gamilie gehörig. Dsfar erjäfjlte üorn alten 
unb neuen «Sdjtoffe 3U §euftebt, oon bem $olföfefte 
bei bem (Geburtstage Dtga'3, bie Dberförfterin bagegen 
öon ©eorg'S 3ugenbjaljren, öon bem ©etymer^, ben fie 
bei bem 23ertuft i^reS jmeiten ©ofyneS gehabt, öon 
bem Aufenthalte beS 23ruber3 Speinrid) ^ter im 5luguft 
1792 mäfjrenb ber ©oppetljod^eit, oon ben borgen, 
meldje iljr §ermann'S SBilbfjeit mad)e. 

©er ßbampagner mar gefüllt unb entforft, Speloife 



'S 

w c 



trau! ba$ erfte ©las auf baS 2Bof)l beS beutfdjen SBater* 



151 

lanbe§, unb bajs ber Slugenblid: balb Ijerbeüomme, ben 
ade guten £)eutfd)en ftiltfcfjweigenb erwarteten. $i|oW 
Ijatte ben ®aftgeber nnb feine gamitie (eben taffen, 
Marianne bte (Eomteffe §eloife, 2Ignefe ba# ©eburts* 
tagöltnb. 

2113 eine Heine ^aufe eingetreten mar nnb ber 
SSater bem Knaben baS ®la3 jum brüten male gefüllt 
r)atte, mit bem 23ebeuten, bk$ fei nun ba$ le£te, naljte 
fid) biefer $Ignefen nnb hat fie, mit iljm an^uftofsen. 
2(13 fie baS ©las ergriff, nm il)m bereitwillig 3U fein, 
fagte er: „Ottein trüber ©eorg foll leben nnb feine 
Lorant aud) baneben." „(Seine 23raut?" fragte 5Ignefe. 
„3a bu", fagte §ermann. 

5Ignefe errötete tief, nnb um fie tfyrer Verlegen- 
Ijett ju entheben, fing £)3far $u fachen an, nnb bte 
©efettfdjaft ftimmte ein. 

„£)u ©rünfcfynabet", fagte t)k Butter jürnenb, 
„wagft bu es aud) fd)on, mit^ufpredjen nnb ba3 grau* 
lein gu beleibigen?" 

£)a ergriff ®i£ow tt)re §anb unb fagte leife: „yiifyt 
beleibigen, liebe grau, td) mürbe mid) burd) bte $er= 
binbung mit einer fo madern gamitie nur geehrt 
fBfflm." 

Marianne fal) mit freubigen Motteten $u ifim auf 
unb fagte: „SaS ©Ott waltet, ift gut gewatW." 



152 

£)er Wlonb mar inbef; aufgegangen unb roarf feinen 
9i(berfdjein burd) baS Öaubbac^; bie bunten ÖampionS 
in ben Räumen unb unter bem £an^ta^e bertoren 
an ©(ans, bie Sinbtidjter an bem £ifdje fd)ienen 
neibtfd) ju werben auf ben 9ftonbfd)ein. Dsfar fudjte 
ein neues Stljema, um bie nod) immer ftd)tbare $er* 
legenfyeit 2lgnefen$ ber 2lufmerffamfeit ber übrigen 
£ifd)gäfte ju entfiel) en. 

„2Bir fyaben bisje^t ber Sürbigften nid)t gebaut", 
fagte er, „bie keltern meiner lieben Marianne, ®eorg 
unb Sparte ^djut^, fie foKen leben!" 

90?an mar bamit mieber in §euftebt. §e(oife er* 
$älj(te, roie fie bd ifyrem testen 33efud)e bk Heftern ge^ 
troffen unb rote bie Keine (Srueffa il)r eine -Q3raoom> 
arie oorgefungen l)abe; roie fie ben ^aftor ^einrid) 
©d)u($ in ©rünfetbe getroffen. &$ mar fd)on nal)c 
an Mitternacht, a(3 man fid) trennte. £)ie altfürft^ 
(idjen ®emäd)er roaren als <Sd)(af3immer für bie ®äfte 
auSerfeljen; bie beiben großen 3^ntmer §etoifen£ unb 
2tgnefenS, burd) eine £l)ür oerbimben, fjatten, roie baljeim, 
bie genfter nad) Dften, nur baß Ijier gro£e genfter^ 
nifd)en auf alten Weinbau fjinroiefen. 

SIgnefen mürbe e3 fdjroer, üon §e(oifen 3U fdjeiben, 
fie Ijatj^tyr fo triete Itcine Beobachtungen mitreiten, 
Imnbertmat 3U roieberfyolen, ba§ fie nodj nie einen gtücf^ 



153 

liefern £ag oerlebt fjabc. Jpelotfc nmrbc t>on Minute 
in Minute unruhiger, e$ toax Üjr, als wenn bie gan^e 
am £age jurücfgef)a(tene 9?eugierbe nun in aritljmetifcf) 
tterboppelten ^otengen auf fie einftürme. (Sie muffte 
bie greunbin I)alb mit ©ctyerj, f)alb mit bemalt in 
ifyr (Sdjfafeimmer treiben, um allein $u fein. 

§eloife, bie ifyre ®inbl)eit nidjt in ber gamilie er^ 
lebt, bie niemals erfahren Ijatte, toaS ein eigentliches 
gamilienleben fei, W tfjre Butter nur in ben fteifen 
englifdjen formen bes erften unb feiten grüfjftücfs 
unb ber Einers gefefyen fyatte, ber mütterliche 3ärtlicf)' 
leit ettnaS gän^lid) Unbekanntes n)ar, hk ber (Sdjtneftern- 
liebe nun fd)on fo lange 3a^re entbehrte, empfanb Ijeute 
eine unenblidje (Sefjnfudjt nad) einem einfach bürgen 
ticken Familienleben, bie <Sef)nfud)t, (iebenbe %zU 
tern um fieb $u Ijaben unb Butter geliebter $inber 
in fein. 

©ie l)ätte £itel unb 9?ang, SB ermögen unb ©lan^ 
gern Eingegeben, um einfach bie £od)ter 9ttariannenS 
in fein, einfam im Salbe in leben. 

£)tefe ®ebanlen befestigten fie, umfyrenb fie fidj 
entlleibete. darauf öffnete fie baS genfter, um nod) 
einmal frifdje Suft ^u fd)öpfen, unb begann bann baS 
(Schreiben beS ^aftorS ^u ®runfelbe 31t öffnen, ^affelbe 
lautete: 



154 

©rünfetbe, 23. SWat 1809. 
§od)tüo§(geborene, feljr geehrte (£omtefj! 

3n grofjer Erregung greife id) 3ur geber. 3d) 
lomme foeben dorn £obtenbette meinet eljrtoürbigen 
(Soflegen, be$ Pfarrers §usmann, an ber neuen <Sd)(ofc 
firdje $u §euftebt; ber acf)tunbfteb$igjäljrige ©reis tft 
aus ^cfyrecf über ein $crfefjen geftorben, ba$ er öor 
fiebjefjtt 3afyren bü ber Dränung 3f)rer grau (Sdjwefter 
mit bem (trafen ©djtottfjeim gemalt l)aben fofl, nnb 
t*a$ tfym erft in biefen £agen jum üotten 23ettmj3tfein 
gelommen ift. £)erfetbe mar in biefem grüfjjaljr fd)on 
feljr tränftid), fobaf fein £)ienft üon ben Kollegen in 
ber Umgegenb üerfel)en werben mußte, ©eftern (ie§ er 
nudj, bem er ben erften Unterricht in ber djrtftttdjen 
Religion erteilt, ben er confirmirt unb bem er fpäter 
als üäterlidjer grennb unb treuer (Sottege ^ur ©eite 
geftanben Ijat, ju ftd) rufen. 36) fanb if)n äujjerft er* 
fdjöpft öor feinem ©cfyreibtifdje fi^enb unb in ba$ 
$irtf)enbud) ettoaS eiutragenb. 

Säfyrenb er fdjrieb, überreizte er mir ein ^reiben 
be$ GonfiftoriumS $u §annoöer, ba$ il)m einen $roteft 
mittljeitte, ber burd) Mete §änbe, julefct buref) bie be$ 
faifertttfjen (SuttuSminifteriumS in ^ßariS gegangen unb 
üou ba |mrd) ^ermittetung be$ ÜJMitärgouüemeurS öon 
§annoöer, ber fid) Grimtnrfungen auf atte 23ef)örben, 



155 

bte nod) in alter gorm forterjftirten, ertaubte, an ba$ 
<£onfiftorium $u §annot>er abgegeben tuorben mar. 
£)iefer $roteft, nrfprüng(td) in engtifdjer @prad)e ah* 
gefaßt, bem eine fran^öfifdje nnb beutfcfye Ueberfe^ung 
beigefügt war, lautete in teuerer: 

,,©efd)el)en *ßl)ttabe(:pl)ta, am 14 3anuar 1805, 

33or mir, bem $otar :c. nnb ben juge^ogenen 
3eugen :c v erfaßten bte ©räfin Olga ^ntoinette ßfyar* 
(ottc oon 2Bi(bl)aufcn unb legte einen (gib ab ju bem 
breifaltigen ©otte unb erklärte: 

3d) Dlga 5lntoinette (^arlotte, ©räftn bon 2Bi(b* 
Raufen, geboren in §euftebt im oormaligen ^urfürften- 
tljum §annooer unb ber ©raffdjwft §otya, benenne, ba 
idj bie 2lbfid)t fyabt, mid) gegenwärtig mit bem £)octor 
ber 9^ed)te $ar( §au$ ^u öermäijlen, 3U bem breifattigen 
®otte ber 2£al)rl)eit gemäß, ba% id) niemals oermäljlt 
geroefeu bin mit bem (trafen Otto oon (Sdjlottljeim, 
menn id) oor ber Seit and) eine 3^it lang ben tarnen 
feiner ®attin geführt Ijabe. 

2lm 10. 2luguft 1792 mürbe id), bamalS ^man^ig 
Safyre alt, gegen meinen Stilen Don ber SJhttter unb 
bem $ormunbe oerlobt mit bem <So!)ne be$ (entern, 
bem (trafen Otto oon ©djtottfyeim, jur (Sdjloprdje 
in 5>euftebt geführt, um mit fotfyanem Verlobten efyeltd) 
getraut $u merben. 3dj fyatte mid) in mein ^cfyicffat 



156 

ergeben, aber mäfjrenb ber £rauung$ceremonie trat eine 
gemeine £)irne, oorgebenb, ©d)(ottf)eim Ijabe iljr bie 
(Ety oerfprodjen wnb fie trage ein $inb Oon ifjm, ein* 
fagenb ba$toifdjen, ma$ einen großen £umutt fyeroor- 
rief. Ü)ie £)irne mürbe als 2ÖaI)nfinnige beseitigt nnb 
bie üUhttter jmang burtf) ifyren £)rofjbtt<f ben oon üjr 
angeftettten nnb abhängigen ^prebiger, in ber Zeremonie 
fortzufahren. 3d) aber l)abe feine grage: ob id) ben 
©rafen SDtto oon @d)Iottfjeint $um Regatten begehre? 
mit breimatigem 9? ein beantwortet, mäljrenb bie an 
meiner ©eite fter)cnbe Untier ein 3 a fagtc. 3dj 
fyaht nid)t gebutbet, ba§ feine §anb in bie meine ge* 
legt mürbe, nnb fyabe ben 9&ng be3 (trafen, ben mir 
ber ^rebiger an ben ginger ftecfen mottte, oon mir 
gefdjteubert. 

3)e§ ift ®ott mein 3 eu 9 e / ^ie meuie Butter, bie 
®räfm SDMufine oon Sifbfyaufen, geborene oon StfoenS* 
leben. 3täj fdjtoöre femer M bem allmächtigen ©orte, 
baj? idj nie eine el)ettd)e ®emeinfd)aft mit bem gehabt 
fyabe, ber fid) mein ©atte nannte. 

3d) gebe biefeS 35efenntniJ3 oon mir, bamit es ber 
gälfdjung, metcfye fid) in bem £rauungSregifter ber 
$trd)e ju §enftebt unter obigem Saturn finbet, bei- 
gelegt unb ba% 9?egifter ^iernarf) berichtigt merbe. 

3d) ermächtige ben 9?otar :c. jugteid), biefe (£rflä* 



157 

rung an bie oberftc getftüdje 23ef)örbe im öormaügen 
turfürftentljume §annooer unb eine beglaubigte 2Ib= 
fdjrift baoon an meine Butter, bie ©räfin üJttetufine Don 
Sßitbfjaufen $u §euftebt, 3U fenben, bamit fie, menn fie 
ein ©emiffen fjat, befoafyrljeite, ma$ id) fyter befd)moren. 

©efdjefyen mte oben u. f. m " 

©er ^rebiger geigte mir barauf einen gotbenen 
SHeif, in meiern inmenbig bie 23ud)ftaben D. o. ©. unb 
bie Sporte: am 10. 2Iuguft 1792, ftanben, unb ber an 
ber einen @eite ftarf oerbogen unb niebergetreten festen. 
„£)iefer ftftng mürbe mir'', fagte §u$mann mit 
fd)madj)er Stimme unb unter fernerem £mften, „am 
£age nad) ber ^o^eit oom tüfter gebraut, unb id) 
fyabe feitbem fernere ©emiffengbiffe cmüfunben. 3d) 
mar burdj _ben 2tufruljr, ben ba$ auftreten ber fdjmar^en 
ülftartlje, mie man fie nannte, machte, gän^id) confter- 
nirt. 9^ad) ben ^a^ungen unferer $ird)e burfte tdj, 
ba (Smfpradje gcfdjefyen toar, bie Trauung ntcfjt Doli- 
3tet)en. 316er bie ©räfin SMufüte brängte, id) oerlor 
gan$ unb gar ben $oüf, unb es !ann feljr roofyl fein, 
ba£ id) bas $1 ein ber 23raut überhört l)abe, benn Ija'tte 
id) eS gehört, fo mürbe leine 2ttad)t ber (£rbe mid) 
bemogen Ijaben, bie §änbe ber Brautleute gufammem 
3u(egen. 2(ber eö mar fo geräufdjüoft in ber $ irdje, 
niemanb adjtete auf ben 2lct ber Trauung, unb id) ftanb 



158 

nrie unter einem -Söanne ber (Gräfin Butter, bie mid) 
mit zornigem 33licf andante unb mir ^uf)eif d)te, bie 
<Sad)e $u @nbe $u fiterem 

„$)te8 mein 3 eu 9 n t6" f u ^ 4 er gegen midj gemenbet 
fort, „Ijabe id) I)eute eigenfyänbig in ba$ $ird)enbnd) 
eingetragen, es mirb i>a$ (e|te fein, ma$ td) barem- 
f treibe; 3f)nen, mein lieber (Sonfrater, nbertaffe idj 
eö, bem ©nperintenbenten münblid), bem (Sonfiftorio, 
unter 9J?tttr)etIung meines .SeugniffeS, fdjriftüdj baoon 
4öertcf)t $u erftatten." 

S)a8 (Sprechen r)atte ifyn bermafsen angegriffen, ba§ 
er nid)t fortfahren fonnte, er duftete nod) einmal auf 
unb fan! bann tobt in meine Sinne, efye id) §>ü(fe 
rufen lonnte. 

3d) §abc mit (Genehmigung beS «Superintenbenten 
ba3 $ird)enbutf) unb bie Eingabe 31)rer grau (Sdjmefter 
mit nad) ©rünfelbe genommen, um ben 25erid)t an ba$ 
(Sonfiftorium gu madjen unb 3Imen ben für ©ie fo 
midjtigen Vorfall ^u melben. 

Wit größter §od)ad)tnng u. f. m. 

^eloifen mar mäfjrenb beS £efenS bie ©cenc oon 
bamate fo gegenwärtig, als gefdjefye fie im SKugenblic! 
— als bie Sftartfye ben ©rafen ©d)(ottf)eim angefaßt, 
mar fie Don ber ©ehe ifyrer ®d)mefter nad) $nna $u 



159 

gemieden, unb als 3JcartI)e bann entfernt mar, fyatte fiefy 
bk äflutter an bte Stelle gebrängt, bie iljr a(S 33raut= 
Jungfer gebührte, fie trat nun ^ntfrfjen bte beiben 33raut* 
paare. Sie fyörte fefyr beuttidj, bafj Olga nidjt 3a, 
fonbern 9ton fagte, a(8 ber ^rebiger ü)r 3a 
fmben motfte, uub unterfdjieb ba$ 3a ber Butter 
fet)r tt>or)t oon bem 9?ein ber Scfymefter. 

$)a ber 9ftajorat8f)err unb fein Sater, ber ®ef)eim= 
ratl) tum Sd)tottl)eim, um £>tga beftfjä'fttgt waren, fo 
nmrbe fie in ben Sagen ber Butter gefegt, bte ein 
fet)r ernfteS ©eftrfjt machte. (Sie fjatte ber Butter auf 
bem fur$en Sege jum Sdjfoffe gefagt: „Chere mamaD, 
£fga l)at ja aber -Kein, nicfyt 3a gefagt, ift fie nun 
boer) be3 Ijäjjtutyen (Stfjfottfjeim grau?'' £)a t)attc 
bie Butter, es mar ba$ erfte unb te^te mal in tfjretn 
Seben, iljr einen fo furchtbaren Schlag auf ben 9)?unb 
gegeben, ba§ fie glaubte, ade 3 a ^ne leiten iljr au$- 
gefd)(agen. unb Ijattc, franjöfifd) natürlich, gefagt: 
„SBenn bu ben oortanten üDtunb ntct)t fyättft, fo »erbe 
idj biet) ju beftrafen miffen." Sie Ijatte feine £f)rcinc 
oerg offen oor innerer Aufregung unb Sutl), fie fjatte 
baS 25(ut, ba3 il)r im 9)hmbe gufamntenlief, öerfdjütcft, 
bamit aber aud) ade öiebe unb 2Idjtung, bie fie bisher 
für bie Butter empfunben, für immer gebannt. 21(3 
man oor bem Sd)(offe auSgeftiegen mar, Ijatte bie 



160 

Butter fie ber Kammerfrau übergeben unb befohlen: 
„&ttyn (Sie baS finb aus unb (äffen @tc e$ feine 
StypartementS nid)t oer(affen, ba$ Kinb ift Iran!." 

<3ie fjatte aüeS mit fid) machen (äffen, mar fie bodj 
mie olme 33efinnung gemefen; bie Kammerfrau Ijatte 
ifjr Porten unb ^mfermerf gebraut, fie fyatte nidjts 
berührt ($rft a(S D(ga in 9?eife!(eibern gekommen 
mar, um Slbfdu'eb oon üjr $u nefnnen, Ratten if)re 
£l)ränen $u fliegen angefangen, unb beibe ©djroeftem 
Ratten ftd) eine (ange £tit umarmt gehabt unb jufammen 
gemeint <Ste ^atte D(ga feit jenem £age ntrf)t mieber* 
gefeljen, unb D(ga khtt?l <Sie mugte fie feljen, fie 
mußte nad) 5lmeri!a! 

Wad) Slmerifa? %loä) (ange manberte fie in bem 
großen ©emadje untrer, baS, roie fie je^t erft fal), nod) 
mit t>ergo(beten öebertapeten beKeibet mar, ben ©e^ 
banfen nad) 2tmerifa in üjrer <See(e auSfpinnenb. 

Entfernt bon ber Butter, bei t^rer «Sdjmefter in 
bem Greife geliebter Sflenfdjen, in einer gamtfie, mie 
fie fyier getroffen, entfernt oom ©emüf)(e ber &täi>k, 
entfernt t>om §ofe unb feinen 23erberbt(;eiten (eben ju 
können, ba$ mar eine 3 u taft 33isjekt .Ijatte fie ftd) 
eine ©tette in einem proteftantifdjen Ktofter, mie e$ 
bereu im SKtfjannooertfdjen für grauen iljreg (Staubet 
mehrere gab, a($ it)re Brunft gebadjt. 






161 

3e£t backte fie ftd) eine £ufunft im treife öon 
Dtga unb ®arl §)auS, 2lgnefe unb @eorg 23aumgarten 
unb bem ©efyetmratf) t>on $i£om, im freien 21merifa. 

3ljr ®emütf) beruhigte fiel), fobalb fie ^u bem feften 
<£ntfd)tuffe gefommen mar, nad) ^Imerifa $u ber Sdjmefter 
$u reifen, fie legte fid) ft^tafen nnb fdjlief ofjne 31t 
träumen, bis bie Sonne iljr in§ 21ntli£ fd)ien nnb fie 
nnten bie Dberförfterin. £auben nnb £)üf)ner füttern 
tjörte. Sie ftanb balb augefteibet, and) 5lgnefe fdjtüttfte 
auS ü)rem 3* mmer unD 9 a & ^ r Den Sftorgcnfufj. 

„Seigt bn'', fagte fie, „mag id) in biefer Wafyt für 
fomifdjeS 3 eu 8 geträumt fyabe? 3d) träumte, bu unb 
itt^, 33ater unb @eorg reiften nad) 2lmerifa." 

„£)a£ fjaft bu ntdjt geträumt, liebe 21gnefe, ba3 fyat 
bir eine unfidjtbare 9ftad)t als meinen 23efd)luj3 unb 
meine (^ebanlen in biefer 9kd)t ^getragen. (Sine mag* 
netifdje Seelenübereinfthnmung, ein 9Jcc3mer'fd)er 9?ap* 
port, ober mie mir e$ nennen trollen, fyat 3tt)tfcr)eii 
unfern Seelen ftattgefunbeu." 

Slgnefe oerlangte nad) 21ufflärung, bod) unten im 
§ofe unb ©arten mürbe es immer lauter. £)ie tüfye 
mareu gemollen unb mürben nun ins 50I3 getrieben, mo 
fie üjre 2Öeibeolät<e fdjon fanuten; Dsfar fdjritt mit ber 
pfeife im ü)Jhmbe, ba$ Keffer in ber Spanb, gn?ifd)en 

Obermann, £>unbert 3a§re. IV. 11 



162 

ben iötumenbecten auf unb ab unb fronte bic erftcn 9?ofen* 
fnogpen ju 33ouquet3 für bic jungen Tanten nicr)t. 

Marianne Fjatte in bcr glieberfaube, in roetdjc bie 
2D?orgenfomte festen, 3um Kaffee gebeeft unb trug eine 
groge „IHöbe", bie fie am borgen früt) gebaefen, in 
bie £aube, orbnete bk $aff eetaff en , [efete Butter unb 
§onigfdjeiben ^uredjt 3efct Köpfte and) bcr ©eljcim* 
ratf) an bie £ljür, um, mie er oermetnte, bie jungen 
tarnen ju roeden. £)iefe traten ifym, ®uten borgen 
roünfdjenb, aber fdjon in Toilette entgegen, betbe ftrafj* 
lenb nrie ber 3uuimorgen. 

ülftan faß in ber gtiebertaube, unb gfieberbuft [tritt 
mit 3a3minbuft um bie Sette, bcr Dberförfter legte 
ben jungen ©amen 23ouquetS oon Dtofen, üfefeba unb 
5Bergi§mcimüd)t, bie §ermann aus bem ZfyaU oom 
33adje t)attc Ijolen muffen, auf bie für fie beftimmten 
Pä^c. 23or bem $(a£e beö ©ef)eimratf)S lag bk 
Xfjonpfeife, biefer aber legte fie ^urüct unb hat fid) 
ein <Stücf üon ber fdpnen ©tolle au& Marianne 
toerftemb ifut nid)t; §e(oife mußte ifym 311 §ü(fe fommen 
unb erftären, baß er bie ®föbe meine. 

2HS man bie erfte £affe Kaffee getruulen fyatte unb 
ba$ s 3ttäbd)en tarn, bk sroeite $anne }n fjolen, fragte 
Marianne: „2£aS l)at benn ber trüber gefdjrieben?" 

§e(oife erjagte nun in großen Umriffen, ba§ ir)re 



163 

©djmefter Dlga, bie im Speere bei Neapel ertrunfen 
fein fottte, in 2tmerifa lebe nnb fid) mafyrfdjjeinfid) fdjon 
tängft mit bem (beliebten ifyrer 3ugenb, Dr. ®axl §au$, 
öermäfjft fyabe, ba fie, wie eben ber ^aftor §einrid) 
@d)u($ gefdjrieben, mit ®raf @d)(ottf)eim nie »ermaßt 
gemefen fei. £)ie nähern ©dn'cffale berfelben feien il)r 
fetbft nod) unbetont, ©ie teilte mit, ba% fie ben 
(Entfcfytuft gefaxt fyabc, nad) Sfrnerifa ^ur ^djmefter $u 
geljen, nnb babei bie Hoffnung fjegte, ber ®el)eimratl) 
nnb Slgnefe mürben fie begleiten. 

§err üon $i£om reifte Ü)r bie ^anb über ben 
£ifd) nnb fogte: „£opp, iü) begleite ©te." 

5Ignefe machte ein feljr öertegenes ®efidjt. „9hm, 
bn Keines TOrrdjen, fei nur ntcf)t ängftlid), es öerftefjt 
fid) üon fetbft, bafj mir brei ntdjt aftcin reifen — beine 
alte £ante tonnen mir ja ntdjt mrütf (äffen, nnb bann 
mbd)te id) audj mit ©rlcmbmfj beS §erm DberförfterS 
einen jungen 33efd)ü£er mitnehmen/' 

„äftidj!" rief §ermann, unb alle (adjten, nur 
Hgnefe mürbe rotfj, benn fie üerftanb bk greunbin. 

„£)u mu$t erft etmaS lernen nnb förtdjft überhaupt 
nid)t mit, menn grojse $eute füredjen", fagte DSfar. 

,,3d) gebenfe", fuljr §e(oife fort, „ben ®önig um 
gän^firfje 33egnabigung ®eorg'S $u bitten, menn bie 
keltern erlauben, ba§ er auf ber 9?eife nad) Slmerüa 



164 

mein iöefcp^er unb ©ouglieutenant meiner greunbin 
Slgnefe tft" 

„$ortreff (idj ! Marianne, motten mir and) mitreifen?" 
fragte Dsfcr. 

„Jpoff entlief)", fagte §eloife unb reifte Marianne 
bie ipanb, „mirb 3Jjr $>err 23ruber Speinridj, wenn e$ 
nad) meinem Sitten geljt, tior unferer Greife in ©rüm 
fctbe nod) eine ^oc^eitSarbeit bekommen, benn itf) ge- 
bende in §enftebt oor^nle^ren, um bort einige gemidjtige 
(SrKärungen in (Sachen ber Trauung meiner ©cfyroeftcr, 
bereu Brautjungfer itf) mar, abzugeben, unb bei ber 
(Gelegenheit möchte hk $ird)e in ©rünfelbe ein gan$ 
paffenber £)rt fein — bie 53orfyerfagungen eines ge* 
miffen üorlauten 23ürfd)tf)en3 ^ur — nun mir motten 
fagen, $ur firdjttcfyen 2öal)rfyeit ju machen/' 

G*s Ijatte fidj auf ben ®cfid)tcm ber Slumefenben, 
mit 2tuSnaI)me beS in ber einen §anb bie $affeetaffe, 
in ber anbern ba$ <&tixd ®(öben fyattenben Knaben, 
melier ben @inn ber 9?ebe nur fjatb oerftanb unb mit 
einem fein fyübftfjeS ®eftdjt entftetteuben, Ijatb ftugen, 
fjalb bummen 23(icfe ju ber ©ürecfyenben emüorfaf), eine 
ernfte (Stimmung f Mtbgegeben; niemanb raupte, me 
guerft baS SSort ergreifen fottte. 

(£nbüd) fagte £)err oon $i£om: „2Bemt itf) ber Ü?ebe 
bunfetn einn richtig oerftanben Ijabe, unb ba$ fc 









165 

rotten meines £öd)terdjen$ bürgt mir bafür, fo fage 
icf) 3a." 

„Unb id) fage 2lmen", fagteDsfar, „bu, Marianne, 
fyättft bein Plappermäulchen.'' 

/r 3d) aber bitte, ba§ angefpannt wirb", fagte $e(oife. 

„£)a$ fann gefdjerjen, — btt §ermann, gelje $um 
$utfd)er, er mirb mit feinem grüfyftücf fertig fein, f)et£e 
ifm anfpannen, fe^e bicf) ju iljm auf ben 33oc£ unb 
fitere tfm ben 2Beg burd) ben -Söertepftfj'fdjen $arf. 
£)er gorftljüter nrirb fcfyon öffnen, menn er btdj fiefjt. 
(£r foft am §übenbad)e galten. 

„<Ste, meine §errfd)aften, geleite icf) auf bequemem 
gußmege ben 33erg fyinab. SJcutter fann uns begleiten, 
unb mir fönnen im ^otje ben amerüanifdjen ^3(an 
burcfyfpredjen." 

@o gefdjal) e$. 






fjünftes ÄapiteL 



3n Mordamerifta. 

3Bäf)renb ba$ in einem frühem $ apttel Grrja'f|fte im 
SDfttteftä'nbifcfyen Speere vorging, mar $arl §au$ tängft 
in (Sngtanb angekommen. £)aS englifdje $rieg$fd)iff, mit 
bem er fuljr, Ijatte (Stürme nnb kämpfe mit gra^ofen 
anf bem 2Bege nadj (Gibraltar 3U befielen gehabt, cö 
mar in$nrifd)en gtücftid) in feinem Heimathafen ein* 
gelaufen. 33eft, an ben $ar( bie fünfter 'fcfyen £)e= 
pefcfyen ablieferte, bot ifjm eine bem tarnen nadj untere 
georbnete, aber feljr einflußreiche nnb gut botirte Stellung 
a{$ ©eljeimer Äanjüft in ber beutfdjen ^an^lei, b. Ij. er 
foftte ba$ Arbeitstier 23eft'S felbft »erben, rüie biefer 
ba$ Arbeitstier beS ©r. DJfojeftät oortragenben Wlu 
nifters mar. $arl lehnte ab, er fer)nte fitf) nacf) Amerifa, 
mo er mit ber ©eüebten jufammentreffen fottte. £)en 
ifjm oon D(ga mitgegebenen gamitienfcbmucf oerfaufte 
er für einen oiel treuerem 'jßreis, aU er unb jene je 
üermutfyet Ratten, er erhielt 15000 £)ottar3 bafür. (Sin 



• 



167 

amcrtfanifd)er £auffa!jrcr fanb ficf> , wenn and) fpät, 
nnb obgteid) bic 9ieife ntcfjt mit heutiger £)ampffal)rt-' 
gefd)ttnnbigfeit ging, mar er bodj in 2(merifa, nodj elje 
bie ^räfibentfdjaft 2lbam'S aufhörte, im erften 3al)re 
beS neuen 3af)ii)unbertS. 

Grr fanb in ^fyüabetyfyia 3uftuS Grrid) 2Mmann 
mit einer fdjönen gebtfbeten £)ame aus ben beften 
(Stänben t>erfjetratf)et, aU Kaufmann ein (Kompagnie* 
gefdjäft mit iörnber £ubmig betreibend 2Iber bie trüber 
maren entgegengehe Naturen. „3)er £)octor", mie ifm 
öubtoig nannte, mar nad) ber Steuerung biefeS ein Pläne- 
macher, ber ins 2öeite fdjmeiftc, bem ber retct)ttd)e 23er> 
bienft ber girma nid)t genügte, ber ^oütii treiben, ben 
amerifanifdjen kontinent bis ju bem fernften SBeften 
burdjreifen trollte, um Grifen, Tupfer, Silber, ®otb, 
baS fid) bort in Sftaffe finben muffe, auf$ufud)en. 
§etnrid) öubroig, 3uftuS' Kompagnon, artete auf 
i öen Dn!e( in 23trmingl)am, für il)n fjatte nur ©e(b 
»unb baS ^erbienen Söertl). £)ie grauen beiber trüber 
rcaren gleichfalls nid)t in §armonie; SuftuS (Sridi'S 
grau mar aus einer alten engüfdjen £anbbefi£erfamüie, 
gcbilbet, aber nidjt reid); §einrid) £ubroig t»atte bie 
£od)ter eines £abacfspf(an3ers aus $irginien geljeiratljet, 
eines reidjen ^f(aoenf)a(terS, bie t>on 3ugenb auf ge- 
rootjnt mar, nur ir)rert Faunen ju folgen, nnb bie fidj 



168 



jttr §errtn aud) tyreS ©cmafjis aufgcfdjwungcn fjattc. 

©ie fjegte einen unbegrenzten äBibetwißen gegen bie 

l ctn(betcrc unb f»ü6fcf)cve grau tfjreö ©djttagatf. ^d)on 

SBer^ättmfj Ijätte bte Kompagnie $crfprcngcn muffen, 

n md)t nod) ^raei anbete Dinge ebenfo mächtig ]vl 

n 3^ Gctoirft Ratten. 

3ltfe öon SuftnS (Stidj biSfjcr angegebenen <spe* 
culationen Ratten nod) leinen testen (Stfolg gehabt, bie 
Kompagnie fjatte wenn nicfyt SSettufte, bod) nie ein 
aJfäo$enbe$ ®efd)äft gemalt, ba$ laut bafjcr, baß hie 
^ßlane be3 £octor§ weitauSfeljenb angelegt waten unb 
erft naä) Safjren rentiren lonnten, bann aber tüdjtig. 

5lße Specufatiouen §eintid) 2nbwig'3 glücftcn, 
fie (n'eften fid) in bem öon tfjm auf bem SD?arftc 
überfefjbateu (Gebiete, brauten aber leinen fo gtoßen 
SBofttyctf, wie bk öon 3uftu8 <5rid) unternommenen 
bringen fottten. Suftuö (Sttä), ber urfprünglid) größere 
bittet in ba$ ©cfdjäft braute, fyattt burd) große Reifen, j 
burd) feine meiertet 53ebürfniffc, namentlich alle«, was * 
in Europa engtifrf), beutfd), fran$öfifd) auf bem Site* 
raturgebietc erfdjijnc, ]\x beftfeen (unb ^3üct)cr waten 
bamalS treuerer als ^cut.jutagc), einen großen £l)ctl bc3 
in ba$ ©efdjäft gebrachten Vermögens wiebet oet* | 
jefjrt, wie tl)m ber Vorüber auf gellet unb Pfennig 
ootredjncfe. 2tt8 ©etnrtrf) 2ubwig eine 3Sitginietin 



169 



fjeiratljete unb nun ein m'et grögere^ Vermögen in b 
©ejdjäft braute, würbe bk &a$t nodj fdjftmmer. 9i 
aber brückte bem allen baS bieget auf, ba$ f 
Vorüber tierfdn'ebenen potitifdjen Parteien angeb" 
Snfhiö (£rtd) fyegte bk größten Stympatf)ien für ; 
lanb, er fyatte bie grcmsbfifdjc Dxctwfution im 2ütfi 
tljrer ©räfetidjfeiten erlebt, er fanntc bk grtoolität ber 
franjbfifdjen ©rbßen in üottem Sttaße, war bod) fctbft 
fein greunb unb (Gönner £attet)ranb, ben er t)tcr in 
2(merifa nod) protegirt ^atte, je^t üDtinifter be$ (Srften 
GtonfufS. 3uftu8 @rtd) war gbberalift, wie man bic 
Partei nannte, welche fur$ $u fagen nadj (Sentraft* 
fation, nad) Stärfung ber 9?cgierung3gewalt be3 s $ra'* 
fibenten unb be$ dongreffe^ ben einzelnen Staaten 
gegenüber ftrebte. 

§einrid) öubwig war bagegen 9?cpubüfaner, ber bic 
<$zxvait ber einzelnen Staaten mbglidjft ftarf ber 
ilnion^regierung gegenüber münfdjte. £ie DtepuMifaner 
neigten fid) ebenfo ftar! granfreidj m a(S bk ^obe? 
rauften bem SUtutterftaate. 

%{$ tart §auS in ^3^itabelpt)ta anfam, würbe er 
üon beiben 23otlmann3 auf ba8 freunbtid)fte empfangen, 
allein er merfte in ber erften Stunbe, bajs fid) ein 
innerer ä^iefpatt 3Wifd)en ben 33rübern au^gebitbet 
fyatte. ©einrid) Öubwig riet!) $ar( ab, fid) mit bem 



170 

3eitung$roefen abzugeben, ba$ fei nidjts, ba3 fei für 
bcutfdje ©elefjrte, ein (Mefyrter lomme aber in SImerifa 
nid)t burd), unb a(3 er nun gar erfuhr, baß £ar( 
15000 £)o((ar$ mitgebracht, fd)(ug er il)m in ber erften 
(Stunbe be3 33eifammenfeinS oor, er möge aU ^Dritter 
in bie Kompagnie treten, ober er möge ben £)octor, 
anberS nannte er ben trüber nie, abkaufen, ber paffe 
bod) ntdjt 3um ©efd)äft3manne. 

(Sin fo(d)e§ anerbieten in ber erften ©tunbe machte 
$ar( (ü§(. (5r Ijatte fid) hü ,3uftu3 Qmd) einquartiert 
unb fanb in beffen §äug(id)feit fid) roof)(. 3)ie fdjöne 
Srau Söoflmamt mürbe nidjt mübe, fid) üon £)eutfd)> 
(anb ersähen ^u (äffen, fiel) bie Heine §eimat ifyrcS 
(hatten, §otya, bie Sßefer, bie größte ©tabt an biefer, 
Bremen, immer unb mieber befdjreiben ^u (äffen, unb 
cqäfjfte bann biefe 23efd)reibungen tljrem ((einen jroei* 
jährigen 9Jcäbd)en, 3nbiana benannt, ba$ natür(id) 
nid)t8 baüon oerftanb, mit a((er(ei fomifcfyen ,3ufä£en 
mieber. 

21(3 man abenbs beim £f)ee fag, unb £ar( über 
fein 2eben in 9?om unb 3leape(, foroett e3 fid) in 
©egenmart ber jungen grau berieten (ie§, erjagt Ijatte, 
fagte SuftuS: „lieber $ar(, fjätte id) geahnt, ba# bu 
15000 £>ottarS mit nad) 2lmerifa bringen roürbeft, fo 
fjätte id) bir ben $orfd)(ag, f)ier eine beutfcr)e Leitung 



171 

3tt rebigtren, nie gemacht, beim infotoett f)at mein SBxiu 
ber recfyt, mit fo großen Mitteln muß man l)ier etrca^ 
■SeffercS tlmn als fd)riftft ellern. 3nbe§ ift auf btdj 
gerechnet, bie 3eitung, ift mit ben SDtitteln unfercr 
^ßartet gegrünbet unb fjat eine fer)r große 3 u ^ un f^ tüenn 
unfere Partei bei ben näcfyfteu 2£aljlen fiegt. ®cf)on 
jefet Ijat ber ^räfibent bie Spauptmittel 3m: 23egrünbung 
hergegeben. $3etrad)te bie 3ett beiner ^Rebaction als eine 
Uebergangejett, in ber bu 2anb unb 2eute, bitten unb 
©etoofynljetten beffer fennen lernft, bamit bu bir in ber 
3n!nnft eine folcfye Stellung ausmalen fannft, tote fie 
bir unb beiner grau beliebt, ©eine ©atttn barf l)ier 
rticrjt lange eine grau ©octorin bleiben. £)u glaubft 
ntdjt, meld) ungemeinen SRefoect unfere ^Republikaner, 
felbft unfere dualer, oor bem alten europäifcfyen 2lbel 
fjaben, beine Clga toirb als (Gräfin in unfercr <2tabt 
ber £3ruberliebe fet)r balb eine große 9?olle fpielen 
formen, menn fie ba$ nrifl. 

„2lber mir muffen $lane machen, mie mir beine 
(Selber fieser unterbringen. äflein ©ruber nennt mid) 
einen Plänemacher, er fjat reetjt, irf) mad)e $(ane. 3c^ 
fjabe beinahe gmei 3afjre biefeS Sanb burdjreift unb 
tteiß, baß eS bie ungefjeuerfte 3 l ^ utt f t M^r ^ werben 
feine l)unbert 3af)re oergeljen, unb mir Ijaben (Europa 
in allen fingen überflügelt, fjaben meljr Cnmüoljner 



172 

als ba% alte Europa, fjaben es in allen praftifcfyen 
2Biffenfcf)aften, roenigftenS in §anbel unb Snbuftrie 
überholt. (Suropa ift einem alten Ülttanne ^u Dergleichen, 
ber fidj mit allerlei fünftütfjen Mitteln ju verjüngen 
fudjt, oor bem Mittel, baS ifjm allein Reifen fönnte, 
ber 9?epubtif, fid) aber fürchtet £>ic befte monard)ifd)e 
Regierung lann e§ einer freien SSolföregierung nidjt 
gfeidjtfyun. Europa fonn aber ber üDconard)ien nid)t 
entbehren, baS alte geubalmefen Ijat bie ©efellfdjaft 
fo gerf lüftet , jtoei ©tä'nbe fo gefonbert, ba§ fid) eine 
freie ^arteibilbung nad) ^rineipien nidjt benlen tagt. 
5Ille3 231ut, ba3 9iobe3pierre unb ®enoffen oergoffen 
fyaben, um ben 2lbel 31t ocrtilgcn, ift umfonft üergoffen. 
(£3 gehört feine große <Sd)arffid)t baju, um $u fefjcn, 
bag granlrcid) ftarf ber 2ftonard)ie jufteuert. 2lud) 
mein greunb, ber 23ifd)of oon 5lutun, roitterte ba$ 
fdjon lange unb fa() 33onaparte fdjon madjenb wie im 
£raum mit $roue unb ©cepter. 

,,£)od) $ur &a$z; mein Vorüber ift fdjon ganj 
ganfec, er benlt nur an§ ®elbmad)en; bu mußt il)m 
nid)t übel nehmen, i>a§ er auf bein (Mb fpeculirt, er 
toäljt fid) feit 2öod)en mit einem großen Unternehmen, 
ba$ nott)toenbig feine 20 — 30 ^rocent abwerfen muß, 
unb uns fefjtt e8 je£t $um £f)eit an Mitteln, 15000 
£)ollarS lönnten Reifen. 






173 

„Mein trf) töitt bir einen ^(an üorfdjlagen, ber 
fixerer ift, tüte bn etnfe^en roirft 2Bir reifen in ben 
erften £agen nadj gb'beral Cütty, bamit bn baS 9?iefen= 
unternehmen einer nadj ©ebanfen fünftterifet) gebouten 
@tabt fieijft. 

„£)er Sttann, ber biefen *ß(an erbaut unb ausführt, 
ift mein fpeciefter greunb, ein ®enie, mie e$ fetten 
etnö gegeben, ber es aber in biefem 2anbe vorläufig gu 
VLvfytö bringen roirb, ba, roenn fyier mein 9kd)bar, ber 
reiche Detfyänbfer Dlimer (£üan3 unb 3faac Newton 
biefetbe ©acbe üorfdjfagen mürben, baS Vertrauen auf 
feiten beS erftern fein würbe. 9ftan oerftetjt bie 
SßHffenfdjaft t)ter nodj nicfyt 3U mürbigen, unb fo Ijat 
man an bem urfprün glichen ^)3(ane meinet greunbeö 
3ur Erbauung beö (SapitotS fo fange gema'felt unb ge* 
änbert, bis man jefct metteidjt etmaS ünfcfyb'neS jn 
(Staube bringt. ®d)on jefct fangen bie kleingläubigen 
an, baS Vertrauen jn fidj felbft $u öertteren, fie finben 
ben *ßtan 3U ber (Sentralftabt ^u großartig, fie fjaben 
eine notfjroenbige (grga'njung beS tylanö als unameef* 
mäßig geftridjen, eine Wct 23orftabt an ber öftlitfjen 
<Seite. §ier liegt ein unbebautes ©anbterrain öon 
etroa 100 SlcreS, baS man in biefem 2Iugenblide für 
150 — 200 Dollars faufen fann, baffelbe jieljt fid) 
3tr>ifrf)en ber &tabt, mie fie im $(ane oorüegt, unb 



174 

einem f (einen gtuffe, ber unterhalb in ben ^otomac 
münbet, öon ber §öf)e bi$ ^um öffentlichen glufjufer, 
unb wirb ^ter {ebenfalls aller Seeoerfeljr ftationär 
werben. — ©u faufft baS ©runbftütf, e$ werben 
©tragen abgefteeft unb ctxoa$ geebnet, bann wirb eine 
33reterl)üttc gebaut unb $um <Sdjanf eingerichtet. (Ein 
$uoer(äffiger ©dj entwirrt) finbet fid) leicht, ber $ur 
Oberauffidjt über ben ganzen $ta£ bie £)ütte bejtefjt. 

„Senn einft göberat ßitty ein ©rittet fooiet Sin* 
wofyner a(3 jefct Öonbon tyat, bift bu ober finb beine 
I inber fo reid) wie Öorb Söeftminftcr in öonbon. 

„©a$u wäre ein ©rittet beineS Kapitals üerwenbet, 
baS bir ttiettetdjt erft in $el)n, oiefleidjt in jwanjtg 
3af)ren bie erfte @rnte, abet bie funf^igfadje ober fyun* 
bertfact)e, in fünfzig Sauren jebenfaüö bie $weil)unbert* 
fadje trägt. 3dj be$eid)ne ba& aU ein Kapital für bie 
3u!unft." 

„SIber, lieber 3uftu$", unterbrach $ar( ben 9?cb"c^ 
fertigen, „bein <ptan wäre gan$ gut, wenn idj ftatt 
15000 ©oflarS, bie nid)t mir, fonbern meiner Cfga 
gehören, 100000 ober 200000 ©oflarS fjätte! Slujser 
bem, was Dtga gehört, befielt mein ganzes Vermögen 
nad) Veräußerung beS s 3cad)(affc6 meiner Butter nur 
in 372 £oui£bor. Von ben für ben <5ü)mnd ertöften 
©etbern barf unb werbe itf) feinen Pfennig für folerje 



175 

weitausfefyenbe ^ßlane anlegen; ob id) mein ©etb baran 
wenbe, wirb fid) erft überlegen taffen, nad)bem idj ba3 
£errain euerer gb'berat §itt) gefefjen fyabe, t)on ber bu 
fctbft norf) oor öier 3af)ren fdjriebeft, ba% e§ Salb* 
terrain wäre." 

„53rauc^ft bidj ntd)t ju übereilen, will bid) nid)t 
brängen nnb preffen, ift meine 5lrt nicfjt", erwiberte 
3uftuS @ritf). — „9hm 23erwenbung beutet 3Wciten 
£)rittct& 3cr) l)abe in (Hattingen t^eoretifd), in (£nglanb 
nnb ©djottlanb praftifd) nid)t umfonft Geologie ftubirt. 
Steine Reifen nad) 2Beften, oon benen mein 23ruber 
bir eqäljlt, bag ftc pure ®etboerftf)wenbungen mären, 
finb ®elberobertmgcn. Millionen liegen ftd) oerbienen, 
wenn man §unberttaufenbe anwenben fönnte. Slmerifa 
mu§ erft entbeeft werben; bis Ijeute ift ba& gelfengcbirge, 
ba$ un$ oom ©tillen Ocean trennt, nitf)t überfdjrittcn; 
wenn e3 gangbar ift wie bie 211pen, weldje £>eutfd)fanb 
ö'on Stalten trennen, bann erft ift Imerila Imerila, 
hk Union ein 2£ettftaat. £)u erinnerft biet) be3 2£er- 
ber3 in SDftinben, unter bem gulba nnb Söerra bie 
Sefcr bilben. 

„Orbenfo liegt, üon l)ier freilid) §>unberte cngtiftfjer 
teilen entfernt, ein jefct unfdjeinbarer Ort, nid)t oiel 
größer als bein Jpeuftebt, am 3 u f ammen P u fl c ^eS 
2tllegr)ant) nnb bes $?onongal)e(a, jeber ging oon ber 






176 

breite ber £l)emfe bei Bonbon, meldje fortan Df)io 
feigen, ber, nüe bu triff en ttrirft, in bcn SOTiffiffippi 
ntünbet unb baburd) bie ©erbinbung mit bem 9tteer* 
bnfen üon Sttcpco unb bem 2Ittantifd)en Dcean Ijat, 
nörblid) über fid) aber bie ©erbinbung mit bem Grrie* 
fee unb ben anbern ®een bis (Sanaba, meftlid) Dfjio 
mit bem Territorium 3nbiana vermittelt, nadj meinem 
16) meine £od)ter getauft fjabe, meil id) bort locittc, als 
fie geboren mürbe. 

„£)er heften ift bie 3 u ^ n ft öon ^orbamerüa, 
aber nod) unerfdjloffen, mafjrfd) einlief) großartiger, als 
gegenwärtig irgeubein Sftenfd) eine 2H)nung baoon Jjat. 
£)aS finb freilief) träume, trie mein prafttftfjer ©ruber 
jagt, allein id) fjalte ^ittSburg für bcn bcbeutenbfteu 
3ufunftöort -ftorbamcrifas. Oftögen bie <2ceftäbte ben 
SScrfc^v mit Europa betreiben, ^ittsburg trirb immer 
ben ©erfel)r mit bem Sorben unb heften trie einen 
£f)eil beS @üben$ notfymenbig vermitteln muffen unb 
jtoar nad) 2£al)rfcf)einlicf)feit für alle Reiten. — 2Ibcr, 
lieber Sari, ba$ ift eS nidjt adein, in ber Ifrbe ftecft 
ein uncrfd)öpf(id)cr 9*etd)tl)um, ben lein 9)ienfd) feunt, 
an ben mein ©ruber nidjt glauben tritt. Sonnte id) 
auf tfm irgenbeinen Einfluß üben, fo Ratten mir unfcr 
Kräuter* unb ©anfiergcfdjäft 3m* ©ermittclung mit 
©remen unb iftorbbeutfdjtanb fd)on längft an ben ©eilen. 









177 



u,el)ängt unb un$ in pttsburg angefiebett, um bort — 
(Stfett ]ü probuciren. 3d) mar auf einer bem ©enerat 
3c. angefangen garm oon lOOOOO 2IcreS, ^um Streit 
$(eiboben mit <Sanb, rcie mir Üjn ^roiftfjen §otya 
unb §euftebt Ijaben, bann, rco fidj ber 33oben meljr 
ergebt, fo eine ©egenb bis nadj Stfenborf hinauf, fan* 
biger Sefjmboben, bann auf ber einen Seite ein ©tücf 
Salb, redjt^ baoon ein fogenannteS ttmfteS gelb, 
bunMbrann auSfefjenb, mit meinen Katfftetnbrocfen 
barauf. 

„Der ©eneral fagte mir: «Da fet)en Sie, ma3 biefc 
100000 2Icre3, ^k idj für meine SSerbtcnftc im 33e= 
freiungSfrtege a(S Dotation ermatten Ijabe, bebeuten 
motten. 'Da unten ermatte idj 200 DottarS ^ac^t für 
ben ganzen Krampet, Ijier oben roeig idj mit meinen 
^Bäumen nidjts anzufangen, unb bort menigften^ 500 
5Icre6 lang, biefer oerbammte nieberträcfytige 23obcn, 
auf bem rceber ©ra3§atm nod) Diftet raädjft! 

,,«3dj l)abe ba einer beutfdjen gamitie oon bret 
üDiämtern unb fünf Seibern ein ©tue! Seibetu unb 
23ottomtanb in ^aebt gegeben unb ifmen ertaubt, atteS 
£anb, roa3 fie oon biefem fdjmujigen Drecfyeuge urbar 
machen tonnten, für iljr eigen 3U betrachten. Die Öeute 
Ijaben ben SDftft auf bem SKücfen herauf getragen, aber 
roeber Kartoffeln noefy 9?üben, roeber Safer nod) 

Obermann, §unbett 3a(ire. IV. 12 



178 

®erftc ift nur irgenb aufgefd)offem £)aS foö nun eine 
Dotation fein!» 

„3dj fagte in bie @rbe unb fanb fofort, ba% es ein 
fef)r feinförmgeö SRafenerj fei, ba$ Ijier auf einer großen 
(Strede gu £age fomme. 

,,3d) bin überzeugt, ba§ aud) gan$ in ber ^äl)e 
©teinfofjlen Hegen muffen, unb wenn nicfjt, fo fdjabet 
ba3 gar nid)t, eS finb §ol$ungen in 9D?enge in ber 
9^är)e, unb tüte hu oietteidjt miffen tt)irft, ift ^ol^fo^ten* 
eifen Diel beffer a(3 ^tetnlofyleneifen." 

Äarf §au£ oerftanb oon bem allen fefyr menig 
ober nidjts unb fagte nur: „£)a$ ift ja aud) roieber 
ein $(an nur für einen Millionär ober für meine 
gfifet." 

„Ottdjt bod), icf) laufe bir üon bem ®enerat nidjt 
nur bie unermefjlidjen @ifcnfteinfelber nebft etwa 200 
ober 300 borgen Salb, au£ bem mir fpäter §0(3- 
folgen madjen motten, menn ficf) roofytfeitere @teinlol)(en 
nidjt finbcn, fonbern id) laufe bir aud) bie ganje Zauberei 
an Siefen, Zahad& unb 33aummottenfanb, bie unfere 
£anbsteutc in $ad)tung Ijaben unb ein gut <Stücf ba^u, 
fo ein 100 SlcreS im ganzen. £)em (General ift an 
1000 £)ottarS baar fefjr gelegen, mie td) roeift unb bie 
sßädjtet finb gan$ fpeciefte 8anb6leute, §ot)aer aus » 
bcrg, bort fortgeumnbert, meil fie im Streite mit bem ( 






i/9 

Ob er gcftütmcifter (Haafing lebten, reb(id)e Öeute, bit 

bir beü; aufgemanbteS Kapital mrf)t nur mit fünf $ro= 

ccnt als s #ad)tgetb oer^infen, fonbern bir, wenn bu ifynen 

ge'fju ^a^re 3eit lägt, nod) 100 borgen cutturfäfyigen 

£onbe£ umfonft urbar machen werben, Wäljrenb bie 

Sßfc hingen unb (Sifenergfetber unangerührt bein eigen 

ü werben, bi# bie £tit für uns gefommen ift. 

vtommft bein Kapital alfo tteqtnft." 

Ler pan lägt fidj eljer fyören", erwiberte Hart, 

weiß, ba% bu fdjon in (Rötungen burd) beine geo* 

tiejjen Henntniffc auSgeseidmet warft, unb glaube 

tme weiteres. £a$u (iegt es in ber Statur, bag 

^anbsteuten gern fjtfft, unb unfer fjorjacr 23auer 

ift, wenn aud) etwas gebanfenträge, bod) arbeitfam unb 

e^r(icr) — id) überlaffe bir alfo ben 5(n!auf unb bk 

£ite(b>. ricfjtigung, ben Vertrag mit ben Hirnbergern unb 

was fonft bafjin gehört." 

„£>a3 wäre abgemalt", fagte 3uftuS. ,,3d) muß 
bir nur nod) fagen, baß id) baS (Sifenerj djemtfd) unter* 
fud)t unb gefunben Ijabe, bafj ee, eine ^etten^eit bei 
$Rafener$en, beinahe gän^ücr) frei ift öon ^^oSp^or* 
fäure, bagegen einen reidjüdjcn 3ufa£ ö on Hat! §oX, 
woburd) bie 53ert)üttung erleichtert Wirb. 3unge, waS 
werbe id) fprtngen, wenn wir ben erften §of)ofen an- 
Jblafen! Unb bann Ijabe id) nod) eine eigentümliche 

12* 



180 

Sbee. — (Sin ^eitungsrebacteur, ber ^ugleid) großer 
Öanbbeftfcer tft, ber gar eine (Gräfin fyeiratfjet, ift nod) 
nie in ^tmerila bagewefen. £)a$ wirb unferer «Oeffent^- 
liefen Meinung», fo fjeifjt ba$ £*latt, wie bu weißt, 
einen Hnftricf) geben, ein Renommee, wie wir e3 mdjt 
beffer wünftfjem" 

„£)u berüljrft ba einen fdjmer^lidjen $unft, lieber 
SuftuS. Sine Gräfin Ijeiratfjen? 3a, aber wo ift fte? 
Sarum ift Olga nod) nicfyt Ijter? SBarum f)at fie nid)t 
gef ^rieben? <Sie üerfprad), wenn burtf) irgenbweld)e 
Umftänbe il)re glucfyt aus Neapel ober oielmeljr aus 
©orrent oereitelt würbe, an bidj ^n fdjreiben." 

„21ber $arl, wenn bu \>k ^nftänbe in Statten irgenb 
mit Sntereffe üerfolgt Ijaft, fo ift ja nichts erflärlicfyer. 
3d) l)abe nod) fjeute in ber «Times» oom 20» Suli, 
hä ber iftad)rid)t oon ber am 10. 3uni erfolgten 2lb* 
reife ^elfon'S oon Palermo über Stauen unb £)eutfdj* 
lanb nad) (Snglanb, einen Stfücfblicf über bie bortigen 
(Sreigniffe gelefen. £>er neuen Koalition, bie (Snglanb 
gegen granfreid) f)eraufbefd)Woren, war ba£ £)irectorium 
ntd)t mächtig, ba$ ®lüct war bei ber Koalition. Sourban 
würbe com (Sr^er^og $art t>on ber £)onau an bm 
^ein ^urücf geworfen, ©eneral ®rat) trieb ©euerer oon 
ber (Stfdj an btn s Dftnäo, oom DJttncio an bie 2lbba, 
wo ©uworow mit DttelaS oereint bie fran^öftfdje tance 



181 

oernicfytet fyätte, märe burd) ülftoreau'S ©ente ifyr ntdjt 
ein Nücf^ug bereitet. 

„£)tefe Sage ber £)inge nötfjtgtc bie granjofen, ifjre 
28000 9ftann, meldje Neapel unb baS römifdje ©e= 
biet befe^t gelten, nad) Norbitalieu jufammen^ie^en. 
£)ie ^ßartfjenopetfdje 9?epub(tf, auf fidf) fclbft angemiejen, 
fonnte bem anbringen be3 fanatifirten ÖanboolfS unter 
(Earbinal 9?uffo, ber 8a$$aroni uub ber un^äijligen 
'Pfaffenbrut im 3nnern ber «Stabt nid)t miberftefyen. 
Wlan capttulirte, nad)bem am 18. 3um nur nod) ba$ 
gort 9am(Slmo uub baS Gri^gort tu ben Rauben einer 
fdjmad)en fran^öfifrfjen iöefa^ung mar, mäljrenb bic 
(Salabrefen fdjon auf bem Hai (Efu'aja lagerten. 

„£)ie am 22. 3uni t>om ben £aüalicre SOiaffa namens 
ber $art()enopeifd)en Nepublif unb granfreidjS, namens 
bce $önig3 Don Neapel burd) GEarbinal 9?uffo unb 
ßatmtierc SO^iferour, mie im Namen NufjlanbS unb ber 
Pforte als 9ttitfriegfül)renber abgefdjloffenc Gtonöcntion 
fidjerte ben graupfen mie ben 2lnf)ängern ber ^artfje* 
nopeif^en Nepublil ©idjerfycit. £) an adj follten alle 3ur 
23cfa£ung beS @aftello bell' Uooo unb be3 (£i*gort gc= 
Ijörenben Gruppen unb ^ßerfonen in ®rieg3ef)ren abgießen 
unb nad) £oulon gefdjafft merben. £>ie ^ßerfonen unb 
bag (Sigentfjum ber Neapolitaner follten gefront merbcn, 
man follte uiemanb in Neapel megen feinet ißcr- 



182 

fyaftenS fett ber SIbreife ber fiJmgtidjeu gamtfie beun^ 
ruhigen. 

„2K$ (Garantie für bie (Srfüuung ber Kapitulation 
fottten ber Kr3biftf)of oon ©aterno unb anbere ^erfonen 
üon Sfofeljen als ©eifetn im Saftet! @an*(£fato feft* 
gehalten werben. 

„$)tefe günftigen -Söebingungen waren burd) btc 5ln= 
wefenfjeit einer fran^öfifcfyen gtotte üon fünfunbjwanjtg 
Sinienfdjiffen im SJHttetmeere unter bem $bmira( 23rui£ 
gemäfyrfeiftet, aud) üon bem engüfdjen Kapitän ber 
@eaf)orfe, goote, unterzeichnet. 

„<3d)on waren bie ©eifetn ausgewertet, auf ben 
repubftfanifcfyen gorts wie auf ber gregatte <Seaf)orfe 
bie ^artamentärflaggen aufgefteeft, a($ Steif on mit 
feiner gtotte erfreu, dx wollte, burdj gabt) Kmma 
aufgebt, bie «infame» Kapitulation ntct)t anerkennen. 
Vergebens war alles, Xoa$ Bhtffo unb goote 9Mfon 
twrftettten. £)er fdjmä'ljtidjfte £reubrud) erfolgte, bie fe 
Ijcmgung be$ fteb$igjäljrigen ©reifes gürften Karaccioto 
am 9ttafte ber gregatte SJHneroa war ba$ Beulen h n 
ben grauenooflften @cl)(äd)tereien im tarnen ber £egi* 
ttmität unb ber Religion, wetzen Uc 2öettgefd)id)te 
fennt, man gaffte 30000 Eingerichtete unb ©emorbete. 

„Sie fonnte unter folgen Umftänben Dtga iljre 
gludjt bewerlftettigen? ^eitbem 33ruir ber 2Bad)fam 



i 



183 

fett beS ÖorbS 23ribport entfdjtüpft toar unb bic Meer- 
enge öon Gibraltar burdjfegelt Ijatte, burfte fid) fein 
amerifanifd)e3 fauffafyrteifdu'ff meljr in ba3 SCRtttel^ 
(änbifd)e Meer toagen, n)te fotlte man ba nad) 2lmerifa 
fommen?" 

„2lber", erttnberte $ar(, „ba% iä) and) üon meinem 
greunbe, bem id) bte 23efd)ü|mng meiner ©eftebten, 
meiner (Gattin üor ®ott anvertraut, leinen 23rief, 
keinerlei ^adjridjjt erlieft, ber bod) bitrd) englifdje 
$rieg3fd)iffe über £onbon fjterfjer berieten lonnte, ober 
fotange bie gran^ofen fid) nodj im 33efi£e Neapels 
unb $om$ befanben, über $art$, ba$ öermefyrt meine 
2Ingft!" 

„2lngft unb gnrd)t Reifen $u nid)t3; gefdjefyene 
^inge lönnen fie nicfyt rüdgängig machen, beoorfteljenbe 
nur jum @d)(edjten änbern", fagte 3uftuS, „fommen 
nur auf unfer £l)ema ^urücf. £)en brüten £l)ei( beineS 
®e(be$ mußt bu bis ju DIga'3 2(n!unft aufbewahren, 
um fie ifjren 2Bünfd>en gemäfj einrichten ju lönnen. 
$ietleid)t tüünfcrjt fie rttcr)t, in biefer eintönigen Quäler* 
ftabt ju mofynen, fonbern fet)nt fidj nad) einer 3Si(Ia 
brausen, £)u lannft ba$ ©elb bei ber 23anf ober 
aud) in unferm ®efd)äfte beponiren, gegen @idjerfyett 
unb 3infen. 

„^un ®ute 9hd)t öortäufig unb bi# beine -Söraut 



184 

fommt, beljältft bu in meinem §aufe beine 2£of)nung, 
nnb raenn bn fyier üoftfommcn eingerichtet bift, gefyt e6 
an bic Arbeit, td) reife fd)on in ben näcfyften £agen 
nad) ^ittSburg, um bidj 3U111 öanb= nnb Qrifeuerjbefiler 
gn machen." 

yiaü) wenigen £agen trug „£)ic öffentliche Wlti* 
nung" ben Manien beö neuen $Rebacteur3, beS Dr. Äarl 
£au8, an ber ©pi£e. (Sin Programm fyatte $art fdjon 
auf ber 3?eife aufgearbeitet unb fyier nad) £>urd)fpred)ung 
mit 23ottmann arnerilanifct) ^ugefpi^t @r Ijatte bic 
einfachen unb Karen ©runbfä^e unb ©runbgefe^e beS 
„göberaüften" üon Hamilton auf ber 9?eife m'etfad) burd)* 
badjt unb fief) 3U eigen gemalt, r)atte fidj eine Ottenge 
33cmcr!ungen notirt, fobaß er glaubte, e3 tnerbe ifnn 
an (Stoff ]\i öeitartifeln uid)t fehlen, 2Iber $arl §>au» 
fyattc au^er feiner £>octorbiffertation nod) nichts bruefen 
taffeu, er rou^tc gar nicf)t, baß eine 3eitung w e ^ nem 
£agc mcfyr SJfonufcript megfrifst, als fein @d)rctber in 
§cuftcbt in acf)t £agen abgef ^rieben fyatte. Dbgleid) 
ifjm ein llnterrebacteur jur &titt ftanb, nahmen feine 
9?ebactionSarbeiten ifym boct) ben größten £l)ei( be$ 
£age$ meg; ja er mußte näcrjtlidje ©tnnben 31t Spülfe 
nehmen. Sitte nofittfd)en, ftaatSmiffenfdjaftlicrjen mie 
nattona(iüirtr)fd)aft(tcr)cri £>cftc aus (Böttingen, üon Sdjtö* 
3er, Mittler u. a., Ijattc er fid) fdjon r>on §euftebt 



185 

cmS im öorcmS nadj 2Imerifa fenben (äffen unb ftubirte 
fie fleißig; aber ba mar menig ober nichts, toag für 
biefe neuen 3 u f* anöe e ™ er 9^°f e n 9?epub(il pa^te. 

dx füllte feljr balb, baß ilnn, tro£ beS reiben 
SebenS nm iljn f)er, ber «Stoff ausgebe. 

£)a$u mar §au6 an eigentlidjeS arbeiten nicfyt ge* 
votyut; in ^euftebt, atö Slböocat, fyattt eS il)m an 33e= 
fepftigung gefehlt, unb als $rioatfecretär be3 trafen 
fünfter Ijatte er eine irgenb anftrengenbe Arbeit nie 
gehabt. (§x §attc jenes 23ummetfeben ber 23ornef)men 
geführt unb, feitbem er Olga toiebergefunben, aud) i>k 
"jßflicfytarbeiten flüchtig oon ber §anb gejdjtagen. 3n 
Neapel, roo eigentlich niemanb arbeitet außer ©Ziffern 
unb gifdjew unb einigen Sanbmerfern, ging baS, in 
^^Uabef^ia aber tr-oftten bie v 3corbamerilaner oon bem 
neuen 9?ebacteur ber „Deff entließen Meinung", bem 
£)eutfd)mann unb £)octor, oon bem ißoümann unb 
©enoffen fo oic( 5luf IjebenS gemacht Ratten, wenn nicf)t 
tägttcf) einen, bod) toödjentttd) wenigstens oier £eitartife( 
fjaben. 2Iber nidjt ba$ allein; ber ruhige bocirenbe 
^rofefforenton ®arP$ fagte niemanb in feiner gartet 
3m 23oftmann, 3uftuS natür(id), prebigte tägltd): „£>u 
mußt bir einen anbern @ttf angewöhnen, (ebenbiger, 
fräftiger, mit furjen ©ä'feen, bu mußt mit beulen bretn* 
fd)(agen auf bie Sftepubttfaner. £)enfe bid) in bie Stelle 



186 

be$ SttanneS im «3al)rmarfte ^u <ßfanber$toettern». 21(3 
SKebacteur ^aft bu fie ! Sdjreib gtetd) für morgen einen 
3lrttfel, für ben icf> bir ben «Stoff geben ttritt, mit ber 
Ucberf ct)rtft : «Snmpen nnb Onarl ber ganje SJiarft.» 

„Sage gan$ ctnfad): ba fifct er, ber fd)einl)ei(ige 
Sdjurfe nnb t^ut, als ob er fein Saffer trübe, ba 
fifet er in — (man nrirb fdjon oerftefjen, ba§ bu leinen 
anbern meinft a(3 £I)oma$ Sefferfon), nnb bod) brüte 
er nun £ag unb ^acr)t, mie er bie 3nftttutionen, bie 
Saffjington ins £eben geführt, bie Hamilton au$= 
gebadjt, bu nadj unfagticfyen «ginbemiffen Don ben freien 
Staaten ate 9?ed)t anerlannt finb, bu 2lbam$ mit 33e= 
r)arrltd)fett unb ^flidjttreue feit bcm 4. 9ttä'r$ 1797 
gefd)ü£t unb gernar)rt l)at, Dentisten Witt. (£r gdjt auf 
9?aub aus. £)ie etenben SHepubtifaner motten ben 
Staat ausbeuten, fie gieren nad) bcm, roa8 iljnen Sttanna 
in ber 2Büfte ift, fie motten bie Stetten ber göbe* 
rauften u. f. id." 

&$ toottte bcm 9ceu(ing, ber folgen £on md)t 
lanntc, nidjt gelingen, il)n an^ufctylagen, unb ber greunb 
f prang il)m auSl)ü(flid) bei, fdjrieb fetbft unter feinem 
tarnen einige Settarttfet, bie ben attgemeinften 23eifatt 
fanben. 

3e meljr ba$ 3al)r fidj bem £nbe juneigte unb je 
näljer ber 3eitpunft ber $räfibententüaf)t fam, befto 



187 

erbitterter nmrbe bie (Stimmung unter ben entgegen* 
gefegten Parteien. 

£)ie republifanifdjen Blätter (man barf aber nicfyt 
an bie Partei benlen, bie fid) fjeute ^Reöubfifaner nennt 
unb bie gerabe ber ©egenfa^ oon bem finb, was man 
bamals Republikaner nannte) mteber^olten in allen 
Variationen ba$ öon Sefferfon au£ 9J?onticelle ange* 
gebene £f)ema. „Die göberaliften", jagten fie, „Rängen 
an europäifdjen Sefyren unb ^öräudjen. Sie glauben, 
ba$ Voll fonne nur burtf) ©etoalt unb allerlei fünfte 
be3 £uge3 unb XrugeS in Drbnung gehalten werben. 
Sie ftreben narf) fte^enben §eeren unb glotten. Sie 
wollen burrf) bk ©ewalt, burd) Aberglauben, burd) 
iöeicfyränftljeiten unb ^efdjr anhingen bk Stenge im 
3aume galten. 

„2Bir l)aben Vertrauen junt Volle. 2Bir fagen, ber 
Wcm\d) ift ein oernünftigeS 2Befen, meldjeS allein burd) 
ba3 angeborene ©efüljl für Vitfyt unb fyöfyere Sittlic^leit 
regiert werben foll. £)e$l)alb mu§ bie 2D^acr)t ber ge* 
mahlten Beamten, $u oberft be3 ^räfibenten felbft, fet)r 
befcfjränlt werben unb immer bem SBillen ber 9D^er)rr)eit 
unterworfen bleiben. Sir finb ber Anficht, e3 bebürfe 
nur ber fdjranfenlofen 2lu3bilbung unferer angeborenen 
Gräfte unb gäfjigfeiten, um orbnungSliebenbe unb, foweit 
bte$ unfer £o3, felbft glücflidje $?enfd)en $u er$iel)en." 



188 

£)urtf) btefe fitf) immer mefjr erfyifcenben ©egenfä^e 
belam ber neue Dfabacteur nacf) unb nad) nrieber (Stoff 
ju ßeitarttfefa, er fanb mit fd)arfer $ogif bie £rug* 
ftfjlüffe ber (Gegner, er rotes aus ber ©efdn'djte, aus 
bem 35eifpiele ber griecfyifdjen Dfepubftfen-nad), bafj bti 
ber -äfteljrljeit nicfyt notfjtoenbig ber $erftanb unb baS 
pcf)fte fittltdje ©efül)t für baS töe$t fifce, bag Egoismus 
unb beftocfycne ©wnmljett biet häufiger bie Sftefyrljeiten 
geleitet fyaben als Patriotismus unb föed)tSgefüf)t. S0?it 
Einern Sorte, $art mürbe nadj unb nacf) toarm, bie 
^arteiteibenfcfyaft ergriff ifm, unb er tonnte Prüfet 
fcfyreiben, bie mieberum baS 23otf pacften. £ie „Oeffent* 
lidje Meinung" mürbe ein oon ben ©egnern gefürct)teteS 
Drgan, beffen Stbonncntenjatyt fid) tä'gtid) mehrte. $art 
erhielt oon ben güljrera feiner Partei T)antfagungS* 
f ^reiben unb Lobeserhebungen, SuftuS fetbft unb feine 
grau ermunterten tljn täglich, in biefem <Sinne fort* 
jufaljim $>te Sogen ber öeibcnfdjaft unb gegenfeitigen 
geinbfetjaft fdjtugcn immer l)öl)cr, je meljr man bem 
gebruar beS 3afjreS 1801 näljer fam. 2We bittet 
mürben in ^öetoegung gefegt, alles mar ben Parteien 
erlaubt 

®art, ber unter ben trübem eutgegengefe^ter Par- 
teien, jtütfdjen SuftuS unb §einrid) Öubmig 2Mmann, 
oietfad) oermittett fjatte, menn nid)t in potitifdjen, bodj 






189 

in gefdjäftüdjen Differenzen, l)atte ftd) ben (Sinlabungen 
be£ (e|tern nidjt entziehen fönnen. öubmig'g 3rau, 
bie 23irginierin Cleopatra*), ^atte $art namentlich z u 
ifyren DamencirMn nnb Fällen eingelaben unb mit ifjm 
ju lolettiren angefangen. <5ie fagte ganz offen, fie 
motte U)n ben infamen gb'beraliften abroenbig machen, 
iljn z^men, if)n tröften, il)n lieben. ®arl fyattt ba$ 
meljr als ©djerz aufgenommen nnb bk Tarnung 
3uftuS', bag §au$ feinet 33ruberS nidjt ju oft zu be^ 
fudjen, in ben 2Binb gefcfytagen. Hleopatra Ijatte i§m 
auf eine feine 2lrt unb 2Öeife bk föberaüftifdjen Unarten, 
©robfjeiten unb Derbheiten, bie feine ßefer entjücften, 
abzugewöhnen gefugt, als nidjt ariftofratifcfye, ntcr)t 
gentlemanlüe, unb es mar if)r gelungen. 

$ar( fing an, fid) beö rofyen £one3, ben er ange- 
fd)lagen, ju fd)ämen, er fmtte mieber ben alten anftän- 
bigen £on angenommen, ben er oon Deutfdjlanb f)er 
unb öon ber ®efellfd)aft, mit ber er bis baljin um- 
gegangen, gemo^nt mar. 



*) SBäfyrenb Sufhig (Sridj SSottmann nad) bem 23i(be, ba$ 
J&arnfjagen üon (Snfe oon if)m entwirft, nad) ben üon bemfetben 
üeröffenttidjten Briefen unb nad) ben im S3efi^e beö SJcrfofferS 
Beftnbtid)en ungebrudten Briefen gefd)itbert, and) ber SBruber 
bemgemäfä aufgefaßt würbe, ift bie Äteopatra btdt)terifdt)e ^a\u 
tafte, um ben ©egenfafc, ber in ber öolitifdjeu 2tnfd)auung ber 
trüber Ijerrfdjte, nod) metjr Ijerüor^uljebeu. 



190 

T)a fiel ber „$f)itabelpl)ia^epublifaner", ba& §aupt* 
blatt bcr ©egner, mit fdjonungSlofem 2öi£ über ir)n 
als ben beutfcfjen ^rofcffor ®imfon fjer, bem Cleopatra* 
£e(ila bte §aare befcfjneibe. £)er Slrtifel ftretfte in 
ber Zfyat an ©emeinfyeit unb ftellte Ileopatra in einer 
Seife bto£, bte in (Suropa oon Ujrcm äftanne mit 231ut 
Ijätte gerädjt merbcn muffen, $u ber biefer aber lachte. 

2BaS $arl bagegen über ade maßen empörte, mar, 
i*a§ man feine (beliebte, bte ©räfin, oon beren £)afein 
ber Hrttfetfdjretber irgenb §albc8 gehört fyaben mußte, 
in ben Prüfet hineingezogen Ijatte nnb fie a!3 greunbin 
unb 4öur)Igenoffin ber $abt) (£mma Hamilton, ^it ba* 
mals in Europa it»ie Slmerüa toegen ber neapolitanifcfycn 
9fte|eleien einftimmig öerbammt tourbe, barftellte. 

£>ie „£>eff entließe Meinung" fpie feit biefem klugen* 
btiefe geuer unb ®d)tüefel, ®ift unb ©alle auf bte 
^Republikaner. 

60 fam ber £ag ber Saf)l, ber IL gebruar. &$ 
maren oon jeber Partei ^roet Sanbibaten aufgeteilt, 
r>on ben göberatiften 9IbamS, ber bisherige ^räfibent, 
unb ^inefrtet), oon ben ^epubltlanern 3cfferfon, ber 
^erfaffer ber Unab^ängigleitecrflärung ^orbamerila^, 
unb 5laron £mer, früher 5lbjutaut be£ ©enerals 2ttont= 
gommerty, bann ber 2£afl)ington6 fclbft, bann fdjon 
feit 1782 5Intr»alt in Otcitrjorf, gut- £eit © euer alautr alt 



191 

bafelbft unb (Senator im (Songrejs. £>er (Senat tüä^Itc 
bei öerfdjloffenen£ljürenüier£age, ofjne in fünftmbbreißtg 
2öafj(gängen eine abfotute Majorität $u erlangen. £)ie 
23eoö(ferung mar in ber fiebcrljafteften Aufregung. 
Scfyon bamaiö trat ber ®egenfa£ t»on Sorben nnb 
©üben meljr ober weniger ftar! nnb in entgegengefefcten 
3ie(en auSlaufenb !)ert>or; im Sorben mar man meljr 
fbberaüfttfd) gefinnt, man erinnerte fid) nodj ber 3 e ü en > 
mo man gewohnt gemefen war, $u fdjretben: „@r. 
SD^aJcftät getrene Untertanen", man fjatte ben ganzen 
Unabl)äugigfeit6rneg meljr mie einen $rieg gegen ba$ 
Parlament unb baS Sftinifterium a(S gegen ©eorg III. 
hctxafykt Der (Sigcnfinn ©eorg'S III. brachte e$ and) 
r)icr in einem Ausgange, ber nidjt be$roecft mar. 

(Srft im fed)$unbbreij$igftcn 3£af)(gangc ergab fidj 
eine Majorität, 3efferfon erhielt 73,*33uer 73, 2tbam3 65, 
^inefnety 64 Stimmen; ber erftere mar al$ ^ßräfibent, 
Slaron 23uer als $iceöräfibent gemäht, bie Partei 
3uftu$ 23ottmann's nnb feine« beutfdjen greunbeS unter* 
lag. (Sin fotdjeS Unterliegen fyat aber in einem repubü* 
faniftf>en (Staate, namentlich einem fo jungen, mo fief) 
bie Parteien fo fdjrofj gegenüberftanben, eine ganj 
anbere iöebcutung at3 ein Unterliegen einer Partei 
^cute im continenta(cn (Suropa. @8 oerfprad) Sefferfon, 
alö er am 4. $tär$ fein Imt antrat, mit einer gfoäfef, 



192 

bereu er nad) fetner franjöfifdjen 33i(bung unb (£r* 
fafjrung als ©efanbter üoltfommen §err mar, über ba$ 
^arteigetreibe fid) fyinmegjuftefteu, tnbem er fagte: „Sir 
Ijaben trüber berfetben ®runbfä£e mit öerfdn'ebenen 
tarnen be^eidjnet, mir finb ade SRepubtifaner, mir 
finb ade göberaüften." 

3efferfon'S ^Hebe ift baS größte Stteifterftücf Politiker 
Dieben, bie bisher in ber Otiten unb leiten Seit ge= 
galten finb, ba^u mürbe fie in jener 3efferfon eigen* 
tljümlidjen, gutmütigen unb einfdjmeidjefnben Seife 
öorgetragen, bie auf baS $olf niemals tt)re Sirfung 
t)erfet)tt. (Sine 3)?enge ülftarjmcn unb ©tidjmörter aus 
biefer Webt finb nid)t nur bis jum heutigen 2Tage in 
bem 9)htnbe beö 2?o(fe$, unb öerbienen e£ gu fein, 
fonbcrn fie fyaben fid) $u (Sd)(agtt)örtem ber europätfdjen 
£)emofratie alter £änber auSgebilbet, unb in mancher 
Urroäfjtertierfammumg be3 3af)reS 1867 in Berlin unb 
anbern Drten l)at man gfoSfefn roenn nidjt fpredjeu, 
bod) burd) öffentliche Blätter referiren Ijören, bie mel)r 
ober meniger aus Öefferfon'S $ntritt3rebe üon 1801 
Ijerftammem 

©elbft 3uftuS SMmann, nod) mefyr &art £auS, 
liegen fid) oon biefen fran^bfif^en gtoeleln beftedjen. 
Sie fdjön Hang e$ aud), roenn ber ^räftbent fagtc: 
„T)ie 9^epubül ift bie einige Regierung, unter metdjer 



193 

jeber, aufgeforbert burd) ba3 ®efe£, herbeieilen nrirb, 
baS @efe£ ju oertfyeibigcn, mo jeber ade Angelegenheiten 
be3 ®emeinroefen$ als feine eigenen perfönlidjen be* 
trauten roirb. SDkncfye behaupten, man !ann ben 
Sftenfdjen bie Regierung über fidj felbft nidjt anoer* 
trauen. 2Bäre ba3 mirftid) ber galt, tt)ie tonnte man 
iljm bie Regierung über anbere anvertrauen? Unb finb 
benn bie Könige Grngel? £)ie ®efcbitf)te l)at btefe grage 
fdjon längft unb nidjt ^um 33ortljetl ber Sttonardn'e 
beantwortet." 

Dber Hingt es nidjt mie eine ^ß^rafe aus unfern 
STagen oon ber @eine fyer, wenn 3efferfon fagte: 
„griebe, $anbel3oerfeI)r unb aufrichtige greunbfc^aft 
mit allen Nationen; oerftricfenbe 33erbinbungen mit 
leiner; ©d)u£ unb ©d)irm ben Regierungen ber d'm^U 
ftaaten bei allen iljren Rekten; fie finb ber fidjerfte 
§ort gegen ade ber Republik feinbtid)en ^öeftrebungen." 

$aum aber mar bie 2lntritt8rebe oerf fangen, als 
fofort bie Maßregelungen begannen. £)aß 3efferfon 
ba$ üXftinifterium änberte, bagegen mar nichts ein- 
$uroenben, unb ber jum ©taatsminifter berufene Sttabifon 
Ijatte altgemeine Artung, aud) gegen ©allatin, ben 
SSorfi^enben im @d)a£amte, ©eneral £)eraborn, Robert 
<Smitl) auö Ottartytanb, ben Sttarinemtnifter unb Öeoi 
Lincoln, ben OberftaatSanroalt, ließ ftdj nichts fagen. 

Obermann, -Sputtbert Oa^re. IV. 13 



194 

SDie ©efanbten mürben geraecfyfclt, bie gan$c 9?egierungß= 
mafdn'ne biß unten f)in mit neuen üftenfd)en befefct, bie 
fyier bie iMofynung für iljre 2(bftimmung ober fonftige 
£>ienfte erhielten. 3J?e^rere ©cfanbtfdjaftcn in Europa 
nnb oiele Mieden in ben Staaten felbft mürben ein* 
ge£ogen, bie £anbarmee nnb bie üftartne raurben »er* 
änbert, ade an ba$ alte monard)ifd)c Europa erinnernben 
Zeremonien nnb ©ebrciudje mürben abgefdjafft, ber 
^ßräfibent ließ fid) nidjt mef)r an beftimmten £agen 
2lufraartung machen, bie Öente lonnten ^u jeber 3^ 
rao er nicfyt burcf) ©efdjäfte beljinbert mar, oorfommen. 

Dag baö am oiel böfeß SBlut fcfcte, mar felbft* 
oerftänblitf). 2lber and) baß ©ute mürbe berfamtt nnb 
gefdjmäljt, nnb eß fanb faum Sfaerfemumg, ba§ bie 
neue Regierung bie ©runbfä^e, bie fic bißfjer befämpft 
Ijatte, je£t felbft praltifrf) nidjt nur innehielt, fonbern 
felbft ausbeute, ba$ ^ßrincip ber Gientralifation unb 
©tärfung ber ^egierungßgeroalt nä'mlid). 

®art erlebte $um erften male eine ^ßartcinicb erläge. 

(£$ tft hd einer folgen ^ieberlagc gan$ etraaß 
anbereS, aU menn bie pl)tyfifd)e ©eraalt, Kanonen, 
iöajonnete ober §interlaber ben (Sieg baoongetragcn. 
33ei einem folgen (Sreigniffe fe^t fid) jeber oernünftige 
üDcenfd) immer mit bem ©ebanlen über bie £l)atfad)e 
Ijtnraeg, bag bk brutale ober burd) medjanifdje fünfte 



195 

gefdjaffene ®ema(t cö ift, meiere bie unterliegenbe gartet 
erbrücft. 23et einem SöaPampfe aber, ber mit geiftigen 
Waffen, mit Stimmen ausgekämpft mirb, glaubt jeber 
Unterüegenbe, baj? bie £)ummf)eit ober ©djledjtigfeit 
ber Sftenfdjen ben ©ieg baoongetragen. 3eber 3bea= 
(iSmuS erhält bei einem folgen 28afytfampfe einen garten 
<Sto|s, man fiefyt ben (Egoismus, bie £)eudje(ei, furtum 
bie gan$e 9ciebertrad)t ber einzelnen Ijeroortreten unb 
mirb fcf)on oaburdj an bem £iel beS eigenen ©tre* 
benS ^meifettjaft, ob eS fief) ber 9}?üt)e tofme, für 
eine fo oerfommene 9?affe fidj ju opfern. £)enn meld) 
ein Opfer t)k 9?ebaction ber „Deffentlidjen Meinung" 
in ber nun fommenben $eit für ®ar( mürbe, mar leicht 
erflärlid). 

£)ie StaatSfuboention, bie fein Journal bisher, 
menn autf) nur unter ber gorm oon 3nferaten unb 
Abonnenten, belogen fjatte, l)örte auf; bie Abonnenten 
minberten fidj um mef)r a(S ein drittel, benn alle tr)rer 
Stellen @ntfe£ten fingen an $u fparen ober ben Hantel 
nad) bem 3efferfon'fcf)en Sinbe'^u brefjen; bie Actien, 
morauf ba$ Unternehmen gegrünbet mar, fanlen um 
funf$ig ^rocent. £)iefe peeuniären £)inge afficirten ben 
föebacteur fet)r menig, ba| aber bie 90?enfcr)en in ifyrer 
großen Tltfjx^i barauf fo großes ®emicf)t legten, 
baß biejenigen, meiere ifjm mit Lobeserhebungen unb 



196 

©djmetdjeleien nalje getreten maren, fidj jefet jurütf* 
3ogen, ba% bk gan^e (Stimmung be3 $ub(ifum8 auf 
einmal Umfeljr $u machen festen, ba3 mar ifym eine 
neue (Srfafyrung. 

Dort, mo man öor ber Sßaljl 3efferfon nur einen 
egoifttfcfyen, nteberträcr)tigen ©Surfen, einen an granl^ 
reid) oerfauften 23errätl)er genannt t)atte r mußte man 
jefet nid)t genug fein taftöotteS, fdjonungStmtteS, rein 
patriotifdjeS 23enel)men ^u (oben. 

3uftuS 2Mmamt, ber biefe Sanblungen fdjon 
praftifd) in granfceid) unb (£ng(anb burdjgemadjt fjatte, 
fudjte oom Ijumoriftifdjen ©tanbpunft aus bie ©adje 
leichter $u machen. 

„bitter 3unge", fagte er, „mir (eben l)ier in einem 
freien Öanbe, in oier 3al)ren finb mir bie ©ieger, unb 
bie 9?epub(ifaner minfe(n unb fa^män^edt ju unfern 
güfjen. §at 3a!ob um 9?a()e(, bk nodj ba$u fya(b 
fc^mar^ mar, mie bu miffen mußt, fieben 3aljrc gebient, 
marum fottten mir ntdjt für bie ein3ig maljre Staate 
form 9lorbameri!aö oier 3al)re bienen? 5(ber bk 
«Deff entfiele Meinung» mu§ jefct eine anbere üftcfytung 
einfd)(agen. 33i$l)er maren mir im 23efi£e, cö galt nur, 
unfer ©t)ftem $u üertljetbtgen. 3e^t muffen mir aggreffio 
üorgefyen, mir muffen bem geinbe jebe ©djmä'dje ah 
(auern, mir muffen jeben ©djritt unb £ritt, ben er 



197 

tfjut, »erfolgen unb mit ber (Sonftitution üergteidjen. 
5ß?o er nur einen falben ®d)ritt oon biefer abmeiert, 
ha muffen mir bie flauen in fein gteifd) einklagen. 
3cfferfon fyat eS nur mit ben Sorten, ba8 füljlt jeber 
gewiegte ^oltttfer, nnb Hamilton mie Sofcott, fie wer* 
ben jeben falben 3ott, ben er oon ben ©runbgefefcen 
ber Gonfoberirten abmeiert, mit ber ©olbwage wägen. 
3dj fyaht ©efegentjett gehabt, Hamilton oor f urgent ^u 
fpredjen, bn nrirft oon iljm Fingerzeige belommen, nad) 
benen bu arbeiten fannft. Hamilton Ijat oon allen $u 
2flarfte gebrauten SIctien ber «Deff entließen Meinung» 
brei inerte! für ftdj angefauft, biefelben ftet)en fjettte 
fcfjon ]u 61 nnb werben nad) einem fjafben 3af)re $u 
150 ftefjen, glaube mir ba$, id) f ernte unfere £eute in 
üftorbamertfa." 

216er mag fjatf eS ßar(, ob bie Slctten ber „Ceffcnt* 
liefen Meinung" ju 60 ober 70 ftünben, mo mar fein 
Seib? So mar fein ®inb? £)enn Dtga mar in 
feinem £er$en oor ®ott fein rechtmäßiges 2Beib. 9)can 
fdjrieb fcfyon 5Iuguft 1801, nnb nod) immer nidjt bie 
allerg cringfte iftadjridjt 3n Neapel Ratten fidj bod) 
bie ringe, wenn aud) blutig genug, m einer ge* 
wiffen 9?uf)e geneigt, ber Dfafje beS Stöbet aller ®roj^ 
benfenben; granfreidj war burdj ben ^rieben oon 8une* 
oillc aller -^eforgniffe wegen etneö Angriffs auf beut 



198 

kontinent enthoben, e3 ^atte e$ nur nodj mit ©nglanb 
ju tljun, baS burd) ba% Söombarbement ÄooenljagenS 
in ber öffentlichen Meinung Europas, unb namentlich 
2lmerifa3, fidj feine greunbe ermorben Ijatte. 

$ arl Ijattc an ben if)tn befreunbeten tammerbiener 
beS ®rafen fünfter nad) Öonbon getrieben unb bie 
Antwort ermatten, ber @raf märe bor bcr tataftropfye 
bcr 9?eüo(ution mit $rinj SluguftuS abgereift, allein 
man I)abe burd) öorb unb £abty Hamilton in (5rfar)= 
rung gebracht, baft ©räfin Oga oon (Sdjlottfyeim hd 
®etegenl)eit einer galjrt nad) §apri mit fftmmtttdjcr 
Begleitung ertrunfen fei. £)aS erfdjrecfte il)n nid)t, 
baS mar ja fein $tan. 

2tber otyne 9?ad)ritf)t $u bleiben, mas meiter ge- 
morben mar, beängftigtc ifjn um fo mefjr. @r mar 
aber einmal in 'ißijitabefyfu'a, er ftanb in ben gegebenen 
SBcrljäftniffcn, benen er fidt) in feiner 2öeife ent^te^en 
fonnte. 

3uftu8 iöoümann fonnte baß I)erumfd)tt>etfenbe 
Seben, fo fet)r feine (Gattin fetbft bagegen eiferte 
md)t (äffen, er r^atte mmbcftcnS in jebem Monate ein 
neuen jebeSmal großartigem $fam $art Ijatte genu 
ju tfyun, bit grau beffelben $u befd)mitf)tigen, aber in 
ben ruhigen £ljeeabenben bei ifyr fanb er aud) feine 
ganje @rl)o(ung. §einrid) öubmig tr-ar nad) ber lieber* 



«9 



199 

läge ber göberaUften boppelt freunbtid) gegen $art, 
Cleopatra blieb bie 21(tc, fid) äaxl fortwäljrenb als 
greunbin, (^önnerin, ^atroneffe geigenb, mit bem ^d)ön= 
ften, was an if)r war, mit ifjren 21ugen, beftänbig mit 
üjm lolettirenb. 

<So gering nad) heutigen ^erljättniffen bk (Summe 
oon 8000 £)otlar3 aud) war, bie £art bem 23ottmann^ 
fdjen ©efdjäft übergeben Ijatte — 3uftu$ fjatte für ben 
9?cft ber 15000 Dollars bie ©efifcungen bei <ßitt$burg 
erworben — fo wußte bod) ipemrid) Subwig iöotlmann 
ein Kapital biefer ©röße, für wetdjeS freilief) fyinreidjenbe 
(Sicherheiten gegeben waren uub mäßige S'm\^ n bejaht 
werben mußten, fo ju würbigen, baß er aud) gegen 
einen ^arteifeinb bie größten $iücffid)ten beobachtet 
Ijaben würbe; £art war aber fpecieller ÖanbSmann unb 
intimer greunb feines 23ruberS, beS £>octor& 3 lt 
ber ,3ett, bie jefct tarn, Anfang £>ecember 1801, waren 
aber 3uftuS unb öubwig ^ollmann, was fel)r fetten 
ber gall gewefen, über eine großartige oon 3uftu$ er* 
backte Specutation ooülommen einig. 

SDcit granfreid) fjatte -ftorbamertfa längft griebeu 
gefd)toffen, atiein tiefet £anb, bag nod) oor fünfzig 
3a§ren etwa bie £ätfte ftorbamertfaS at$ @igentl)um 
befeffen, aber nad) unb nad) oertoren Ijatte, weit mau 
glaubte, aud) biefe dolouien burd) £)ecrete oon ^3ari3 



200 

aus regieren $u tonnen, mar unter bie £ictatur 33ona* 
parte'S gefommen, ber bie genfer bcr Könige oon (Lottes 
(Mnaben im großen unb Keinen burcfyfdjaute unb eben 
baljer feine Tlad\t fdjöpfte. dx ftrebte bie auSmär* 
tigen Bedungen mieber3itcrtangen unb Ijatte burdj bie 
geheimen Verträge oon ©an^lbefonfo bie fpanifdje 
^rooin^ Öomfiananad) ifjren ehemaligen. fjerfömm* 
(idjen ©reu3en unb SBefugniffen oon Spanien er* 
morbcn. Grr fi:ct)te burcfy £)rof)ungen unb $erfpredjungcn 
Spanien $u bcmegcn, autf) bie bciben gloribaS an granf* 
reirf) abzutreten gegen @ntfcf)äbigungen in Statten 31t 
(fünften be$ §er3og6 oon ^arma. 

Hflein man mußte in ben Greifen, bcnen §einrid) 
£ubmig 23oftmann angehörte, genau, ba§ forcot öioing* 
frone, ber amerifanifctje ©efanbte in 'parte, als ber 
3ir>cite borten bcorberte ©efanbte Monroe, bem Europa 
für feine in unfern £agen gut 5Inmenbung gcfommcucn 
©runbfä^e cmig banlbar fein muß, nicrjt zmeifclten, ba§ 
Bonaparte Souifiana an Sftorbamerifa oerfaufcn mürbe, 
bat) cS fidj) nur um ben $rei3 fjanble unb bei ben 
engern Beziehungen be$ ^ßräfibenten mie ber beibei 
©efanbten 3U granfreidj biefegrage auf bk eine obo 
anberc Seife, fei c$ 3U ber gorberuug -Söonaparte'i 
oon 100 Millionen grancs, ober bem Angebot 3efferfon'< 
oon 40 Millionen crlebigt mürbe. 



201 

2Ba£ aber ben 5(uefd}fag gegeben, fear, ba$ 3uftu£, 
her in ben ma^gebenben Greifen ber engüfdjen Urifto* 
fratie oon ben 3al)ren 1793 — 1795 fyer nod) immer 
gute 33erbinbungcn fjattc, bie fixere 9cad)rid)t erhalten, 
ba§ ein grieben $tr>ifd)en Crnglanb unb granfreid) in 
nafycr 5ütefid)t fei, unb nadj ber ^teberlagc ober ben 
Mißerfolgen DMfon'S bei 33ou(ogne fdjon fett Glitte 
Cctober ade geinbfeligfeiten sttrifdjcn beiben Staaten 
eingefteüt feien. 

33eibe iöotfmannS trauten biefem Sßaffenftittftanbe 
ober grieben auf hk 2änge nidjt, fie Rieften eö aber 
begfjatb für eine gute Speculation, gcrabe toäfyrenb 
biefeS griebeng fo me( £abacf unb dofoniatnmarcn nad) 
Bremen f)inein$un>erfeu, aU irgenb mög(id) fei. 

2ln biefer «Specutation Ratten fief) Hamburger §äufer r 
burd) ^icoefing angeworben, in Bremen 3un!er unb 
Kompagnie, fd)on beteiligt unb oerf proben, edjiffe 
$u fenben. Q*$ Rubelte fid) je£t barum, bie ®efbmittet 
,ju erwerben, um in 33irginien gegen 33aar$afy(ung noofyl* 
feite Anläufe $u machen ober oor^uberciten unb im 
erfren 2Iugcnbücfe, mo jttnfdjen granfreid) unb Cntgtanb 
griebc gcfd)(offen werbe, afteg fertig ju ^aben. £enn 
ba§ nad) einem foldjen grieben bk greife enorm fteigen 
mürben, nadjbem ber kontinent beinahe ausgehungert, 
war fe(bftoerftänMid). 



202 

@$ galt nun, $ar( $u überzeugen, baj? er guttue, 
an biefer einen beftimmten ©peculation als Kompagnon 
tljettjuneljmen, alles Ü^tfico berfelben tnit3utragen , aber 
and) allen ©enrinn uad) Maßgabe feinet (SinfdmffeS 
ju gießen, £)ie Gompagnie 33olfmann belam bann bie 
<Std)erl)eiten jurücf, meiere fie $arl gegeben, unb lonute 
mit biefen tum bem @tf)ttriegerüater öeinrid) Smbnüg'S 
ftammenben papieren in 23irginien bei ben £abacfoei> 
fäufern biet meljr Grebit bekommen, als $arf S Kapital 
betrug. $arl mar tetdjt ju überzeugen, fdjon bie eine 
^tadjineifung genügte ifym, ba% fein fparfamer unb in- 
telligenter Onlel 3ol)ann fart 3un!er unb ßompagnie 
in Bremen ftd) mit einem nod) einmal fo großen 
Kapital bei ber «Speculation beteiligte als er fetbft, 
baß 23ollmann'3 33ater, fein fetter §oppe in Hilfen 
unb anbere greunbe ber gamilie in Europa £l)eilnel)mer 
nmren. dv nmrbe £f)ei(net)mer, gab feine ©idjerfyeiten 
IjerauS, unb lange efje nodj bie ^cadjridjt üon bem 
grieben üon 2tmien$ 21merifa erreichte, lagen in Wm* 
t)orl ungeheuere Mengen £abacf für Sollmaun'S 9?ed> 
uung aufgeftapelt, roelcr)e ber bremer ©dn'ffe inarteten, 
bie fie nad) (Suropa überbringen folltem 

(SS mar im 3al)re 1802, fd)on Ratten bie $tfcpubti= 
faner, bie jefet bie Regierung Sefferfon'S an allen ifjrei 
fd)mad)en ©eiten angriffen, ba$ Aftern beffelben, bie 



203 

Steine ^u oernad)(äffigen, Kanonenboote ju bauen ftatt 
gregatten nnb Öinienfdjiffe, einer heftigen $ritif untere 
gogciu £)ie Journale berfelben waren oott oon Un* 
bttben, welche amenfanifdje £auffaf)rer im $?itte((änbt* 
fdjen Sfteere oon ©arbareSfen erbulben nutzten, er* 
Karten es für eine <2tf)mad) fonberg(eid)en, ba% ein 
Staat tüte Slmerifa bem ©ei oon Tripolis unb anbern 
©arbaresfen Tribute besagen unb jäfyrüdje ©efdjenfe 
machen muffe. 

9Zun fjatte Suffuf ßaremanli, ©ei oon £riooli3, 
feinen 23ater unb feinen älteften ©ruber f)inrtd)ten laffen, 
feinen jweiten ©ruber tarnet oom £fyrone geflogen unb 
fid) ber §errfd)aft über Zxi$oli$ bemächtigt. 3uffuf 
l)atte oon iftorbamerifa einen fyöfjern Tribut geforbert, 
a(3 bisher besagt war, unb ba biefer oermeigert mürbe, 
bie oor bem ßonfufate oon £riüo(i3 befinbltdje gtagge 
nieberreifjen (äffen. 3efferfon Ijatte fid), oon ber 23oH3= 
meiuung gebrängt, entfalteten muffen, ein ©efdjwaber 
nad) bem 9ftitteftänbtfd)en Speere ju fenben, unter bem 
(Sommanbo be3 Kapitän^ £)ate. 5lber bie gfotte reichte 
nid)t aus, wenigftenS fyatte man 1801 wie im fotgenben 
Safjre fein SRefuttat. 

£)a braute eines £age3 ein neutyorfer föberaüfti* 
fdjeS ©latt folgenben 5(rti!e(, ber gan^ 9corbamerifa 
in 2Iufrufyr oerfe^te: 



204 

„Säfyrenb Kapitän £)a(e im 9flitte((änbifd)en Sfteere 
freute, retteten fid) m'er norbamerifanifcfye 2D?atrofen auö 
iunefifcfyer ©flaöerei. 2Ba$ fie ergäben, mirft ein 
grauenöotfeS ßitfjt auf nnfere 3uftänbe. £)iefelben maren 
im grüfyjafjr 1801 anf einem foofytbemaffneten omeri* 
faniftfjen Hauffafjrer, bev anö ber toante lam, in ©or* 
rent bk bort franf jurüdgebttebene grau be$ Kapitäns, 
feinen öier jährigen ©oljn, jtnet ©rfjtüarje, aufcerbem 
einen beutfcfyen äflaler mit feiner Ijocfyfcfymangem grau 
nnb einer engüfcfyen ®efeflftf)afterin aufnahm. 

„2luf ber §öl)e oon ©arbimen mürbe ba$ ©cfytff, 
bo^ nur nenn Kanonen führte, öon einem torfaren 
mit atfjt^efjn Kanonen angegriffen nnb geentert, ber 
Kapitän beffelben, ©ecatur, ber einer unferer gearfjtetften 
gamüien angehört nnb üon bem jmei trüber in unferer 
Marine bienen, mürbe niebergeme^ett. <Sämmt(itf)e 
Männer auf bem @d)iffe mürben in £uni3 a(3 ©flauen 
öerlauft, mäfjrenb man bie grauen natf) STripoliö 
fcfyleppte. 

„£)ie Sftatrofen, metcfye über groei 3al)re in tunefifdjer 
©efangenfdjaft fdjmacfyteten, e^c iljnen bie gluckt gelang, 
ersten öon §unberten öon (£f)riftenff(aüen, bie bei ben 
23arbare3fen gleid) i^nen ^u ben unmürbigften arbeiten 
angehalten merben. 2Bie lange fofl ba$ freie 33oIf 
s ^orbamcri!a^ biefe <Sd)mad) bulben? Sirb ber $rä* 



205 

fibertt mcfjt ba(b $u ber Grtnfidjt lommen, ba£ bie glotte 
im 9ttittettänbifd)en Speere anberS auSgeftattet werben 
mufj, wenn fie ben 23arbareSlen SKefpect oor bem 
Sternenbanner einflößen fott? 

„3ft es nicfyt fd)on eine <Sd)matf), mit einem SSater^ 
unb 23rubermörber, tüte biefer etenbe ®areman(i, in 
23ertragSoerI)ä(tniffen 3a fteljen? 

„Sie lange wollen mir rufjig $ufeljen, ba§ unferc 
lüften oon kapern umfcfjwärmt, • unfere ©djiffe auf 
offenem 9)teere weggenommen unb auSgeplünbert 
werben?! 

„£)er lefete (SenfuS l)at gezeigt, baß wir 300000 
SO^ann befi^en in einem 2llter öon ad^eljn hi$ fed)^ 
unb^wan^ig 3af)ren. 

„Soßen biefe Männer ruljig ^ufeljen, wenn iljre 
Selber, it)re Bräute, iljre <Sd)Weftew, ifjre £ötf)ter 
unb $inber oon Oftufelmanen in ifyre @erail3 ge* 
fcfyleppt ober auf ben ©llaoenmärlten be3 Oriente oer* 
lauft werben?" — 

9J£an fann fid) beulen, in welcher Aufregung $arl 
war; benn baß feine ©eliebte unb ber greunb, fein 
$inb, nodj ungeboren, auf bem gelagerten 2(merilaner 
fidj befunben Ratten, ba$ litt für ifyn leinen 3 rae ^f^ 

Wlit ber SRebaction ber „Oeff entließen Meinung" war 
e$ oorbei, tarl liefj fein 9?ebaction3fyonorar für ba$ 



206 

tefcte Quartal im ©tidje unb reifte fofort nad) $Hücf^ 
für ad) e mit 3uftuS (£rid) nad) 9?eutyorf, um ficf) bort 
mit ber gamtlie £)ecatur in $crbinbung unb eine 2lg> 
tation über bie gefammten bereinigten «Staaten befyufs 
Sterüftung einer anftänbigen gtotte in 33eroegung 

(£r fanb in ber gamilie ber £ecatur unb Sdjroä'ger- 
fdjaft, nameutlidj bei ben trübem ber grau beö er* 
fd)lagenen £)ecatur, einen nod) oiet gröfjern (Sifer, als 
er felbft fjatte. 

5Iber mag fjatf alle Aufregung, maS Ralfen alle 
gtufjenben SIrttfel, bie er fdjrieb ! Sdjoner, £oroetten, 
Fregatten unb ötntenfdjiffe laffen fid) nicfjt aus bem 
2lermel l)erau3fd)ütteln, roenn man fic braucht 2$b 
^aben bas 1848 erlebt, als bie £)änen unfere $>äfen 
blofirten unb ben £anbel auf Oft* unb 9?orbfee 
In'nberten. 

Snbeffen mürbe Karl als greiroilliger auf einem 
Kanonenboote aufgenommen unb erlernte ben fdjroierigen 
ScemannSbienft So grojj fein (£ntljufia$mu$ mar, fo 
oft er oon 3Sernid)tung öon Tripolis träumte unb in 
ben wenigen D^u^eftunben, bie iljm blieben, bie 2Ime* 
rifaner antrieb, gu ruften unb ju ruften, fo fefjr er 
fid) abmühte, felbft in gel)arnifd)ten Sonetten, mie roh 
Ijeute fagen mürben, hk Kriegsroutij gegen bie £3arbc 



207 

reefen $u fteigern, je ntefjr ernüchterte ifyn fein £>ienft 
nnb bte Sangfamfett, in metdjer tue £)inge oormärts 
fdjritten, felbft nadjbem ^räftbent unb (£ongre§ ftcr) 
für bie 2(u$rüftung eines ®efd)roaberö entfetteten Ratten. 

^nbltcr) fonntc er als Seecabet auf einem Scfyoner, 
ben ber Seelieutenant Stepfjan ©ecatur, ein Vorüber 
be3 Äauffat)rteifapitcm8, führte, Stellung finben unb 
naef) bem 9Dcitte(meere abfegetn. 

Stcr mar ein neues Ung(ücf eingetreten. £)ie gre* 
gattc ^fu'labefyljia, geführt oom Kapitän 33ainbribge, 
mit 365 SO^ann unb 44 Kanonen, mar am 31. £ et ob er 
1803 in ber i)cät)e oon £rtpoü$ bei Verfolgung eines 
Küftenfatjr^eugS geftranbet unb oon ben Ütrtpolitancrn 
genommen, roefdje bie gan^e äftannfdjaft in ©efangen* 
fcr)aft natjmen. 

£>ie 3(mcrilaner bürfteten nad) 9iad)e, unb (Sommo* 
bore ^rebte, ber jefct ben Dberbefef)( führte, mittigte 
in einen oon 33ainbribge in feiner ©cfaugenfdjaft fetbft 
auSgcfonnenen, oon Stefan £)ecatur oerooüftänbigteu 
^ßlan, bk in Ijafber Sdjujsroeite oon ben §afenbatterten 
oon IripoüS umringt oon &reu$ern unb Kanonenbooten 
liegenbc ^3fjilabctpt)ia 31t entführen ober ju oernid)ten. 

$lux festeres gelang am 3. gebruar 1804, unb eS 
bleibt bie gfänjenbfte £f)at ber jungen amerifanifdjen 
Marine. 



208 

(Eommobore ^reble liet) oon ber neaöolitanifcfjen 
Regierung, bie ftd) fett jenem £age mit Tripolis in 
geinbfeügleit befanb, an bem unfere greunbe auf (Sapri 
beinahe angeftd)t3 Neapels unb unter ben getfen oon 
(Sapri ein neapotttamfdjeS ©dn'ff rauben fat)en, jroei 
39ombenfct)iffe unb fedjs Kanonenboote unb griff £ri* 
polis, nad)bem er e$ bombarbirt t)atte, am 3. 2luguft 
an. Kart §au$ unb £)ecatur hofften bei biefer ®e^ 
legenfjeit in bte ©tabt einzubringen, um fo bort felbft 
narf) it)ren Sieben 9caä)forfd)ungen aufteilen ju lönnen, 
allein man mar p ftfjmact). £)aS (Eaftell, melcr)e3 ber 
23ei bcroot)nte unb ba$ innerhalb ber dauern am 
öftlicrjen Crnbe ber in einem §a(b!reife Eingelagerten 
(Statt liegt, mar ba$ §aupt$iel bc3 23ombarbement3 
gemefen, man fat) aber, ba£ biefeS ®ebaube, mit guten 
alten dauern t>erfet)en, menig litt. @d)oJ3 man nun 
auct) bie ^tabtmauern an einigen anbern ©teilen ein, 
fo magre man bod) niäjt mit nur taufenb ülftann in 
bie (Statt einzubringen. §ätte man inbefj ba$ CEaftell 
felbft erobern fönnen, fo naljm man ben 33ei felbft 
gefangen ober er entflol), unb man lonnte fict) in fetnci 
33urg oerfctjanjen unb oon ba aus Tripolis im 3aunu 
t)alten. 

£)aS 23ombarbement mürbe nun am 7. Sluguft 
abermals erneuert. £)er Erfolg mar m'djt ber er* 



209 

wartete, beim als ^ßreble bem £)ei nad) bemfelbeu 
für bie -Befreiung ber Sttamtfcfyaft ber ^fjilabelpljia 
unb aller fonfttgen ^orbamerilaner unb s Jlorbamert^ 
fanerimten ober auf norbamerifanifdjen ©Riffen be* 
befinbtid) geroefenen ^erfonen, morttt Olga, Eleonore 
unb Rettung eingefd)loffen mären, 80000 Dollars Söfc- 
gelb bot, üermeigerte biefer bte Slnnaljme. 9?un mürbe 
am 20. Sluguft ein lefeteS SSombarbement oerfudjt unb 
audj ein £f)eil ber ©ebäube beS (SaftellS in SSranb 
gesoffen. £)aS geuer auf bte ©tabt mußte gleichfalls 
oon entfdjiebener Sirlung fein, £>a aber fämmtticlje 
Käufer gän^lid) bacfyloS finb, platt, oiereefig, mit meinem 
Äalf getüncht, fo fa§ man bte SBirfung nur, tt)enn ein 
foldjeS §auS in fidj jufammenftürjte. 

2lm 20. Sluguft bienten aber attd) bie in t>erfd)ie^ 
betten £Ijeilett ber @tabt burd) fjolje große Kuppel- 
maffen emnorragenben 33äber ttrie bie oon inbianifdjeu 
geigenbäumen unb Dattelpalmen umgebenen 9ttofd)een 
als 3i ß W e ^ e öer amerifanifdjen unb neapotitanifdjen 
bomben, unb mit Erfolg. 

Sitte bie fo angerichteten 33ertt)üftungen fonnten aber 
unferm greunbe feine ©eliebte unb fein ®inb, £)ecatur 
feine ©djmägerin unb ifyr ®iub nid)t mieberfdjaffen. 
2öaS fjatf es if)nen, i>a$ jtoet tripotitantfdje ©aleren 

Dppermann, £unbert 3a§re. IV. 14 



210 

üor ifyren Singen in bie $uft flogen? £)er oon ü)e* 
catur commanbirte (Sd)oner @nterprife Ijatte fid) tief 
in ben §afen Ijineingemagt, nad)bem bie §afenbatterten 
gum ®d)meigen gebraut maren. flö^lid) mürbe er 
oon einer großem 5lngaf)t Kanonenboote angegriffen. 
£)ecatur, ein gereifter £öroe, fuf)r mitten unter fie, 
fd)og eins in ben ©runb, enterte ^mei, oon biefen mar 
ba$ eine burd) §au$' £apferfeit erobert. 5lm anbern 
£age marb biefer oom (Sommobore jum ©eelieutenant 
ernannt, bie (£nterprife erhielt aber $ugleid) 33efel)l, 
mistige £)epefd)en an bie Regierung $u bringen. 

£)a$ mar £)ecatur unb feinem neuen ©eelicutenant 
nid)t angenehm, allein ba ^ßrebte ^ngleid) feinen (5nt= 
fd)lu§ anzeigte, in biefem 3al)rc meitere Angriffe auf 
Tripolis nicf)t macfjen $u motten, fonbern SBerftärlung 
au3 Slmerifa ab^umarten, fo fügte man fid) in ba$ 
Unüermeiblidje unb füllte fid) fd)tteßttd) burd) ben 2luf* 
trag Ijod) geehrt, nadjbem ©ecatur felbft burd) ben 
(Sommobore über bie £)inge, um bie e$ fief) Rubelte, 
münblid) aufgeftärt mar. 

£)er oon 3uffuf vertriebene §amet lebte in Dber* 
ägtypten unter ben SO^amlulen, bk tljn freunblid) auf* 
genommen. William (£aton, (Sonful in £uni3, berfelbe, 
meldjer früher in Tripolis gemefen mar unb oor beffen 
§aufe bie ameritanifdje flagge niebergeriffen mürbe, 



211 

ber nod) bogu eine Scfymefter Decatur'S gur grau ^attc 
unb 3uffuf töbtidg ^agte, Ijatte $erbinbungen mit £amet 
angefmipft unb ben ^3(an entworfen, mit biefem ein 
33ünbmf$ $u fcfyüefjen unb il)n lieber auf ben £fyron 
$u fefcen. Da §amet, ber oom 3So(le ber SJftlbe be- 
nannt mar, in £riüoüS nod) öiete 2lnf)änger $äl)tte, fo 
roottte man baffetbe gleichzeitig oon ber 8anb= unb 
(Seefeite angreifen. Die üftamtufen unter §amet foüten, 
berftärft burdj amerifanifdje öanbtruppen, Derne unb 
33engafi $u erobern fudjen unb oon ba auf XrittoliS 
rüden, mä'ljrenb bic amerifanifdje gtotte oor bem «gafen 
freute unb Scfjtofj unb <&tabt bombarbire. 

Der ^3tan fagte ben beiben Cf frieren $u, nur 
auf biefem 2öege burrf) Eroberung oon £unis felbft 
lonnten fie t)offen, it)re beliebten aus ber Sffaoerei 
ju retten. 

Die (Snterprife mufjte in Sftalta Saffer einnehmen, 
fonnte atfo ben nähern 2öeg auf £uniS nid)t ehv 
fdjtagen, auf bem furzen 2Bege natf) ÜÜMta fyattt fie 

! aber mit einem heftigen Sturme ^u fämpfen. Der 
Sturm, toetdjer toafjrenb be3 £ag$ bk ßuft oerfinfterte, 

i traf md)t bie 5Imeri!aner allein, aud) ein anbereS 
©dn'ff, beinahe maften* unb fegetfoS, bem 33aue nacf) 
ein türfifdjeS, nmrbe oom Sturme ber ($nterprtfe ent- 



212 



gegengepeitfdjt, unb man würbe gegeneinanbergeftofeen 
fein, roenn biefe ntd)t fcfyon iljren (SurS oerlaffen fjätte 
unb, bem 2Binbe folgenb, nacf) heften gefteuert wäre. 
2113 fid) ber ©türm ebenfo ptöfeticr) legte unb bie Öuft 
aufklärte, fal) man ba$ frembe ©tf)iff 9?otl)fTaggen auf- 
wiegen unb l)örte 9cotf)fd)üffe. 

ülftan mar in ber ^ftälje unb lieg bte großen 29oote 
fyerab, bie tro£ ^od)ge^enben 2Bellenfd)lag$ an ba$ 
frembe ©cfyiff, baS ben fyalben ffllonb aufgewogen Ijatte, 
anlegten. 

$arl mar ber erfte, ber auf bag ©cfyiff fprang, 
öon bem 3ammergefd)rei bon SBeibern il)m entgegen* 
tönte, bie fämmtürf) auf ba& £)ecf geflüchtet maren, 
metl ba$ ©cfyiff einen 8ecf Ijatte unb \>k ülttufelmanen 
bis auf Kapitän unb ©teuermann an bie pumpen be* 
orbert maren. Öauter SBeiber, in türfifcfyer — ober 
richtiger — tripolitantfcfyer Reibung mit beinahe gan# 
vermummten ®efitf)tem, bunten feibenen 23einfleibew, 
ein Sirrroarr ohnegleichen. 

2luS biefem 2Birrmarr fpringt ptb£tidj ein groger 
fcfymarwer §unb heraus auf ®arl ju, iljn mebelnb unb 
bellenb umfdjmeidjelnb. 

(£& mar 9?ero unb er biente als gül)rer $u Olga, 
bie balb in Äart'« tonen lag. 

2Beldjer 3ubel auf ber (^nterprtfe, als ®arl mit 



213 

bem erften Boote geretteter grauen anfam. Decatur'3 
<Stf)tüägerin, Bob, ein gemaltig fjerangemacfyfener ®nabe, 
Eleonore, (Säfar, Dibo unb ein Du^enb junger fd)öner 
SBeiber aus oerfduebenen Öänbern bttbeten biefen ZvaiiQ* 
port. Balb lamen aurf) eine gtocite unb britte Öabung, 
Dienerinnen, maurifcfye, arabifdje Sftatrofen. 3nffuf 
$areman(i pflegte feit längerer £tit nidjt nur ben 
§arem beS (Sultans, fonbern and) ben <Sf(at>enmarft 
in $onftantinope( mit frönen Leibern $u oerforgen, 
bie er an ben itatienifdjen lüften ober auf bem Speere 
raubte, faufte, taufcfyte. 

@x Ijatte in 9ftarabab einen eigenen gmrem, in 
toeldjem bie europäifdjen ©flammten m bem ®rabe oon 
Beleibtheit gepflegt mürben, meCcfye in ben Singen bes 
©uttanS unb ber dürfen überhaupt unoermeibtitf) jur 
@d)bn^eit gelprt. 

3n Wlatta fdjenlte man ben ©ffaoinnen, metdjc in 
ifyre §eimat ^urücf^u!ef)ren gebauten, bie grei^ett» 
SSiele ^ogen inbejs oor, üon ber angebotenen freien 
Ueberfafyrt nad) 5Imeri!a ©ebrauef) ju machen, um ein* 
mal gu foften, nrie eS fid) in einem freien £anbe (eben 
laffe. 

Die gafyrt nad) Sfmerifa ging gfticf(id) üon ftatten. 
Dort aber fanb $art ben freunblidjen Empfang ntcfjt, 
ben er gehofft fyatte. Die repubUlanifdjen Blätter 



214 

waren oereint über feine fd)on belannt geworbene dx- 
nenmmg jum <See(ieutenant hergefallen unb forberten 
Dom ^ßräfibenten feine (£ntfaffung, benn Wie lonnte ein 
nodj ntd)t eingebürgerter £>eutfd)er, wie lonnte ber 
SRebacteur ber „Oeff entließen Meinung" fäfjig fein ^unt 
norbamerilanif^en ©eebienfte aU Lieutenant? 

©teö bewog $arl, feine Gntttaffung nad^ufucfyen ; 
bie bitten Otga'S Ratten einen folgen Grntfdjluft bisher 
nod) nicfyt $u erzeugen üermocfyt, benn er f)ielt es für 
feige, im 2Ingefid)t eineö neuen 3uge$ gegen Tripolis 
in §aufe $u bleiben. 

3efferfon gewährte ben 2lbfd)ieb, unb $art Ijat nie 
bereut, folgen geforbert ju Ijaben, benn ber getb^ug 
be8 SaljreS 1805 enbigte mit einem fdjmäljUcfyen 33er* 
ratl) be$ neuen 29unbe$ gen offen oon feiten ber 9Zorb= 
amerilaner. 

§amet war auf feinem öanbfetf^uge gfücfltd), ein 
groger £f)eil ber ©olbatesfa Ijatte 3uffuf oertaffen, unb 
ba$ 3So(l fal) bem Cin^uge §amet's in Tripolis als 
bem eines Retters oon fd)euptf)er £tyrannei entgegen; 
an feiner (Seite ftanb (£aton als ®enera( ber norb* 
amerifanifcfjen &anbtruppen. 

£)a fcfytofc ber $u biefem £tvtdt mit $otfmad)t 
oerfe^ene norbamerifanifcfye (Sonfut in Algerien, Tobias 
£ear, bie Cooperation mit Jpamet unberücfftdjtigt (affenb, 



215 

^rieben mit 3uffuf unb lieg fogar bte gamilie ^amet'S 
ttod) mehrere 3al)re Iraft geheimen Vertrags in ben 
£änben beS s Jftörber$ unb £l)ronräuber3. 

3cfferfon entfd)utbtgte fid) in ber nädjften 23otfd)aft, 
ben geheimen Prüfet nidjt gelannt ju Ijaben. £)a$ 
Jjaben bie göberaüften frettttf) nie glauben wollen. 



<Sed)3te$ Kapitel 



(Ein 8tü<ft ameriftcmifcnes JSeßen. 

3mei ftatttidje Männer ftanben fttf) am borgen 
beS 11. 3u(i 1804 bei Seewürfen auf 9tajerfety gegen* 
über, bte ^3tfto(en in ber §anb; 3uftuS @rid) 33oümann 
gab ba$ (£ommanbomort, jraet @d)üffe fielen gleichzeitig, 
eine l)oI)e, Iräftige 9ttanne3gefta(t bradj gufammen, $u 
£obe getroffen. £)er Unparteiifdje unb 2Irgt fucfjtc 
nad) ber 3!uge(, fie mar burd) bic iöruft gegangen unb 
fa| in bem 9?Menmarf3fnod)en. £)er betroffene mar 
ber SUcann, ben bte Union nad) Safljington am meiften 
liebte, ber nad) iljm ba$ meifte getljan fyatte gur 2Iuf* 
ridjtung be3 23unbe3ftaatS, 5t(eranber §amiftom Sa3 
er gefdmffen, i*a$ gerftören $u motten befdjutbigte man 
ben äftann, ber baS töb(id)e 23lei in feine 23ruft ge* 
f hoffen, 5Iaron 33uer, ben bisherigen 3Sicepräfibenten, 
bem man ben ^3(an ber 3lbreifmng be$ <Submeften# 
oon ber Union ^ufdjricb. 



• 217 

5laron 33uer, t>on ben SRepubüfanern :iitf)t trieben 
gemäht, beroarb fid) um bk ©unft ber göberaliften 
unb fudjte mittele beten §ü(fe bte ©tattfy alter fd)aft 
tton ^eutyorf; ju geroinnen. 5lfe^anber Hamilton trat 
feiner 2ßaf)( entgegen, er erftärte 23uer für einen ge* 
fäfyrtidjen Sftenfdjen, bem man bte ^nget ber Üicgierung 
in einer ©tabt wie Sfteutyorf nidjt anvertrauen bürfe. 
@in £)ueft mar bie golgc, unb am 12. 3uti 1804 
fd)icb §ami(ton aus bem £eben; 35uer, üon ben (Staaten 
9tar)orf unb 9ieujerfety be6 STobtfdjtagö angefragt, flof) 
narf) bem @üben. 

£3uer, ein 9ttann öon großem juriftifdjen Siffen 
unb latent, Ijatte über 3uftuS (£rid) 23 oftmann un* 
gemeinen (SinflufS gewonnen, unb fd)on bama(3 trugen 
fief) betbe mit bem ^ß(anc, 9Q?erjco ben fpanifdjen £)on$ 
ab^une^men unb ein neues roeftüdjeS ^eirf) ^u grünben. 
Die £abacfsfpeculation ber ©ebrüber SBoftmann mar 
oerungfücft, unb SuftuS (Srid) Ijatte babä ben größten 
£f)eil feines Vermögens oertoren. (£g mar nierjt bie 
Scfjitlb ber (Sompaguie, ein eigener UngfüdSftern fyattc 
über bem Unternehmen gefdjroebt. 3unäd)ft mx ^ llx ^) 
bie Sdjulb ber bremer unb Hamburger 9il)cber, roclifje 
nidjt genug gradjt für bie @d)iffe Ratten unb auf 
fo(d)e roarteten, bie 3Ibfa§rt über bie ©ebüfyr oer^ögert, 
bann Ratten bie ©cfyiffe auf ber ganjen $>inreife mit 



218 

mibrigen SBinben unb ©türmen $u fämpfen gehabt, 
ein <Sd)tff mar gan$ üerfdjlagen l)od) über ©djottlanb 
IjinauS, fobag r als biefelben in 9tatyorf anlangten, 
fpeculatioe 9)anfeeS fd)on eine Üftenge ©dn'ffe mit £abacf 
unb Goloniatmaaren nad) Bremen unb ©amburg ab- 
getieft Ratten. 

Unglüdlidjer nod) mar bie ^üdfafyrt nadj (Suropa. 
(Sin @d)iff mar mit Sftann unb 9flau3 auf bem Speere 
untergegangen, unb oerfirfjert mar nichts, ba& gtnette 
machte §aoarie bei ber (Sinfaljrt in bie 2Befer unb 
braute nur feegetränfte £abade, bag britte lam fo fpät, 
ba$ ber Oftarft fd)on überfüllt unb ber 23ortf)eil feljr 
gering mar. $)te ®ebrüber 23ollmann Ratten ftd) in= 
folge biefeS Unfalls getrennt. 33on bem Vermögen, 
ba$ $arl %>au$ in bie ©peculation gefterf't Ijatte, mar 
etroa ein ©rittet gerettet. Säl)renb griebrid) 23ollmann 
hk alten 2Bege fortmanbelte, unabgefdjredt burd) ben 
Unfall, neue ©peculationen unternahm, mar 3uftuS 
(Sritf) im auftrage 33uer'3 unb unterftüfct mit feinen 
Mitteln in ben ©übmeften 9?orbamerifa3 oorgebrungen, 
über ben Sfttffifftppi nad) Zqa$ hinein bis an bie 
©renje oon Stterjco unb fyatte überall Sßerbinbungei 
angeknüpft. 

9kd) feiner 9?üdfef)r mar aber baS erfte, bem ei 
fid) mibmete, ber Aufbau oon $mei §ol)öfen auf bei 



219 

für tctrt §ctuS bä ^tttsburg angelaufen ©runbbe- 
ftfcungen. Grr fjatte nämlid) bie <Ketfe für 23uer nur 
unter ber £*ebingung unternommen, bag biefer nad) 
einem üon iljm entworfenen pane eine 2ktiengefeflftf)aft 
^ur Ausbeutung ber Eifenfteingruben $ufammenbräd)te. 
£>ie$ mar 23uer bä feinen großen 33erbinbungen unb 
ber $3af)rfd) einlief eit eines rentabetn (Gefdjäfte (eid)t 
gelungen. Dlad) bem Uebereinlommen blieb Üaxi ©aus 
Eigentümer ber Gruben, I)atte aber für einen £ziU 
räum oon fyunbert Sauren bte Erje umfonft gu liefern, 
mofür er bie §ä(fte ber au^ugebenben 5Ictien befam. 
Sflan moftte §o^eifen l)ütten, unb ba fanb fitf) für 
§au$ roieber bie oortl)eitt)aftefte (Gelegenheit, feine 2Ba^ 
bungen, metdje bit näd)ften maren, ju oerroertljen. 
3uftuS Eridj bttxkb bie <Sadje mie feine eigene, benn 
er glaubte fitf) oerpfticfytet, baS, maS $ar( §au3 burd) 
bie oerunglücfte £abacfSfpeculation oerloren, biefem auf 
anbere Art ju erfe^en. Er fe(bft r)atte einen fo großen 
©tauben an ba$ Unternehmen, bafj er ben SReft feinet 
Vermögens in Actien beffetben anlegte; jum £)irector 
ber (Gefeflfdjaft gemäht, förberte er nun ben 33e* 
trieb be3 23aue$ ber §ol)öfen, bie Einrichtung einer 
Eifengiefjeret unb ^agetfdjmiebe mit alter if)m inne* 
mofjnenben Energie. 

taum mar ber erfte §ofyofen angeftecft unb Ijatte 



220 

ein fo reine« fdjöneS §of$eifen geliefert, mie tnon e$ 
bis bafytn nocf) ntd)t fannte, faum mar bie (Sifengieferei 
unb bie 9cagelfdjmiebe in ®ang gefommen, ats bie 
5Xctiert um baS doppelte fliegen. 

2US ®arl mit feiner Olga in Slmerifa anfam, mar 
fd)on ber groette £)ol)ofen angefteeft, eine gtüette unb 
britte Sßagelf einriebe errietet, bie Letten waren auf 
baS £)reifad)e tt)reö (SmiffionsmertljeS geftiegen, unb e$ 
mar 2IuSfirf)t öortyanben, bafj fie nod) ljöl)er fteigen 
mürben, menn ftcf) üermirf lichte, mas 23otlmann at« 
unreif el^aft barftettte, nämtid) ein ®eb(äsmerf, baS 
burd) eine Dampfmafdjine betrieben mürbe, ftatt ber 
unförmlichen 33fafcbä(ge, beren man fief) bisje^t bebiente, 
etnjurtdjten. 3uftuS dxid) r)atte bie 23efanntfcf)aft eine« 
Malers gemalt, ber fpäter in (Snglanb unb granlreid) 
fidj mit Oftecfyanif befdjäftigt unb fdjon in ^artS eine 
(Srfinbung oerbff entließt fyatte, metdje bie Seit um* 
jugeftalten beftimmt mar, oljne jeboer) bi^je^t Slnerfennung, 
meber in granfreid), (Sngtanb nod) in feinem eigenen 
$atcr(anbe gefunben $u fyaben. tiefer Wlann mar 
Robert gulton, metdjer bamats unter feinen £anbsleuten 
ben 3Serfucf) machte, burd) Stnmenbung beS ^Dampfes 
als 23emegungSmittet für ©djtffe bie 33orurtt)eite 
Europa« gegen feine Qrrfinbung ju befeitigen. 

(§3 mürbe ein britter §ol)ofen gebaut, ju meinem 



221 

Robert gutton ein großes ®eblct3tt)erf, burdj eine 
Dampfmafcfyine betrieben, baute. 

$arl'S ober eigentlich Dlga'S Vermögen ^atte fiel) 
big @nbe bes Saures 1806, tro^ ber SScrtufte bti ber 
bremifcfyen (Speculation, fcfyon oerbreifadjt. (£r ^atte 
ftd) auf feiner 29efi|ung, ba mo ba% 23ottomlanb burdj 
feinen Öanbämamt urbar gemalt mar, eine prächtige 
$illa im italientfcfyen <Stil erbaut unb lebte fyier, um 
unter beut £)otyaer, ben er ju feinem ©ut^infpector 
gemalt ^atte, 2lcf erbau ju lernen unb ben gortgang 
be$ SpüttenmefenS ^u beobachten, unb ^ugleidj üon 
biefem betriebe ftd) begriffe unb Ueberfidjt ju oer* 
Waffen. 

SuftuS Qzxiti) 23ollmann Ijatte aber nur Energie für 
•Dinge, bie im Serben begriffen maren; fobalb ein 
2Berf ooüenbet mar, fobalb e$ anfing, ^u^en gu bringen 
unb ^rocente abjumerfen, mürbe e3 ifjm gleichgültig, 
taum mar ®arl ein 3aljr in $itt3burg, bas fiel) fdjon 
yd einer ©tobt oon nalje an 10000 @inmoI)nera empor* 
gefdjmuugen t)atte r als 3uftu$ bie Directorfdjaft ber 
$ütte nieberlegte. 

SBäfjrenb grau unb £tnber in ^ßittsburg blieben, 
30g er felbft, einer 2lntr»eifung 33uer'3 gemäg, abermals 
nad) heften unb laufte bort am 2öaffyitafluffe für 
33uer 400000 2lcreg $anb um wenig ®elb. 



222 

T)a$ £anb mar fruchtbar unb gefunb gtt»tfd)cn 9?eb* 
SKiocr unb Saffjtta, ober hinter 2lrfanfa$ unb 3nbian* 
£ertj, im heften Don Oleumerko ; e£ Ratten nodj roenige 
meiße $eute iljren guft fyierfyer gefegt, aber im «Süben 
ftreiften bk 23ebuinen ber (Sbene, ba$ milbe SReiterootf 
ber Gtomandjes, unb im Sorben, oon ben Ufern ber 
oerfcfyiebenartigen Slrmc beS (Sanabian l)er, brangen bie 
Stämme ber (S^ocftott)^, ber @emino(ee über ben 9?eb* 
«Rtoer herüber, fcfyr unbequeme iftadjbarn ba$, menn 
audj meniger milb unb räuberiftf) aU bamate bie (So* 
manches. $)a$ SBafljitafort erjftirte aber notf) mdjt 
33oflmann, ber auf feinen Säuberungen bis an bie 
gefSgebirge im SÖeften oorgebrungen war, fagte aüe 
Dinge öon ber grogartigen 3ufunft3fette au ^ er p^ ans 
taftrte oon einer S5erbinbung mit bem (Stiften Dcean 
unb iDOÜte ade Sanber jenfeit ber gelSgebirge, oon 
benen er behauptete, baß mefyr ©oft) ba ^u finben fein 
muffe, a(3 Sorten in Sfterico gefunben Ijabe, al$ §inter* 
(änber ber Union annectiren. ©aS (Einige, ma3 il)m 
baju fehlte, maren -äftenfdjen. 23uer mar toraltifcfjer, 
er moftte bem Seften aud) ein §interlanb fdjaffen, ein 
^interlanb aber im Süben, an ber Sttünbung be£ 
äftiffiffiüüi, beS SBatcrS aller gtöffe. 

©er Anlauf ber Räubereien mar Üjm tfyei(3 23or* 
toanb, um greibeuter in jene ©cgenben £u gießen, meiere 



223 

er fpä'ter auf beut 9?eb4Rioer hinunter nad) Souiftana 
fdjjaffen formte; fobann aber fyatte er tturfttd) öänbereien, 
oon benen er jebem £f)eilnel)mer an feinem 3 u 9 e 100 
ober 200 2kreS atS grämte oerfttredjen tonnte. 

Obroot Sefferfon'S ^räfibentfdjaft als ein dufter* 
bitb bemofratifdien ^Regiments für ade Reiten baftefjett 
mirb unb ifjm ba$ 23erbienft gebührt, baS 2öefen ber 
£)emofratie mit iljrer ungetreuem befrudjtenben $raft 
beffer begriffen m traben aU jemanb cor ifjm, obtnot 
er bie «Sdjteufen unb £)ämme öffnete, in tnetrfje bie 
Hamiltons unb 2Kbam3 ba$ 33ot! nad) englifa>artfto* 
fratifdjer 28eife einzupferchen fud)ten, Ijatte er bod) eine 
groge üftenge getnbe. N Jlamcntiid) mar e$ bie treffe, 
bie ifyn nad) alten Seiten angriff. „$5a$ $rcu$feuer 
ber treffe tft oon atten ©eiten gegen un3 gerichtet 
getoefen", fagte er in feiner feiten 33otfdjaft, „ootf 
oon taufenb Öügen unb SSerteumbungeu, ineferje @e(bft= 
fud)t unb beredjnete 33o$f)cit nur immer erfinben 
fonnten." 

£)ennod) (ie£ er feinS biefer 3ourna(e wegen fotdjer 
Öügen unb $er(eumbungen je oerfotgeu, er fyiett bafür, 
baß btc Söafyrijcit für fid) allein, rcenn ifyc nur bk 
unbebiugte greiljeit ber 33err>egung oerftattet nmrbe, 
ofyne jcben äußertidien ©dm£, aus aüen kämpfen fieg* 
reid) fjeroorgefyen merbe. Unb ba§ 3efferfon aufs neue 



224 

als *ßräfibent aus ber SBaljlurne fyeroorgegangen mar, 
beftättgte tiefen @a£. $arl §auS Ratten $tt)ei £)inge 
mit ber Regierung 3efferfon ? 3 auSgeföljnt, einmal bafj 
biefer in feiner 23otfd)aft auefprad): „können alle ^ßar^ 
teien ftd) unbefcfyränftes ®ef)br üerfdjaffen, fo ttrirb ba$ 
öffentliche Urteil über bie falfdjen 2Infid)ten unb fc 
ftnbungen ^u ©eridjt fifcen, eine anbere ©c^etbettnie 
3tt)ifd)en ber unfdjä^baren ^ref^freifyeit unb beren ffiiü* 
bräunen ift unmöglich; bie öffentliche Meinung allein 
ift 3nr (Eenfur berechtigt" — fobann aber, baß er 
offen auSfpradj unb nad) Gräften betätigte, bie <&tla* 
oerei fei ber ffinfy ber Union, fie fei bie ©runblage 
atteS 23erberbniffc$. — £)iefer te^te $un!t mad)te 
3efferfon gerabe feine bisherigen greunbe £u geinben, 
unb a(ö am 2. SMr$ 1807 ber Kongreß im Söibcr* 
fürudje mit ben füblirfjen ©f(aüenl)a(tern befcr)lo§, 
baß mit bem 1. Januar 1808 bie @infur)r frember 
<3f tauen aus 5(frila ober anbern öänbern unbebiugt 
verboten fein fotfe, ba brol)te frf)on ein früherer greunb 
3efferfon'S, ber tjeißfpornige 33irginicr 3of)n SRan- 
bolpt) oon SRoanocfe, mit ber Trennung ber (£üb- 
ftaaten. 

Un$ufrieben maren aber nidjt nur bie (Sttaoenbarone 
bes <Süben$, un$nfrieben mar audj eine große 2tn3af){ 
Marineoffiziere, unter anbern bie £)ecaturS, meit fie 



225 

fid) unb bie gfotte oon Sefferfon üernadjläffigt unb 
jurücfgcfefet glaubten. 

£)er HreiS, mit tuefdjem bic beiben greunbe $u- 
näcfjft 23erbinbungen anknüpften, war: 23tennerf)affe(, 
Smartmout, £atyton, Styler, gtotyb, (auter Scanner 
öon 2fafefjen unb 9teid)tf)um. 

3)?an moüte Öouifiana unb momög(id) ÜDfcrico er» 
obern. €b man an eine neue fübmefttidje Union, mit 
ber £auptftabt 9ieuor(ean3, ober fogar an ein Äaifer* 
reid) Sfterico mit Xe£a$, gloriba backte, an ba$ fid) 
ber Sübtueften ber Union anfdjtöffe, wirb bem @e^ 
fd)id)teforfd)er unermittett bleiben. 

Sfißätyrenb 23ottmann fid) auf ber nad) bem Grigen^ 
tfjümer genannten iö(enner^affe^3nfe( im SDr)io, bem 
Sßarabiefe DiorbamerifaS, auffielt, um ben 23au oon 
funf^cfjn ga^eugen, §alb g(ad)boote, r)afb Kanonen- 
boote, $u übermadjen, we(d)e am 9)?u3üngum, einem 
SRebettftoffe be3 Cfyio, gebaut mürben, unb bk „£)f)io= 
®a$ette" mit 2(rtifefa $u öerfefjen, roetdje aflcrbtngS 
baS Styema einer Trennung ber nörbfid)*öftlitf)en oon 
ben fübttcfcttjeftftdjen Staaten erörterte, meil bie 3nter* 
effen beiber ju ungleichartig feien, burdjftretfte 2(aron 
^öuer ju gu§ Diele Imnbert teilen, bk bamattgeu 
Territorien Hentucft), Cfjio, £enneffee, onbiaua, SJctffif* 
fippi, Slrlanfaö, überaß einffojjreidje teilte für ben $fan 

Obermann, §unbert 3afjve. IV. 15 



226 

in geminnen, ba$ Jpinterlanb Öoutfiana $u erobern. @r 
fanb namentlich in granlfort in ^entueft) oiele greunbe 
nnb Slnfjänger, aber aud) geinbe. £>er SMftrictSanroatt 
in tentuefty, 3ofepr) §. T)aoteg, geigte bem ^räfibenten 
an, baf$ 23uer eine gefefetmbrige (^pebttton gegen üDierjco 
nnb bie roeftlicfyen t&taattn unternehmen motte. £ie 
SlnHage mar inbeffen nid)t gehörig begrüntet nnb mürbe 
abgeroiefen. 9cun aber ocrlangte 23uer fetbft, ba§ bie 
eingebrachten -SSefdjulbigungcn einer ©ranb 3urtj oor= 
gelegt mürben. Spenrty (Hat) oertfyeibigte tljn, nnb er 
mürbe eljrenöott freigcfprocfjch. 

yiati) biefen Erfolgen reifte er nun im £riump^ 
^uge nad) Stenneffce, mürbe in ^cafjjmflc nnb anbern 
Orten beinahe oergöttert. (Er fing an, auf bem ßumber* 
lanb «Skiffe bauen ju (äffen nnb mar fo mmorfidjtig, 
einem alten greunbe, bem ©eneral Silfinfou, ber unten 
an ber ©renje oon öouifiana unb Xqa$ am $ttcb* 
SRioer ftanb, unb auf beffen 4öeir)ütfe er rennen ju 
bürfen glaubte, eine ^3otfdt)aft jmeifetyaften Sinnes $u 
erlaffen: „T)ic (Dotter laben 31t föuljm unb ®lücf ein." 

tiefer greunb benuncirte abermals ein ftaatsoer* 
rätr)ertfdr)eö (Somplot jur Eroberung beS @übrocften$ 
unb SoStrennung oon ber ütepubltl, unb 3efferfon, ber 
23uer sugleid) Raffte unb fürdjtete, erlieg fofort 23efef)i 
jur ^er^aftung aller $erfd)morcnen, mie man fie nannte. 



227 

£)as f riegSgefefc mürbe erfrört unb ©martmout, 33otf* 
mann, Dtjben, 5lbam$ öon Stlfinfon oer^aftet unb 
nad) Safljington (Sitt) gefenbet. 3n (Sotumbia beö 
£od)Derratf)g angesagt/ mürben fämmtttcfye (befangene 
auf ®runb ber §abea$'(5orpu$*2kte unb ber 3ncompe* 
ten^ öe ^ ®eritf)ts in gret^eit gefjfet. 23uer mar ben 
Sttiffiffippt fjinab nad) gort SDtfaffac, ber je|igen ©tabt 
9ttempfyi3, geflogen, ©onoerneur äfteab rüftete 400 
2fttli$en aus, um ifm $u fangen unb bte 23e(of)nung 
oon 2000 £)otfar$, bte auf feinen topf gefegt mar, 
$u oerbienen. 33uer ftof), a($ 33oot3mann oevfteibet, 
nad) SlrfanfaS, mo er am 17. gebruar 1807 bä $ort 
©tobbart in einer unbebauten urroalbüdjen ®egenb ge= 
fangen genommen unb $u $u£ auf müfyeooft $u finbenben 
unb erft $u eröffnenben Segen, burd) unbebaute @egen* 
ben unb unmegfamen Urmatb über taufenb engtifdje 
Reifen meit nad) Saffjington gefd)teppt mürbe, um 
bann in 9?id)monb oor \>k ©efdjmorenen gefteüt ju 
merben. §ier begannen aber für 33uer neue £riumpf)e. 
£)aS ®efängm§, meldjeS ifjn einfdjlog, lag in ber 23or* 
ftabt, adein e$ mar lein (^efängnif, fonbern ein @a(on, 
in bem fid) atte s J?otabi(ttäten aus bem ©üben 9?enbej= 
ooue gaben, e$ mürben ifym bie föft(id)ften ©peifen unb 
Seine 3ugefd)i(ft, man foupirte unb binirte auf ba$ 
üppigfte in ben ^tmmern bt$ (befangenem Dbmann 

15* 



228 

ber ©efdjmorenen mar 3ofjn 9?anbo(pf) oon ^Koanocfc, 
mit 3efferfon verfallen, ber eifrigfte 33eforberer ber 
©ftaoenfyatter; SInffäger ©eorg £>aty. £>ie 33ett>et$* 
aufnähme naljm 26 £age in 2(nfnrud), nnb baS ^3tai* 
botyer ber TOfage mie bie 23ertl) eibig ung mürbe ba$ 
23erül)mtefte , maS bis bafyin oor norbamerifanifcfyen 
® er testen üorgefontmen mar. 

SSert^ctbigcr be3 £3eftf)n(bigten waren @bmnnb $an* 
botpf), Sofjn 2Bicff)am, öutljer Martin, ber befannte 
göberatift, 3ol). «fofer, (partes £ee; aber er fetbft 
übertraf afle. £)ie 5ln!(age ftanb and) anf ben fdjmäcfyften 
gügen, benn menn anf ber 3nfc( 23(enner!)affer$ trieg 
gegen bie Union eompfotr* mar, fo ftanb feft, ba£ 
£mer fetbft nie einen gufj meber in \)k mafferumraufd)ten 
£anbgänge jener 3nfet norf) in ben ^alaft berfetben 
getfjan Ijatte. 

2Mmann mürbe a(S fogenannter tönig^euge gegen 
feinen ®en offen oorgefüt)rt, il)m mar bie 33erfid)emng 
ber ©traffofigfett für aft fein Xf)\xn 3ugeficr)ert, allein ei 
üermeigerte, a(8 angebltcr) SDfttfdjutbtger, jebe 3 eu 9 IU 6 ; 
abtage. 

&o mar es gekommen, ba§ unfer unterne()menber 
grennb, ber über oier 3al)re ben ptobnrger Qrifen* 
merlen feine ganjen Gräfte gemibmet, bem eine fixere 
(S$iften&, eine gute ßtnnaljme als £)irector nnb Stationär 



229 



äutfyetf war, bcS 02euen, be3 ©röfjern unb, tote er 
glaubte, ^ufymooftern für bie 3"top wegen, bic fernere 
Leitung berfelben abgab. £)ie £irectorfd)aft fiel bem 
Qngeutf)ümer bc^ ©runb unb 23obenS, $art §au6, ber 
ja bte §ä(fte ber Letten innehatte, 31t. Die ©efdjäftc 
waren einfacher iftatur unb erforderten weniger tcd)ntfrf;c 
tantniffe aU SCccuratcffc unb gute SBudjfüljrung. 3n 
ber (Sifengiejjeret würbe md)t£ gegoffen af$ zweierlei 
^3pge, bcutfdje unb amerifanifdje, aber nad) beiben 
5Irtifeln war bie 3cad)frage fo groß, ba% bte ©teßerci 
nidjt genug fdjaffen tonnte. s Jiod) größer War bte $lad)* 
frage nad) Nägeln, benn $u aßen fübftdj unb Weftüd) 
gebauten 33(ocff)äufern waren Ijier iftägef am (eiebteften 
unb wof)(feitften ju bcjtc^cn, unb ber Cfyio unb feine 
SRebenftöffe boten bie gelcgenften £ranSportftraßen. 
^itteburg felbft baute fidj oon 3al)r %u 3al)r mefjr 
auf, unb batb retdjten bie §äufer ber @tabt bis 51t 
ben §üttenwerlen fe(6ft. ©0 Ijatte $ar( reid)(id)c 33e* 
f d)äftigung, bie iljn nadj unb nad) $u interefftren anfing ; 
fein Vermögen mehrte fid) unb bieS gab if)m, ber nun 
fdjon amerifanifdjer Bürger geworben, tägtidj größeres 
2(nfel)en bei ber Drtsgenoffcnfdjaft. 

2£ie aber war es mit DIga? Sir I)aben fte bei 
ber grüfjgeburt eines $inbe$ oertaffen, a(S baS ©djiff 
Decatur^ oon ben torfaren genommen würbe. 



230 

Dtga'3 auf bem amerüantfdjen ©djtffe geborener 
$nabe ttmr nod) geftorben, elje man Tripolis erreicht 
Ijatte. Sttan (anbete aber nidjt l)ier, fonbern in <Sobart 
ober StfttripoüS, n)0 ber 33ei einen Snterimöfyarem 
l^atte, in bem hie geraubten 2Beiber bis jur 2(u$(öfung 
ober ^unt Verlauf gefangen gehalten nmrben, benn in 
STrtpotiö fetbft lebten immer einige djriftlicfye (£onfu(n, 
unb fo fet)r fid) (5ng(änber unb gran^ofen, biefe unb 
5lmeri!aner immer aud) befetnben motten, roenn biefe 
(Eonfutn fyörten, bag oon einer iljrer Nationen ein 
äßamt ober eine grau oon üorfaren eingebracht fei, fo 
ruhten unb rafteten fie nicfyt eljer, als U$ fie beren 
greiljeit, fei e$ burd) SSorfteüungen bei bem 2M, fei 
eS burd) 8oSfaufung, ermöglicht Ratten. 

5ln bem guße eines §ügels, an meinem ein gluß 
bem Speere ^uftrömte, ftanb ein großes einftöcfigeS 
£aus mit toeittäufigem öon einer fyofyen tueißen Sttauer 
eingefcfyloffenem ©arten. 

3Sor bem §aufe befanb fidj eine 5Irt §atte, toeldje 
an jeber ®eite marmorne 23cMe l)atte, unb oon meldjer 
eine Zxtppe in ba& große 3immer führte, ®e(öljor 
genannt, baS fonft in gett>ölmlid)en Käufern als 3immer 
bes §errn aßen Leibern unzugänglich ift unb ftd) ba= 
burd) auszeichnet, baß es im ganzen §aufe bie einigen 
genfter beftfct, unb jroar genfter nad) ber Straße. 



231 

§inter ber §allc befanb fid) ber §of, ein großer tuet- 
ecliger, nad) allen Seiten oon ben ©ebäuben einge* 
fd)loffener 9?aum mit DuarreS oon meinem nnb f^tüar^em 
Marmor. 5ln brei «Seiten lief ein öon Säulen ge^ 
tragener ®ang, über tr-elcljen fid) üor bem erften Stocf 
l)er eine ©aterie $og. SSon biefer ©alerie foroie öon 
bem (Säulengange aus führten £ljiiren 3U ben einzelnen 
in leiner $erbinbung miteinanber ftel)enben ©emädjern 
ber untern unb obern (Stage. £>iefe ©emädjer Ratten 
nad) äugen leine genfter, fonbern nur fefjr Heine nad) 
innen, unb biefe genfter waren nidjt mit (&la$, fonbern 
nur mit fernen 3aloufien öerfel)en, äiertid) gefdjnifct, 
bie nur fel)r wenig £id)t unb gar leine Sonne ein* 
(legen* 

£)a3 Ü)ad) mar auf bem ganzen 33iered oon @e^ 
bäuben platt unb mit einer etwa einen gug f)ol)en 
£el)ne umgeben, um ba$ herabfallen $u l)inbern; man 
fdjlürfte oon bort abenbS Seeluft unb bie ülttofjam* 
mebaner üerrid)teten bei Sonnenuntergang il)r ©ebet, 
fobalb ber SDhrabut MefeS anlünbigte. 

£)ie junge grau lag feit tl)rer ^ieberlunft Iranl, 
fie fieberte unb pljantafirte, man muffte fie in einer 
Hängematte in ba$ 23oot l)erabtaffen, unb in biefer 
trugen oier Sttatrofen fie nad) bem eben befd)riebenen 
©ebäube* £)a biefeS $ur $eit auger ber £)ienerfd)aft 



232 

feine -23eroolmer fjattc — e3 maren bte legten bort Der* 
pflegten Sfjrtftenf flauen foeben nad) £onftantinopcl an 
ben Sparern be3 <©uftan$ unb auf bcn ©ffaücnmarft 
gcfdjicft, unb ba, aufeer einem alten £>ab[d)i, bem *ßrtoat* 
fecrctär beS 23ei3, bcr ftatt einer Jßenfion f)ier ba$ 
©nabenbrot a(3 2luffel)er a£, Männer $u bem ©eböube 
feinen 3utrttt Ratten, fo mürbe bte franfe £>fga in ba$ 
SOZcmncrgemad), baS ©etpljor, gebracht, wöfjrenb bcr 
(5r)efrau £>ccatur'8 mit il)rem ^olmc unb ber £ibo 
ber §ofraum unb ein ©emad) unter ber ©alcrie 3um 
2Iufentl)alt angeraiefen mürben, kleben Eleonore mar 
audj Steo in baS ©emaef) gefolgt, moljin Olga ge* 
tragen mar, er tr)at gemj, als gehöre er ba]\i, er Ijatte 
ben ©aremSroädjter mit fo jormgen 5lugen angefdjaut 
unb unter 3^ ncttJC H cn f° ^ angefnurrt, bafc biefer 
bem §unbc nidjt $u roeljren magte. 

£)er mitteibige Äorfarenfapitän f»atte bcn grauen 
iljrc £abfctigfeiten gef äffen, es mürben ifjnen bicfclbcn 
nadjgebradjt, barunter maren einige englifcfye £m'd)cr, 
namentlich @ljaffpeare 7 8 SÖerfe, meiere ber £>ccatur 
$u eigen gehörten, unb einige 2Berfe beutfdjer £id)tcr, 
©efdjenfe Äart'8 an feine (beliebte, meiere biefe nie 
oon fid) liefe. 

Unter bcr Pflege Üjra forgfamen Wienerin genas 
Olga halb unb brachte ben großem £f)ci( beS £agc£ 



233 

bei bcr grau £)ecatur im §ofe ju. 2(tS ber (Sommer 
firf) näherte unb bie §i£e aud) im §ofraum $unal)m, 
erbaute ber §abfd)i auf tiefem eiu £dt, [ n meinem 
auf £eppid)cn unb Riffen bk ®efellfcf)aft oom borgen 
biß jum Slbenb jubracfjte. $u ^romenabeu in bem 
©arten mar feiten (Erlaubnis erteilt, aud) fanb ftcfj 
ba mettig (Statten, ba nur am Qntbe beg §ügefs bem 
Stoffe $u einige Silberpappeln unb Lüftern nebft 
Cliocn unb geigenbäumen angepftanjt maren, bcr größere 
£f)eit be$ ©artend aber $ur 3ud)t Don Saffermefotten 
beftimmt mar. §ier mußte däfar mit ben anbern 
Sditr>ar$en ^Baffer aus bem Stoffe fdjteppen, aus betten 
bie Söeroäfferung gefrfjar). 

$)a$ einzig Erträgliche bei biefem Sebcn maren bie 
Hbetibe auf bem platten £ad)c. 9M) Sorben baS 
blaue Sfflecr, in meldjent bie golbenen Sterne funfclten, 
mentt bie Sonne untergegangen mar, mit feinen füfjfat* 
ben Seeminben, nad) Süben ber Stoß, auf beinahe 
eine 33iertelftunbe breit an beiben Ufern burd) eine 
rotl)e (Sinfaffttng oott Millionen öott Cfcanberblüten 
beränbert. 9?ed)t3 öbe Sanbgegenben, iinU ein metter 
£üge( mit einer Un^af)! oon Ruinen unb einzelnen be= 
motten ©ebäubett, ben Ort Sobart bilbenb. 

§icr oben auf bem flauen £ad)c 3U fifcen, in bie 
Sterne $u fefjen ober auf baß Sfteer, oon $arl 3U 



234 

träumen, baS maren bie einzig gtücfücfyen ©tunbcn für 
Olga. 21m £age fud)te fie jmar 3eitfcertreib, inbem 
fie firf) biet mit 33ob befdjäftigte, il)n unb feine Butter 
bie beutfdje (Sprache (eljrte, jntneUen fid) aud) öon 
(ürteonore aus <SI)affpeare üorlefen ließ. 2lber e$ maren 
furchtbar langroeilige £age, Socken unb Monate, bie 
fie Ijier jubradjte. £)te tägliche ©peife mar $u$fuffu 
unb Sammfkiftf), unb öammfteifdj unb ßuäfuffu, nur 
bte 3Bafferme(onen mit iljrem ©aftreidjtljwtte, bem aro- 
matifdjen rotten g(eifd)e unb iljrer eifigen ßätte, $u 
3eiten aud) frifdje fdjöne ©emüfe unb foftbare grüßte 
gaben eine ermünfdjte Slbmecfyfeümg. 

Sarum bie grauen f)ter fo lange gehalten mürben, 
Ijaben biefe nie erfahren; mir üermutljen, bie Urf adje 
ber Verzögerung mar feine anbere, als ba% fie für ben 
Sftaoenmarft ober §arem be3 <Su(tan8 nid)t fett genug 
merben mottten, t>ietteid)t fürchtete man aud) bie im 
SDttttefmeere Ireujenben amerifanifdjen Fregatten unb 
Sorbetten. 

2lu3 Socken mürben Monate, aus biefem 3al)re. 
3m britten 3aljre brachte man unfere (befangenen nadj 
SDtorabab, mo ber 4öei einen äfynlidjen Sparern l)attc. 
@l)e fie bie ütofe antraten, mürben iljnen inbejs tripo* 
(itanifdje $(eiber gebracht unb iljnen befohlen, ftdj ber 
europäifdjen Reibung $u entlebigen. (Heonore Ijatte %u* 



235 

§U\§, nacfybem £)(ga fid) öon i^rer ®ran%it erholt 
f)attt, t>a$ in bie Unterleiber üerftecfte ®efdjmeibe au$ 
feinem ©efängniffe befreit unb tl)ei(3 unter bem reiben 
gfed)tenfd)tnucfe üon DIga'S §aar, tl)ei(S unter bem 
eigenen tierborgen. 3luf einem Keinen ß'üftenfafjrjeuge 
fegette man immer ange[xcr)tö ber Äüfte t«or Tripolis 
torüber in bie 23ucf)t öon £efet3, mo man (anbete. 
£)a$ ©ebäube, in meinem bie (befangenen l)ier unter- 
gebraut würben, mar bem, roe(d)e3 fic oertaffen Ratten, 
jet)r äljniidj, nur größer, dagegen fiel bie $u$$eia> 
nung, bie Olga in 2ttttripo(iS empfangen, inbem fie 
roäfyrenb ber ganzen 3eit baS §crrengematf) mit Eleonore 
unb 3^ero bemoljnte, r)ter meg. Cfjne Unterfdn'eb nmr= 
ben t)ier bie (befangenen in ben §ofraum gebraut, mo 
fdjon $mö(f UnglütfSgefäfyrtinnen üjrer darrten. 9?ero 
hntrbe in etnö ber (^emäcfjer r)inter bem Säulengange 
gefperrt, allein e$ mürbe Olga geftattet, if)n $u be= 
fudjen unb il)m feine }cal)mng, nament(id) friftfjee 
Gaffer ju bringen. 33iefletd)t glaubte man, in ber 
:©tabt ber §unbe 9cero für einen beffern ^ßretö oer- 
• faufen $u fönnen, a(3 ein paar Ijäjsttdje alte -fteger, mie 
€ftfar mit feiner £)ibo maren. 

9?ad) einigen unerquief tiefen 2Öodjen Aufenthalts 
mürben bie gefammten in $carabab eingefdjloffenen ®e^ 
fangenen auf jeneö ©d)tff gebracht, ba3, mie mir faljen, 



236 

maftloS unb feeuntüdjtig oon ber (Snter^rife genotn- 
men mürbe. £)ic grauen, nadj fo langer in Slngft 
unb <2ef)nfud)t $ugebrad)ter ®efangenfd)aft, atmeten 
lieber bie ÖebenStuft ber gretljett unb ber Hoffnung. 
£)a8 ©dn'ff, n>eld)e$ fie ifjren Räubern entriffen ^atte, 
lam benn aud) gegen Setf)nad)ten im §afen oon 9?eu= 
t)orl an. Dlga unb Eleonore fanben bei ber grau 
3uftuS @rid) 23ollmamt3, btc tfjren SÖofjnfifc nod) in 
^fyilabelpfyia fjatte, freunbfidje 2Iufnafjme unb im 3anuar 
1805 matten fie §od)$eit. 

£)a bie 3)inge in ^ittSburg nod) nid)t oollftänbig 
georbnet marcn, namcntlid) ha e3 an einer Solmung 
für ba$ junge (Sljepaar fehlte, blieben biefe bis $um 
grüfjjafyre be£ nädjften 3al)re3 in ber Quäferftabt. 

§ier mar ba$ erfte, toaS Olga tfyat, bajs fie iforer 
Butter ba$ £)ocument fcfyicfte, bcffen mir oben ermähnt 
fyaben, fotoie eine beglaubigte 2Ibfd)rift burd) bie fran* 
3Öfifd)e ©efanbtfdjaft an hk unter fran$öfifd)er Occu* 
pation feuf^enbe §eimat£bel)örbe. 

£)ie junge grau litt, toie fct)r fie bag aud) cor 
$arl ju oerfyeimlidjen fudjte, an einer 5trt oon §eim= 
ttef), namentlich fjatte fie eine unenblidje ^e^nfud)t nad) 
ber lieben ©djtoefter §>eloife, oon ber fie nun fcfyon 
über jefjn 3al)re getrennt mar. <Sie fdjrieb an biefe 
einen langen 23rief, ben fie bem «Schreiben an \>k 



237 

Sftutter betfegte. larl fdjtrfte fcimmtüdje iörieffd)aften 
burd) bte englifdje ®efcmbtfd)aft an feinen ©önner, ben 
©efjeimen (£abtnet$ratl) 23eft in Bonbon, gur SBeiter^ 
befbrberung nad) Jpeuftebt, benn biefer 2Beg festen ifym 
fixerer, alö fie fran^öfifd)en Soften anvertrauen , ba 
biefe leinen 23rief uneröffnet liefen. 

Dtga betrachtete (Eleonore fd)on fett 3afyren nid)t 
meljr aU Wienerin, fonbern a($ greunbin nnb (Sdnnefter; 
biefer üertraute 33err)ältnt§ f»atte fid) tocüjrenb ber ©e^ 
fangenfdjaft in StripoüS $u einer 3nnigleit geftaltct, 
bie nid)t größer fein lonnte; hdhe Ratten fid) gan$ 
ineinanbergelebt nnb traten einanber $u £iebe, tnaS fie 
fid) an ben fingen abfegen lonnten. 9<to in Einern 
fünfte Ijartnonirten fie nid)t, baS maren ^k reügiöfeu 
2Infd)auungen. £)te Qntglänberin, r)ocf)!trd)ücr) erlogen, 
r)tng an allen 2Ieußerlid)leiten ber ®ird)e nnb be£ ortr)o* 
bo^en ©(aubenS, bie Deutfd)e ftanb auf beiftifdjem 
(Stanbpunlte. @ie glaubte an ©ott, an Unfterbüdjleit, 
tr»ar auf bas innigfte burdjbrungen üon ber burd) 
(Stjrtftuö geprebigten 33ruber(iebe, aber fie glaubte xiicr)t 
an hk ©ÖttUcfyleit (£f)rifti, nidjt an bie füi^finbige 
ale^anbrinifdje £)reietnigleit unb Ijielt atte ^ä^tungen 
öon Sßunbertljaten, i>k leinen £md be3 menfdjenfreunb^ 
Iid)en 2Bof)(tl)unS erlennen ließen, für einen 23attaft unb 
ein §tnberni(3 bc3 ed)t d)rift(id)en ©faubenS. @ie fjatte 



238 

firf) in ifyrer Seife eine Religion $ufammenge(egt, too? 
narf) ber ©ort, an ben fie glaubte, ein perfönücfyeg 
Sefen fear, baS aufjerljalb ber Seit, b. I). bem Qhtb* 
ticken, ober trietmeljr über bemfelben ftanb, unb boay 
^ugteicf) bie Seit afltoaltenb umfafjte, and) baS (£nb* 
licfye bnrdj $ottenbung unb SßerKämng jum ©örtlichen 
erfjob. 

2öenn htiht grennbinnen auf beut ©a^e iljreS ©e= 
fängmffcö bis tief in bie 9ktf)t fa|en, Ratten retigiöfe 
©efprädje ober öieünefyr ©treitigleiten ftattgefunben; 
bk eine an bem 33utf)ftaben ber -Q3ibel feftfjaltenb, bie 
anbere fern oon aller ©djriftgläubigleit, foeil bie (üban* 
gelten Sttenfcfyentcerl feien, au$ oiel fpäterer 3^it ate 
3efu3 gelebt, unb toeil fie fidj leinen gtoeiten ober brüten 
©ott neben ©ott beulen lömte, an ü)ren fetbft con= 
ftruirten Itebeqeugungen fefüjaltenb. Olga roieS (Eleonore 
auf bk grömmigleit ber Araber Ijin, bk fie jeben 
2Ibenb oom £)ad)e au$ auf ben ©a'ttyern ber @tabt 
beobachten lonnten, unb pflegte 3U nrieberljoten: ber 
SUfalj ber $?of)ammebaner ift (§m$ mit unferm ©Ott, 
unb roie fein SSerlünber Sftoljammeb mar, fo fear 
3efuS ber Sßerlüuber beS üon $?ad)egebanlen gereinigten 
3eI)ooal) ber 3uben, ber ^u einem ©ott ber Siebe 
nmrbe- 

„Eingeborener ©otm ©otteS ift mir ein abfolut 



239 

unmöglich 311 benlenber ®ebanfe", pflegte £>lga 3U fagen, 
„unb es tft unmöglich, ben ^u£en eines rätfyfelljaften 
^tymbols einsufefjen, mo einfache 2Borre, ofjne 23ilb 
unb §ütle ben $erftanb unb bas §er$ jngleid) be= 
friebigen fönnen." 

£)ann fcfymieg (Eleonore, mar aber innerlid) erzürnt. 

3n bem nenen 2£ol)norte ^ßitt^burg angekommen, 
fuct)te (entere gleitfjfam nad)3u()olen, ma£ fie in Tripolis 
t)atte oerfäumen muffen, fie befugte regelmäßig ben 
©otteSbienft in einer beutfrfjen firdje nnb 30g audj 
Oga öfter bafjin, als es bem (hatten lieb war. 3a, 
balb mußte e3 Eleonore einjnridjten, ba§ ber beutfcfye 
^rcbiger 3U ben ©efetlf duften beS §aufe3 jugejogen 
mürbe. Clga mar Ijalb miliig, fjalb mibermillig ge= 
^mungeu morben, ein §auS 3U machen, mie man e3 
nennt. Sie mar ftfjon als geborene ©räftn, bann megen 
ifyrcr (Skfangenfdjaft in Tripolis 3U einer £ömin für 
^ittsburg gemorbcn, au§ allen ©djicfyten ber ©efellfdjaft 
brängte man fiel) an fie unb fd)ien fie für ba$, mag 
fie in ber ©nfamleit erbulbet, bnrd) ©nlabungen $u 
@cfellfd)aften, Fällen, ptfenicfS n. f. m. entfdjäbtgen 
p mollen. £)ie (^rjä^luug ifjrer Reiben, bie 33emunbe* 
rung, bie tljr 3Utr)eit mürbe, mar ifjr inbeß balb ju* 
miber, unb fie überlegte fefjr tjäufig mit $arl, mie fie 
biefe Saft loS merben fönne, oljne ein Mittel 3U finben. 



240 

$cerftoürbigertr>eife fdn'en Eleonore fidj in bem ©efeft* 
fd^aftötrubcl $u gefallen unb fucfyte alle il)re Talente 
unb fünfte, felbft bie ber Toilette fyeröor, um in iljren 
altem £agen ficf> nod) bemerflid) $u matten. @o fyatte 
fte eine« Hbenb«, als Olga eine größere ©efeüfdjaft 
oon Sperren unb Damen bei ftdj fal), jene 33roftf)e au« 
bem «Sctymutfe Clga'S angelegt, bte fie in il)r §aar 
gerettet unb bie il)r Olga als Hnbenfen an bie mit tf)r 
überftanbene fernere 3eit gefdjenft ^atte. 

Sie es fam, ob öon Eleonore proooeirt, ba§ mar 
nidjt ju ermitteln, genug abermal« gab bie ©efangen= 
neljmung unb Befreiung ben $auptftoff 3U ber Unter* 
Haltung, unb bte 23rofd)e ging nic^t allein unter ben 
Damen, fonbern autf) unter ben sperren üon §anb 31t 
§anb, um gelobt unb bemunbert ju werben, (£ü 
3umelent)änbter, ber fid) in ber ®efetlfdjaft befanb unb 
neben bem beutfdjen ^rebiger fag, Härte biefen bei= 
läufig über ben großen SBertlj ber 23rofd)e auf, bie in 
tfjrer Sttitte einen Diamant 00m reinften Saffer unb 
oerfyältnifsmäjsiger ©röjje trug, unb ber Sertl) femei 
frommen 33eid)tfd)n)efter festen in bem §er3en be$ 
Sperrn «Sdjmtbt, fo Ijiejj ber ©etftttdje, baburdj nid)t 
wenig ju fteigen. Sie nun aber Eleonore $um £obi 
||rer guäbigften greuubin nodj er3ät)Ite, bafy bereu 
©atte il)r für tfjre geringen 33erbienfte, bie ja um 



241 

Zfyattn ©otteg feien, tro£ aller 2Ibmef)r eine lebend 
längliche ^enfton oon 300 Dollars au^gefe^t f)abe, ba 
üerjüngte fid) Eleonore in ©djmibt'S fingen nm ^mau^ig 
3al)re, unb wenige £age nadjfyer Ijiclt er um tf»re §anb 
an unb nmrbe Don ber üerfcfyämten Sungfrau an Dlga 
gemiefen, ba (Eleonore, tomn biefe einmütige, nid)t abge* 
neigt fei, ben £Begen ber 23orfel)ung, bie ficf) fo äugen- 
fd)ein(icf) manifeftirten, ju folgen. 

@o ferner für Dlga fetbft hie Trennung mürbe, fo 
angenehm mar biefetbe für $arl, ber oon je^t an feine 
®attin erft adein gn befi^en anfing, unb bem ba§ 
3Sertrautfein Dlga'$ mit Eleonore namentlich ber ftrdj* 
liefen Sftidjtung megen 3umiber mar. 

Dlga gebar tljrem ©emafjt batb nad) biefer Trennung 
oon Eleonore einen ©of)n, ber auf bie tarnen Victor 
3uftu3 getauft mürbe. 2ln feinem £auftage mar ber 
neue §ol)ofen Victoria mit bem £)amüfgebtäfe gutton's 
angeblafen unb (eueres fyatte fidj oortrefflid) bercäfyrt. 

£)ie gabrüeinridjtungen lonnten oerboppett merbeu, 
unb ba bie 9)?afd)ine fräftig genug mar, mürbe oon 
ben 5Ictionären befd)loffen, aud) bie alten §ol)öfen buref) 
@ebtäfe gleicher 51rt an^ublafcn. T)a$ £auffeft marb 
^ur geftlidjleit nid)t nur für alle Arbeiter be£ großen 
<£tabliff ernenn, fonbern für einen nid)t geringen £fjeil 

Q$p ermann, £unfcert 3af>re. IV. 16 



242 

ber aus £)eutfcf)en beftefyenben Grinmotyner $itt$burge> 
bie an bem retten, unternel)menben, gfticfticfyen Dr. $arl 
§auS bei allem, ma$ fie fetbft für firf) unternahmen, 
9^atf> unb £l)at, §ü(fe unb Unterftü'tjung fanben. 

Dtga füllte fidj unenbüd) gtücfücf), einen gefunben 
Iräftigen Knaben an iljr §erj brüten gu fonnen, ifjm 
felbft 9?af)rung 31t geben, feinen @d)taf $u übermalen 
unb feine @nttt>icWung ^u beobachtet!. £)tefc gtücftidjc 
(Stimmung mürbe uod) erfyöljt, a(8 enblitf) ein 23rief 
§etotfenS eintraf, ber bte nal)e 5lnlunft berfefben in 
^Begleitung oon ®eorg 33aumgarten, beffen junger grau 
unb bcm ©djmiegeroater oon $i£om antunbigte. 

&$ 30g ficb tljre Slnlunft inbeg oon einer 3Bocf)c 
jur anbern fyin, unb 9ttabifon, ber neue ^ßräfibent, fyattc 
im ^oüember 1809 fdjon feine erfte regelmäßige 3afyre&= 
botfdjaft erftattet, unb gmar eine 23otfcf)aft, bte in baS 
Sftarf ber Union einfdjnitt; fie oerfünbetc ben 23rud) 
mit (Sngtanb, bas bie oon bem engtifcfyen ©efanbten 
(Saline gefdjtoffenen Verträge anperfennen weigere. 
Slmerifa f»atte unenbüdj barunter leiben muffen, i>a$ 
meber granfreitf) nod) @nglanb bie SHedjtc ber Neutralen 
^ur <See refpectirten, unb mic fjeut^utage im norb- 
beutfcfyen OfeicfyStage, eiferten amerifanifdje 2IegibiS im 
Songreg unb in ben 3^tungen gegen tk tägtid) oerübten 
Unbtfben. 3efferfon Ijatte, um ben $rieg ^u oermetben, 



243 

im £)ecember 1807 ein (Embargo anorbnen (äffen, mit 
3nftimmnng be$ (Songreff e^ , mlü)t$ amertlanifcf)en 
Sdjiffen tierbot, natf) fremben ipäfen ^n fahren, foroie 
es allen fremben Sdjiffen bie amerüanifdjen ©äfen 
oerfcfytofj. 

£)a£ Embargo vernichtete §anbet, Scfjiffafjrt, 
Marine, hk Etagen barüber mürben allgemein nnb 
man mußte es 1809 anheben. 5ln bie «Stelle beffetben 
trat baS Verbot ber £)anbel3oerbmbungen mit (Snglanb 
nnb granfreicf), ober ba% Embargo mürbe blog in 25e= 
giel)ung anf biefc Staaten beibehalten. £)ie öftlidjen 
(Staaten mit iljrem regen §>anbel3öerfel)re litten nnter 
bemfetben am meiften, nnb ha in iljnen bie göberaliften 
baö llebergeroicfyt Ratten, fo raaren es biefe, meiere eine 
ungemeine Agitation gegen baffelbe ins Serf festen. 
$art $aü%, obgleich er perfönlid) roie für feine (£ifen- 
roerle in $itt3burg oom Embargo 23ortf)eit fyatte, benn 
eS oerfjinberte \>k (£infuljr englifcfyer 9?ägel, pflüge, 
(Sifenprobucte, hk bis bat)in maffen^aft ton (£nglanb 
gefdjefyen mar, arbeitete eifrig gegen baffelbe. 2113 i^m 
aber bie oertrantidje 9ttittl)eitung mürbe, ba£ engtifcfye 
Agenten in ^eutyorf öerfprocr)e;t Ijätten, menn fid) bie 
neuengüfcfyen Staaten oon ber Union trennten, bann 
mürbe Qntgtanb fofort alle §anbet3befcfyränutngen auf- 
Ijeben nnb ben abgefallenen Staaten alle 33egünftigungeu 

16* 



244 

ber eigenen Untertanen gemäßen, nnb baf$ ein £fyeil 
ber angefeuerten ^artetgenoffen, ben engüfcr)en (5in^ 
pfternngen ©eljör fäjenfenb, bie ©eceffion in $Iu3ficr)t 
genommen t>be, ba ermatte fein fcatriotifcfyeS ©efür)!. 
@r reifte nadj s 43t)Uabe(pr)ia , bann nacr) 92eut)orf nnb 
fpract) fxdt) an beiben Orten auf ba3 entfcfyiebenfte gegen 
jebe Trennung oon ber Union au$, ja er fefcte fiel) mit 
Sotjn 2lbam3, jefet «Senator be$ (Staats üftaffadjufetts, 
ben er noer) oon ber 3eit r)er fannte, rr»o er bie 
„Deffenttictje Meinung" rebigirte nnb hxc *ßräfibentfd)aft 
beffetben 3U förbern fuctjte, in 33erbinbung, um bem 
Unglücfe einer folgen Trennung ber Union oor^ubengen. 
£)aS war bie §>aur)toerantaffung 3ur Slufljebung be$ 
Embargo gemorben. 

3efct, roo bie $erftänbigung mit (Snglanb gefdjeitert 
mar, mo Napoleon, ber auf bem ©ipfefyunfte feiner 
Wlafyt ftanb, ber ju feinen gür}en in Erfurt ein $ar* 
terre oon gunftbegierigen fbnigtietjen $afallen fat), nidjt 
baran backte, ba$ Unrecht, meldjes amerifanifäjen Sctjiffen 
franjöfifdjerfeits ^gefügt mar, irgenb gut ^u machen, 
mürbe $ar( §au$ burtf) ba$ Vertrauen feiner WiU 
bürger jum (Songrejjmttgtiebe gemäht 

, @$ traf fidj glücfüct), bat} nodj cor feiner Hbreife 
nact) SBaffjiugton bie Schwägerin §>eloife mit it)ren 
bentfdjen greunben fam, unb bat} in Hjrer ®efelffd)aft 



245 

ber englifcfye Ingenieur 3of)n ©rant, ber in 2(merifa 
gulton auffutfjen unb mit il)m in 23erbinbung treten 
Sollte, fid) befanb. 

Robert gulton fjatte bamals fdjon öom (Songreg 
ein patent ermatten, für alle großem norbamerifanifcfyen 
glüffe Dampfboote ju bauen; allein ifjm fehlte e$ an 
Kapital, nnb er mar genötigt, ba$ ^riöilegium für 
einen ging nacf) bem anbern um billige greife $u oer* 
faufen, mobei er üon ben Ijabfüdjtigen 2)anfeeS überüftet 
unb betrogen mürbe. 

gulton mar nacf) ^ittsburg gegangen, tfjettö um 
einer D^io^Dampffcfjiffa^rt^gcfellfc^aft, bie bort in 
ber 33i(bung begriffen, fein ^rioilegium für ben Oljto 
^u oerfaufen unb ben 23au ber erften 23oote ^u über* 
machen, tfjeilS um für feinen greunb Suftus dxxdj eine 
Dampfmüljlc, bie crfte in SImerifa unb ber Seit, in 
^ßtttsburg ^u bauen. 

3uftu$ (Srid), beffen planmadjenber ®cift nie raftete, 
fjatte ben grogartigen ^lan, ben heften 5lmeri!a^,. ber 
ftd) immer mefyr beoblferte unb fdjon jet^t bie $orn= 
fammer mar, mit 9ftel)l ju oerforgen, als 2tetaufd) 
gegen $orn. Die Dampf fdjiffafyrt auf bem Dfjio unb 
biefe£ neue 33oflmann'fcf)e ^rojeet, ba$ altes Jung auf 
baS innigfte ^ufammen. SSollmann'S eigenes Vermögen 
reifte ju ben grogartigen Unternehmen, mie er fie im 



246 



©Urne trug, ntdjt a\\$, er fjatte beSfyalb eine neue 
2Ictiengefeltfcf)aft begrünbet, allein bie Aktionäre mähten 
nttfjt iljn, fonbern einen reiben Kaufmann jutn £)irector* 
ba er tljeils roegen ber ^öuer'ftfjen @ad)e bti einem 
Steile beS ^ubtifumS anrüchig, tfyeils fdjon üon ifym 
befannt mar, baß er ebenfo roenig 5luSbauer in ber 
Verfolgung üon planen befi^e, als er glMticf) in bereu 
^rfinbung fei. (£r Ijatte ade feine Aktien aus bem 
immer meljr unb meljr fortfcfyreitenben Unternehmen 
üon ®art §auS, beffen ©Töpfer er ja gleichfalls ge* 
mefen, herausgezogen unb fidj mit feiner ganzen Qaht 
bti bem neuen Unternehmen beteiligt. 

33ollmann unb gutton Rattert in ifyren greunb fdjon 
länger gebrungen, baS neue Unternehmen burd) eine 
Erweiterung feiner Anlagen ^u begünftigen, unb baju 
$orfcf)täge unb ^rojeete entroorfen. (Sine ber ©ie§e= 
reien follte na'mttdj in ein 2ßat$rocrf üerroanbett unb 
bamit eine ^effetfdjmiebe üerbunben roerben, bamit 
altes, mag jum £)ampfbootbau auf bem Dfn'o nötljig, 
beifammen fei. 

$art nriberftrebte bisher, mil baS ©iefsen oon 
$pgen unb baS ^agelfd)mieben ein fefyr einfaches 
©efcljäft mar, baS er felbft überfein lonnte unb bem 
ein untergeorbneter £ecf)nifer üorftanb. (Sin fotdjeS 
Säumer! mit teffelfdjmiebe erforberte aber nid)t nur 



247 

eine bebeutenbe Kapitalanlage, fonbern Me gan^e 3 Us 
fünft beS neuen Unternehmens fying lieber oon bem 
Erfolge ber Dfyio^ampffdn^fafjrtSgefeü^djaft ab, nnb 
bisher Ijatte Robert gutton bti feinem £)ampfbootbau 
nod) leine ©eibe gewonnen. 

£)ie Slnfunft ber Europäer änberte bie &ad)t. §err 
oon Ki^om, ber im £*ergfad)e gearbeitet unb bem ganzen 
53ergtt)cfcn beS §ar$e3 als oortragenber 9?att) in Raffet 
oorgeftanben (jatte, naljm fid) ber Uebertoadmng ber 
(£omptoiriften an unb übernahm bk fonftigen ©efdja'ftc, 
toeldje bem £)irector obgelegen, in beffen fpecietlem 
auftrage, ba biefer gebrängt würbe, feinen @i£ im 
Zeigen Spaufe eütjuneljmen. ®eorg -^aumgarten fiel 
bie 2lufftd)t über bie großen gorften beS .gauS'fdjen 
(StabliffementS ju, über bie alten tote bie fpäter oon 
ber ®efelffd)aft felbft angelauften, ba^u bie Leitung ber 
Kokereien nnb bk Ausbeutung ber ©temfofjlengruben, 
bie man nad) 2Mmann'S $orl)erfagung aufgefunben 
ijatte. 

2BaS aber ber neuen (S5emeinfcr)aft bie Krone auf* 
fefcte, mar, ba$ fid) fcfyon auf bem (Sdjtffe 3tt>tfcr)en 
3ol)n ©rant unb §eloifc ein 23erljältnij3 angefponnen 
Ijatte, ba$ nad) unb nadj eine järtüdje Sföatur annahm. 
@rant mar ein ftattlidjer üXftann üon öterunbbretfjtg 
3at)ren, §eloife Ijatte ba$ breifjtgfte 3al)r üb er [dritten, 



248 

fie mar eine ernfte, reife ©d)önf)ett. ^id)t ifyr §er$ 
fyatte fie bi^r)er öor einer £eibenfd)aft bemaljrt, nnr bie 
Umftänbe. ®rant mar lein jugenb(id)er Ottonbfdjein* 
fdjmärmer nadj beutfdjer Wct, er mar fogar fcfyon 
2Bitmer. ©eine grau, eine ©djottin, mar im $inb* 
bette geftorben, aber \>k Siebe, mit ber er nod) immer 
an ifjr l)ing, nebft bem, ma$ er Don feinem öeben mit 
ifyr erjagte, üon feinen ©orgen nnb Slengften bä ber 
©eburt be£ ber SWutter balb jur Emigfett gefolgten 
©oljneS, brang in §e(oifen$ £>er$. £)ie gtMidjen 
g(ittermod)en, metd)e ba3 junge Ehepaar 33aumgarten 
anf bem ©dn'ffe feierte, bie 3ärttid)tot beffelben, ba$ 
nnenbüdje ®IM, meldjeS immer nen aus 2Ignefen# 
2Iuge ftrafjlte, baS ©efüljl ber Einfamfeit nnb 33er- 
taffenljeit, — benn bie ©djmefter mar ifyr feit beinahe 
adjtje^n 3al)ren fremb gemorben, nnb oon bem ©ctyma* 
ger $arl Ijatte fie nnr nod) ba$ 33i(b üon ^pengften- 
berg l)er, at$ fie if)n befranste — trugen t>ie( bap bei, 
fie meiner p ftimmen, als fonft iljre 5Irt mar. 

©rant fetbft festen iikr fein ©efüfjt nod) nidjt 
einig, es mar erft ein 3at)r vergangen, feitbem er bie 
3ugenbgeliebte inS ®rab gelegt, nnb er mar ber $eimat 
entflogen, meil iljn bie Erinnerung an ba$, ma3 er 
verloren fjatte, aller Energie beraubte. Er Ijatte eine 
oortfjeiffyafte, eljrenootfe ©telmng a($ Ingenieur einer 



249 

großen gabrif aufgegeben, um ben Reiftet in feiner 
$unft, ber \z%t in 2lmerifo $)ampffd)iffe baute, auf- 
jufuc^en. @r f)ie(t fitf) jurütf unb es mar auf bem 
©cfyiffe fetbft ^u @rf förmigen nidjt gefommen. 21(3 nun 
aber ber 3ufaü ^ n gerate ins 3nnere rief an ben 
23eftimmung3ort §e(oifenS, als er gutton, ben er in 
9?eurjorf oermutfjete, in ^itteburg finden mußte, alö er 
über adjt £age lang im engen ®efäf)rte §e(oifen gegenüber 
ober aud) an it)rer ©eite in ba$ öanb fuljr, unb er Ijier 
im trauüdjen S3erfd)tu§ beS 2öagenS bie gan$e Siebend 
roürbigfeit §e(oifen3, t>k £refftidjfeit beS jungen Grf)e* 
tiaarS unb be3 alten §errn näfyer fennen (ernte unb 
aus bem Öeben berfetben tk ©rmtbjüge erfuhr, ba ging 
fein §er$ auf, unb efje man ptteburg erreichte, r)atte 
er ber £)eutfdjen feine Siebe geftanben unb um ir)re 
§>anb angehalten. 

<5o mar §e(oife frfjon af$ Verlobte ©rant'8 in ba$ 
§au3 iljrer <2tf)h)efter getreten. 2((S biefer nun ba$ 
(Stabüffement angefefjen, a(S er mit gutton unb 330(1- 
mann oon bereu stauen gefprodjen, bie §of)öfen untere 
fud)t, bie ®üte be$ ($ifener3eg unb beS @ifen£ geprüft 
fjatte, erbot er fid), ein SBa^merf unb eine $effe(fd)miebe 
nadj ben Angaben gutton'S auf eigene Soften $u bauen, 
roenn il)m bie ©efeüfdjaft ba$ nöifjige 9^or)etfen auf fyun- 
bert 3al)re mit gefjn ^rocent über bie §erftettung£foften 



250 

{äffen motte. ®o lam man übereilt, unb mäfyrenb $ar( 
nad) ber Gtongrefjftabt 30g, fing ©rant ju bauen an. 
§orf)3ett fottte 3U 9kujaljr gehalten werben, menn eine 
2Bolmung für ba$ Grfjepaar ausgebaut fein mürbe, benn 
man roar vorbereitet gemefen auf bie Sfafunft ®eorg% 
feiner ©atttn unb feines ^d)tr>iegert>aterg, für §e(oife 
r)atte man ^lafc gefdjafft, aber ber neue 2(nfieb(er fanb 
üorerft nur ein Unternommen bei iöottmann, mo auc^ 
gulton mofmte. 

®arl £>auS mar ntdjt un3ufrieben barüber, ba£ fid) 
feine Greife nadj 28aff)ington über bie SDfttte 9?ot)em* 
ber InnauS verzögerte, entging er bod) fo einer 2lb* 
ftimmung, bei ber er fid) t»on ber Partei, bk il)n ge= 
roäf)(t Ijatte, ben göberaüften, ljätte trennen muffen. 
£>ie göberaüften nahmen näm(id) für bie Grngfärtber 
unb ben eng(ifd)en ©efanbten 3acffon Partei, mäfyrenb 
bie Majorität beS (£ottgreffe$ ba$ 23enef)men be$ grancis 
3ame8 3adfon a(S im Ijofyen ®rabe beteibigenb unb 
fdjamtoS oerurtljetfte unb ber Regierung bie gan3e Unter- 
ftü^ung ber Nation $ur Sa^rung ber $ted)te, (Sl)re unb 
3ntereffen ber bereinigten Staaten oerfprad). 

tar( mußte 3U gut, ba% 3acffon bie V'o^retgungS* 
plane, mit benen fidj einige fetner ^arteigenoffeu ge- 
tragen, tn3 %eben gerufen fjatte, unb roottte feine po(i= 
tifcr)e £aufbafyn nidjt mit einer SIbftimuutng gegen feine 



251 

Ueberjeugnng beginnen, dagegen tonnte er and) ben 
SHepublilanern beS Gubens nicfjt beifttmmen, meiere je 
efjer je lieber mit @nglanb nnb graufreid) ßrteg molftem 
<£s xoav aud) bei biefen nid)t reiner Patriotismus, ttrie 
fie oorgaben, fonbern man l)atte fid) in (£nglanb unb 
granfretd) gegen hk <Sflaoerei ber 9?eger ausgebrochen, 
unb traf bamit bie 2(cf)illeSferfe ber ©übftaaten. 

£5er ^Cbgeorbnete üon ^tttsburg mar nodj $u fetyr 
Neuling in ber praftifdjen ^olittf, fottft Ija'tte er öon 
üornfjereht ben $erfudj aufgegeben, ^roifcljen ben $ar- 
teien ber göberaliften unb ^eöubülaner vermitteln $u 
toollen; er machte fid) nur oon beiben (Seiten geinbe 
unb marb oon ben blättern beiber Parteien auf baS 
Ijärtefte unb fdjonungslofefte angegriffen. 

92iemanb mar glücfttdjer über bie Slnfunft ber (£uro= 
päer als Dlga, benn fie füllte fid) tro£ ber Siebe ber 
(Stettin, tro£ beS 9JhttterglücfS, baS fie genoft, in 2lme^ 
rifa nid)t fyeimifd), baS ®efellfd)aftsleben flieg fie ab, 
macfite fie unglücflid). £)ie ®emol)nI)eit eines feinen 
£onS, nüe er oon 3ugenb auf in t^ren Greifen üblid) 
gemefen, lonnte tk fRot)ett amerifanifdjer ©ttten, mie 
fie namentlich im Sßeften oorfjerrfdjten, nid)t oerminben. 
£)iefe Seife ber Männer, felbft in ©efellfdjaft oon 
Tanten bie güfte auf Defen, £ifdje, Pöbeln aller 5lrt 
$u legen, biefeS l)ä§lid)e £abacffanen unb nod) ab* 



252 

fdjeuüdjere ©puden, tiefet gtudjen unb ©pielen mit 
Lebensarten, bte minbeftenS gemein Hangen, mar ifyr 
üon ©runb beö SerjenS ebenfo jutotbcr mic ba$ 
gromrntfjum @ie ging barin manchmal m tüctt. (Sie 
fyatte fid) entfe^t, als einer ber §auütactionäre ber Jpütten* 
gefeftfdjaft, ein reidjer Rentier in Duisburg , in einer 
£>amen * nnb §errengefet(fdjaft als (Suriofität ein 3n* 
ftrnment üon £o(£ ^cmm^eigte, baS ifjm burd) einen 
tjaufirenben £)eutfd)en aufgebrä'ngt fei, nnb Diga er* 
fudjte, bcn beutfcfjen SSerö, ber auf bem Lüden MefeS 
SnftrumentS eingebt mar, ju (efen nnb 31t überfein, 
unb bod) war ba& etmaS gan$ UnfdjutbigeS, ein Lüden* 
Iraker, mit ben Sorten: „So'S judt, ba fra^c!" — 

(Sie l)atte fid) mit 9Mlje baran gemöfmen muffen, 
ifjren (Satten raupen ^u fefyen unb ben £)uft einer 
§aoana ju rieben, fie mar aber nid)t mel)r $u be* 
megen, in beffen $rit>at$immer neben bem (Somptoir ju 
treten, trenn etma bort einige 23efannte unb ®efd)äftg* 
(eute ein grüljftücf eingenommen unb bie Xeppicfye mit 
üjrem $autabad8fpeidjel über afle magen befdjmujt 
Ratten. 

£)er ®of)lenftaub, ber burd) bie genfter brang unb 
it)re Pöbeln, Silber, ©toffe, gufjböben, felbft Safere, 
Kleiber unb <panbfd)uf)e, bk man trug, befdjmu^te, mar 
tfjr £obfeinb, unb trieb ein mibriger Sinb ben Qualm 






253 



ber §ofybfen einmal iljrer Solmung £U, fo fiätte fie 
t)or SBerbruß meinen mögen. £)ie feingebilbete grau, 
bie niemals gabrif* nnb 9flafd)ütenmefen in ber sftäfje 
gefefyen fjatte, bit ben <Sdjmu$ nnb bie fauere Arbeit, 
mit betten ftdj bie üötafdjen fyier abquälen mußten, nidjt 
taute, bie in Italien nnb felbft in Slfrifa oerwölmt 
mar, lonnte ficfi an baS (betreibe in ber ^teuen 2Belt 
nid)t gewönnen. @rft als fie in iljrem £)raming=9toom 
mit ber lieben <2cf)Wefter, mit Slgnefe, bie fie balb fo 
liebgewann wie eine £ocf)ter, mit bem alten §erm 
t)on $i£ow trjren STr)ee trtnlen nnb in ber 9ftutterfprad)e 
plaubern lonnte, würbe e£ ii)r einigermaßen erträglich. 
§eloifen£ fQofyftit, balb barauf £aufe bü ®eorg 
Söaumgarten, ber 23au ber 2Bal$werfe nnb $effelfd)tniebe 
brauten in ba8 Einerlei beS puSlidjen Öeben6 manche 
2lbmecf)felung, ba^u taten nod) bie politifdjen $erl)ält* 
niffe, bie fidj immer meljr 3U einem Kriege gegen (£ng^ 
lanb neigten. Napoleon t)atte unter Dielen greunb* 
fdjaftSüerftdjerungen gegen 5lmeri!a bie £)ecrete non 
Berlin nnb Sftatlanb aufgehoben unb hk Hoffnung 
burdjblicfen laffen, 2Imertra werbe fiel) mit it)tn „gegen 
ben £tjrannen ber Stteere" oerbinben. ^Imerifanifdjer* 
feitö fyatte man infolge beffen bie 33 efdjr anfangen gegen 
granfröd)$ §anbel aufgehoben; Gmglanb weigerte fidj, 
biefem ^eifpiele $u folgen, obgleich bieg früher $uge* 



254 



fagt raar, es fufjr fort, amertfanifdje Bürger öon ante* 
rifanifdjen @d)tffen als 9ftatrofen gu preffen, unter bem 
^orraanbe, fie feien Untertanen ©r. fönigüd) grof^ 
britannifdjen SD^ajeftcit, e$ fufyr fort, <Sd)iffe mit ßabnngen 
im Sßert^e öon Millionen für gute ^ßrifen $u erftären, 
ofjne baß fie $rieg3contrebanbe geführt Ratten. 21(3 
$ar( §au« ^um zwölften (5ongre§ nad} Saffjington 
reifte, brang er in feine ©atttn, ilm m begleiten, er 
fjoffte, baß bie gute ®efellfd)aft ber (£apito(3ftab*t it)r 
mefyr ®efdjmact am amerifanifdjen Öeben bringen fotte, 
£e(oife fottte fie begleiten, ifjr SDlann fyatte fo oott ju 
tljun, ba$ er fie nur beim Diner faf), unb ifyr $ater 
foüte fyattSfyalten. 

Safljington mar $raar nod) nid)t ]\x ber ©tabt 
cmporgeblüljt, meiere 2Mmann oor jetyn Safyren im 
propfyetifdjen ©eifte gefeljen fyattc, es fjatte nod) tuet 
Dorfartiges unb ^cüjlte faum 20000 ($inrao()ner. Das 
Sanbtcrrain, ba3 $arl auf 23otfmann'$ 9?atf) fyatte 
laufen foüen, (ag nod) immer fo rauft, rate es $u jener 
3eit gelegen fyaitc. Die prächtigen breiten 2foenue3 
raaren ungepftaftert, überall fafy bie unfertige ©tabt 
i)cxau$. 

,vpauS fyatte in ber ^3ennfn(oanta kernte eine 33iüa 
gemietet, raeldje in einem fdjönen ©arten lag, ber frei* 
lief) auf betben leiten nod) Don rauften ^aufteilen be* 



255 

grenzt, fclbft aber mit Rauben unb ©rotten, Blumen 
unb ®eroäd)fen aller 3 0ne n gefdjmücft tum* Wlan 
mofmte fjier in ber £fjat ^um erften mal nad) bem 
©efcfymade Olga'S, bie ©tobt mar nad) ber 2Beftfeite 
geräufd)(oS, bie Sfoenue fe^r breit, bie (Sinfamf eit unb 
&titic boflftänbig. £)cr ^arf be$ (Sam'tolS tag nnfern, 
and) ber $arl beS ^Beigen Kaufes mit feiner prächtigen 
2lu$fid)t auf ben ^otomac mar burd) eine ^cbenftra^e 
fdjnefl in erreichen, ©d)0tt ba$ mar für SDIga eine 
SÖBoljttfjat, fern üon jebem gabriftärm, gabrifftaub unb 
$olj(enbunft ^u fein, fo oft e$ bie Witterung ertaubte 
mit iljrem 3uftu3 Victor fief) im (harten ^erumtummetn 
gu fönnen. 2(ud) mar bk ©efettfdjaft bod) eine gänjttc^ 
anbere unb beffere im ariftofratifdjen «State, a(3 bie 
in ^ittsburg. £xvax fehlte fciet üon ben gönnen unb 
©ebräudjen ber §öfe unb §of(eute, mie fie Olga in 
Spannoüer unb Neapel fennen gelernt fjatte. 3efferfon 
mar oon bem ©nmbfafce ausgegangen, baß eine Sftc* 
pubü! ber Zeremonien unb gbrmtidjleiten nidjt bebürfc. 
Ratten Saffyington unb 2Ibam$ nod) gemiffe (SmpfangS* 
tage gehabt, an metdjen allein 2Iufmartuugen ange= 
nommen mürben, fo fjatte 3efferfon biefe ganj abge= 
fdjafft, er empfing jebermann ju jcber £agc$$ett, menn 



er nid)t burd) ©efrf)äfte abgehalten mar, unb nur für 
ba£ £)raming^oom im Seiften §aufe, bei ben üftiniftern 



-v 



^ 



256 

unb fonftigen Beamten gab e$ beftimmte (SmpfangS- 
abenbc, 31t benen Crinlabungen überhaupt nid)t erfolgten, 
bie aber bod) nur üon guter ©efeltfdjaft befugt 
würben. 

£)er ^räfibent 3ameS Sttabtfott mar ad)t 3afyre 
Qttiniftcr ber auswärtigen Angelegenheiten gewefen, er 
t)atte als ©efanbtcr an ben £öfen tton £iffabon, 
DJcabrib, $aris, Öonbon üiele 3af)re gelebt, feine grau 
war eine feingebitbete £)ame. Aud) fämmttid)e tarnen 
in ben oerfdjiebenen SftiniftcrfyotelS unb anbern l)ö()em 
23eamtenwol)nungen Ratten atte formen ber englifdjen 
Ariftolratie unb alle SCtfoben aus $aris fid) angeeignet 

Dceutyorfer £)anbty4BeauS unb gaffyionabteS, wie fie 
öor bem legten Kriege im Sorben, SBeften unb ©üben 
3U £)u£enben herumliefen, gab es bamats nod) nicfyt, 
bie s J0iänncr, bte jungen wie bic alten, mußten fämmtlid) 
arbeiten, bk SRefpectabilitäten ber 33unbeSftabt waren 
(Staatsmänner, Staatsbeamte, Senatoren, Kongreß* 
mitglieber, unb wenn and) unter ben ledern jwei drittel 
uacf) euroüäifdjen Gegriffen nidjtS weniger als arifto^ 
fratifd) waren, fo Ratten bod) alle £)amcn, aud) bic ber 
rot)eftcn dongrcßmitglieber, weld)e oon ifyren ©attcn 
3U ber (Songrcßftabt mitgenommen waren, baS Wx beS 
gafljionablen. Aber bic £omebeS, bie (SljcoeS, Williams 
unb datljourn, bie Abgcorbncten (iarotirtaS unb Diele 



257 

anbere CEongregmttgüeber gehörten ben ftoljeftett Slrifto- 
fratenfamitien an, unb trugen m'djt nur ben <5d)eim 
Otga lebte tjtev miebcr auf, fic mar järtttcfy löte nie 
gegen bie ©tffo/ tüte fie bte ^cfjröefter (iebfofenb nannte, 
refpect* unb üebeoott gegen ben SHepräfentanten öon 
tßütöfmrg, weniger (aunifc^ gegen gtortne, bte Kammer- 
jungfer, ^uöorfomntenb gegen 3oe, bte febmar^e $Iuf= 
feljertn über ben Knaben. 

ü)a§ bte betben beutfd)en (Gräfinnen öon!ben SDMfrreffeS 
unb ÜDfiffeö, ben (Gemahlinnen be$ 'präftbenten, ber SDH* 
nifter, (Generale, «Senatoren, fo ober anberS betitelter (Sott* 
greßmitgtieber — benn Utittlt roaren fte ade — auf jebe 
SSJetfc Ijeröorgejogett mürben, lag im amerilanifdjen 
(Eljarafter, unb je tnefjr aftenglifdjeä artftorrattfdjes 33(ut 
bie Tanten felbft in ben albern 31t fjaben glaubten, um 
fo me(jr fteigerten fte ifjre Slrtigfett. §e(otfe feinte fidj 
3tüar aus biefen ©efettfd)aften nad) iljrem (Satten, fte 
mar, feitbem fic in Oöfar 23aumgarten iljren Sßater 
entbedt fyatte, gä^tid) bemofratifirt, unb ba6 ^ufammen* 
fein mit bem Stiefbruber unb ben tiebenSraürbigcu, an* 
fprudjötofen £i£ora3 t)atte fie gegen bie gefetlfdjafttidjen 
gönnen ber öorncfjmen 2Mt, in benen fie erlogen mar, 
öoÜfommcn gleichgültig gemadjt, bagegen tfjrert 23tid 
für baS rein DJtenfdjIidje gefdjärft. £>cfto mefjr gefiel 
fid) aber Otga in biefen üreifen, unb btefelben Ratten 

Obermann, £unbert 3a$re. IV. 17 



258 

ftc mit bem amcrifauifdjen Seben ocrföljncn fb'nnen, 
märe ntrfjt bk republifanifd)e Art bcr (Songreßocrljanb* 
fangen fo oljne alle dornten, fo mal)rl)aft malburfprüng* 
üd) rol) unb brutal gemcfen. 2Bäl)rcnb fte bas erfte 
mal einer Songrefjfifcung beiwohnte, märe fic beinahe 
in Dljnmadjt gefallen, als ber SStrginter 3ol)n 9?an* 
bolpl) öon 9?oanocfc gegen bie auf ßrieg mit Grngtanb 
bringcnbe Partei loSbonnertc, Napoleon ben nenen Attila, 
bie ®otteSgeifcl nannte unb bie Sfaterifaner abmahnte 
bon bem 2Bege, hk (Benoffen ber SSeftrebungen aller 
aufgekauften ©djanbtljaten unb Diebereien biefeS Räuber* 
Hauptmanns 511 werben, unb mie er inSbefonbere mit 
gleich berben Sorten über ben eingemanberten Dcutfdjcn, 
ifyrcn (hatten, Verfiel, ber t)ter Ärteg gegen bie, bereu 
23lut in ed)t amerifanifdjen Slberu rinne, mit benen 
man ©Ijaffpearc, Newton, (Sfjatljam gemeinfam oer* 
eljre, proöoeire. Das fei fein Patriotismus, ber Wlann 
motte nur cnglifdje 9^ägel unb (Sifenfabrifatc, welche 
bie Grngtänbcr moljlfeiler unb beffer lieferten, als er 
felbft es fönne, 00m amerüanifcfjen ÜJftarfte jurücffjaltcn. 
Das feien nur öeute flecfenü ollen 9?ufeS, $mte, bie Ujr 
Vermögen ocrlorcn, menn fte überhaupt jemals foldjeS 
gehabt, Öeute abgekauften ©cifteS unb Körpers, bk 
®cfd)äfte, 23erbienft, Aufteilungen fudjten, bie jefet nad) 
®rieg fdjrien. ^ur ein SBalmfütniger möge eine foldje 



259 



junge, frfjmacfye, DOÜfommen unvorbereitete 9?epub(if, 
ber e3 an jebem SBer&ünbetett feljte, mm Kriege mit 
bem mächtigen Sftutterftaate treiben. £>ie gretljeit ber 
SDceere roerbe burdj fötalen Ärteg nie erobert werben, 
bk &ad)t fei nur bie, ba§ bte ©otteggeifet Napoleon 
autf) bte Speere unterjochen motte, mte ba3 bereite mit 
Europa geferjetjen fei 

Unb 9?anbotpf) galt nod) für einen ber geiftretcrjften 
ftebner bcS GEongrcffe^, hd anbern ü'berroog ein btogeS 
<Stf)tmpfen unb SSerbäcr)tigen ber (Gegenpartei. £)(ga mar 
nie mieber $u bemegen, einer (Sif^ung bes GongreffeS 
bcimtr-olmcm 8ie fing an, fief) unljctmttd) in ben ®e* 
feüfdjaften beim ^räfibenten unb ben 9J2iniftern m 
fügten, in benen atte bk (demente oertreten maren, bte 
fid) im dongrefs an bte $ityfc fuhren, fobag man 
fürrfjten mußte, c£ mürbe l)tcr fogar üon Porten $u 
Xr)ät(icf)feiten fommen. 

®ar( £aus fjatte am 3. 3uni 1812 für bk Hrieg^ 
erliärung geftimmt, gegen mefcfye merfmürbigermeife 
gerabe bk £>eputirten jener Staaten ftimmten, bte ba$ 
meifte 3ntereffe Ratten, ba% ber ©anbei 2unerüa3 öon 
ben unmürbigen geffetn ber SDZeeree^crrfcfjaft GhtgtanbS 
frei merbe, bte ^euengtanb^taaten, unb nur mentge 
(£ongreJ3mügüeber oon ber Partei ber göberafiften 
magten, fief) fo offen für ben trieg au£mfpred)en, mie 



260 

imfer greimb es tljat. ©etbft 3ofialj Duincty ftimmte 
nur für $ermef)rung ber Sftarine im 3ntereffe beö 
£anbels unb ber langen «Seelüften ber 9kuengtanb* 
Staaten. 

£)er trieg Ijatte mit llngtüc! begonnen, bie Un= 
fäljigfeit ©enerat §uü'S unb feiner 9cad)folger t)atte 
eS batb bafyin gebraut, baft bie Slmerifaner, ftatt (Sanaba 
im ginge $u erobern, jurücf geworfen mürben unb if)re 
eigenen ©renken nidjt mefyr fdjü^en tonnten. £)a$u 
lam nun nod), öajs unter güljrung bes tapfern unb 
umftd)tigen Sc^ameil) Häuptlings £ecumtf)il) eine all* 
gemeine £rl)ebung ber 3nbianer bieffeit unb jenfeit beS 
ütttffifftppt gegen bie „meinen ßattbräuber", nidjt olme 
engtifd)e ^luf^e^ung unb ^3etfȟtfe, toSbradj, unb bie 
meftlidjen ®auen bis über ben DI)io hinüber mbrbe* 
rifdjen Gnnfäüen unb ^aub^ügen ausgefegt toaren. ©er 
$rieg erforberte Dpfer unb 2lnftrengungen , im Süben 
unb Seften braute man biefe gern — fampfgeübte 
§iutermälbler, füljne 3äger, (^ongreßmitglieber, Sena- 
toren, $Kepräfentanten freuten fid) als £aubtr>et)r unter 
baS Gommanbo beS (Generals Silliam <penrr) £arrifon 
aus £)t)io, um bie norbrueftlidicn ®ren3en ju oertfyci* 
bigeu, roöljrenb man in DtcuUorl, s 3ieujerfcr), felbft in 
N ßr)itabetpt)ia unb ^3ittSburg gegen ben $rieg eiferte. 9^tc* 
manb in ^ittSburg mar aber eifriger tfja'ttg in biefer 9itd)^ 



261 

tung al$ ber ®atte Eleonoren«, ber ^rebigcr ©rfjmibt. 
Äarf §au$ fjatte bett Sttann nie (etben mögen, unb at$ 
bcrfetbe jüngft $u tljm gefommen mar, mr (Erbauung 
einer nenen ^irc^e nidjt eine freiwillige ©abe, fonbern 
.eine ^iem(irf) fjolje (Summe m f orbern, tote fie ein fo 
begüterter äftann nad) ber Meinung beS ^ßrcbigcrö 
leiften lönne nnb gur GEfjre ®otte3 (eiften muffe, r)atte 
iljn biefer mit einer geringen (&aht unb einigen ernften 
Porten emtaffert. 

«Seitbem t)atte ber ^ßrebiger einen bittern §a§ gegen 
unfern -greunb gefaxt, ben er aujjerbem megen feinet 
^cidjtfyumS benetbete. 5(ud) Eleonore fünfte fid) ge* 
rogt, ofjne ®nmb oon D(ga feit §e(oifen£ Sfafunft 
$urücfgefefct ju fein, ^ie irar bis baljin roödjentlid) 
3tt>eimal §u berfelben gelaben worben, um mit ü)r unb 
bem @emaf)( einen Jobber SBljifi ober 33ofton 3U 
fpielen, Clga liebte ba$ ©pte(. ©eijtbem aber ßi^oro, 
Slgnefc unb @eorg SSaumgartcn in $arft)oufe, fo r)atte 
^ man ben Söofjnftfc genannt, mofmten, mar ber Jobber 
oodftänbig, $ar(, ®rant unb *pe(oife fallen f)öd)ften3 
einige 3«t bem ©piete 51t, eine weitere ^erfon märe 
ftörenb geroefen. 23ei geten fehlte btöljer (Eleonore nie, 
nur jüngft bei (Gelegenheit eines £>iner8 $ur s D?ad)feier 
ber §od)3eit ^etoifenS maren ber ^rebiger unb feine 
©cmafjlin mtfjt eingclaben, roett auf ben 2£unfd) ©rant'3 



262 

ein engtifdjer sßrebigef bic (Zeremonie t>errtd)tet Ijattc. 
£)as war 31t oiet für ein fromm*d)riftftdje$ ®emütfj 
tob baß ^djmibt'S, ÄarfS SDtocfturtte foup, Stalpaftete 
unb Lüftern, goreden nnb baes ©ctränf baju waren 
weit nnb breit berühmt, nnb ber fromme Wiener bcß 
göttlichen 2Bort^ war ein SDcamt oon großem 8er* 
ftänbniß für foldje £>inge. 3c£t aber war bie 3 e ^ 
ber 9tad)e gekommen. «Sdjmibt misbraudjte bie fanget, 
nm gegen bcn Ärieg nnb gegen ba$ Gongreßmitgüeb 
für ^pitt3burg, baß für ben fricg geftimmt ^atte, 31t 
prebigen. ü)a ^teß e3: „£)ie Vorliebe eines £l)etf$ 
unfcrer 38cbölferimg für bk fran$öfiftf)en Dämonen, 
ber §aß gegen bie (Englänber, eine Nation, bie mcfyr 
Religion unb £ugenb befiijt ati irgenbcinc anbere auf 
(Erben, ift bic größte «Sdunad) für unfer d)rtftftd)e$ 
©cmeinbewefen. SDtefe (Srfdjeinung, bk unfer §erj mit 
©orge unb Kummer erfüllt, erflart fid) aber einfach 
bafyer, ba§ baß 33olf (eid)tfinnig genug ift, £eutc üon 
gmeifelfjafter §crhmft, ©cfinnungSgenoffen ber frangö? 
fifdjen Reiften, 2ftenfdjen garten SpergenS, oerftoeften 
©emütfys, oermorfener @eete, Abenteurer 00Ü &d)kd): 
tigfeit, bie fid) als treue göberaüftcn in fein Vertrauen 
eingufcfymeidjetn wußten, gu tljren Vertretern im GEotu 
greß 3U wählen. 3a, geliebte trüber in (Sfjrtfto, tß 
lann md) ntdjt wunbernefymcn, wenn ber oerfmcfyte 



263 

$rieg gegen bas djriftlidje SJhttterlanb ^um 55ort§etfc 

ber fra^öfifdjen ^ßapiften unb (Gottesleugner oon Un* 
gtücf 31t Ungtucf unb unfere glorreiche Nation an ben 
9fanb bes 33erberbens für)rt, wenn ein $errä't|er wie 
ber frühere Herausgeber ber foberaüftifcrjen «Ocffent- 
lidjen Meinung» für üJttabifon unb feine Scfyanbge* 
noffen ftimmt. <Ss ift bte gerechte Strafe bes Himmels, 
bk uns trifft, unb idj fage eudj, es wirb fein tQtil 
fommen, bis bas gtoriofe 93 off ber bereinigten Staaten 
gleich einem geftärften liefen fidj oon feinem Schlafe 
ergebt, über bk gan^e Teufelsbrut Verfällt unb bte 
gan$e 9totte Soraf) bem Untergange preisgibt/' 

Unb folcfyc ^rebigten gingen bann in bte öffentlichen 
•Blätter über, mürben als gtugbtätter öcrfcmft. 3)ie 
g(üf)enbften geinbe bes Kriegs oeranfialteten ein läJcee* 
ting, meines beftimmt mar, in einer 9?efofutton bem 
£)trector ber pittsburger Aorten* unb Hüttenmerfe ein 
Sftistranensüotum ^u geben. £)ie greunbe beffetben fagten 
ein ©egenmeeting an, um bte ^efolution ^u f äffen: 
ba% ber Ärieg gegen (ürngtanb notl)tt>enbig fei unb bnrd) 
bas ©efür)f ber Unabhängigkeit unb (£f)re bebingt toerbe. 

öeibe 33oifsoerfammtungen foüten an einem £age, 
unb ba es bamats in ^ittsburg öffentliche Socale, in 
melden eine fotcfye 2>erfammtung ^3ta§ gehabt r)ätte, 
nicf)t gab, im greien auf öffentlichen "plätten gehalten 



264 

tterben. £)ic greunbe beö pittsburger ^tepräfentanten 
roaren täffig, fie beftanben aus ber Sfteljräaljt ber ©e* 
bitbeten, bie felbft feljen unb urteilen, unb »erliefen 
fiel) auf bte in iljren Greifen über bte öffentlichen 2hu 
getegen^eiten bent Kriege giinftige äftemung. 

<Sie Ratten ifjre $erfammlung auf einem $la£e in 
ber @tabt cor beut §aufe be3 2Ilbcrman, einc3 bei ber 
§)üttc ftar! beteiligten SlctionärS, berufen, unb um 
eine «Stunbe früher als bie ©egner bie irrige. <Sie 
maren iljrer <5ad)z fo ftcfjer, ba§ fie bie einfachen 
SJftaßnaljmen unterlaffen t)atten. 3 rcar Ratten eilen* 
lange ^ßlafate an allen @cfen 3^ecf unb £tit bes SD^ee^ 
tinge angelünbigt, allein man t)atte nidjt einmal eine 
SJfttfifbanbe gemorben, mau t)atte nid)t baran gebaut, 
ben in ben §aus'fd)en (Stabliffements befestigten brei* 
fjunbert (Sifenarbeitern unb anbern t)unbert 3tmmerleuten 
unb Maurern, bie bei beut 33aue ber Sal^merle ©rant'e 
befcf)äftigt maren, groei ©tunben geierabenb gu geben. 
@ie maren fo fieser, ba§ ee ein gXoriofcö Meeting ju 
(5l)ren üjres $arteigenoffen unb jur Unterftü^ung ber 
$riegepartei abgeben tuerbc, ka§ ber SUberman bie 
©amen bes CEongrcfjmitgltebeg in fein $aue gelabert 
Ijatte, um 3 eu 9 en S u f*to/ wie °^ e frcHelbfttyerrfdjcn- 
ben ^Republikaner fiel) felbft regierten. Dlga Ijatte feine 
Neigung, bem öffentlichen ©fanbal, nüe fie es nannte, 



265 

jujufefyen, aber $elotfe unb Ignefe brängten, unb fo 
fufyr man fdjon gmei ©tunbcn öor Anfang ber ©efett- 
fdjaft sum Sltberman, beffen Säte öon ben ©amen ber 
üornefymen Seit fd)on öoß roaren. 

Unfern be$ Jpaufeö Ijatte man eine gro^e Tribüne 
erbaut, metdje mit rotljem £ud)e überwogen mar, unb 
auf ber befonbere $(ä£e für baß aus ^mötf ^erfonen 
befter)enbe @omite, me(dje$ bie $erfamm(ung berufen, 
ein SLifc^ unb Stüfylc oorljanben warnt (Sine flehte 
(Srfjöfmng nad) oorn mar für ben Dxebner bcftimmt. 
lieber ber Tribüne flatterte ba8 Banner ber Union, am 
guße berfetben ftanben üier Trommler, bie Don 3ctt 
gu &tit il)re $uuft auf f)irnerfd)ütternbe Seife ber* 
nehmen ließen. £)er fünftige ^Kat^auS* unb 9ftarftpfa£ 
üor bem §aufe mar nodj unbepffaftert unb, ba eS furj 
Dotier ftarl geregnet fyatte, nidjt fonberfid) troefen, aud) 
befanben fid) an ben ad)t «Seiten beffetben (e$ fotite 
ein $(a^ mit fed)$eljn (Mcn unb ad)t Straßen merben) 
ücrfdjicbene $atfgruben, Sanbberge, ^efnntödjcr, ba 
mau an alten @cfen unb Orten baute. 

T)k $eit gur 33erfammtung !am, aber e3 pellten 
fid) auf bem ^iemfid) großen $(a^e nur einige fyunbert 
2D?enfd)en ein; man Ijatte auf £aufcnbe geregnet. 

^Dagegen agitittc bk engtifdje Partei fd)laucr, fie 
fjatte einen $fafc nörbüd) ber Stabt fur$ oberhalb beS 



266 

3ufammenfluffe8 ber Slflegfjanl) mit bem Sttonongafyela, 
wo Schiffswerften unb Sanbung&pläfce in ber 9Ml)e 
waren nnb fttf) alles muffige SSotf ijerumjutretben pflegte, 
etwa ha, wo jefet ber große Gentra(=ßifenbal)nfyof ift, 
au3erwäf)(t, brei SDtufifcorpS geworben, bie in ben Der- 
fdjiebenen untern Stabttljeiten beftänbig Ijerurnjogcn, 
eine große galjne öoran, worauf hk 2£orte ftanben: 
„lieber mit ber D^ottc Äorafj, nieber mit bem SBerrätljer 
§au$, nieber mit ben 2Iu8tänbern!" «Seit mefjrem 
Stunben fyatte bie Sftufif bk 33eWofmer ber Untcrftabt 
in 2tufrul)r gebracht, unb bort waren um bk Sdjenfen 
unb Sirtf)3l)äufcr 3U ber 3cit, als ba$ Meeting bc* 
ginnen foulte, [fdjon ebenfo üiele £aufenbe ocrfammelt 
als auf bem 9?at^auplafee §unberte. 23ranbty unb 
2Bl)iSfy floffen in Strömen, unb bie £abacfsfauce er^ 
goß fid) aus bem ©ebränge wie ein Pa£rcgen. Unb 
gwifdjcn biefer verlumpten Stenge fdjlicf) ^rebiger 
Scfjmibt mit balb niebergcfdjlagencn, balb ^um £)immcl 
erhobenen 5lugen Ijcrum unb fyefctc ben DJcob ^urdljre 
(Lottes gegen ben ©ottesleugner, 23aterlanbSüerrätI)er 
unb an Napoleon üerfauften beutfdjen ©lücfSrittcr. 

£)ie Trommler oor ber STvtbünc bcS £ricgScomite 
lonnten leine weitem £l)eilnel)mcr l)crbciwirbe(n, bie 
3eit jur (Eröffnung beS Ijoljen Meeting war fcfjon t>or* 
über, bie Gomitemitgliebcr ftanben auf ber Xribüne, 



267 

nur eins bcrfefbcn fehlte nod), ®rcmt. äftcut fjatte tf)n 
oergebtid) oon SStertelfturtbe 3U SStertctftunbe erwartet, 
e$ mar gett^ anzufangen. 

^er Sftberman, ber auf beut ^räftbentenftuljfe faß, 
beftteg ben für ben 9?ebner beftimmten *ß(afc, geigte ben 
3tnecf ber ^ufammenfunft an unb bat bie ruljmmürbige 
23erfamm(ung freier amerifanifdjer Bürger, feinem 
greunbe, bem CEongrefjmttgliebe für pttsburg, freunb* 
tidjeS ®ef)ör $u fdjenfen. 

tiefer beftieg nun hk «Stufe. 

£art ijatte eine ftare, metattreidje, burcfybringenbe 
Stimme, fpradj er aud) fein ßngfifd) mit einiger 
bcutfdjen Sparte, fo Ijatte iljn bod) bte £fjct(naljme an 
ben (Eongrefperfyanbtungen mit ben SiebüngSpf)rafen ber 
Sftorbamertfaner belannt gemacht, unb a(3 er t>on bem 
SRufym unferer 23äter gu fpredjen begann, meldje bte 
glorreiche Union gcgrünbet unb baS Sternenbanner über 
fie ausgebreitet Ratten, mie ber liebe ©Ott bte Sterne 
am $>immct über bk (Srbe, als es bann ftitl in ber 
^erfammlung mürbe, unb er ftdj t»on ad)tfameru 3 Us 
rjörern umgeben fafj, als fie fonft übtid) finb, fuljr er 
mit erhobener Stimme fort. 2lber rnaS mar baS? 
SBaren 3nbianer über ben ÜDtonongafyela herüber* 
gefommen? 9tttt milbem @el)eul, mit einer DJcufif 
bagmifdjeu, bie baS £)l)r eines 3anitfd)aren gerriffen 



268 

Ijättc, [türmten aus allen ben Dielen tljeüs bebauten, 
tfyeils unbebauten ©tragen, bie in ben Pa£ münbeten, 
müfte Gebaren Ijerbei- 23oran ging bie SJhtfif, bann 
verlumpte (Straßenjungen mit £anbtoagen, auf benen 
Soff er, Giften unb $b'rbe befinbtid) roaren, ljmterbrcin 
bie Raufen beS cbeln ^öbelS. £>aS fjocfyanfeljnUdjc 
£3ürgermeeting faf) fid> balb oon allen ©eiten einge* 
gef diloff en , eö brängte ftd) meljr unb tneljr um bie 
Tribüne unb jnrifdjen biefe unb ba& §au$ beS Silber* 
man jufammett. 

„Jpurrafj für Grnglanb!" fdjoll c§ öon allen leiten, 
„lieber mit ben granjofenfremtben! lieber mit ben 
SluSlänbern! lieber mit ben £>eutfdjcn." 

,,§urral) für Sftabifon! Spurral) für ÜDionroe! 
§urral) für ^ßmefnet)!" rief baS domite öon ber £ri* 
büne, unb ein £ljeil beS SDZceting^ ftimmte ein, ein 
anberer brängte fiel) 3tt>ifd)cn bie Tribüne unb bie Silber* 
manötooljnitttg. 3n bemfelben Slugenblide fal) man 
aber aud), maS ber 3nl)att ber gäffer, $örbe, Giften 
mar, bie auf ben §>anbroagen § erb eigefdj äfft mürben; 
§unberte fauler Drangen unb Zitronen flogen auf ein* 
mal auf ba$ (Somite, ba$ in 3ett einer falben Minute 
oon feiner Xribüne förmlid) ^erabbombarbirt trar. 3)er 
Sllberman Ijatte ein faulet (&m'äü)$ in« Sluge geworfen 
belommen, fobaß er nichts tneljr fal), lein (Somitemit* 



269 

gfteb war oljne Bewurf baoongefommen. 2Iber mrfjt 
nur bie3, eine Stenge drangen waren aud) gegen bie 
mit einigen fünfzig wofylfrifirten köpfen bcfefeten genfter 
geworfen unb bie topfe waren oerfd)Wunben, bie genfter 
jerfpttttert. 3nbe$ es fottte nod) fdjttmmer lommen. 
$aum war bie Tribüne üon bem triegScomite ge* 
fä'nbert, at$ ein toübauSfeljenber riefiger ©efeü, eine 
weiße galme in ber §anb fdjwingenb, anf bie Tribüne 
flieg unb mit £)onnerftimme fdjrie: „griebenSmeeting! 
^räfibent auf bie Xribüne!" „(Sin ^räfibent! (Sin 
^räfibent!" brüllten §>unberte nad). „SBäljft Sftafter 
<Sd)mibt!" fdjrie man aus ber Sftenge, unb fur$ barauf 
fjob ein IjatbeS £)ufcenb fräfttger gä'ufte ben Sftamt be3 
griebenS auf bie Tribüne. <2djmibt war fel)r bia%, btefer 
2lu6gang t)atte tljn überrafdjt, er gitterte am gan3en 
Körper unb wußte fein 2öort ljerau$$ubrütgen. £>a3 
würbe ifjm aud) erfpart, benn in biefem 2Iugenbücfe 
famen SDufeenbe verlumpter 3ren mit ©djubfarren gerbet» 
Um bie nädjftcn Qrreigniffc ju ocrfteljen, muffen wir 
einen ^Rixdbüd machen. 33ottmamV8 ^rojeet einer £)ampf- 
müf)(e war burd) ben Umftanb üeranlaßt, ba% er unfern 
ber (Stabt ein rcid)c3 £ager üon Aorten entbeeft Ijattc, 
wc(c^eö nur wenige guß unter ber Gnrbe tag. GEr fjatte 
ba3 Terrain für wenig ®e(b erworben, um auf einem 
rutgS üon tofjfen umgebenen kannte feine £>ampfmü()(c 



270 

gu bauen. £)a8 mar ber urfprüngüd)e 5lem feiner neuen 
©efettfdjaft, ber fid) nadj fetner tüeitgretfenben Söeife bann 
in bie grogartigen ^ßlane erftrecfte, oon benen mir oben 
gcfprodjeu. 23otlmann t)atte oon Anfang an oorfjergefagt, 
bafj fid) aurf) auf bem ©ebiete, ba$ er für feinen greunb 
ermorben, $of)len finben müßten. 53iö^er fjatte man ntcrjt 
barauf geartet, ba man ber ^o^foljlen genug l)atte, aber 
fdjon als ba$ ©ebläfemerf eingerichtet mürbe, unb nocf) 
mefjr jefct, ba ©rant ^mölf neue ^ubbeföfen gebaut Ijatte, 
mar ©temfoljte ein -Söebürfntg gemorben, aucf) mar man fo 
glücflidj gemefen, ein reicfyeS Holjlenbecfen mit 2Intl)racit* 
fol)le im eigenen ©cbiete gu entbccfen; adein bie $of)len 
mollten nidjt brennen. £)er Ingenieur Ijatte oerfdjiebcnc 
S3erfucr)e gemalt, er Ijatte an ben Soften, an ber (Eon* 
ftruetion ber ©djowftcme änbern laffeu, hk ftofyk lieg 
fid) nicfyt in 23ranb bringen. 2hn £age beS Meetings 
mar ifjm ber erfte $erfud) mit einem neuen fubbelofen 
gelungen, bie $ol)le brannte über alle maßen prächtig. 
SMcfcS (Ereignijs mar ü)m mistiger als baß Meeting, 
nnb er mar gu 33otlmann geeilt, um if>m baffelbe mit* 
jutl)eilen, unb r)atte §eloifen gefagt, er mürbe fie oon 
Sllbcrmanfjoufe abholen. 

33ollmann mar fdjon gum Meeting, ©rant'S 2Bcg 
ju biefem führte burd) einen £l)eil ber untern «Stabt, 
mo bag ungeheuere (betreibe ber (Gegenpartei feine 2luf* 



271 

merffcmtfett feffelte. ©rant Ijatte in Grnglanb Dielen 
Meetings beigemofynt, allein ba$ amerifanifcfje treiben 
bti foldjer ©elegenfyeit mar iljm unbefannt. So triel aber 
mußte er, ba$ in *ßitt$6nrg foeber (Sonftabler ober etmaS 
ber ^oüjei 21elmlicl)e3, notf) STOiltj oorfjanben war, 
welche ben 9?of)eiten beS äftob Sdjranfcn fe^en lönnte. 
3lf$ er an ben *ßtafc fam, auf beffen anberer Seite 
ba$ Meeting abgehalten merben follte, fafj er oor einem 
großen Seljmljaufen, ber jum Neubau eines §aufeS ge* 
brandet werben follte, ein fyalbes £>u£enb 3ren unb 
ein £)u£enb (Straßenjungen ftefjen, meiere ben 8cljm 
mit Sanb oermifdjten unb kugeln mie Schneebälle 
barauS matten, um foldje in bie ^um 23au gebrausten 
Darren $a fcfyidjten, nadjbem fte, mie £löße in 9ftcl)l, 
in troefenem Sanbe Ijcrumgerollt maren. 

,/ftun, 33ot)$", rebete ©rant bte 3ren an unb 
marf il)ncn ein Silberftüd: 31t, „wollt i§r Ilöße fod)cn, 
bann müßt üjr mol aud) einen £runf ba^u Ijaben?" 

£)ie 3ren fagten grinfenb ifyren ©an!, ein red)t 
SSerf offener unter ifjnen aber naljm einen ber 8ef)fn* 
flöße unb machte, gegen ba$ £au$ bes 51(berman getgenb, 
W Pantomime bes SerfenS. 

3e£t ging ©rant ein £id)t auf unb er überfar) 
fofort bie ©efafjr, in meldjer feine grau, Sdjmägerin, 
Sdjmager unb alle ^k greunbe fd)tt>ebten. dx fdjlug 



272 

redjts ben näd)ften $Beg gu ber «gütte ein, um §>ülfe ^u 
fcfjaffen, meljr taufenb als geljenb. 

£)ie 3ren mit ifyren @d)ubfarren oott Öefymftöfje 
maren es, bie in bem 2Iugenb(icfe, ba ©djrtribt reben 
foflte, mit §urrat) empfangen mürben; ein ^roeiteS 
§urraf) unb fündig SeljmHöße waren burd) bie ©Reiben 
ber genfter in bie 2Bol)nräume eingebrungen, maren 
ffatfdüg auf £tfd)eu, ©rillen, ©ofaS niebergefaden, 
Ratten «Spiegel unb Ufyren, ®affeetöpfe unb Waffen, 
$upferfiid)e unb ©emälbe zertrümmert unb befd)mujt, 
hk feinen Toiletten ber Damen, bie fid) fdjon in ben 
§intcrgrunb ber (Blüht gebrängt Ratten, befubelt, 33er* 
müftungen aüer 5lrt angerichtet 2lud) Steine waren 
tu bie ^immer geflogen, unb man formte in benfelben 
oljne ©efafyr ntdjt met)r weitem Die Verwirrung unb 
Slngft, baS ©efdjret ber grauen unb SttiffeS mar arg, bie 
einen rannten I)eu(enb unb fdjreienb bie treppen hinauf, 
firf) auf ben iööben $u oerftecfen, bie anbern hk treppen 
hinunter, um im Getier, im (harten, in ben hinter* 
gebüuben <2dm£ $u fuctjeu; ba^u lam bie Dicnerfdjaft, 
(&d)\vax%t unb SBeijse, fcermirrt, lopftoö burdieinanbcr* 
rennenb, uad) biefen # unb jenen fdjreienb. (Sato, ber 
eine 2lrt 'Portieramt belleibetc, f)attc ba$ £au$ 
öerriegelt, fobaß brausen ber §au3t)err unb feine 
greunbe oergebttd) podjten unb (Süilafs begehrten, beun 



273 

@ato mar in ben entfernteren 2Btnfet be$ Retters ge* 
frodjen. 

%lux eine £)ame mar mutljig im Zimmer geblieben, 
§eloife. @ie ^atte fidj in eine (5<fe geftettt, aus ber 
fie nadj ber grontfeite ber genfter fet)en fonnte unb 
gugletd) nad) ber ©artenfeite unb bem £)üttenctab(iffement, 
baS in ber Entfernung einer SSiertelftunbe auf einer 
2Inljöf)e lag. §e(oife mar um tfjren 9ttann beforgt, 
-ben fie auf ber Tribüne unb unter ben Eomitemit* 
gtiebern fdjon oermißt Ijatte, fie furdjtete, bag berfetbe 
öon ber immer mütfyenber tobenben 9?otte allein um* 
ringt unb gemi^anbett merben fönne. @ie jaf), mic 
fid) unten immer mel)r ber $ampf entmuMte. £)ie 
$rieggpartei, §onoratioren, efjrfame Bürger, $auf= 
unb SpanbetSteute, maren im anfange, burd) ben un= 
üermutljeten Ueberfaft üerbtüfft, 3urMgemid)en. 5lber 
ein Slmerifaner läf}t fid) niemals gebulbig prügeln. 
£>ie SBofynung be3 Sltberman I)atte iljren Eingang üon 
ber &titt; fie mar tum bem ^eben^aufe burd) einen 
©ang unb ©arten bafyhtter getrennt. 3n biefen ©ang 
Ijatte fid) bie unbemaffnete Stenge nad) unb nad) juräd* 
gebogen, aber nidjt in feiger gtudjt, fonbern nad) allerlei 
©erätl) aU Saffen fucfyenb unb, nad) Vorgang be$ 
^räfibenten unb beS Eomite, biefe jefct aus ben ©arten 
nefytnenb, mo unb mte fie foldje fauben. 33or bem 2öofm= 

Obermann, £unbevt 3a$re. IV. 18 



274 

gcbäube, bem ®angc unb s 3iebenljaitfe maren toot 
sroanjig ©tilcf Sagen ber oerfcfyiebenften 2Irt aufgefahren, 
tüeltfje btc Manien hergebracht Ratten unb biefclbeu 
mieber nad) ipaufe fahren foüten. £)ie ^ferbe waren 
in ben Stallungen ber §intcrgebäube beS SUberman 
unb feinet befreunbeten s J2ad)barg untergebracht 211$ 
bie üDfange fid) nun in ben ®ang gurücfge^ogen Ijatte, 
fingen einige an, bie Sagen ^u einer 33arrtfabe bor 
bem ®ange 3ufammen$ufd)ieben. (5$ fjatte bk§ un- 
oermerft gefd)el)en Tonnen, weit öor beut §aufe ein 
neue« Sdjaufpiel ben Wloh mit Sonne erfüllte unb 
ifyn oon feinem eigentlichen £)mdt auf fur^e 3 e ^ a ^ 
führte. £)er lange £erl mit ber griebenSfaljne , ber 
^uerft bie STribünc erobert fyatte, toar ein Qtoncurrent 
ber 3ren beim Safttragen an ber Serft, ein 9ceben* 
bunter in ben Sl)i3f Käufern, ein Wlann, ber mit ben 
3ren fdjon mancherlei Streit gehabt Ijatte. tiefer 
Sauge Ijatte ben fet)r efyrnmrbigen Sdjmibt jefet bei bem 
9?ocffragen gefaxt, um Ü)n auf ben 9iebnertritt herauf* 
gu^ie^en. Sdjmibt, lncldjer füllte, bag t)ter fein Ort 
nidjt fei, unb üor ben Solgen ber £)inge, bie er felbft ein* 
geleitet, gu erfdjretfen anfing, fm'elte eine Häglidje gigur, 
inbem er fid) ben gäuften beS Sangen ju entstellen fucfyte. 
©er rotljnäfige 3re fagte, al3 er fid) bücfte, um 
in jebe §anb einen neuen Scljmlloj} ju nehmen, ju 



275 

feinem ©enoffen, ber ba§ ®leid)e t^at: „£)icf, ben 
Sangen." — ,/iJlein, ben proteftantifdjen ^aftor", er* 
rotberte biefer, nnb in bemfelben Slugeublicfe fyatte 
©cfymibt einen ber Sef)mflöj3e, nnb gmar einen jarten nnb 
meid)breiigen, im geöffneten 93?unbe, nnb ber Sänge 
einen folgen auf ber ©tirn fi£en, ber ifym ^ug(etd) ben 
fdjäbtgen §ut üom $opfe warf. 2Bäf)renb ber Sänge 
ben ^aftor fahren lieg nnb fid) an ben $opf griff, 
fuct)te ber ^aftor mit ber §anb ben s Jttunb $u reinigen, 
fyuftete nnb puftete. 3)te Stenge Ijatte laum §urraf) 
gebrüllt, als bcibe, bie mit ben Spcmben nacf) bem ©e- 
fid)te gefahren maren, fdjon mit bem feiten ^toßc 
bebaut mürben, meldjer bie meiße §alelranfe beS 
*!prebiger3 mit ifyrem gelben Sdjmuj überwog, ben Sangen 
am $inn traf. 

£)a$ £)ing machte bem s Iftob ©pal, unb laum 
Ratten bie <2tra£enbuben, meldje beim „Schneebällen", 
tote fie e3 nannten, bie eifrigften maren, ba$ gefefyen, 
ati fie fämmtlid) ben ^rebiger unb ben Sangen etnju* 
feifen begannen, unb ba bit SeljmfTöfe ^u Grnbe maren, 
(Stragenfott) ^u Spülfe nahmen, mäljrenb bk Stenge 
fdjrie: „Seift fie ein! (Salbt fie!" 

£)er ^aftor retirirte, arg ^ugeridjtet, unter bie £ri* 
büne, ber Sänge fdjrie, mie roenn er am Spiele fteefte, 
gmifdjen ben Sagen fyinburd). £)a brängte fid) eine 



276 

bewaffnete ©djar £rieggmeeting3männer fjeran mtb öer* 
fudjte ben Sßta^ üor unb unter ber Tribüne öon ben 
(Einbringungen $u fäubem. (£$ lam gu einem feigen 
Kampfe, in metdjem bie |d)tnäcr)ere $rieg£partei un* 
3tr>etfett)aft unterlegen märe, menn ntd)t im regten 
2Iugenb(icfe ®rant gefommen märe, $meil)unbert geuer* 
arbeiter, mit eifernen Stangen, pm £I)etf nod) J)eifj, 
mit $nitte(n unb anbern Snftrumenten bemaffnet, unb 
gegen I)unbert 3i mttter ^ eute / Maurer, STifrfjIcr hinter 
fitf). 3e£t rtaljm bie grieben&partei bie gluckt <Sdjmibt 
mürbe fttäter unter ber Tribüne tyeröorge^ogen, öon ber 
jubetnben Sftenge unter eine ^ßumpe gebracht unb ^ter 
oon 8el)m unb Äotl) gereinigt. 

£)iefe «Scene f»atte in £)Iga einen Ungeheuern Siber- 
miden gegen amertfanifdjeS Seben unb amerifanifdje 
©elbftregierung erzeugt, fte füllte fid) unfjeimtid) unb 
unglücf(id) in Slmerifa, fte ging iljren ®emal)t mit 
bitten unb £l)ränen an, btefeö Scmb, minbeftenS $ttt8* 
bürg ju üerlaffen, unb ermirfte, ba£ ®arl, ben ber @on* 
grefj im December mieber nad) Sßaf^ington rief, bort 
feinen Meibenben 3Bor)nft^ naljm unb bie £)irectoria(* 
gefdjäfte be$ §üttenroerB niebertegte. 9?od) in anberer 
-^öe^ie^ung mar bie ©adje üon (Einfluß auf ba$ ©djtcffal 
unferer greunbe. 

£)ie 33efiegten flogen nad) ber Unterftabt, mo fie 



277 

fid) auf bem urfprünglid) ju bem eigenen Meeting be* 
ftimmten $la|e norf) einmal gu oerfammeln oerfudjten. 
2lber es fehlte ber red)te ©eift, e$ fehlten hk regten 
Treiber, es fehlte ein großer £f)eil be$ an ber @pi£e 
fteljenben (Somite, bagegen fjatten neue norf) nteljr un* 
faubere Elemente eine <äxt güljrerfcfjaft gewonnen, 
©enug, es nmrbe ber $orfd)lag gemacht, nad) bem 
neuen £)ampfmül)lenetabtiffement oon £Mmann $u 
gießen, ba$ bem ^ublifum {ebenfalls fdjaben, ba$ iljnen 
@anb ftatt 9ttel)l liefern merbe. ©o fdjtüer es nun 
audj ju begreifen fein mag, tote man fo offenbaren 
Unfinn ber Sttenge plaufibel ju machen ttmßte, es ge* 
fdjaf); ber Slftob 30g $u ben £)ampfmül)len unb oer- 
toüftete hk eben aufgehellten Slftafdjinen. 

33ollmann oerlor baburdj einen großen £l)eil feinet 
Vermögens, toaS aber ebenfo fdjlhnm tt>ar, er oerlor 
bie 8uft an biefem Unternehmen, unb t)a ber Stob feiner 
grau infolge einer acuten $ranlljeit gleichzeitig eintrat, 
fo oertraute er feine beiben $inber, 9D?äbcr)en oon fünf 
unb fieben 3af)ren, feinem greunbe an, um in Stmerifa 
Agenturen aller 2Irt für (Suropa gu fudjen. äfttt poli* 
tifdjem @d)arfbüd: begabt, fjatte er fd>on üor bem 
Sinter 1811 öorljergefagt, ba% ber Anfang 00m (£nbe 
ber ^apoleonifd)en §errfd)aft gelommen fei. £)en $rieg 
mit (Snglanb fürchtete er gleichfalls nidjt, ber merbe 



278 

balb beenbet fein, beim er I)telt bie 2(merifaner für un= 
fäfu'g, ftd) längere 3 e ü 9 e 9 en D *e Uebermadu: beö 
OJhttterlanbeS gu ftemmen, unb er fjtett namentlich bte 
oott ber repubttfanifdjen gartet abfid)t(td) gurüdgeljattene 
(Sntitricfemng ber äftarme für fo unfjeifoofl, ba% er ben 
S3er(uft ber gangen Marine oorljerfagte, tuenn fie ftd) 
aus ben amerifanifdjen §äfen überall fjerausroage. 

hierin nun f)atte fici> 23otlmamt grünbtief) geirrt, 
unb tuäTjrenb fid) namentlich hä ber ^orbarmee ein 
güfyrcr fo untüchtig geigte roie ber anbere, unb bis 
Glitte beS Saures 1813 eS ben 2lnfd)ein Ijatte, a(S 
roenn man in Saffungton Uitbebeutenbfjett unb Unfähig* 
feit, (Sd)U)äcf)e unb bitter als erfte 33ebmgung für einen 
(General betraute, roeil man ®röJ3e unb Energie ber 
näd)ften 2Bat)l wegen fürebtete, betoäfjrten fid) hk &n? 
teute als beffere Regler unb beffere @d)ü£en als bie 
Cntglänber. £)ie (Sonftitution nalmt bie englifäje Fre- 
gatte (Smerriere, balb barauf einen mädjtig gerüfteten 
Dftinbtenfaljrer Stäa, unfer greunb ©tepfyan £)ecatur, 
je^t (Sommanbant ber Fregatte Uniteb Staates, enterte 
unb nal)m bie gregattc ÜJftaceboniett oon 49 Kanonen. 

$arl §auS roar eben nad) 2Baf!)ington übergefiebelt, 
a(S bie yiad)xiü)t öon bem (Stege bei Seidig bort ein- 
traf unb faft gleichzeitig burd) Söoüntann aus §ot)a 
$rtoatnad)rid)t über- ben Söranb beS ©djloffeS in §eu* 






279 

ftebt unb ben £ob ber Butter feiner grau, bie biefer 
öerf)eimtid)t werben muffte, ba fie gteid^eitig eine £od)tcr 
geboren Ijatte. 

Einige Sodjen waren »ergangen; Dtga empfing 
fdjon wieber 33efudje, ba bradjtc ein Statt aus sßfjifa* 
betptjia eine betaittirte Gh^a'ljfang ber (Sreigniffe, bie fid) 
äftttte Dctober in Spcuftebt angetragen Ratten unb auf bie 
wir in einem fpätern Kapitel auSfüljrtid) ^urüdtommen, 
mit ^otijen über baS ^viüatteben ber ©räfin SDcetufinc, 
Slnfpictungen auf Otga unb §etoife, bie taum eine 
anbere Duette l)aben tonnten a(8 (Steonore, benn nur 
biefe tonnte einen fo genauen (Sinbtic! in bie SBerfjä'It* 
niffe ber gamtlien fyaben. 

@o mar es. ^aftor ©djmibt Ijatte es oorge^ogen, 
fid) nad) feiner Triebertage bü bem Meeting aus *ßitt$* 
bürg nad) $l)itabetpl)ia ^urücf^iefyen, mar bort im 
Sager ber ©emofraten günfttg aufgenommen, fyatte bie 
Setanntfdjaft ber SBtrgtmerm Cleopatra gemalt unb 
mit biefer gufammen Sftadjepfane gegen $art SpauS unb 
feine ©emafytin gefdjmiebet. (Sin 23rief aus §ona an 
grtebrid) 23oflmann, wetdjer bk ^rftürmung beS neuen 
<Sd)toffeS in §euftebt unb ben Stob ber ©räfin im 
d)inefifd)en ^aoitton auSfüfyrtid) erjäljfte, mar in ©egen^ 
wart (Heonore'S, oon ber man ttmfjte, ba§ fie längere 
3afyre bort getebt, üorgetefen, unb biefe tnüpfte baran 



280 " 

unüorftdjtige äfttttljetfimgen über ba&, mag fie öon bem 
Seben ber.'äJtotter Otga'8 muj?te unb nidjt mußte, über 
Me (Sdjemljftratf) berfelben mit bem (trafen @djfottl)eim, 
ba$ 3Bieber$ufammentreffen mit ifjrem ©eüebten in 
-53ajä unb Neapel. 

(Sljrmürbcn ©djmibt bemühte 23rief unb Gh^cüjlung, 
um barauS einen Slrtüet in amerifanifdjem @til gegen 
bie beiben ©räfinnen in ^ßittöburg, fo mar bcr Prüfet 
übertrieben, ^urecf^umadjen. 

£)er Slrtüet fiel Dtga in bie §änbe unb oermunbete 
iljren innern @to(j auf baS tteffte; fie brang mit 
atter (^ntfd)tebent)ett auf Sftücffeljr nad) Europa unb 
fanb bd $ar( nur fcfymadjen 933iberftanb. £)ie Drb* 
nung beö müttertidjen 9tad)kffeS Ijätte borf) verlangt, 
ba% $arl mit iljrer 23ottmad)t fytnübergereift märe. 
Slüein ber engttfd)*amerifanifd)e Ä'rieg ftanb einer 21b* 
reife nad) Europa im 2Bege. ©er (Stur$ ^apofeon'3 
unb feine Verbannung nad) dlba befähigte (£ng(anb, 
über feine ©d)iffe unb Gruppen frei ju oerfügen unb 
ben Ärieg mit oerftärften Gräften ju führen. 

£)a eine große üftenge neuer *ßrojecte aud) $8olU 
mann ^u einer 9?eife nad) (Englanb unb £)eutfd)(anb 
brängte, fo befcfytoß man, fid) ba$u ber einzigen Sttögtid)* 
feit gu bebienen, nämlid) mit eng(ifd)en ©djiffen 3U 
fahren, £)ie (Sngtänber crlfärten, fie führten nur trieg 



281 

en bte roafl)ingtoner Regierung nnb ifjre ©enoffen, 
idjt gegen ba3 amertlanifdje $olf. ©o gelang es 23o((= 
mann, eine @d)iffggelegenf)eit 31t finben. £)ie ©atten 
oerfafjen ©rant mit nmfaffenben Vollmachten $ur 23er* 
toatinng ber £)inge in ^ittsbnrg, mäljrenb §e(otfe 
$arl §auS gur Drbnnng ber (Srbfcrjaft^üer^ättniffe in 
genftebt ermächtigte. (£$ mar befdjloffen, iik Ijeuftebter 
39eft|nngen foüten oerfanft merben, bann mottten bie 
©djmäger nnb ©cfyroeftern fid) megen ber amerifanifdjen 
nnb enropäifdjcn 29eft£ungen anSgteidjem §efoife mar 
ganj gur Sftepubftfanerm gemorben. @ie moftte nie 
nad) Europa gurücffeljren. Olga fjatte ©eljnfudjt nad) 
bem monarcfn'fdjen Europa. 

2Bafjrenb 25oftmann mit feinen beiben £öd)tern nnb 
$ar( §an3 mit feiner gamitie nnb einiger fd^ar^en 
£)ienerfd)aft nad) Dften fuhren, 50g 2lbmiral (Sodjrane 
ben ^atn^et nnb ^ßotomac fnnanf nad) Seften, naljm 
bie gbberatftabt ein, gerftörte aüe öffentlichen ©ebäube, 
nameht(id) baS dapttot nnb bie beiben §äufer für ©enat 
nnb Kongreß, bas 3 cu 9^ au ^/ °* e ^djiffstoerften, ba$ 
ginattj* nnb $rieg3minifterinm , ben ^ßalaft be3 ^ßrä* 
fibenten, bie (Setferbafjn nnb bie große 33rücfe über ben 
^ßotomac, e3 fd)ien, a(3 nafje ba$ (5nbe ber norbamert* 
fanifdjen 9?epnb(if. 









i 



i 



TW. 



f 









tf «